Beiträge
426
Likes
514
  • #16
Ich werde in der Regel danach verabschiedet (überwiegend leider nur mit den vordefinierten „Standardfloskeln“, ohne persönliche Nachricht), was aber auch daran liegt, das ich nicht zur sportlichen, schlanken Fraktion gehöre; also vermutlich berechtigt.
Das glaube ich nicht; das solltest Du Dir nicht zu Herzen nehmen. Die Geschmäcker sind glücklicherweise so unterschiedlich und oft habe ich auch von Frauen schon den berühmten Satz gehört, ein Mann ohne Bauch sei ein Krüppel.
 
Beiträge
138
Likes
187
  • #17
...Aber ja, ganz schlechte Fotos sind nicht ideal, bedeutet aber nicht unbedingt das ich deswegen „gleich aufgebe“.

Bestes Beispiel aus meiner Erfahrung: Die Dame hatte nur ein, wirklich ganz mieses Portraitfoto....
Ähm... schließe nie von dir auf andere, und bei diesem Thema schon gar nicht von dir auf die Frauen da draußen...
Ich weiß jetzt nicht, in welcher Altersklasse du bist.
Bei den Jüngeren besteht hier deutlicher Männerüberschuss, bei den Älteren kehrt sich das dann um.
Deshalb musst du bzw. dein Profil so perfekt wie möglich erscheinen, sonst gewinnt die Konkurenz ;)
Es müssen keine Fotografenfotos sein, da stimme ich dir vollkommen zu. Aber das Selfie im Bad mit dem Klo und dem Saustall im Hintergrund ist ein NoGo. Komische Lichtverhältnisse, Grimassen, miese Bildkompositionen usw. lassen dich weniger attraktiv erscheinen als du vielleicht bist. Die Menschen sind so oberflächlich, leider...
 
Beiträge
68
Likes
27
  • #18
Das glaube ich nicht; das solltest Du Dir nicht zu Herzen nehmen. Die Geschmäcker sind glücklicherweise so unterschiedlich und oft habe ich auch von Frauen schon den berühmten Satz gehört, ein Mann ohne Bauch sei ein Krüppel.
Danke, Maxim! Bin auf dem besten Wege es nicht mehr "zu nahe" an mich heranzulassen, alles gut! Und ich weiß auch zum Glück aus eigener Erfahrung, sogar hier auf Parship, das es so ist, wie du es beschreibst. Zumindest was den Geschmack der Frauen betrifft. :) Den berühmten, von dir zitierten Satz kenn ich nicht. ;-)
 
Beiträge
68
Likes
27
  • #19
Ich weiß jetzt nicht, in welcher Altersklasse du bist.
Deshalb musst du bzw. dein Profil so perfekt wie möglich erscheinen, sonst gewinnt die Konkuren
Aber das Selfie im Bad mit dem Klo und dem Saustall im Hintergrund ist ein NoGo. Komische Lichtverhältnisse, Grimassen, miese Bildkompositionen usw. lassen dich weniger attraktiv erscheinen als du vielleicht bist. Die Menschen sind so oberflächlich, leider...
Ich gehöre mit 44 zu der älteren Generation, denke aber das auch hier dein Konkurrenzansatz durchaus zutrifft. Das "raue Klima" das hier teilweise herrscht ist mir mittlerweile bekannt/bewusst.

Was die wirklich schrägen Fotos betrifft, so wie von dir beschrieben, geht gar nicht. Sowas hab ich aber auch noch nicht erlebt. Den Ansatz, das doch relativ viele Menschen leider sehr oberflächlich agieren, teile ich mit dir...
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
17
Likes
16
  • #20
Hier wollte ich auch nochmal etwas nachfragen, vor allem an die Damen. Ich weiß ja nicht, ob ich zu kompliziert denke, aber ich empfinde ja immer, wenn ich die Fotos freigebe, dann zwinge ich damit indirekt den anderen aus Höflichkeit mir auch ihre Fotos freigeben zu müssen.
So und das ist ja eigentlich das was ich auch nicht dem Gegenüber antun will. :D
Da es bisher aber bei mir schlecht lief, also im Sinne von überhaupt mal Antwort zu kriegen beim Anschreiben, wollte ich hier mal nach Feedback fragen:
Würdet ihr denn erst das Profil von demjenigen lesen und bei Interesse dem Herrn bitten die Fotos freizugeben? Bzw. könnt ihr mit dieser Vorgehensweise leben?
Oder sagt ihr eher, wenn er schon beim Anschreiben seine Fotos nicht mit freigibt, dann lehne ich ihn gleich ab, egal ob sein Profil ansprechend ist oder nicht?
 
Beiträge
534
Likes
900
  • #21
ich empfinde ja immer, wenn ich die Fotos freigebe, dann zwinge ich damit indirekt den anderen aus Höflichkeit mir auch ihre Fotos freigeben zu müssen.
Den Zwang macht sich man sich gegebenenfalls doch selbst. Die "Höflichkeit" anderer liegt nicht in deiner Verantwortung.
Oder sagt ihr eher, wenn er schon beim Anschreiben seine Fotos nicht mit freigibt, dann lehne ich ihn gleich ab, egal ob sein Profil ansprechend ist oder nicht?
Eine frühzeitige Fotofreigabe finde ich gut, weil das Auge auch mitisst.
Aber ich lehne auch nicht gleich ab, weil die Fotos nicht sofort freigegebne werden. Das hängt vom Profil ab. Ich habe aber nie um eine Fotofreigabe gebeten.

Mach es so, wie es sich für dich richtig anfühlt. Für die Richtige wird es passen.