Beiträge
499
Likes
354
  • #196
Ich muss mich outen. Ich bin der schlimmste Stoffel aller Zeiten.
Ich wohne in einer sehr schönen Stadt.
Ich lud eine Dame ein ihr die Stadt zu zeigen. Sie freute sich (scheinbar).
Nun weiss ich dass sie geschockt sein muss. Ich erwarte allen Ernstes von ihr dass sie die 50km hierher zurücklegt. Sie ist doch die Frau! Wie soll denn eine Frau eine so weite Distanz zurücklegen? Sicher wird sie mich ins Nirvana schicken. Und das zurecht.:eek:
Du elendiger Schuft! Ab ins ewige Parship-Archiv mit dir!
 
Beiträge
499
Likes
354
  • #200
Na der grösste Server ist der wo die Verabschiedungen gespeichert werden. Für den Rest reicht ein Atari:D
Nicht zu vergessen die mit der Verabschiedung verbundene, ewig andauernde Blockierung. Um diese zu gewährleisten ist wahrscheinlich 90% der Serverleistung von Nöten. Nicht das du oder ein ähnlich schlimmer Schuft nochmal (aus Versehen) jemanden in deine Stadt einlädst, oder noch viel schlimmer, ne Massage anbietest...
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 21128

  • #201
Wenn ihr beim Dating auch solche Jammerlappen seid, braucht ihr euch aber über ständige Verabschiedungen nicht wundern. :rolleyes:
 
Beiträge
1.293
Likes
2.335
  • #202
ich finde es blöd, wie sich hier eine über das massageding lustig machen. wenn es frauen wären - okay. aber männer: wisst ihr denn, womit frau diesbezüglich so im datingalltag konfrontiert wird? wie unglaublich dreist manche typen den dialog ratzfatz in diese richtung lenken und bei denen ziemlich schnell klar wird, dass sie besser bei c-date anstatt bei parship was für den schnellen spass zwischendurch suchen sollten? was ja besonders ärgerlich ist, da man sich hier ja eigentlich sicher wähnt vor solchen anfragen - und für diese (leider oft vermeintliche) seriosität auch einiges auf den tisch legt.

möglicherweise hat die TE ähnliche erfahrungen gemacht. irgendwann wird man äh frau dann halt schnell mal hellhörig, selbst bei einem zunächst harmlos wirkenden stichwort. mir geht es jedenfalls mittlerweile so. anfangs denkt frau noch: ach, das war doch bestimmt nicht so gemeint. bei der zehnten anfrage in dieser richtung denkt sie: "ach, wieder so ein flachmat."

gleiches gilt für seltsame uhrzeiten: anfangs denkt man sich nichts. aber, nach drei, vier kontakten, die sich letztlich als liiert herausstellten, wird man das wohl anders beurteilen. denn häufig fallen diese leute ja genau dadurch auf, dass sie merkwürdige zeiten fürs schreiben/telefonieren/treffen vorschlagen. und so wird man insgesamt vorsichtiger und leider auch voreingenommener als einem manchmal lieb ist. und leider bekommen das manchmal auch leute ab, die das nicht verdient haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
4.268
Likes
2.712
  • #203
ich finde es blöd, wie sich hier eine über das massageding lustig machen. wenn es frauen wären - okay. aber männer: wisst ihr denn, womit frau diesbezüglich so im datingalltag konfrontiert wird? [...] ich finde zweideutig schreiben und versteckte hinweise sogar ziemlich (!!) smart. fragt sich nur, ab wann. und mit wem :p
Du hast recht, nur warum deshalb in die Opferrolle gehen? Männer die sich von sog. Emanzen verfolgt fühlen und die selbst geschaffene Opferrolle als Ausrede für Frauenfeindlichkeit nutzen sind eine Lachnummer. Es sagt sich leicht, aber ich würde einer Ohnmachtsituation offensiv begegnen, z.B. mit Humor, da ziehen so manche Hobbymasseure ganz schnell den Schwanz ein. Für die übrig gebliebenen echten Sex-Strolche bleibt die Meldefunktion, Parship ist für Hinweise bestimmt dankbar.
 
M

Multixx

  • #204
ich finde es blöd, wie sich hier eine über das massageding lustig machen. wenn es frauen wären - okay. aber männer: wisst ihr denn, womit frau diesbezüglich so im datingalltag konfrontiert wird? wie unglaublich dreist manche typen den dialog ratzfatz in diese richtung lenken und bei denen ziemlich schnell klar wird, dass sie besser bei c-date anstatt bei parship was für den schnellen spass zwischendurch suchen sollten? was ja besonders ärgerlich ist, da man sich hier ja eigentlich sicher wähnt vor solchen anfragen - und für diese (leider oft vermeintliche) seriosität auch einiges auf den tisch legt.

möglicherweise hat die TE ähnliche erfahrungen gemacht. irgendwann wird man äh frau dann halt schnell mal hellhörig, selbst bei einem zunächst harmlos wirkenden stichwort. mir geht es jedenfalls mittlerweile so. anfangs denkt frau noch: ach, das war doch bestimmt nicht so gemeint. bei der zehnten anfrage in dieser richtung denkt sie: "ach, wieder so ein flachmat."

gleiches gilt für seltsame uhrzeiten: anfangs denkt man sich nichts. aber, nach drei, vier kontakten, die sich letztlich als liiert herausstellten, wird man das wohl anders beurteilen. denn häufig fallen diese leute ja genau dadurch auf, dass sie merkwürdige zeiten fürs schreiben/telefonieren/treffen vorschlagen. und so wird man insgesamt vorsichtiger und leider auch voreingenommener als einem manchmal lieb ist. und leider bekommen das manchmal auch leute ab, die das nicht verdient haben.
vollkommen nachvollziehbar. Und hellhörig werden ist richtig besonders nach schlechten Erfahrungen.
Den Mann jedoch so aburteilen wie es hier passiert - nicht ok (meine solidarische Jammerlappenopfermeinung:D)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
993
Likes
582
  • #206
und mal ehrlich: wie groß ist die wahrscheinlichkeit, dass jemand aus einer singlebörse damit nichts zweideutiges meint, sondern tatsächlich und ausschließlich eine "neutrale" massage? laufen hier bei ps hundertschaften von physiotherapeuten rum, die total selbstlos sowas anbieten?
Wenn jemand das nicht zweideutig meint, dann ihn sofort melden! Denn die Börse ist doch eine Partnerschaftsbörse und keine Börse für Wellnessangebote oder physiotherapeutische Behandlungen! Dafür gibts doch nun wirklich andere Portale! Und dort hat Zweideutigkeit auch nichts zu suchen, das wäre unseriös. Zweideutigkeit gehört ausschließlich zum Liebesanbandeln! Da ist sie seriös.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
322
Likes
417
  • #208
Ich antworte noch mal auf die Ursprungsfrage...
Es gibt extrem unterschiedliche Menschen mit sehr unterschiedlichen Kommunikationsvorlieben. Ich habe gar keine Probleme damit, wenn ein Mann mir eine virtuelle Massage anbietet. Ich habe auch kein Problem damit, wenn jemand mit mir um 23 Uhr telefonieren will - vermutlich würde ich eine andere Zeit vorschlagen, aber ärgern würde mich das sicher nicht. Toleranz liebe Leute! Sagt doch einfach, was ihr wollt, was euch gefällt, was nicht! wie soll eine neue Bekanntschaft das denn sonst wissen???
 
Beiträge
2.782
Likes
2.677
  • #209
Mein Jüngelchen ist auch ganz schön frech, dann hau ich ihm verbal auf die Finger und er zieht ganz schnell den Sch.... ein, geht doch ;):D:D:D
 
Zuletzt bearbeitet: