C

Challenge72

  • #93
@Sonne80: Ich wünsche Dir ein schönes zweites Date, so wie Du es Dir erträumst!
Wenn Du Sex haben und ihn genießen könntest ohne auch gleich Dein Herz ganz zu öffnen, wäre das optimal! Für mich sind ONS keine Option, hat aber nichts mit Moral zu tun.
 
D

Deleted member 21128

  • #94
Es soll auch Frauen geben die ONS machen und wenn sie eine Beziehung wollen, sich keinen suchen der ONS macht. Tja, verdrehte Welt. Das nennt man Freiheit, nämlich die der Wahl. ;)
Klar, es gibt nichts, was es nicht gibt. Aber wenn einzelne Vertreterinnen des weiblichen Geschlechts etwas machen, was relativ viele des männlichen Geschlechts machen, und dies dann gesellschaftlich völlig unterschiedlich bewertet wird, dann wird ja davon nix besser. Aber als Entschuldigung kann es natürlich herhalten.
 
Beiträge
1.431
Likes
1.452
  • #95
Klar, es gibt nichts, was es nicht gibt. Aber wenn einzelne Vertreterinnen des weiblichen Geschlechts etwas machen, was relativ viele des männlichen Geschlechts machen, und dies dann gesellschaftlich völlig unterschiedlich bewertet wird, dann wird ja davon nix besser. Aber als Entschuldigung kann es natürlich herhalten.
Woher nimmst du das Wissen, dass es mehr Männer machen als Frauen? Gehören da nicht 2 Personen zu? Beruht es evtl. auf Klischee`s?
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.431
Likes
1.452
  • #98
Ich kann nicht böse werden.:D Mich hat´s doch letzte Woche erwischt:)
 
D

Deleted member 21128

  • #99
Woher nimmst du das Wissen, dass es mehr Männer machen als Frauen?
Das ist eine Annahme, die sich auf Beobachtung und Lebenserfahrung etc. stützt. Im Grunde ist das aber ja nicht entscheidend. Tatsache ist, dass es gesellschaftlich nach wie vor unterschiedlich bewertet wird.
Und dein Post zeigt, welch antiquierte Denke hier nach Jahrzehnten der Emanzipation immer noch vorherrscht.
Da hat er ja Glück das du das denkst, ich würds machen wenn ich auf ONS stehen würde und wenn mir mal wieder nach dir wäre, würd ich dich halt wieder anschreiben. Das ist ja die Kunst dabei, einen ONS denken lassen, dass sie was besonderes ist.;) Jeden Tag das selbe essen wird langweilig. :D
Er muss ja nicht zu dieser Sorte gehören, aber da ich viele Freunde habe kann ich dir sagen, dass der Großteil meiner Kumpels eben so drauf ist. (Bei ONS)
Wenn sie dann eine Beziehung wollten, habe sie Abstand von Frauen gehalten die ONS machen.
 
M

Multixx

  • #100
"ich habe viele ONS"
Mann sagt dies zu Mann. Antwort: wow...du toller Hecht
Mann sagt dies zu Frau. Antwort: so einen Mann will ich lieber nicht.

Frau sagt dies zu Frau. Antwort: hm..wär nicht so meins
Frau sagt dies zu Mann. Antwort: so eine Frau will ich nicht...

is da was dran?
 
Beiträge
960
Likes
2.609
  • #101
Oder bin ich auf einmal mit jemand zusammen oder bin eine Verpflichtung eingegangen weil ich nen Film gekuckt und dann Sex hatte o_O
Gibt aber auch noch so altmodische Damen wie mich:
Noch nie ein ONS gehabt.
Wenn ich mit jemandem Sex habe
- ist das eine Beziehung.
Wenn ich jemanden küsse - ist für mich schon eine Beziehung.
Dicke enge lange Umarmung - wirklich nicht mit jedem!
Selbst ein Händchen-haltender Spaziergang findet bei mir nur statt,
wenn ich denke, da wird was festes draus.
Das alles ist für mich verbindlich.
Jede derartige körperliche Nähe geht bei mir nur, wenn ich
viele Schmetterlinge im Bauch oder sogar Herzklopfen habe -
und wenn mein Verstand sagt: okeee - passt - versuche es.
Zärtlichkeiten u.s.w. nur als Spaß, als Befriedigung?
Sorry, geht gar nicht. Bei mir jedenfalls.
Dann lieber enthaltsam, und wenn es Jahre werden.
Ich glaube immer noch an die echte Liebe . . . und warte drauf.
 
C

Challenge72

  • #102
@chava: Jede wie sie mag und was für sie passt. Ich bin nicht die Frau Moral.
Ich vermute, Jeder und Jede hier sucht sein/ihr Glück und das schaut individuell ganz unterschiedlich aus.
 
Beiträge
1.431
Likes
1.452
  • #103
Das ist eine Annahme, die sich auf Beobachtung und Lebenserfahrung etc. stützt.
Interessant, dann sehen wir das Ganze mal rein rechnerisch.
100 Männer haben ONS, aber nur 10 Frauen. Wer hat hier jetzt die meisten abwechselnden Sexpartner im Bett? :D

Und dein Post zeigt, welch antiquierte Denke hier nach Jahrzehnten der Emanzipation immer noch vorherrscht.
Weil dieses Denken nur bei Männern existiert? Du solltest evtl. auch mal vor die Tür gehen. ;):D
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 21128

  • #104
Netter Versuch... :)
100 Männer haben ONS, aber nur 10 Frauen. Wer hat hier jetzt die meisten abwechselnden Sexpartner im Bett? :D
Was für ein dummes Argument! Es geht doch nicht darum, wer die meisten ONS hat, sondern wie viele dafür überhaupt zu haben sind. Bei deinem Beispiel sind das zehn Frauen und hundert Männer. Wie häufig sie das tun, ist ja zweitrangig. Außerdem werden alle die ausgeblendet, die erst hinterher wissen, dass das "nur" ein ONS war.
Weil dieses Denken nur bei Männern existiert?
Wer sagt denn so was?
Du solltest evtl. auch mal vor die Tür gehen. ;):D
Sehr witzig! :rolleyes:
 
Beiträge
1.431
Likes
1.452
  • #105
Genau.
Außerdem werden alle die ausgeblendet, die erst hinterher wissen, dass das "nur" ein ONS war.
Musste da eben herzlich lachen.:D Man merkt das du keinerlei Erfahrung in diesem Bereich hast und eher auf hören sagen argumentierst und nicht auf Erlebnissen/Erfahrungen.
 
Zuletzt bearbeitet: