DaniKrien

User
Beiträge
101
  • #1

Wo sind die spannenden Männer? Wo ist der EINE spannende Mann?

Im wahren Leben, in meinem sehr frauenlastigen Beruf, treffe ich sehr wenig auf Männer, mit denen man in ein interessantes Gespräch kommt und sich dann eventuell mehr entwickelt. Ich habe Kinder und Hobbys, die Zeit fordern und auf Partys trifft man mich eher selten.
So dachte ich, schau mal ins Netz.
Doch auch hier....wie soll ich sagen, eher viel Desinteresse. Männer, mit denen sich kein Gespräch entwickelt.

Ich grüble und hinterfrage, ob es eventuell nicht sein soll. Ich bin desillusioniert.

Wo findet man denn nun interessante und interessierte Männer?

Ich möchte weder meine Ansprüche senken noch an mir etwas schrauben. Ich finde mich nämlich genau so wie ich bin richtig. Männerhobbys möchte ich mir auch nicht angewöhnen.

Ich möchte einfach erst einmal in ein (reales) Gespräch kommen und dann gemeinsam entscheiden, wie es weiter geht. Offene Begegnungen. Ich weiß, dass da wohl eine Partnerbörse der falsche Ort ist.

Doch, wo ist der richtige Ort?
 

honey

User
Beiträge
58
  • #2
Wenn dir den Ort jemand nennt, lass mich bitte daran teilhaben, weil Du hast mit Deiner Aussage Recht.
 
G

Gast

Gast
  • #3
Zitat von DaniKrien:

Na, AUCH dort, wo du lebst. In deinem Umfeld, bei deinen Hobbys, bei dem, was dir Freude macht.

Was macht DICH denn so spannend?

Wenn ich dein Eingangspost so lese ...püüh. Ich will dies nicht, ich will das nicht, das interessiert mich nicht, ändern will ich mich nicht.
Für was suchst du denn einen Mann? Soll er sich nahtlos in die Rolle des Ersatzfamilienvaters einpassen?
Was könnte einen SPANNENDEN Mann an dir anziehen? Dass er sich bei dir bewerben darf?

(das hat jetzt nichts mit dir zu tun, lediglich mit deinem Beitrag).

Ein neuer, etwas positiverer Blick auf Männer könnte helfen.
 

Daedalus

User
Beiträge
1
  • #4
[h=2]Wo sind die spannenden Frauen? Wo ist die EINE spannende Frau?[/h]

Hallo,
wie Du siehst stellt sich Mann die selben Fragen und kommt auf keinen grünen Zweig.

Im wahren Leben, in meinem sehr männerlastigen Beruf, treffe ich sehr wenig auf Frauen, mit denen man in ein interessantes Gespräch kommt und sich dann eventuell mehr entwickelt. Ich habe zwar keine Kinder und aber verschiedene Hobbys, die Zeit fordern und auf Partys trifft man mich eher selten.
So dachte ich, schau mal ins Netz.
Doch auch hier....wie soll ich sagen, eher viel Desinteresse. Frauen, mit denen sich kein Gespräch entwickelt.

Ich grüble und hinterfrage, ob es eventuell nicht sein soll. Ich bin desillusioniert.

Wo findet man denn nun interessante und interessierte Frauen?

Ich möchte weder meine Ansprüche senken noch an mir etwas schrauben. Ich finde mich nämlich genau so wie ich bin richtig. Frauenhobbys möchte ich mir auch nicht angewöhnen.

Ich möchte einfach erst einmal in ein (reales) Gespräch kommen und dann gemeinsam entscheiden, wie es weiter geht. Offene Begegnungen. Ich weiß, dass da wohl eine Partnerbörse der falsche Ort ist.

Doch, wo ist der richtige Ort?
 

Else

User
Beiträge
1.918
  • #5
Tja,
ich habe zu meiner aktiven PS-Zeit viele Dates mit interessanten Männerns gehabt und im Vorfeld natürlich auch lange und interessante Mailgespräche. Aber was interessant ist, ist für jeden und jede sicher unterschiedlich und das, was mich an den jeweiliegen Datepartnern angesprochen/interessiert hat, war auch immer etwas anderes. Das liest sich jetzt sicher so, als habe ich keine Ansprüche oder Erwartungen. Sei sicher, dem ist nicht so. Aber ich habe ich ziemlich viele interessante Männer gefunden.
 
  • Like
Reactions: Blanche
G

Gast

Gast
  • #6
Liest sich für mich sehr nach Shoppingmentalität. Nein, auf die Frage, wo man im Ausverkauf die tollsten Männer für 0 Cent kriegt, hab ich leider keine Antwort.
Meine Empfehlung wäre: versuche dich, in einen Mann hineinzuversetzen und ruf dann über die Suchfunktion deine Posts hier ab. Wer, glaubst du, befände dich da für eine tolle, spannende Frau?
Oder drückst du dich nur immer ganz anders aus als du eigentlich bist? Wenn ja, weshalb?
 
Beiträge
179
  • #8
Eingefahrene Wege verlassen, Neuem gegenüber aufgeschlossen sein, Erwartungen einfach mal extrem runterschrauben und sich auf einen neuen, fremden Menschen einlassen.

Habe hier auch tollen und interessanten Mailaustausch, nette, interessante und schöne Dates, aus denen bisher zwar beiderseitig keine Beziehung entstanden ist, aber auch in Richtung Freundschaft führen kann.

Ob ich nun mit mir so zufrieden bin, wie ich bin und mich selber 1. Sahne finde, ist relativ egal, denn die Ojektivität liegt bekanntlich im Auge des Betrachters..... ;)
 

DaniKrien

User
Beiträge
101
  • #9
Zitat von Sandhund:
Eingefahrene Wege verlassen, Neuem gegenüber aufgeschlossen sein, Erwartungen einfach mal extrem runterschrauben und sich auf einen neuen, fremden Menschen einlassen.

...


Ob ich nun mit mir so zufrieden bin, wie ich bin und mich selber 1. Sahne finde, ist relativ egal, denn die Ojektivität liegt bekanntlich im Auge des Betrachters..... ;)

Ich habe schon so viele eingefahren Wege verlassen und Erwartungen sonst wohin geschraubt.

Richtung Freundschaft wäre für mich der Anfang.

Ich werde mir sicher auch noch an andere Stelle Rat holen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Else

User
Beiträge
1.918
  • #10
Zitat von DaniKrien:
Ich habe schon so viele eingefahren Wege verlassen und Erwartungen sonst wohin geschraubt.

Richtung Freundschaft wäre für mich der Anfang.

Ich werde mir sicher auch noch an andere Stelle Rat holen.

Vielleicht geht es gar nicht darum, die Erwartungen sonst wo hin zu schrauben. Im Rückblick war es bei mir eher so, dass ich mein übliches Beuteschema verlassen habe und sehr offen war. Einfach neugierig auf den Menschen, der sich hinter diesem Profil verbarg. Ich wollte wissen, ob, wenn die äußeren Parameter (Alter, Entfernung) stimmten, an diesem Typen mit dem 08/15-Profil für mich wirklich nichts interessant war, oder ob sich nicht ein Kennenlernen lohnen könnte. Das versuchst Du, so verstehe ich Dein posting, auch. ABER, Freundschaft ist kein Weg in eine Beziehung, jedenfalls für mich nicht. Und das ist auch nicht das, was ich hier gesucht habe.
 
  • Like
Reactions: Blanche
Beiträge
179
  • #11
Zitat von DaniKrien:
..........So dachte ich, schau mal ins Netz.
Doch auch hier....wie soll ich sagen, eher viel Desinteresse. Männer, mit denen sich kein Gespräch entwickelt.

Ich grüble und hinterfrage, ob es eventuell nicht sein soll. Ich bin desillusioniert.

Wo findet man denn nun interessante und interessierte Männer?

Ich möchte weder meine Ansprüche senken noch an mir etwas schrauben. Ich finde mich nämlich genau so wie ich bin richtig. Männerhobbys möchte ich mir auch nicht angewöhnen.

Ich möchte einfach erst einmal in ein (reales) Gespräch kommen und dann gemeinsam entscheiden, wie es weiter geht. Offene Begegnungen. Ich weiß, dass da wohl eine Partnerbörse der falsche Ort ist.

Doch, wo ist der richtige Ort?


Der "richtige" Ort ist das RL und sind die SB.

Im RL laufen die Singles ja nicht mit einem T-Shirt rum auf dem gut leserlich steht "Ich bin Single auf der Suche!"
(Wäre eigentlich ein sehr hübscher Gedanke....................:))

Anekdote:
Die Frau vor der Gemüsetheke schaute öfters zu mir rüber und lächelte charmant. Nach den Einkäufen in ihrem Einkauswagen zu urteilen, konnte sie sehr gut eine Single-Frau sein. Also allen Mut zusammengekratzt und einen netten Smalltalk begonnen. Auf einmal stand ihr Freund/Mann neben mir und schaute wutschnaubend. Ich bin sicher, ich verdanke alleine der aufmerksamen Verkäufen, die sich zu uns umdrehte, den Umstand, dass der Kerl mich nicht postwendend in die Gemüsetheke geworfen hat ;) So wird man halt sehr vorsichtig.

Also finde ich die SB eine gute Möglichkeit Menschen kennen zu lernen, die man entweder gar nicht treffen würde, oder vielleicht nicht ansprechen würde.

DaniKrien, mich würde dein PS-Profil ja mal wirklich interessieren, weil du schreibt, es besteht eher Desinteresse an deinem Profil.
Habe deine Posts mal gesichtet. Du bist bei der Profilberatung sehr stark engagiert - hast aber dein Profil selber nicht zur Beratung gestellt.
Vielleicht würdest du ja gute Tipps für dein eigenes Profil erhalten?
Nur so ein Gedanke...................
 

honey

User
Beiträge
58
  • #12
Else, ich sehe es so... Die die hier angemeldet sind suchen einen Partner... Sollte das aber nicht funktionieren, dann findet man aber zumindest den einen oder anderen guten Freund. Freunde bleiben, Partner gehen.... Teilweise wirken manche Floristen sehr verkrampft.... Ich verbringe mein Wochenende lieber mit einem Mann mit dem ich rumalbern und ich mich weder verkleiden noch verstellen muss, als mit einem Mann dem ich eine Art "Bewerbung mit Lebenslauf" übersandt habe .... Wenn aus einer Freundschaft mehr wird ist das ok aber bis dahin kennt mein Gegenüber mich und hat mich nicht anhand meines Lebenslaufes (Profil) ausgesucht
 

DaniKrien

User
Beiträge
101
  • #13
Ich werde über alle Beiträge nachdenken, auch wenn ich nicht zu jedem etwas schreibe.

@honey: ich fühle mich verstanden.;-))

Jetzt kenn ich aber immer noch keinen Ort...;-(
 
Beiträge
179
  • #14
Ob die Männer interessant für dich sind - kannst nur du beantworten.
Ob die Männer interessiert sind - können nur die Männer beantworten.

Da ich dein Alter nicht kenne, folgende Empfehlung:
Samstag Vormittag Auto-SB-Waschplatz.
Da findest du alles von 18-80 Jahren.
Potentielles Opfer auswählen und freundlich fragen. "Weißt du, wie ich die Insektenreste vom Lack bekomme?"
Sollst mal sehen, wie die sich ins Zeug legen.............wenn sie interessiert sind - es sei denn, du bist mit dem Fahrrad da, sieht dann nicht so gut aus ;)
 

honey

User
Beiträge
58
  • #15
Neeeeeee wie geil..... SB Waschplatz..... *pruuuuussssstttttt* auf die Idee bin ich noch garnicht gekommen.... Danke für den Tip.....
 

DaniKrien

User
Beiträge
101
  • #16
super sandhund, jetzt muss ich nur noch eine ganze woche warten...
 

Flubber

User
Beiträge
23
  • #17
Also wenn jetzt alle Frauen Samstagvormittag zum Autowaschen gehen muss ich das ja auch machen ;-)
Ich Idiot habe das bis jetzt immer gemacht, wenn nichts los war damit dieses notwendige Übel auch schnell erledigt ist
 
Beiträge
179
  • #18
*pruuust* Tja Flubber, ich mache dieses notwendige Übel oftmals Samstag Vormittag und habe dort auch so gut wie keine Frauen gesehen, außer die, die ihren Wagen waschen und eh stinkesauer sind, weil ihr Kerl das nicht macht.
Vielleicht spricht es sich ja rum, dass das eine tolle Kontaktmöglichkeit ist.................. wer weiß?

Zitat von DaniKrien:
super sandhund, jetzt muss ich nur noch eine ganze woche warten...

Sorry, war zu spät mit dieser Info - wusste nicht um die absolute Dringlichkeit........ ;)
 

honey

User
Beiträge
58
  • #19
Also ich hoffe dass es kommende Woche nicht regnet und dann geht das nächsten Samstag zum Waschplatz Männer die meine Windschutzscheibe mit Schaum bearbeiten.... Bei 30 Grad im Schatten mit muskelgestärkten Oberkörpern *brüllmichweg*.... *wachwerd* es ist Hans von nebenan in Shorts, Sandalen an den Füßen, weißes Feinrippunterhemd über dem Sixpack im Biermantel und lässiges offenes Karohemd.... *sichaufdemBodenkugeltvorLachen*
 
Beiträge
179
  • #20
"Sixpack im Biermantel" ist wunderschön - fast noch besser als "Feinkostkathedrale" :D
 

Flubber

User
Beiträge
23
  • #21
Ach honey....ich kann damit nicht aufhören ;-)
Du vergisst die weißen Tennissocken in den Sandalen, welche im Farbton fließend zu den Beinen übergehen.

Also Frauen. Samstagvormittag ist Autowaschzeit. Dann wird das auch was mit dem spannenden Mann ;-)
 

honey

User
Beiträge
58
  • #22
Ohhhhh sorry Flubber.... Ich vergaß...... Und dann der Minivan ..... Und meine Frau versteht mich nicht..... Ein perfekter Samstag ...*brüllllllllll*
 

honey

User
Beiträge
58
  • #23
Feinkostkathedrale habe ich noch nie gehört *brülllllllll* ....... Aber Fakt ist dass die Herren.... Und hier entschuldige ich bereits im Voraus.... Ein Gockelverhalten an den Tag legen.... (Ich hoffe ich kann anwesende ausschließen)....
 

DaniKrien

User
Beiträge
101
  • #24
Was ist denn hier los?

Wir müssen jetzt nur noch die richtige Tankstelle ausmachen,
 

Flubber

User
Beiträge
23
  • #25
Ganz genau honey. Und als dank spendierst du dann dem Mann ein leckeres Dosenbier für sein Fass, das ja viel besser ist als ein Sixpack :))))
 

honey

User
Beiträge
58
  • #26
Flubber ..... Selbstredend..... Meiste nicht ein lecker Bierchen aus der Platikflasche aus dem Discounter ist ausreichend??????
 

thegian

User
Beiträge
101
  • #28
Wo findet man denn nun interessante und interessierte Männer?

Beim Einkaufen, an der Tanke, im Fitness, am See, in der Bar usw. Einfach Augen auf und nicht immer direkt an einen Schönling denken. Auch mal einen 0815 ansprechen :D.
 

Pit Brett

User
Beiträge
3.201
  • #29
Fragen über Fragen -- antworten hat keinen Sinn (ein Zitat, nur so als HInweis für die, die es nicht erkennen). Ich frage mich zB

-- in welchem frauenlastigen Beruf sind interessante Frauen? Ich habe mir den Kopf zerbrochen, ergebnislos, und bevor ich ins Irrenhaus komme deswegen: Vielleicht verrät mir das jemand.

-- wenn ich die bildlastigen Texte verfolge, keimt in mir der Verdacht, dass nicht alle Frauen unter einem spannenden Mann das Gleiche verstehen. Ich kann mir spannende Männer vorstellen, die sich vor gewissen Leuten notfalls auch verstecken. Oder die Vorstellungen gehen eben doch sehr sehr weit auseinander.
 

Suxxess

User
Beiträge
812
  • #30
Ich würde auch sagen gehe mal ins Fitnessstudio und lass dir von den Kerlen die Geräte erklären. Ist nur die Frage ob da dein Beuteschema rumläuft. Ansonsten ist der IT Bereich voller Kerle...wenn dein Job voller Mädels ist machen wir zeitversetzt einfach 1 Woche Praktikum beim jeweils anderen und wir verkuppeln uns quasi gegenseitig. :D Welcher Bereich ist das? Lass mich raten irgendwas mit Medien?

Wird zwar in der Praxis nicht funktionieren da zu kleines Unternehmen und fast keiner mehr Single, aber sonst finde ich die Idee top!