Beiträge
3.935
Likes
266
  • #122
Zitat von Dreamerin:
Ich bitte darum, für die Nachwelt festzuhalten (falls das mal was wird mit dem Weltkulturerbe):
Dies war nachweislich der bisher KÜRZESTE Forumsbeitrag von Schreiberin.......

Ich bin mir ganz sicher, dass ich auch mal nur "hüstl" geschrieben habe.. (Letztes Wort, ich weiß...)
 
Beiträge
1.918
Likes
39
  • #123
Zitat von Howlith:
Also, ich dachte ja auch, dass ich die Scheidung irgendwie mit Hilfe eines Psychologen aufarbeiten müsste. War ganz lehrreich. In der dritten Sitzung hatte ich ihn so weit und er fing an mir von seiner Frau zu erzählen ... (das ist KEIN Witz!).

Also nächstens such ich mir ne Psychologin ... vielleicht erzählt die mir dann was von ihrem Mann ... ;-))

lol.
Aber da ist der Mann vielleicht einem weiblichen Kommunikationsmuster verfallen. Denn Frauen versichern sich ihrer Solidarität, in dem sie der anderen erzählen, dass es ihr auch so ging. Ist natürlich in einer therapeutischen Beziehung nicht immer angebracht.
 
Beiträge
2.024
Likes
565
  • #124
Zitat von Freitag:
(...) ich halte (...) für eines der wertvollsten forenmitglieder, neben (...)
Ich finde, jede(r) hier, der länger dabei ist, trägt seinen Teil dazu bei, dass das Forum das ist, was es ist. Und gerade die, die Widerspruch herausfordern, sind es die die Spannung hochhalten. Zuviel ich-mag-Dich-Du-magst-mich funktioniert auf Dauer nicht.

Aber auch ich nenne ein paar Namen (die noch nicht genannt wurden): nuit. Andre. Heike. t.b.d ... und noch ein paar andere.
 
Beiträge
4.202
Likes
13
  • #128
Zitat von Howlith:
Ich finde, jede(r) hier, der länger dabei ist, trägt seinen Teil dazu bei, dass das Forum das ist, was es ist. Und gerade die, die Widerspruch herausfordern, sind es die die Spannung hochhalten. Zuviel ich-mag-Dich-Du-magst-mich funktioniert auf Dauer nicht.
es gibt die, die ein herz haben und klug sind, und es gibt andere, die zwar viel brabbeln, wo aber nichts wirklich hängen bleibt. wo keine seele rüberkommt. oder solche, die vielleicht klug sind, aber total unsympathisch. und jede menge dummköpfe. :)
 
Beiträge
2.024
Likes
565
  • #130
Zitat von Freitag:
wir wollen jetzt ALLES wissen! was sagte er denn über sie?
Junge, so was fällt glaube ich unter die Schweigepflicht ... weiß jemand, ob und wann die verjährt ... er beendete seine Ausführungen mit "... na ja. eigentlich sind wir ja hier um über Sie zu reden ..." Ich fands Klasse !!! (Ich glaube inzwischen, dass ich meinen Beruf verfehlt habe und Psychologe hätte werden sollen ...
 
Beiträge
3.935
Likes
266
  • #132
Zitat von Freitag:
es gibt die, die ein herz haben und klug sind, und es gibt andere, die zwar viel brabbeln, wo aber nichts wirklich hängen bleibt. wo keine seele rüberkommt. oder solche, die vielleicht klug sind, aber total unsympathisch. und jede menge dummköpfe. :)

So, dann sortieren wir uns mal alle fröhlich ein ! Ich ergänze noch die, die eigentlich klug und nett sind, aber total dusselig schreiben und die, die klug sind, aber so klug, dass es die anderen nicht merken können.
 
Beiträge
2.024
Likes
565
  • #144
Zitat von Else:
lol.
Aber da ist der Mann vielleicht einem weiblichen Kommunikationsmuster verfallen.
Hmmm, ja also, das war schon ne skurrile Situation ... ich hab da ja so meine ganz eigene Theorie, warum das mit der "Therapie" mit diesem Therapeuten nicht klappen konnte (der hat aber ein ziemlich gutes Buch geschrieben, btw) ... (gut, ich bin mir nicht mal sicher, ob ich außer meiner mid-life-crisis, meinem latenten burn-out und einem temporären under-.... egal ... überhaupt ein Problem habe.)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
2.024
Likes
565
  • #147
Zitat von Lisa:

"Lisa", hey, er hat MIR von SEINER Frau erzählt. In diesem Moment fühle ich mich nicht wie ein Klient (auch wenn ich die Rechnung bezahlt habe!)

Außerdem gibt es so was wie "Solidarität unter Männern" !!! ;-))

btw, schön, dass Du da bist, wie geht es Dir ?
 
Beiträge
1.918
Likes
39
  • #149
Zitat von Howlith:
Hmmm, ja also, das war schon ne skurrile Situation ... ich hab da ja so meine ganz eigene Theorie, warum das mit der "Therapie" mit diesem Therapeuten nicht klappen konnte (der hat aber ein ziemlich guten Buch geschrieben, btw) ... (gut, ich bin mir nicht mal sicher, ob ich außer meiner mid-life-crisis, meinem latenten burn-out und einem temporären under-.... egal ... überhaupt ein Problem habe.)

Wer soll das beurteilen außer Dir? Du kommst mit etwas nicht klar, also hast Du ein Problem. Deine Umwelt kommt mit dir nicht klar, hast dann du das Problem oder die anderen, oder beide Seiten, oder gibt es überhaupt keines?
 
Beiträge
4.001
Likes
2.923
  • #150
Hab grad Kopfkino: Stelle mir vor: in ganz Deutschland verteilt sitzen jetzt gerade ein paar Leute, die sich größtenteils sicher nicht persönlich kennen in der gleichen Situation. Sie starren gebannt auf ihren Bildschirm und beteiligen sich an einem lustigen virtuellen Gespräch. Sie lesen und schmunzeln und schreiben. Und kommen kaum dazu, zwischendurch aufs Klo zu gehen, weil es so sagenhaft fix hin und her geht, dass man kaum mithalten kann. Ich stelle mir gerade die Deutschlandkarte mit bunten Fähnchen der Beteiligten vor. Und dann gibt es sicher noch mehr andere, die einfach nur mitlesen, sicher auch über Deutschland hinaus. Ich finde das eine sehr interessante Vorstellung! Ist schön mit Euch!