Beiträge
2.460
Likes
1.727
  • #16
@Ja71
Aufschluss über die Gewichtsklasse ... o_O
 
Beiträge
6.849
Likes
10.870
  • #17
Beiträge
2.460
Likes
1.727
  • #19
o_O
Wenn du die Unterarme siehst, siehst du auch hinreichend vom Rest des Körpers, so dass du diese Krücke nicht brauchst. Oder welche Körperhaltung muss ich mir vorstellen, wo man nur die Unterarme sieht und vom Rest, den man sieht, nicht auf die Gewichtsklasse "schließen" kann (resp. sie sieht)?
Nicht immer .. Um gewisse Proportionen zu verstecken, kann Frau im Winkel zur Kamera stehen. Oberarme sind schlecht, weil viele sie meistens an den Körper pressen. Gerade im Winkel fotografiert können sie wuchtig wirken und sehen dicker aus ... Unterarme sind deswegen das bessere Merkmal, da diese herum hängen oder abstehen. Selten werden sie verdeckt ... ;)
 
Beiträge
6.067
Likes
6.609
  • #21
Nicht immer .. Um gewisse Proportionen zu verstecken, kann Frau im Winkel zur Kamera stehen. Oberarme sind schlecht, weil viele sie meistens an den Körper pressen. Gerade im Winkel fotografiert können sie wuchtig wirken und sehen dicker aus ... Unterarme sind deswegen das bessere Merkmal, da diese herum hängen oder abstehen. Selten werden sie verdeckt ... ;)
Ausgefuchst. Es scheint dir wichtig zu sein.
 
Beiträge
2.460
Likes
1.727
  • #22
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
6.849
Likes
10.870
  • #25
Ich bin ja schon froh, wenn ich mehr sehe als ein Auge oder ein Teelicht! (Das ist kein Scherz!) o_O
 
Beiträge
17
Likes
12
  • #27
Vielen Dank für eure vielen ehrlichen Antworten. Auf einen gemeinsamen Nenner komme ich nicht. Aber eines dürfte jedenfalls klar sein. Die Ansprüche der Herren an das Optische scheinen schon enorm zu sein.. ob das wirklich gerechtfertigt ist wage ich zu bezweifeln. Wann genau ich einen Mann als fesch bezeichne kann ich nicht sagen. Nicht zu viel Bart. Schlank bis etwas mehr ist okay. Keine Halbglatze. Das wars dann aber auch schon. Beim Kleidungstil wäre wünschenswert, wenn er ein wenig schick oder modisch ist. Jedenfalls wäre es schön wenn ich sehe der Mann hat sich für das Treffen genauso wie ich hübsch gemacht. Leider passiert das aber sehr selten. Also ich bin generell bei der Optik bei weitem anspruchsloser als ich das bei vielen Männern hier, die optisch nicht viel hergeben, bis jetzt beobachte. Ich frage mich halt, was erwarten sich die Herren der Schöpfung eigentlich? Ich habe bisher nur ein Gesichtsfoto und werde es jetzt mal mit "dezent sexy" versuchen. Ich wollte es eigentlich vermeiden, dass man auf den Fotos die Oberweite sieht, weil ich nicht möchte, dass das die Entscheidung beeinflusst. Aber ich denke ich werde damit weniger Abfuhren einkassieren. Ich glaube Männer schauen auf sexuelle Reize, sogar wenn es um ernste Absichten geht. Was auch immer die sein mögen. Aber es geht drum ob die Frau Sexappeal hat oder? Ist die bittere Wahrheit oder? Mein emanzipiertes Herz weint.
 
Beiträge
4.268
Likes
2.712
  • #29
Liebe Männer - jetzt seid ihr gefragt! Bitte sagt mir doch ganz ehrlich und offen, worauf ihr bei den Fotos einer Dame schaut? Was muss sein, damit ihr weiter Interesse habt? Ist es das Gesicht, die Figur, die Kleidung? Muss sie sexy aussehen? Worauf kommt es an?

Bitte antwortet ehrlich und so detailliert wie möglich!! Danke!
Für eine Sexbeziehung ihr Körper.
Für eine Ausgehbeziehung ihr Gesicht und ihre Kleidung.
Für eine Liebesbeziehung ihr Herz und Hirn. ;)
 
Beiträge
317
Likes
170
  • #30
Was muss sein, damit ihr weiter Interesse habt?
Kann ich Dir genau sagen: Auf jeden Fall sollte sie groß und schlank sein. Schlank ist besonders wichtig. Habe vor einigen Tagen eine ganz tolle Frau in einem Bistro gesehen. Lange dunkle Haare, Jeans, schwarzes Spaghetti-Träger-Top. Im Laufe des Abends zog sie sich eine Lederjacke drüber. WOW!!!! Lederjacke! Hammer. Die Frau war Rock'n'Roll. Sensationell.