Fairy-Herz

User
Beiträge
2
  • #1

Wo fehlst denn eigentlich?

Hallo Community
Ich glaube ich brauch hier echt mal "fieedbäck". Vor 6 Wochen habe ich mich angemeldet und mir echt Mühe gegeben, alle Fragen so auszufüllen, dass man eine Vorstellung davon bekommt, wer ich bin, und wie ich so ticke. Bei meinen Fotos habe ich Bilder ausgesucht, die in den letzten 5 Jahren entstanden sind: von ganz kurzen Haaren mit einem frechen Rotton bis zu den dunklen Locken, die ich eigentlich habe.
Tja - und dann passierte - nichts. Ich hatte genau 2 Anfragen: eine von einem Mensch, der hier "spontan" meine Couch kennen lernen wollte und bei der zweiten Anfrage wurde das Profil von PS als Spam gelöscht, bevor ich antworten konnte:eek:
Ich gehe also hier in die Partnervorschläge und habe mir vorgenommen, jeden Tag einige Leute aktiv anzuschreiben. Entweder kriege ich gar keine Antwort oder eben eine Verabschiedung. Versteht mich nicht falsch - ich brauche keine 50 Anfragen, aber wenn ich den "Einen" finden will, müsste ich doch wenigstens mal chatten oder auf ein Date gehen.
Jetzt seid Ihr gefragt, gibts Flaggen oder komische Formulierungen, die ich ändern könnte? Ich danke ganz herzlich im Voraus für die Kommentare.:)
 
Beiträge
133
  • #2
Hallo, Fairy-Herz!

Was ich an deinem Profil anders machen würde:
Ich würde bei deinen Fotos NUR aktuelle Fotos einstellen, maximal ein paar Wochen alt und mit deinem aktuellen Haarschnitt. Schon mehrere Fotos in verschiedenen Situationen, von Profil bis Ganzkörperansicht, aber eben aktuelle Fotos. Wenn ich ein Profil sehe, in dem die Fotos offensichtlich mehrere Jahre auseinander sind, dann denke ich mir, dass du dein derzeitiges Aussehen verschleiern willst. Es gab hier ja mal schon Forumsbeiträge, wo dann angeblich beim ersten Date der Satz gefallen ist "Ich hab seit meinem letzten Foto leider etwas zugenommen" und diejenige komplett anders als auf den Fotos ausgesehen hat.. Da fühlt man(n) sich dann schon etwas verarscht.

Was das Spam-Profil betrifft: sowas gibt's hier immer wieder. Eher bei den weiblichen Teilnehmern, ich denke mal, dass hier jeder Mann zumindest ein.zwei mal eine "Scam"-Zuschrift bekommen hat. Einfach abhaken und vorsichtig sein, persönliche Daten, Adresse etc. erst dann hergeben, wenn zumindest ein persönliches Treffen stattgefunden hat und du dir einigermaßen sicher bist, dass dein Date "echt" ist.

Dass du selber aktiv auf Parshiper zugehst, die du interessant findest: SUPER! Weiter so! Jede ist ihres eigenen Glückes Schmied, wir leben im 21.Jahrhundert. Wenn ein Mann damit nicht umgehen kann, ist er vermutlich sowieso nichts für dich. Man muss aber leider auch dazu sagen, dass in deinem Alter großer Frauenüberschuss herrscht. Viele Männer ü50 suchen jüngere Frauen. Das ist halt so, auch wenn ich persönlich das nicht so mache (ich bin 55).

Deine Formulierungen sind für mich absolut OK. Du schreibst in ganzen Sätzen, man merkt, dass du eine intelligente Frau bist die sich Gedanken über das Leben macht. Was ich allerdings noch zusätzlich tun würde:
es ist für mich nicht wirklich ersichtlich, wie du deine Freizeit verbringst, was du für Hobbys hast. Da würde ich ausführlicher darauf eingehen, damit man einen Eindruck davon bekkommt, wie du dir das Zusammenleben mit einem Partner vorstellst. Wenn die Vorstellungen von der gemeinsamen Freizeit nicht zusammenpassen, kann man noch so hohe Matching Punkte haben, das wird dann nichts.

Dein "Engagement in einem Ehrenamt oder Verein" würde ich auch näher beschreiben. Ich persönlich z. B. engagiere mich in einem Tierschutzverein, der sich um herrenlose Streunerkatzen kümmert und habe das in meinem Profil auch ausdrücklich erwähnt. Das muss ja schließlich auch passen, es kann ja durchaus sein, dass dich jemand genau wegen dieser ehrenamtlichen Tätigkeit interessant findet.

Abschließend möchte ich noch sagen, mach dir nicht so viele Gedanken, dass du gleich Verabschiedungen auf deine Nachrichten bekommst. Die Partnersuche hier läuft völlig anders als im richtigen Leben. Wenn dein Gegenüber nur einen einzigen Punkt in deinem Profil entdeckt, der ihm nicht behagt, wirst du sofort weggeklickt. Ist halt so. Im richtigen Leben muss man erst nach und nach feststellen, wie der andere so ist, da wird der Kontakt natürlich nicht so schnell abgebrochen.

Viel Glück bei deiner Suche und liebe Grüße
Crazycatlord
 
Zuletzt bearbeitet:

Fairy-Herz

User
Beiträge
2
  • #3
Dankeschön für das Feedback. Mit den Fotos - interessante Betrachtungsweise - ich dachte, da sieht man ganz super drauf, dass ich mich in den letzten 5 Jahren überhaupt nicht verändert habe. Aber ich hab gefragt und werde also glaub ich mal in ein Fotoshooting investieren, muss ja jetzt kein Profi-Glamour-Ding werden.;) Und das mit der Freizeit , da werde ich mal ausführlicher. :D...
 
Zuletzt bearbeitet:

Gingergirl

User
Beiträge
4
  • #4
@Crazycatlord
Du meinst, dass man im richtigen (=offline) Leben nicht so schnell weggeklickt wird?
Da hat man ja auch nicht gleich so viele Kontaktmöglichkeiten, bzw wenn z.b.im Club jemand beim Flirtversuch den Blickkontakt nicht aufnimmt, dann ist es ja auch wie wegklicken, und da muss sich auch keiner großartig mit meinen Vorlieben, Hobbies und Interessen beschäftigen. Oder wenn mich jemand an der Bar anquatscht, der mir nicht zusagt, dann lehne ich höflich ab. Das kommt oft vor, trauen sich viele aber gar nicht erst. Hier online wird plötzlich von den gleichen Menschen was anderes erwartet. Hier soll es plötzlich massive Zugewandtheit geben. Wenn jemand in der Bar mein Flirtvetsuch nicht erwidert, dann verteufel ich die Bar oder das Ausgehen auch nicht. Und selbst wenn man Telefonnummern ausgetauscht hat, dann heißt es noch lange nicht, dass man angerufen wird usw. Soviel zum offline Leben. Realistisch und locker bleiben und nicht gleich verurteilen.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 20013

Mentalista

User
Beiträge
16.389
  • #5
Hallo, Fairy-Herz!

Was ich an deinem Profil anders machen würde:
Ich würde bei deinen Fotos NUR aktuelle Fotos einstellen, maximal ein paar Wochen alt und mit deinem aktuellen Haarschnitt. Schon mehrere Fotos in verschiedenen Situationen, von Profil bis Ganzkörperansicht, aber eben aktuelle Fotos. Wenn ich ein Profil sehe, in dem die Fotos offensichtlich mehrere Jahre auseinander sind, dann denke ich mir, dass du dein derzeitiges Aussehen verschleiern willst. Es gab hier ja mal schon Forumsbeiträge, wo dann angeblich beim ersten Date der Satz gefallen ist "Ich hab seit meinem letzten Foto leider etwas zugenommen" und diejenige komplett anders als auf den Fotos ausgesehen hat.. Da fühlt man(n) sich dann schon etwas verarscht.

Was das Spam-Profil betrifft: sowas gibt's hier immer wieder. Eher bei den weiblichen Teilnehmern, ich denke mal, dass hier jeder Mann zumindest ein.zwei mal eine "Scam"-Zuschrift bekommen hat. Einfach abhaken und vorsichtig sein, persönliche Daten, Adresse etc. erst dann hergeben, wenn zumindest ein persönliches Treffen stattgefunden hat und du dir einigermaßen sicher bist, dass dein Date "echt" ist.

Dass du selber aktiv auf Parshiper zugehst, die du interessant findest: SUPER! Weiter so! Jede ist ihres eigenen Glückes Schmied, wir leben im 21.Jahrhundert. Wenn ein Mann damit nicht umgehen kann, ist er vermutlich sowieso nichts für dich. Man muss aber leider auch dazu sagen, dass in deinem Alter großer Frauenüberschuss herrscht. Viele Männer ü50 suchen jüngere Frauen. Das ist halt so, auch wenn ich persönlich das nicht so mache (ich bin 55).

Deine Formulierungen sind für mich absolut OK. Du schreibst in ganzen Sätzen, man merkt, dass du eine intelligente Frau bist die sich Gedanken über das Leben macht. Was ich allerdings noch zusätzlich tun würde:
es ist für mich nicht wirklich ersichtlich, wie du deine Freizeit verbringst, was du für Hobbys hast. Da würde ich ausführlicher darauf eingehen, damit man einen Eindruck davon bekkommt, wie du dir das Zusammenleben mit einem Partner vorstellst. Wenn die Vorstellungen von der gemeinsamen Freizeit nicht zusammenpassen, kann man noch so hohe Matching Punkte haben, das wird dann nichts.

Dein "Engagement in einem Ehrenamt oder Verein" würde ich auch näher beschreiben. Ich persönlich z. B. engagiere mich in einem Tierschutzverein, der sich um herrenlose Streunerkatzen kümmert und habe das in meinem Profil auch ausdrücklich erwähnt. Das muss ja schließlich auch passen, es kann ja durchaus sein, dass dich jemand genau wegen dieser ehrenamtlichen Tätigkeit interessant findet.

Abschließend möchte ich noch sagen, mach dir nicht so viele Gedanken, dass du gleich Verabschiedungen auf deine Nachrichten bekommst. Die Partnersuche hier läuft völlig anders als im richtigen Leben. Wenn dein Gegenüber nur einen einzigen Punkt in deinem Profil entdeckt, der ihm nicht behagt, wirst du sofort weggeklickt. Ist halt so. Im richtigen Leben muss man erst nach und nach feststellen, wie der andere so ist, da wird der Kontakt natürlich nicht so schnell abgebrochen.

Viel Glück bei deiner Suche und liebe Grüße
Crazycatlord

Klasse Beitrag. Als Katzen-Frau finde ich es toll, dass du dich um Streuner-Katzen kümmerst. Wahrscheinlich wohnst du ganz weit weg von Berlin....:(.
 
D

Deleted member 23428

Gast
  • #6
Moin,

hmm. Nettes Profil aber naja, das erwähnte junggeblieben fehlt etwas. Mich würde jetzt nichts stören aber auch erstmal nichts sonderlich interessieren.
Die Gedankenblase find ich sperrig, mit allergisch reagieren würde ich nicht anfangen, das zieht sich bisserl durch alles.
Vllt noch etwas mehr Humor, offener und weniger Sachlichkeit.

Viel Erfolg ;)
 

JoeKnows

User
Beiträge
1.597
  • #7
Hallo @Fairy-Herz,

man merkt, dass du dir mit der Beantwortung der Fragen Mühe gegeben hast und dass du Eloquenz besitzt. Aber leider sagen die Antworten inhaltlich sehr wenig über dich aus und vor allem sind sie kaum geeignet, Interesse an dir zu wecken.

In meinen Postings aus dem letzten Jahr findest du konstruktive Tipps, wie man das verbessern kann (im Wesentlichen immer die gleichen :rolleyes:). Aber in meinem ersten Posting im neuen Jahr will ich mal einen anderen Weg gehen und liste im Folgenden zu ein paar Fragen jeweils drei Antwortmöglichkeiten auf.

Überleg dir bei jeder Frage, auf welche der drei Antworten ein Mann wohl denken könnte: "Toll! Das finde ich interessant! Da würde ich gerne mitmachen / darüber würde ich gerne mehr erfahren."

Bei einigen der Fragen mag das einfach sein, aber bei anderen ist es vielleicht etwas schwieriger. Auf jeden Fall verlangt es, dass du dich in den Leser hineinversetzt (und das ist hier umso schwerer, weil du einige der Antwortoptionen nur zu gut kennst).

Wie gesagt, es geht nicht darum, welche Antworten "falsch" oder "richtig" sind, oder "unsympathisch" oder "sympathisch". Sondern darum, bei welcher Antwort ein Leser spontan denken könnte (!) "Da will ich mitmachen / darüber will ich mehr erfahren".

Was mich gerade bewegt ...
A:
Wohin geht's wohl 2019 in Urlaub?
B: ... dass die Tage wieder länger werden und hoffentlich bald der Frühling kommt.
C: "Der Junge muss an die frische Luft" im Kino

Persönliches Zitat
A:
"Man muss immer genug Platz lassen: Im Kopf für Flausen und im Herzen für echte Liebe"
B: Ich antworte nur auf Profile mit Fotos. An Affären oder ONS habe ich kein Interesse.
C: Ich suche einen Partner für eine feste Beziehung. Wenn du gerne wanderst oder Musik magst oder dich vielleicht sogar für Eishockey interessierst, freue ich mich über eine Nachricht von dir.

Ich wünschte, ich könnte ...
A:
... mit einer Zeitmaschine in die Vergangenheit und in die Zukunft reisen.
B: ... zaubern.
C: ... im nächsten Jahr ZWEI Abos für die Sinfonie-Konzerte in der Philharmonie buchen.

Ein positives Merkmal von mir:
A:
Ich bin vielseitig interessiert und ein positiver Mensch.
B: Ich lerne gerne Neues kennen. Junggeblieben nennt man das wohl.
C: Ich lerne gerne Neues kennen. Letztes Jahr habe ich mit einem Kizomba-Tanzkurs begonnen und für nächstes Jahr habe ich mich für einen Mud-Angel-Run angemeldet.

Diesen Urlaub vergesse ich nie:
A:
Ich vergesse keinen Urlaub. Es geht auch immer darum, die Beziehung zu den Menschen zu intensivieren, die mir am wichtigsten sind.
B: Vor 30 Jahren, nach dem Abi, mit dem Interrail-Ticket durch Frankreich, Spanien und Portugal.
C: Letztes Jahr in einem gemütlichen Ferienhaus direkt in den Dünen, mit Blick auf die Nordsee, die jeden Tag wieder anders aussah.

So würde ich mein Äußeres beschreiben:
A:
Ich werde immer jünger geschätzt.
B: Meist ungeschminkt.
C: Schulterlange, dunkle Locken.

Ich würde nie ...
A:
... mich auf Kosten anderen belustigen.
B: ... untreu sein.
C: <Diese Frage einfach weglassen, und damit auch negativ besetzte Stichworte wie "Schadenfreude", "Untreue" usw.>

Ein Tag ist für mich perfekt, wenn ...
A:
... ich die optimale Balance gefunden habe zwischen dem was ich machen muss und dem was ich machen möchte.
B: ... ich glücklich einschlafe.
C: ... wir in dem Tierschutzverein, in dem ich ehrenamtlich arbeite, mal wieder eine herrenlose Streuenerkatze über Wochen aufgepäppelt haben und sie an einen neuen Besitzer weitergeben konnten. (;) @Crazycatlord)

Ich hoffe, das Prinzip wird deutlich :)

Viel Erfolg!
 
  • Like
Reactions: Pit Brett, uma and Crazycatlord
Beiträge
133
  • #8
@ Mentalista

Ich wohne in Niederösterreich, ca. 50 km nordöstlich von Wien. Sind also nur etwas mehr als 600 km. In der Mittagspause schnell mal auf einen Kaffe gehen ist aber eher schwierig. :(
 
Beiträge
133
  • #9
Realistisch und locker bleiben und nicht gleich verurteilen.

Wo habe ich jemanden verurteilt? Ich habe bloß beschrieben, wie das hier abläuft mit der Partnersuche. Ich nehme mich da selber gar nicht aus. Wenn mir in einem Profil irgendwas absolut nicht zusagt und es ist nur dieser einzige Punkt, dann gehe ich auch zum nächsten Profil und breche den Kontakt ab, wenn es denn einen gegeben hat. Wenn du deine Partnersuche in Bars, Clubs und Discos betreibst, ist das aber noch viel schlimmer als hier bei Parship. Da bleibt dir als erstes Kriterium für die erste Kontaktaufnahme nur das Aussehen und sonst gar nichts.

Die Partnersuche im richtigen Leben läuft doch normalerweise eher über gemeinsame Bekannte, oder über Vereine, über Interessensgemeinschaften mit gemeinsamen Hobbys, über den Arbeitsplatz, wo man vielleicht neue Kollegen kennenlernt, über Fortbildung und Seminare, über Urlaubsbekanntschaften etc.

In allen diesen Fällen hat man Gelegenheit, den anderen über längere Zeiträume völlig unverkrampft, unverbindlich und ohne Hintergedanken erstmal kennenzulernen. Wenn man dann feststellt, dass sich da doch mehr entwickeln könnte, kann dann ja ein richtiges Date und dann mehr daraus werden.

Genau das ist bei Parship halt anders. Jeder geht hier mit ganz konkreten Vorstellungen auf die Partnersuche, jeder hier weiß ganz genau, warum der oder die andere deinen Kontakt sucht. Wenn dann halt irgendwas nicht passt, ist sofort Schluss und man sieht sich nie wieder. Ich nehme mal an, dass es hier nach einem Date ganz selten zu reinen Freundschaften ohne Liebesbeziehung kommt, das will hier ja auch keiner oder bestenfalls als zufälliges Nebenprodukt.
 
Zuletzt bearbeitet:

D.VE

User
Beiträge
1.146
  • #10
Bei meinen Fotos habe ich Bilder ausgesucht, die in den letzten 5 Jahren entstanden sind: von ganz kurzen Haaren mit einem frechen Rotton bis zu den dunklen Locken, die ich eigentlich habe.

Sowas finde ich relativ negativ, bei solchen Profilen bin ich immer sehr vorsichtig. Meiner Meinung nach sollten Fotos nicht älter als ein Jahr sein.
Fotos auf denen Du anders aussiehst, als aktuell, würde ich eh weglassen. Die Leute wollen wissen wie Du JETZT aussiehst.

Ansonsten:
  • Allgemein finde ich Dein Profil recht gut. Du schreibst viel und das meiste wirkt sympathisch
  • "Ich werde jünger geschätzt": Auch das ist ein Kommentar bei dem ich Profile sehr schnell wieder schließe. Finde ich extrem peinlich. Wirkt immer so, als ob man es nötig hat, irgendetwas zu beweisen.
    Man sieht Deine Fotos im Profil, man sieht Dein Alter im Profil. Also brauchst Du auch niemandem erklären, wie alt Du geschätzt wird.
  • "Jungeblieben": Same here... Du musst niemandem was beweisen.
  • Ansonsten finde ich Dein Profil etwas zu... wie soll ich sagen... "positiv". Es wirkt so, als ob Du versuchst es möglichst vielen Leuten recht zu machen. ("Das kommt darauf an" bei der Morgenmuffel-Frage)
    Besser ist es, wenn Dein Profil Ecken und Kanten hat.
    Ich hab auch kein Problem um 04:00 aufzustehen wenn es sein muss. Aber ich bin vom Charakter nunmal eine Eule und eher Abends fit. So steht das dann auch in meinem Profil.
    Es geht nicht darum, ein möglichst breite Masse an Männern anzusprechen, sondern möglichst die, die zu Dir passen.
  • Und wie immer der Hinweis: Das Zitat nicht für ein Zitat nutzen, sondern für eine ausführliche Selbstbeschreibung und was man hier sucht.

lg, D.VE
 
  • Like
Reactions: GenerationX