Beiträge
33
Likes
0
  • #166
AW: Wo kommt ihr her...?

Zitat von Shalom:
Das ist der kleine Finger....wohl gemerkt,ich wohne jetzt in KA
Der Klenkes ist Erkennungszeichen von Aachenern und Gruß untereinander. Es handelt sich um den emporgereckten kleinen Finger der rechten Hand. Seit 1970 erinnert ein Denkmal des Aachener Bildhauers Hubert Löneke am Holzgraben an den Klenkes.

Aachen war für seine Tuchindustrie und dadurch auch für seine Nadelfabriken bekannt. Die Arbeiter, meist Kinder, benutzten zum Aussortieren der Nadeln ihren rechten kleinen Finger. Diese Tätigkeit, das „Ausklinken“ der fehlerhaften Nadeln am Band, führte bei den Menschen zu Fehlstellungen und Wuchsfehlern des kleinen Fingers. Daher konnten sich (einfache) Aachener in der Ferne auch ohne Worte oft am missgebildeten kleinen Finger erkennen. Im Laufe der Zeit verlor die Tuchindustrie immer mehr ihre vorherrschende Rolle im Raum Aachen. Aber das Wahrzeichen des Klenkes blieb.
 
Beiträge
5
Likes
0
  • #168
AW: Wo kommt ihr her...?

Viele Grüße aus der Klingenstadt Solingen!
 
Beiträge
4
Likes
0
  • #169
AW: Wo kommt ihr her...?

Hallo zusammen
bin gerade jetzt auf euch gestossen und kann Shalom noch toppen. Bin aus der Schweiz und 61 Jahre und rutsche bald ins 62igste
Gruss delfin
 
Beiträge
116
Likes
0
  • #170
AW: Wo kommt ihr her...?

Zitat von Helena:
Der Klenkes ist Erkennungszeichen von Aachenern und Gruß untereinander. Es handelt sich um den emporgereckten kleinen Finger der rechten Hand. Seit 1970 erinnert ein Denkmal des Aachener Bildhauers Hubert Löneke am Holzgraben an den Klenkes.

Aachen war für seine Tuchindustrie und dadurch auch für seine Nadelfabriken bekannt. Die Arbeiter, meist Kinder, benutzten zum Aussortieren der Nadeln ihren rechten kleinen Finger. Diese Tätigkeit, das „Ausklinken“ der fehlerhaften Nadeln am Band, führte bei den Menschen zu Fehlstellungen und Wuchsfehlern des kleinen Fingers. Daher konnten sich (einfache) Aachener in der Ferne auch ohne Worte oft am missgebildeten kleinen Finger erkennen. Im Laufe der Zeit verlor die Tuchindustrie immer mehr ihre vorherrschende Rolle im Raum Aachen. Aber das Wahrzeichen des Klenkes blieb.
aus welchem virtuellen Lexikon hast du das kopiert?

Ich komme ürbeigens aus Remscheid.
 
Beiträge
116
Likes
0
  • #172
AW: Wo kommt ihr her...?

Nachtrag:

bin 36 Jahre
aus Remscheid
 
Beiträge
116
Likes
0
  • #174
AW: Wo kommt ihr her...?

Zitat von Oliver:
Gezwungenermaßen war ich da ja auch schon zig mal, aber was an dem besonders schön sein soll, gegenüber anderen weiß ich auch nicht so genau.

Ich find's aber klasse, dass hier anscheinend ein recht lebendiger Thread entsteht, weiter so.

Übrigens ist Solingen von mir einen Katzensprung entfernt, da ich im Essener Süden wohne. Ich bin immer gerne nach Schloss Burg gefahren, mit der Seilbahn hoch und dann ne bergische Waffel essen. ;-)
Lustig:

Wir (meine beiden Hunde und ich) gehen einmal die Woche in Müngsten los, essen bei der Lebenshilfe (im rostigen Haus unter der Eisenbahnbrücke) eine Waffel, gehen dann nach Schloss Burg und wieder zurück, um dann bei schönem Wetter mit der Fähre über die Wupper zu schweben. Hm, so klein ist doch die Welt.
Übrigens finde ich den Weihnachtsmarkt in Essen schöner als den in Aachen ;-)
 
Beiträge
116
Likes
0
  • #177
AW: Wo kommt ihr her...?

*grins* wenn man aber im Dunkeln vor dem Laptop sitzt, dann klappt es schon mal nicht ganz so gut ;-)
 
Beiträge
116
Likes
0
  • #179
AW: Wo kommt ihr her...?

Zitat von Andre:
Der gebildete Mensch macht dann einfach ein Licht an ;-)
bei den Strompreisen ;-) ;-) ;-)
ist doch viel gemütlicher so...
Habe das Licht aber gerade an gemacht, will ja nicht zu den ungebildeten gehören ;-)
Gute Nacht und einen guten Wochenstart
 
Beiträge
241
Likes
0
  • #180
AW: Wo kommt ihr her...?

Zitat von laurasu:
Lustig:

Wir (meine beiden Hunde und ich) gehen einmal die Woche in Müngsten los, essen bei der Lebenshilfe (im rostigen Haus unter der Eisenbahnbrücke) eine Waffel, gehen dann nach Schloss Burg und wieder zurück, um dann bei schönem Wetter mit der Fähre über die Wupper zu schweben. Hm, so klein ist doch die Welt.
Kenne ich noch gut,habe 26 Jahre in Solingen verbracht,nur die Fähre habe ich ausgelassen.allen einen guten Wochenbeginn,Gruß,Shalom