Deserteur

User
Beiträge
28
  • #91
Sorry, lieber TE, aber hast du deine Infos aus Peter-Alexander-Filmen?*gg*
 

geeo

User
Beiträge
4
  • #92
Häh? Wo das denn? Wir sind doch nicht mehr im Konfirmationsalter und in der allerersten Tanzstunde. Für Erwachsenenkurse melden sich in der Regel Paare an. Ist man Single, sorgt die Tanzschule für einen Tanzpartner - von "Auswahl" kann hier gar keine Rede sein. Und mit diesem Tanzpartner absolviert man dann auch in der Regel den Rest des Kurses.

Dann geh' mal bitte am WE zu Ikea und zähle die Frauen, die sich dort alleine tummeln. Prozentual dürfte das bei 1% liegen. Möbelkauf ist meist "Paarsache" - oder zumindest nimmt man jemanden für eine "Zweitmeinung" mit.
Es gibt Single Tanzkurse, es melden sich nicht nur Paare für Tanzkurse an, wo lebst Du ?
 
  • Like
Reactions: Jinxy

IMHO

User
Beiträge
14.376
  • #93
Es gibt Single Tanzkurse, es melden sich nicht nur Paare für Tanzkurse an, wo lebst Du ?
Ich lebe im Hier und Jetzt.
Ja, es gibt Single-Tanzkurse. Aber es ist meiner Kenntnis nicht so, dass die Singles dann dorthin gehen/fahren und vor Ort eine "Auswahl" treffen können, sondern in der Regel vom Veranstalter schon im Vorwege einen Tanzpartner "zugeteilt" bekommen, allein schon, um Unbill zu vermeiden, oder für vermeintliche "Mauerblümchen" die Enttäuschung so gering wie möglich zu halten, wenn sich die Männer um andere Frauen "balgen" und manche Dame schlicht als Letzte "erwählt" wird.

Somit halte ich die Aussage, dass man bei Tanzkursen gut potentielle Partner kennenlernen kann, für nicht zutreffend. Dies erfordert schon ein erhebliches Maß an Eigeninitiative, um Frauen, die mit jemand anderem tanzen anzusprechen, und somit die gerade erst hergestellte "(Zu-)Ordnung womöglich durcheinander bringen.
 

Berrnd

User
Beiträge
60
  • #94
In meinem Single Tanzkurs läuft das so : beim ersten Tanz fordert man die neben einem stehende Dame auf. Nach dem ersten Tanz bleiben die Damen stehen und die Herren gehen reihum zur nächsten Dame. Am Ende des Abends hat dann jede mal mit jedem getanzt. Läuft bestens.
Verabreden oder näheren Kontakt suchen ist dann während des Tanzes oder in der Pause oder nach der Tanzstunde möglich.
Aber Tanzen macht auch ohne Partnersuche Spaß !
 
  • Like
Reactions: Deleted member 7532 and Mentalista

HrMahlzahn

User
Beiträge
9.310
  • #95
Es ist als Mann doch leichter andere Männer kennen zu lernen. Denen spannt man dann die Frauen aus.:rolleyes:
 
Beiträge
2.075
  • #96
Mir wird hier oft vorgeworfen, altmodisch und aus dem letzten Jahrhundert zu sein.
Aber ich kenne wirklich niemanden, der die Pubertät schon länger hinter sich hat, der seine Liebe in einem Single Tanzkurs gefunden hat.
 
D

Deleted member 7532

Gast
  • #98
Mir wird hier oft vorgeworfen, altmodisch und aus dem letzten Jahrhundert zu sein.
Aber ich kenne wirklich niemanden, der die Pubertät schon länger hinter sich hat, der seine Liebe in einem Single Tanzkurs gefunden hat.
Ich habe zwei so Paare (Alter um die 50) im Bekanntenkreis.
Besonders geeignet sind Tango und Swingkurse, da es hier üblich ist, dass ständig gewechselt wird.
Eigentlich immer sind mehr Frauen als Männer- letztere haben also bessere Chancen.
 

Berrnd

User
Beiträge
60
  • #99
Ich bin über 60 und habe vor 5 Jahren im Single Tanzkurs eine Frau kennengelernt. Die Beziehung dauerte dreieinhalb Jahre. Jetzt bin ich wieder solo und wieder im Single Tanzkurs.
 
  • Like
Reactions: Checker24

Al69

User
Beiträge
4
  • #100
Ich liebe Opern, Bücher, Museen, Lesungen. Eine weitläufige Meinung ist, dass Frauen es lieben würden wenn Männer auf solche Dinge stehen.
Tja, ich bin seit 4 Jahren Single, immer in solchen Kreisen unterwegs und hatte noch nicht einen weitergehenden Kontakt oder gar eine Beziehungsanbahnung. Im Allgemeinen werde ich dadurch eher als homosexuell angesehen.
M/50 Jahre
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Jan_1984

MonDieu

User
Beiträge
1.050
  • #101
Ich liebe Opern, Bücher, Museen, Lesungen. Eine weitläufige Meinung ist, dass Frauen es lieben würden wenn Männer auf solche Dinge stehen.
Tja, ich bin seit 4 Jahren Single, immer in solchen Kreisen unterwegs und hatte noch nicht einen weitergehenden Kontakt oder gar eine Beziehungsanbahnung. Im Allgemeinen werde ich dadurch eher als homosexuell angesehen.
M/50 Jahre
Gerade in diesen Kreisen und in deinem Alter sind sehr viele Singlefrauen unterwegs und du solltest leichtes Spiel haben.
Was tust du aktiv, um Kontakte herzustellen?
Ich kann mir das überhaupt nicht vorstellen, daß wenn du Interesse an bestimmten Frauen zeigst, du als homosexuell wahrgenommen wirst?
Frag doch die, die dir gefallen, ob sie sich mal mit dir treffen wollen (und zieh es dann auch durch).
 
  • Like
Reactions: Femail-Me, Megara, Jan_1984 und ein anderer User

Al69

User
Beiträge
4
  • #102
@MonDieu
von mehreren Seiten (weiblicherseits) habe ich dies schon vernommen, dass Männer nur als Pflichtprogramm mit ihren Frauen dort hingehen. Die einzelnen Herren dort die interessiert an der Sache sind sind sowieso homosexuell.
Über die Freundschaftsebene komme ich nicht hinaus.
Ich habe den Eindruck dass die Singlefrauen auf diesen Veranstaltungen nicht annähernd Interesse an Bekanntschaften haben.
Ohne den Hauch eines Signales von Interesse der Damen habe ich nicht den Mut nach Treffen zu fragen. Diese wirken sehr unnahbar, leider.
 
Beiträge
350
  • #103
Mich könnte man offline an folgenden Orten kennenlernen:

- mit meinen 2 Kindern im Supermarkt
- im Baumarkt beim Bohrmaschinengestell
- an der Tankstelle
- am Skilift
- am Elternabend in der Schule
- im Rosenschneidekurs im Gartencenter