Beiträge
4
Likes
0
  • #31
AW: zu groß???

Viele Männer haben ein Problem damit wenn die Frau größer als sie ist. Einige wenige Zentimeter mögen die meisten Männer wohl noch akzeptieren wenn sonst alles passt, aber spätestens wenn die Damen dann noch ihren hohen Schuhe auspacken, wird es einigen dann doch zu unangenehm.

Männer wollen als männlich angesehen werden. Das fängt natürlich zunächst bei der Optik an. Männer sind in der Regel kräftiger und größer als Frauen. Also ein Merkmal was sie zumindest von der Frau abhebt. Da ist es ja logisch, dass bei einigen Männern das Ego leidet wenn neben einer Frau stehen, die 10 cm größer als sie ist.
 
W

winzling_geloescht

  • #32
AW: zu groß???

Zitat von *Jule*:
Hallo ihr Lieben,
ich möchte mal den anderen Part beleuchten :) Ich bin 1,53m klein, und wirklich, keinem Mann bin ich zu klein (daher verstehe ich die großen Frauen vollkommen, denn das ist ein Problem, was man auch nicht ändern kann). Mein Problem ist dann aber, dass ich immer diesen Beschützerinstinkt wecke, auch, wenn ich das nun gar nicht will und mag. Ich bin sehr selbstbewusst und alle sehen immer das kleine Mäuschen, dass sie beschützen müssen. Wenn sie merken, dass das nicht so ist, dann verlieren auch viele das Interesse. Daher schreibe ich jetzt in mein Profil ganz offen, dass ich so etwas nicht möchte, quasi einen Mann, der nur nach einem Hasen sucht :) So wissen sie gleich, worauf sie sich einlassen und das klappt ganz gut. Und: ich mag auch als kleine Frau große Männer und keinen, der kleiner ist als ich. Und ja, das kommt auch vor. Gibt es noch mehr kleine Frauen hier mit ähnlichen Erfahrungen?
Ja, die gibt es :-D

Wobei ich - zumindest morgens - noch stolze 6 cm größer bin als du. Gegen das Wecken vom Beschützerinstinkt bin ich irgendwie genauso machtlos wie du. Als Parship mir in meinem Testergebnis dann auch noch bescheinigte, dass ich den wecke, war ich pappesatt. Ich mach es wie du und rede Klartext, damit fahr ich gut und niemand kann mir arglistige Täuschung vorwerfen ;o).

Für mich spielt die Körpergröße bei der Partnerwahl überhaupt keine Rolle. Ich glaube, dass man diesen Aspekt bei der Partnersuche völlig vernachlässigen kann, wenn man mit gutem Selbstbewusstsein ausgerüstet ist. Ich hab auch keine Ahnung, wer diese komische Regel mal erfunden hat, dass der Mann größer sein muss als die Frau. Außenwirkung? Wer's braucht ... ;o)
 
Beiträge
68
Likes
1
  • #33
AW: zu groß???

Als selber große Frau (knappe 1,80m) gestehe ich: ich möchte auch keinen Mann, der kleiner ist als ich oder bei dem ich keine Absatzschuhe mehr anziehen kann. Bisher hat mich auch noch nie ein kleinerer Mann irgendwie gereizt. Finde ich einfach nicht attraktiv (so wie andere eben Rothaarige unattraktiv finden oder extreme Hungerhaken).

Natürlich schränkt das die Auswahl ein und natürlich falle ich mit meiner Größe bei einigen sicher durchs Raster. Aber damit kann ich leben.
 
Beiträge
4
Likes
0
  • #35
AW: zu groß???

Hallo

Ich bin 1.52 m gross und ja, manchmal habe ich den Eindruck, dass es schwieriger ist, ernst genommen zu werden. Dass der Beschützerinstinkt angesprochen wird, empfinde ich aber nicht als Nachteil, auch wenn ich sehr selbstständig bin und auch ohne Partner mein Leben meistere. Ich finde es manchmal sehr angenehm, schliesslich bin ich es zeitweise auch satt, immer alles selber machen zu müssen :). Ich bin zudem sehr feminin und sehr schnell habe ich mal einen Arm um die Schultern oder so... was ja nicht unbedingt unangenehm ist...Schwieriger finde ich, wenn die Männer uns in der Suche schon "aussortieren", weil sie nur eine gewisse Körpergrösse eingeben, in welche wir nicht passen.
 
Beiträge
5
Likes
0
  • #36
AW: zu groß???

Ich finde es schade, dass viele, Männer wie Frauen, Klischees hinterher hängen. Dabei wollen doch alle emanzipiert und gleichbehandelt sein!

Ich persönlich habe überhaupt kein Problem damit, wenn die Frau größer als ich wäre. Ich war sogar schon zweimal in Frauen verliebt, die bei vielen Männern unter "no go" fallen würden, weil +/- genauso groß wie ich.

Ich finde es vor allem für große Frauen schade, wenn sie sich mit - Entschuldigung - lächerliche Äußerlichkeiten die Partnersuche unnötig erschweren. Warum?

Nehmen wir an, die Menschen wären gleichmäßig um die durchschnittliche Größe verteilt. bei der Frauen ca. 9 cm kleiner als Männer sind. Vielen ist dieser Unterschied aber bereits zu gering, und so sind nicht wenige große Männer mit Frauen verpartnert, die um oder sogar unter der Durchschnittsgröße liegen. Kurze Rechnung: Wenn 10 % der Menschen um mehr als 15 cm größer als der Durchschnitt sind, von den 10 % Männer aber 5 % bereits kleine Frauen haben, bleiben von den 10 % großen Frauen nur mehr für jede zweite ein Mann übrig!

Also - weg mit den Vorurteilen, sonst bleibt ihr auf der Strecke!
 
Beiträge
44
Likes
0
  • #37
AW: zu groß???

Zitat von Internetputzer:
Ich finde es vor allem für große Frauen schade, wenn sie sich mit - Entschuldigung - lächerliche Äußerlichkeiten die Partnersuche unnötig erschweren. Warum?
Vermutlich weil es eine gesellschaftliche Konditionierung ist, die sich nicht einfach mit rationalen Argumenten überwinden lässt. Nicht alle sind in dieser Hinsicht gleichermaßen stark konditioniert, aber im Wesentlichen sitzt es ähnlich tief wie moralische Werte. Es ist auch eine lächerliche Äußerlichkeit, dass man im Westen Kühe und Schweine isst, Hunde und Katzen aber nicht.

"Dass man etwas durchdringen kann, wenn man es durchschaut hat, ist der Irrtum der Fliege an der Fensterscheibe." (Nietzsche)
 
Beiträge
207
Likes
0
  • #38
AW: zu groß???

Zitat von AndyNRW:
Natütlich kommen mit dieser Körpergröße weniger Männer in Frage ... ich selbst bin 188 cm groß - über eine 183 cm große und schlanke Partnerin würde ich mich freuen. Es ist doch einfach schön sich so in die Augen sehen zu können und zu küssen ... ich finde es sexy und benötige keinen Beschützerinstinkt :)
Toll...und was ist wenn die 1,83 m Frau gern 8 - 11cm High Heels trägt?
;-)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
207
Likes
0
  • #39
AW: zu groß???

Zitat von Internetputzer:
Ich finde es schade, dass viele, Männer wie Frauen, Klischees hinterher hängen. Dabei wollen doch alle emanzipiert und gleichbehandelt sein!

Ich persönlich habe überhaupt kein Problem damit, wenn die Frau größer als ich wäre. Ich war sogar schon zweimal in Frauen verliebt, die bei vielen Männern unter "no go" fallen würden, weil +/- genauso groß wie ich.

Ich finde es vor allem für große Frauen schade, wenn sie sich mit - Entschuldigung - lächerliche Äußerlichkeiten die Partnersuche unnötig erschweren. Warum?

Nehmen wir an, die Menschen wären gleichmäßig um die durchschnittliche Größe verteilt. bei der Frauen ca. 9 cm kleiner als Männer sind. Vielen ist dieser Unterschied aber bereits zu gering, und so sind nicht wenige große Männer mit Frauen verpartnert, die um oder sogar unter der Durchschnittsgröße liegen. Kurze Rechnung: Wenn 10 % der Menschen um mehr als 15 cm größer als der Durchschnitt sind, von den 10 % Männer aber 5 % bereits kleine Frauen haben, bleiben von den 10 % großen Frauen nur mehr für jede zweite ein Mann übrig!

Also - weg mit den Vorurteilen, sonst bleibt ihr auf der Strecke!
Hallo,

ich habe keine Vorurteile. Allerdings kann ich mit einer Größe von 1,83m nichts dagegen tun, dass ich kleinere Männer nicht anziehend finde. Ich weiss, dass zu einer Beziehung mehr gehört als nur das Äußere, aber die körperliche Chemie muss eben auch stimmen. Ich war einmal sehr lange verheiratet und hatte anschließend ein mehrjährige Beziehung. Beide Männer sind 1,90m. Auf der Strecke bleibe ich wegen meiner Vorliebe für Männer die größer sind als ich ganz bestimmt nicht nur die Auswahl wird eben kleiner.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
193
Likes
0
  • #40
AW: zu groß???

Zitat von sukla13:
...
Liegt es an meiner körpergröße von 183 cm, falle ich da bei vielen männer einfach durch`s raster?
Diese Größenfilterblockade (buchstäblich) hatte ich einst auch im Kopf. Kaum war er nach oben erweitert, war die Traumfrau gefunden :).
Grundsätzlich halte ich aber die Möglichkeit, dies filtern zu können, für wichtig.
 
Beiträge
207
Likes
0
  • #41
AW: zu groß???

Zitat von rorschachtest:
Viele Männer haben ein Problem damit wenn die Frau größer als sie ist. Einige wenige Zentimeter mögen die meisten Männer wohl noch akzeptieren wenn sonst alles passt, aber spätestens wenn die Damen dann noch ihren hohen Schuhe auspacken, wird es einigen dann doch zu unangenehm.

Männer wollen als männlich angesehen werden. Das fängt natürlich zunächst bei der Optik an. Männer sind in der Regel kräftiger und größer als Frauen. Also ein Merkmal was sie zumindest von der Frau abhebt. Da ist es ja logisch, dass bei einigen Männern das Ego leidet wenn neben einer Frau stehen, die 10 cm größer als sie ist.
Das ist Deine Meinung die sicherlich auch viele andere Männer vertreten. Ich bin 1,83 m und möchte einen Mann der größer ist als ich. Sehr häufig machen mir allerdings Männer.... die um einiges kleiner sind als ich... den Hof. Ich finde das Selbstvertrauen dieser Männer toll. Allerdings wirkt ein Mann der kleiner ist als ich nicht anziehend auf mich.
 
Beiträge
162
Likes
0
  • #42
AW: zu groß???

Hallo sukla13

Die Körpergrösse finde ich bei einer Frau nicht so wichtig.
Mir ist wichtiger, dass sie nicht mehr wiegt als ich.

Wenn die Frau auch mit Stilettos kleiner als ich sein möchte (warum überhaupt?), kann ich ja problemlos Schuhe mit einem Absatz anziehen, oder eine Zipfelmütze tragen.

-Bruce
 
Beiträge
207
Likes
0
  • #43
AW: zu groß???

Zitat von Bruce:
Hallo sukla13

Die Körpergrösse finde ich bei einer Frau nicht so wichtig.
Mir ist wichtiger, dass sie nicht mehr wiegt als ich.

Wenn die Frau auch mit Stilettos kleiner als ich sein möchte (warum überhaupt?), kann ich ja problemlos Schuhe mit einem Absatz anziehen, oder eine Zipfelmütze tragen.

-Bruce
lol Bruce "Zipfelmütze"
 
Beiträge
186
Likes
0
  • #44
AW: zu groß???

Zitat von Ernie:
Diese Größenfilterblockade (buchstäblich) hatte ich einst auch im Kopf. Kaum war er nach oben erweitert, war die Traumfrau gefunden :).
Grundsätzlich halte ich aber die Möglichkeit, dies filtern zu können, für wichtig.
Das freut mich !!!
Neugierige Frage: Bist du damals durch den Größenfilter Thread dazu angeregt worden?
 
Beiträge
193
Likes
0
  • #45
AW: zu groß???

Zitat von Sophia:
Das freut mich !!!
Neugierige Frage: Bist du damals durch den Größenfilter Thread dazu angeregt worden?
Ja. Ich bin - kein Witz! - aufgrund Deines Posts in den nächsten Supermarkt gegangen und habe gezielt nach großen Frauen Ausschau gehalten und mir die Frage gestellt, wie ich mich dabei fühle. Ich fand sie überaus attraktiv! Alle meine Partnerinnen zuvor waren eben kleiner, größere hatte ich wirklich ausgeblendet, nicht wahrgenommen. Manchmal muss man einfach die Augen aufmachen. Nochmals Danke ;-).