Beiträge
594
Likes
793
  • #76
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
278
Likes
327
  • #77
Ich weiß nicht, ob das Forum so repräsentativ ist, manche stelle ich mir mit Fliesencouchtischen und gehäkelten Deckchen vor, die letztlich doch immer um 12 Mittag essen und abends Silberbesteck der Uroma pflegen.
Erwischt :)
Aber ich glaube auch, dass z.B. @TruppenurseI öfter mit ihrer Analyse der Herrenseele Recht hat. Biologisch/ evolutionär macht es Sinn und ich glaube zB nicht, dass sich die Menschen maßgeblich verändert haben. Sie lügen nur mehr. (Meine persönliche statistisch und auch sonst unrelevante Meinung, nur für mich relevant ;)
Was hat @Sonne80 wirklich zu verlieren?

Zunächst hat sie gewonnen: Eine schöne Nacht mit einem zärtlichen Mann.

Wenn sie sich eine Wiederholung wünscht, ist das doch eine ganz normale Sache. Klar, ich kenne die Vertragsverhandlungen bei ONS nicht (Häkeldeckchen), aber so ein Wunsch ist doch legitim.

Ob sie nun tagelang auf die entscheidende Nachricht von ihm wartet (vielleicht wartet er ja auch...) und alles Mögliche im Geiste durchlebt oder selbst aktiv wird, ändert m.E. nichts an seiner Haltung - egal ob er mehr will oder nicht.

Selbst aktiv zu werden verschafft ihr aber Gewissheit und bietet ihr zumindest eine Chance.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
594
Likes
793
  • #80
Ja, da gehen gerade viele Themen durcheinander, Hauptsache alle (in realen Leben) Beteiligten sind zufrieden :) @Tine4711

Ich bin der Typ, der nach Oxytocin Ausschüttung leider schon halb die Kutsche vorfahren sieht, daher ist das nichts für mich (ich gehe auch gleich Silberbesteck putzen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.431
Likes
1.452
  • #83
Niemand sagt das es verwerflich ist, wenn Frau es macht.
Niemand sagt das es verwerflich ist, wenn Mann es macht.

Mann (der im Single dasein ONS macht) will seine zukünftige Partnerin nicht bei einem ONS kennen lernen...scheiß Kerle.:rolleyes: Scheiß Chappi:D
 
Beiträge
594
Likes
793
  • #85
Empfehle 'Catastophe' als Serie von Amazon Prime. Das ist vielleicht ein modernes Märchen.. :) (hat was mit dem Thema zu tun ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
6.659
Likes
11.045
  • #86
Ja, da gehen gerade viele Themen durcheinander, Hauptsache alle (in realen Leben) Beteiligten sind zufrieden :) @Tine4711

Ich bin der Typ, der nach Oxytocin Ausschüttung leider schon halb die Kutsche vorfahren sieht, daher ist das nichts für mich (ich gehe auch gleich Silberbesteck putzen ;)
Ich bin auch nicht der Typ für ONS - aber trotzdem finde ich es schon befremdlich, was da so kommt.
Und von der "Natur des ONS" zu schreiben, finde ich originell - mehr die gesellschaftliche Praxis und Norm
 
Beiträge
594
Likes
793
  • #88
Der Hamburger Honk wieder ;)
 
F

Friederike84

  • #89
Wenn sie dann eine Beziehung wollten, habe sie Abstand von Frauen gehalten die ONS machen.
Ach, so plakativ und einfach läuft das nun auch nicht ab.
Ist nicht eher entscheidend, wie interessant man wirkt?
Da halte Männer im Kontakt zu Beginn für empfindlich und das losgelöst von dem was schon (ob früh oder nicht) gelaufen ist, sondern abhängig davon wie man sich gibt. Ich glaube nicht, dass das bewusst und aufgeklärt abläuft...