Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

DrStep

User
Beiträge
25
  • #91
Ich glaube, die Dame hat wirklich einfach nur sehr empfindlich auf den Hinweis im PS reagiert. Wahrscheinlich konnte sie es nicht richtig einordnen oder hat schlechte Erfahrungen damit gemacht.
Ich füge meine Email-Adresse auch nur hinzu, wenn das Profil "neu" ist. Habe damit auch schon mal Erfolg gehabt. Bei älteren Profilen setze ich darauf, dass die Frau als Basis-Mitglied so schlau ist, mir in ihrer Antwort eine Kontaktmöglichkeit mitzusenden.

Aus der "plumpen und albernen" Reaktion hier schließe ich, dass diese Frau nicht wirklich neu im Online-Dating ist. Ich kenne das allerdings nur von anderen Plattformen: da kann man alle Nachrichten mit einer Email-Adresse drin mal gleich in die Tonne hauen. "Mir gefallen Deine Text. Du mir schreiben an always.kisses(at)love.ru"

Ein weiteres Problem beim Kontakt mit Basis-Mitgliedern ist, dass die ja die freigeschalteten Fotos nicht sehen können. Das muss man dann also später per Email oder WhatsApp nachholen - und bekommt dann da ganz plötzlich eine Absage.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 22408

Gast
  • #93
Ja, das Amen in der Kirche kommt dann ganz zum Schluss - so lange warten die Herren dann..... bis es zu Ende ist.
Ach Luschi, was glaubst du, wie wurscht mir solche Herren sind, glaubst du ehrlich, dass ich sowas anvisiere?
Ich weiß, dass ich an deinem selbstsamen Weltbild nichts ändern kann, will ich auch nicht. Ich finde es jedes mal nur zum Lachen, dass es solche Fossilien noch gibt - auch wenn es nur ein Fake ist.
Letztendlich zählt der Erfolg, geehrte '60+'! Und die 'Lusche' wird Erfolg haben! :D:D:D
 

Raiho

User
Beiträge
28
  • #94
Ich sagte nicht, dass es meine Taktik ist zu warten, sondern, dass es die längsten Kontakte ergeben hat.
Und das ist durchaus logisch, denn wenn jemand Interesse hat, wird er dich nicht sofort verabschieden.
Die Anspielung war eher an die Frauen gerichtet, die sich wundern, warum es denn nie mit längeren Beziehungen klappt. :rolleyes:
Das ist nicht nur auf Parship bezogen.;)

Stellt euch einmal eine Person vor, die ihr unterwegs ansprecht.
In dieser Situation ist der Kreis der potentiellen Kontrahenten eher klein.

Jetzt stellt euch selbige Person einmal hier vor, wie sie zeitgleich, von mehreren Leuten angeschrieben wird und/oder schreibt.
Aufgrund des Überangebotes wird man oberflächlicher als man ohnehin schon ist und macht sich viele Chancen einfach selbst kaputt.

@Wolverine, ich gehe mit dir konform, wenn du sagst, dass es die Chancen auf einen Kontakt erhöht, aber ob dieser dann das gewünschte Ergebnis mit sich bringt, ist fraglich.
Nur weil sich jemand besser verkaufen kann, heißt es noch lange nicht, dass er auch ein besserer Partner und oder Mensch ist.
 
  • Like
Reactions: Mestalla

DrStep

User
Beiträge
25
  • #95
das instrument hätte ich einfach gar nicht erwähnt. da es auch nicht der grund fürs anschreiben war. oder?
Na, umgekehrt wird ein Schuh draus: Wenn sie Fragen dazu nicht so toll findet, warum schreibt sie es dann ins Profil? Ich hatte schon häufiger den Eindruck, dass Frauen pikiert darauf reagieren, wenn ich sie auf Punkte anspreche, die sie selbst ins Profil geschrieben haben.

Ich fand das Profil interessant. Das Instrument war der einzige wirkliche individuelle Punkt darin (neben dem Beruf, danach hätte ich dann als nächstes gefragt). Wenn sie so etwas erwähnt, dann kann sie doch auch etwas dazu erzählen. Sie hätte mir da IRGENDWAS zu schreiben können - ich hätte das spannend gefunden.

Aber ich habe verstanden, dass das in meiner Nachricht eben nicht so rüberkam. Danke für dieses Feedback! :)
 
  • Like
Reactions: Deleted member 21128
Beiträge
1.293
  • #96
Na, umgekehrt wird ein Schuh draus: Wenn sie Fragen dazu nicht so toll findet, warum schreibt sie es dann ins Profil? Ich hatte schon häufiger den Eindruck, dass Frauen pikiert darauf reagieren, wenn ich sie auf Punkte anspreche, die sie selbst ins Profil geschrieben haben.

...weil es möglicherweise (so wie im beispielfall hier) bemüht und nach parship-lehrbuch aussieht. zwar individuell, aber eben leider nicht originell. und ganz ehrlich: mir ist ein sehr gut gemachter copy-and-paste-spruch im zweifelsfall lieber als ein individuelles anschreiben, bei dem ich einschlafe (alles schon vorgekommen), ums mal überspitzt zu sagen. manche packen da so viel rein, dass man gar nicht weiß, wo man bei der antwort anfangen soll. daher lieber sukzessive die fragen einbauen. dann ist man nicht so erschlagen :)
 
C

Challenge72

Gast
  • #97
Korrektes Verhalten, gegenseitiger Respekt sowie Empathie sind für viele Online-Dater(innen) halt eben Fremdwörtero_O

Na jetzt mach' Dich mal wieder ein bisschen lockerer! So hast Du es ja auch nicht mit der Höflichkeit, wenn Du auf eine Antwort, die ich Dir gebe (Thread "Sparsamkeit") nicht einmal reagierst...
Und @Fraunette hat ihren Ex-Mann in ihrer Teenie-Zeit kennen gelernt. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: himbeermond, Fraunette and 60+

Fraunette

User
Beiträge
6.874
  • #99
Der geehrte 'Xeshra' hat da gar nicht so Unrecht, geehrte 'Fraunette'! Du wirst hier, unter realistischer Wahrnehmung der Single-Szene, bald hinterkommen, dass Du kaum andere Optionen hast. Finde Dich einfach schon damit ab. Die allermeisten Herren wollen nunmal wesentlich jüngere Damen, was ja auch natürlich und berechtigt ist.
Tja, was die allermeisten Herren wollen geht mir am Ar... vorbei. Wichtig ist was ICH will. Und glaube mir, da gibt es genug "Optionen".

Du solltest weniger von dir auf andere schließen. Es hat nicht jeder eine so eingeschränkte Sichtweise wie du.
 
  • Like
Reactions: Zaphira, Anthara, Schokokeks und ein anderer User
C

Challenge72

Gast
  • #100
Ja, das Amen in der Kirche kommt dann ganz zum Schluss - so lange warten die Herren dann..... bis es zu Ende ist.
Ach Luschi, was glaubst du, wie wurscht mir solche Herren sind, glaubst du ehrlich, dass ich sowas anvisiere?
Ich weiß, dass ich an deinem selbstsamen Weltbild nichts ändern kann, will ich auch nicht. Ich finde es jedes mal nur zum Lachen, dass es solche Fossilien noch gibt - auch wenn es nur ein Fake ist.

Ich glaube, @Datinglusche ist noch in einer männlichen Denkart verhaftet, die glaubt, nur Pexxx sei genug, um eine Frau aufzutun... :oops:
Wir wissen es besser...;)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Gigaset

User
Beiträge
719
  • #101
@DrStep ...Sportsfreund, lass dich nicht kirre machen.

PS ist eine Börse und an einer Börse muss man immer mit ups und downs rechnen und auch damit, dass der ganze Einsatz den Bach runtergeht ohne davon irgendwas zu haben.

Die ganzen Ratschläge hier nützen dir gar nix, wenn es für dich nicht authentisch ist. Was nützt es dir letztendlich wenn du ein ganz witziges, oder peppiges, oder sonstwas Anschreiben raushaust, wenn das nicht DU bist.

Mach was dir im Sinn steht, sonst endet die Sache wie beim "Seltsamen Spazierritt" von "Hebel". ;)
 
  • Like
Reactions: Deleted member 21128 and himbeermond

Fraunette

User
Beiträge
6.874
  • #102
Oh jeh, seit der Teenie-Zeit? Da hat man doch im Verlauf der Beziehung immer das Gefühl, was verpasst zu haben. Da bin ich schon froh, wesentlich mehr Erfahrungen gesammelt zu haben. Und jetzt weiß die 'Lusche', was sie will:D:D:D
Was du so immer meinst zu wissen. Kannst da ja eigentlich nicht mitreden, da deine Beziehungen ja 3 Jahre nicht schaffen laut deinen Aussagen. ;)
 
  • Like
Reactions: Deleted member 7532, Schokokeks, 60+ und 2 Andere
C

Challenge72

Gast
  • #103
@Fraunette: Lass' ihn, bei ihm klopft auch schon das Alter an. Er hat da wohl einen gewissen Druck...
 
  • Like
Reactions: Anthara, Schokokeks and Fraunette

Xeshra

User
Beiträge
2.894
  • #104
ich möchte eigentlich möglichst lange mit meinem partner kuchen essen anstatt irgendein erbe zu verjuxen :) und da ein gleichaltriger mann mich statistisch gesehen ja leider früher allein lässt, sorge ich lieber vor und wünsche mir was jüngeres. das sollte dann optimal hinkommen :p
Wie stellst du dir das vor? Junge Männer wollen keine ältere Frauen und Frauen wollen jüngere Männer? Dazu kommt die schrecklich hohe Frauenquote bei 60 plus, weil Frauen offensichtlich länger im Alter leben aber im Mutterleib kürzer leben.
 
Zuletzt bearbeitet:

60+

User
Beiträge
212
  • #105
Wie stellst du dir das vor? Junge Männer wollen keine ältere Frauen und Frauen wollen jüngere Männer? Dazu kommt die schrecklich hohe Frauenquote bei 60 plus, weil Frauen offensichtlich länger im Alter leben aber im Mutterleib kürzer leben.
Ach, so schlimm ist das nicht, das wollen und (und vor allem sich selber) nur manche Männer einreden. In meinem Bekanntenkreis ist der Altersunterschied bei langjährigen Ehepaaren meist weniger als 5 Jahre. Bei der Ü 55 Generation, die sich nochmal neu gebunden hat (verwitwet oder geschieden) ist es aber auch so, dass keine der Frauen einen Mann hat, der mehr als 5 Jahre älter ist, eher weniger. Die meisten Frauen haben einen Mann +/- 2 Jahre.
Ich selbst hatte nur einmal im Leben einen Mann, der mehr als 3 Jahre älter war. Das war, als ich 22 und er 25 war. Mein langjähriger Ehemann war jünger und mein langjähriger Lebensgefährte auch. Es ist also ganz normal.
Wenn ich im wahren Leben einen Mann kennenlerne, steht ja auch das 60+ nicht auf meiner Stirn. Und so wird es eben anderen 60er Frauen auch gehn.
 
  • Like
Reactions: Zaphira and Fraunette

Xeshra

User
Beiträge
2.894
  • #106
In real life nicht, aber bei PS stehts geschrieben.
 

60+

User
Beiträge
212
  • #108
In real life nicht, aber bei PS stehts geschrieben.

Ja, aber es gibt eben auch kluge Männer, die mehr als nur eine Zahl lesen können. Diese Männer wissen, dass ihnen eine junge Frau ihre eigene Jugend nicht zurück geben kann. Und das sind dann genau die Männer, mit denen man eine erfüllte Beziehung leben kann.
Was glaubst du, wieviele Beziehungen ich schon habe zerbrechen sehen, als das junge Mädchen dann selbst erwachsen wurde und keinen alten Mann mehr wollte, der ihr versucht, das Leben zu erklären. Viele Männer sind dann gebrannte Kinder und wollen nur noch eine Frau in ihrem Alter.
Schau dir doch mal die Promis an, selbst da funktioniert das nur selten. Wie peinlich war denn das mit Lothar, der eine Lolita nach der anderen hatte und sie trotz viel Geld nicht halten konnte.
Du musst dir wirklich keine Sorgen um uns ältere Frauen machen. Wir finden schon, was wir wollen und wenn das Passende nicht dabei ist, dann genießen wir das Leben auch alleine. Wir Frauen können das nämlich.
 
  • Like
Reactions: Zaphira, Anthara, Marie52 und 3 Andere

Schokokeks

User
Beiträge
1.081
  • #111
Nachdem mein Profil in der Profilberatung nur positive Resonanz gefunden hat, frage ich mich immer noch, warum ich so wenig positive Antworten bekommen - meistens natürlich gar keine. Ich hätte ja gedacht, das liegt daran, dass viele als Basis-Mitglied gar nicht antworten können - oder so viele Anfragen bekommen, dass sie gar nicht die Zeit haben, allen zu antworten. Aber vielleicht liegt's ja auch am Text in meinen Anschreiben?

Heute habe ich eine Absage mit individuellem Text bekommen, die mich wirklich irritiert. Ich frage mich, was ich da falsch gemacht habe.

Die Angeschriebene ist 5 Jahre jünger als ich, 12 cm kleiner und < 50 km entfernt. Sie ist "neu" bei Parship, hat Tanzen als Sport und Interesse angegeben und ein exotisches Musikinstrument (das ich erst mal googeln musste).

Hier meine Kontaktanfrage (mit Foto):

"Hallo nette Unbekannte,

mir gefällt Dein Profil. Vor allem dass Du gerne tanzt. Was für Tanz-Sport machst Du? Ich tanze (fast) alles, was man als Paar tanzen kann ;-)

Wie bist Du aufs [exotisches Instrument] spielen gekommen? Spielst Du da ausschließlich traditionelle Musik, oder kann man darauf auch westliche Musik spielen?

Ich freue mich auf eine Antwort von Dir.

Liebe Grüße
[Name]


PS: Wenn Du noch kein Premium-Mitglied bist und mir bei Parship nicht antworten kannst, kannst Du mir auch an [Email-Adresse] schreiben."

Darauf bekam ich innerhalb von zwei Stunden eine Verabschiedung mit dem folgenden Text:

"Immer wieder solche plumpen Versuche....albern."

Bitte helft mir weiter! Was war daran plump und albern?

Es gibt originellere Anschreiben als deins. Aber plump und albern find ich jetzt übertrieben. Geschmäcker sind halt sehr verschieden, und somit auch die Erwartungen an Anschreiben. Du wirst hier viel Geduld brauchen...und Gelassenheit wäre auch gut.
Der Mann mit dem ich zusammen bin, hat auch kein tolles Anschreiben verschickt, recht kurz und nicht sehr originell aber nett. Ich weiß nicht mehr ob es zwei oder drei Nachrichten waren, nichts außergewöhnliches aber sympathisch, dann hat er mich gefragt ob wir uns treffen wollen (wir wohnen in benachbarten Städten, nicht weit entfernt) und da ich ihn eben ganz sympathisch fand und mir sein Foto gefiel hab ich mich halt mit ihm getroffen ohne wirkliche Erwartungen (schon etwas Parship-geschädigt zu dem Zeitpunkt). Ich erzähl dir das jetzt nur so als Beispiel... Die Erwartungen sind echt so unterschiedlich, man kann jetzt nicht sagen, dass du was falsch machst. Kommt halt immer darauf an was die angeschriebene sich erwartet. Dazu kommt sich auch noch die Tagesverfassung - wenn man grad einen nicht so angenehmen Kontakt hinter sich hat reagiert man vielleicht ganz anders als unter normalen Umständen... Es gehört eine Portion Glück dazu, dass das hier funktioniert, eigentlich genau wie im Real Life. Du solltest auf so eine Absage nicht zu viel geben und einfach weiter machen.
 
  • Like
Reactions: lisalustig, Deleted member 21128, Rise&Shine und ein anderer User

Xeshra

User
Beiträge
2.894
  • #114
Die Vibratorindustrie freuts, was hast du eigentlich für einen?
 
  • Like
Reactions: Deleted member 22408
D

Deleted member 22756

Gast
  • #118
Was sag ich: Glashaus? Du sitzt im Museum für Glas- und Porzellanobjekte. Aber eigentlich ist es egal, da der kleine Xeshra die meisten Exponate sowieso schon zerdeppert hat..
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.