Beiträge
9
Likes
0
  • #31
AW: Zum Lachen oder zum Weinen?

Zitat von Clementine:
Je länger ich im Forum mitlese, um so mehr bekomme ich einen unguten Eindruck. Fast jeder kennt ein glückliches Paar, das sich im Internet kennengelernt hat, aber meistens ist das schon Jahre her. Meine ich das nur oder es gibt nur wenige Erfolgsmeldungen jüngeren Datums? Sowohl im RL als auch hier höre und lese ich zZ eher schräge und schrägste Geschichten was Online-Dating betrifft. Es ist nicht so, dass ich erwarte, dass eine Liebesgeschichte von Anfang an wie in einem Film sein muss. Manchmal führen auch verzwickte Wege nach Rom, quasi. Aber diese Geschichten übertreffen sich in Sachen Kuriosität, dass ich mich schon langsam frage, ob diese Anonymität manchen Leuten das Hirn zermantscht hat, so viel wie die sich da erlauben.
..danke für diese Meldung..mir gehts mittlerweile genauso...ich bin froh, wenn 1 Jahr Mitgliedschaft im Frühjahr 2014 beendet ist..Ich gehe ungezwungen und unaufdringlich auf Menschen/Männer zu und was ernte ich: unaufgefordert und ungefragt werden mir Vergangenheitsgeschichten umgehängt, die ich im Gesprächsverlauf sofort abwürge, mit dem Hinweis: Vergangenes hat beim kennenlernen eigentlich nichts verloren und ist was für viel, viel später..aber denkste: manche sind ja so resistent und erzählen mir ihre schlimmsten Traumata :-(
Ich hab eins für mich gelernt - ich hab Potential und spiele mit dem Gedanken, nächstes Jahr Sozialarbeit zu studieren..dann kann ich endlich auch mal Geld damit verdienen :))

Ich find's nur komisch, dass sich niemand mehr ungezwungen ein erstes nettes Date gönnt..da wird nicht über Lockeres geplaudert sondern gleich alles psychologisch hinterfragt und interpretiert..Männer springen auf und laufen davon, weil sie KEINE Schmetterlinge im Bauch spüren, andere ziehen von hinnen nach dannen- weil sie mit meiner unaufdringlichen Art nicht zurechtkommen. Ich quetsch halt niemanden aus beim Date- ich kehre sein Innerstes nicht nach aussen...das ist aber auch nicht von Erfolg gekrönt.
lg
Clio
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #32
AW: Zum Lachen oder zum Weinen?

Zitat von Clio:
Ich gehe ungezwungen und unaufdringlich auf Menschen/Männer zu und was ernte ich: unaufgefordert und ungefragt werden mir Vergangenheitsgeschichten umgehängt, die ich im Gesprächsverlauf sofort abwürge
Klingt echt ungezwungen. :)
 
Beiträge
219
Likes
0
  • #33
AW: Zum Lachen oder zum Weinen?

Als ich mich mit meinem jetzigen Freund nach 2 Tagen schreiben und 1 Woche telefonieren das erste Mal getroffen habe, hats noch 45 Minuten gedauert und wir waren ein Paar. Das ist jetzt fast 2 Jahre her und ich betreue kein bisschen, dass ich mich damals einfach eingelassen habe ohne viel nachzudenken, sondern einfach gemacht habe, weil es sich gut angefühlt hat.
Manchmal muss man was riskieren.