Zwergli

User
Beiträge
2
  • #1

Wo bleibt der Anstand und die Höflichkeit

Es scheint wirklich eine Unsite zu sein, dass Anfragen wohl gelesen werden aber keine Antworten kommen oder die Anfragen nicht mal beachtet werden. Es ist mir wirklich verleidet, das Interesse hält sich in Grenzen. Kann mir nicht vorstellen, dass die Werbung hält was sie verspricht.
 
D

Deleted member 23428

Gast
  • #2
Basismitglieder können nur 1mal antworten. Wenn sie nur auf ein günstigeres Angebot warten, macht Nichtreagieren erstmal durchaus Sinn, da man auch verabschiedet wird, wenn man antwortet und schreibt, warte bitte kurz bis ich antworten kann. Premiummitglieder, die nicht antworten sind nicht interessant weil sozial gestört. Sogesehen, nicht ärgern. Ab und an gibts auch hier normale Menschen ;)
 
  • Like
Reactions: fraumoh and Buddy09
A

*Andrea*

Gast
  • #3
Der Anstand und die Höflichkeit haben sich schon 11 Minuten nach ihrer Anmeldung verliebt und sind deshalb nicht mehr auf Parship zu finden. :)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 23363, GenerationX, IMHO und 6 Andere
F

Friederike84

Gast
  • #6
da man auch verabschiedet wird, wenn man antwortet und schreibt, warte bitte kurz bis ich antworten kann.
Da muss ich entschieden widersprechen. Ich habe im Ansturm der ersten Tage und Wochen vielen geschrieben, dass ich mich über die Nachricht freue und erst später reagieren kann. Alle (!) dann irgendwann unverpixelten Antworten darauf waren froh und nett und freundlich. Ich kann mich nicht an eine einzige Verabschiedung erinnern.
 
  • Like
Reactions: mezzanine
F

Friederike84

Gast
  • #7
...und ich habe in der einen Gratis-Nachricht natürlich entsprechend inhaltlich geantwortet, Fragen beantwortet, selbst welche gestellt etc., bloß halt die weitere Kommunikation vertagt :)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: mezzanine

Xeshra

User
Beiträge
2.894
  • #8
Ich verabschiede keine F... welche mir antwortet.:rolleyes: Mehr darf ich dazu nicht sagen, wir sind hier nicht neutral.
 
O

Observer

Gast
  • #9
Da muss ich entschieden widersprechen. Ich habe im Ansturm der ersten Tage und Wochen vielen geschrieben, dass ich mich über die Nachricht freue und erst später reagieren kann. Alle (!) dann irgendwann unverpixelten Antworten darauf waren froh und nett und freundlich. Ich kann mich nicht an eine einzige Verabschiedung erinnern.
hm...sag mal, bist du eine der Frauen auf den Werbeplakaten von PS? ;)
Aber ok, ich hätte wohl auch erstmal abgewartet.

...und ich habe in der einen Gratis-Nachricht natürlich entsprechend inhaltlich geantwortet, Fragen beantwortet, selbst welche gestellt etc., bloß halt die weitere Kommunikation vertagt :)
und alle haben brav abgewartet, bis Du Premium gekauft und dann reagiert hast? Keiner hat sich verabschiedet? ;)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
F

Friederike84

Gast
  • #10
und alle haben brav abgewartet, bis Du Premium gekauft und dann reagiert hast? Keiner hat sich verabschiedet? ;)
Wirklich wahr.
Ich habe allerdings auch nicht gesagt, weshalb ich zwei Wochen warte. Geld oder Sparen würde ich mir verkneifen als Argument.
Wenn einem jemand gefällt, man ihm/ihr eine nette Nachricht schreibt, er/sie interessant und interessiert antwortet und (kommt anscheinend bei Männern besser an) einen mit der nächsten Konversation etwas zappeln lässt, finden Männer das offensichtlich nicht abschreckend. Vielleicht sind Frauen strenger...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

IPv6

User
Beiträge
2.525
  • #12
Es scheint wirklich eine Unsite zu sein, dass Anfragen wohl gelesen werden aber keine Antworten kommen oder die Anfragen nicht mal beachtet werden.
Ja, genauso wie die Unsitte, die Suchfunktion zu ignorieren...

In den Tiefen dieses Forums verbergen sich bereits alle erdenklichen und unerdenklichen Wahrscheinlichkeiten, weshalb es so ist wie es ist.

Mein Favorit ist ja: Es ist nur ein Mensch, der es anders macht als ich und er macht es nicht anders, weil er mich nerven will, sondern weil seine Lebensgeschichte ihn so geformt hat. Er ist, in diesem Kontext erstmal nur, ein Fremder mit einen für mich ungewohntem Werteschema, in diesem einen Berührungspunkt. Das darf Mann und Frau auch einfach mal ertragen (lernen).;)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Look, himbeermond, Deleted member 21128 und 2 Andere

Dalek123

User
Beiträge
91
  • #13
Anstand und Höflichkeit liegen auch im Auge des Betrachters. Ich bin gestern 80km mit einem wirklich gutem Gefühlen zu einem 2. Date gefahren. Die Dame wollte jedoch die Gelegenheit nutzen, mir mitzuteilen, dass wir doch nicht zueinander passen. Nicht ihr Typ, anderer Mann usw. Sie fand es besonders höflich, mir dies persönlich zu sagen. Ich hätte es anständiger gefunden dies am Telefon oder E-Mail zu erfahren, anstatt fast 1 1/2h zu fahren.
 
  • Like
Reactions: mezzanine, Allison, Saibot und 6 Andere

Sohna

User
Beiträge
63
  • #14
Ich lese hier so viele Beiträge, von Mitgliedern, die in den ersten Wochen von Anfragen geradezu überschüttet werden. Wenn ich das ernst nehme, dann ist es ja völlig verständlich, dass diese nicht antworten, geschweige denn jede Nachricht lesen. Ich kann mich zu keinem Zeitpunkt meiner Mitgliedschaft an solch eine Nachrichtenflut erinnern (vielleicht bin ich zu hässlich, habe ein abschleckendes Profil oder ein unpassendes Alter). Es tut mir geradezu leid, dass ich dem einen oder anderen Mitglied in den ersten Tagen seiner Mitgliedschaft geschrieben habe und den Stress damit nur noch vergrößert habe. Sorry, Männer!
 
  • Like
Reactions: fraumoh and Fraunette

Sohna

User
Beiträge
63
  • #15
Anstand und Höflichkeit liegen auch im Auge des Betrachters. Ich bin gestern 80km mit einem wirklich gutem Gefühlen zu einem 2. Date gefahren. Die Dame wollte jedoch die Gelegenheit nutzen, mir mitzuteilen, dass wir doch nicht zueinander passen. Nicht ihr Typ, anderer Mann usw. Sie fand es besonders höflich, mir dies persönlich zu sagen. Ich hätte es anständiger gefunden dies am Telefon oder E-Mail zu erfahren, anstatt fast 1 1/2h zu fahren.
Ich habe neulich auch einen Nachmittag vergeudet... ach was, es war ganz nett, aber ich brauche keine Freunde, mit denen ich um den Teich spaziere, die habe ich nämlich genug. Wenn’s nicht passt und man weiß es vorher, dann ist Anstand, dies mitzuteilen. Ich habe meine Freizeit nicht gestohlen.
 
  • Like
Reactions: Dalek123

Dalek123

User
Beiträge
91
  • #16
@Sohna: Zumal man ja nicht einfach Leute trifft und mit ihnen vereinbart, dass man ab jetzt befreundet sein will. Obwohl es sowas sicher auch gibt. Meins wäre es nicht.
 
  • Like
Reactions: fraumoh

Ailana

User
Beiträge
111
  • #17
Es scheint wirklich eine Unsite zu sein, dass Anfragen wohl gelesen werden aber keine Antworten kommen oder die Anfragen nicht mal beachtet werden. Es ist mir wirklich verleidet, das Interesse hält sich in Grenzen. Kann mir nicht vorstellen, dass die Werbung hält was sie verspricht.

Ich gestehe, ich gehöre wohl teilweise in deinen Augen zu den Menschen die augenscheinlich keine Manieren haben.
Ich antworte nicht jedem sofort. Zum einen liegt das aber daran, dass entweder die erste Kontaktaufnahme durch meinen Gegenüber ziemlich einfallslos war und mein Interesse einfach nicht geweckt hat. Zum anderen ich eben schon mit anderen schreibe. Nun könnte ich also meinen Gegenüber sofort verabschieden, oder wie in den meisten Fällen, schreibe ich zurück wenn ich einfach gerade Zeit und Lust habe.

An dieser Stelle Frage ich mich daher, ist es dir also generell lieber direkt verabschiedet zu werden? (Das ist eine wirklich ernst gemeinte Frage, ich meine auch ich lerne dazu und wenn hier jeder mehrheitlich sagen würde es ist besser gleich verabschiedet zu werden, so denke ich muss ich vielleicht meine persönliche Handlungsweise überdenken.)
 

fraumoh

User
Beiträge
7.285
  • #18
@Sohna: Zumal man ja nicht einfach Leute trifft und mit ihnen vereinbart, dass man ab jetzt befreundet sein will. Obwohl es sowas sicher auch gibt. Meins wäre es nicht.
..richtig..aber das passierte mir so håufig, dass ich beim 1./2. Date schon darauf wartete....statt mir ( von mir aus ein paar Stunden naach dem date, so mach ich das ) klar zu schreiben, du bist nicht die , die ich suche . Nein, es wird frau völlig behämmert 'Freundschaft', aber Frau möchte ich weiterhin auf ps suchen' angelobt.
Ja bin ich denn auf ps u zahle Geld , um ein halbes Dutzend Freundschaften abzuschließen? - Nö, meine Freunde u Freundinnen habe ich gaaanz anders u individuell vor Jahren, in der Schule/Kindheit, oder, seltener, auf der Arbeit kennengelernt.ich liebe sie alle, männlich wie weiblich.Basta i basta
 

Saibot

User
Beiträge
551
  • #19
Ich gestehe, ich gehöre wohl teilweise in deinen Augen zu den Menschen die augenscheinlich keine Manieren haben.
Ich antworte nicht jedem sofort. Zum einen liegt das aber daran, dass entweder die erste Kontaktaufnahme durch meinen Gegenüber ziemlich einfallslos war und mein Interesse einfach nicht geweckt hat. Zum anderen ich eben schon mit anderen schreibe. Nun könnte ich also meinen Gegenüber sofort verabschieden, oder wie in den meisten Fällen, schreibe ich zurück wenn ich einfach gerade Zeit und Lust habe.

An dieser Stelle Frage ich mich daher, ist es dir also generell lieber direkt verabschiedet zu werden? (Das ist eine wirklich ernst gemeinte Frage, ich meine auch ich lerne dazu und wenn hier jeder mehrheitlich sagen würde es ist besser gleich verabschiedet zu werden, so denke ich muss ich vielleicht meine persönliche Handlungsweise überdenken.)

Wie wäre es denn, wenn du dein Profil in den Einstellungen ganz einfach auf "nicht sichtbar" stellst? Dann würdest du auch von Anfragen jeglicher Art verschont bleiben, besonders, wenn du schon mit so vielen anderen schreibst. Diejenigen, die dich anschreiben, haben das u.U. öfter, dass ihr Anschreiben nicht beantwortet wird oder gar gleich das ganze Profil mit der Verabschiedung entsorgt und die Toilette runtergespült wird...
 

ziguri

User
Beiträge
187
  • #20
Bekanntlich führen viele Wege nach Rom. Also man kann Menschen nicht nur über parship kennen lernen :)
 
S

Sunnymaus11

Gast
  • #21
Kann man hier irgendwie vergessen. Entweder man bekommt keine Antwort, wird gleich verabschiedet oder das Profil wird als arrogant abgestempelt. Vielen Dank auch...
 
Beiträge
747
  • #22
Es hat mehrere Gründe warum Du auf eine Anfrage keine Antwort bekommst.
- die Person hat evtl. keine Zeit mühsam auf dem Handy eine Antwort zu tippen (weil sie allein schon auf PS viel zu viele Nachrichten erhalten hat - zusätzlich ist sie noch bei Elitepartner, Tinder, Bumble, OkCupid etc angemeldet und hat den Überblick verloren :) - ja die Leute gibt's)
- die Person findet, dass Ihr überhaupt nicht zusammenpasst und merkt, dass Du ihr Profil nicht mal richtig studiert hast (zB. wenn mir Hunde-Fans schreiben, obwohl bei mir klar steht, dass ich allergisch bin - oder einer schreibt, dass er am liebsten Campen geht und ich schreibe bei mir im Profil, dass es das letzte wäre, was ich in den Ferien gern tun würde). Solchen Personen schreibe ich auch nicht zurück.
- wenn die Anfrage eine riesenlange Copy-Paste-Anfrage ist und nicht mal auf mein Profil eingegangen worden ist
- wenn die Person nur ein Foto freischaltet und optisch überhaupt nicht entspricht. Dann wird es auch schwierig mit Antworten. Da schreibe ich persönlich lieber nichts als dass ich sage, dass mir die Person optisch überhaupt nicht gefällt
- ein anderer Grund ist, dass das "Verabschieden" zu viele Klicks benötigt und man als Frau je nachdem Stunden lang dran wäre den Posteingang aufzuräumen und jedem eine Antwort zu senden. So passiert es , dass die Profile dann einfach unbeantwortet im Posteingang daherdümpeln.
 
Zuletzt bearbeitet:

D.VE

User
Beiträge
1.146
  • #23
Es scheint wirklich eine Unsite zu sein, dass Anfragen wohl gelesen werden aber keine Antworten kommen oder die Anfragen nicht mal beachtet werden.

Für mich ist das wieder ein typischer Fall von "Von-mir-auf-andere-schließen".
  • Ich kenne Leute, die 40 bis 50 Anfragen am Tag bekommen. Würdest Du Dir die Mühe machen, die alle zu beantworten? Ich nicht!
  • Weiterhin kenne ich Menschen, die haben etwas, dass sich "Privatleben" nennt, die haben anderes zu tun als hier jeden Tag online zu sein und darauf zu warten, dass jemand sie anschreibt. Entsprechend schauen sie nur alle paar Wochen mal rein
  • Weiterhin gibt es Leute (zu denen ich mich auch zähle), die es nicht nötig haben, auf eine dämliche, einfallslose Nachricht überhaupt zu antworten. Wenn jemand außer "Hi (wie geht's)" nichts zu sagen hat, dann habe ich mir da eine Antwort in der Regel gespart
  • Dass man in der Basis-Mitgliedschaft stark eingeschränkt ist, was Antworten angeht, wurde hier ja auch schon erwähnt...

der gar gleich das ganze Profil mit der Verabschiedung entsorgt und die Toilette runtergespült wird..
Dann kann ich diesen Personen nur eines nahelegen: Lernt damit klarzukommen. So ist das Leben!
Mit mindestens 80% der Menschen die einem täglich begegnen kann man sich in der Regel keine Beziehung vorstellen. Das ist hier auch nicht anders.

Entsprechend muss man sich darauf einstellen, dass man zu einem Großteil nur Absagen, oder Nicht-Reaktionen bekommt.
 
  • Like
Reactions: Sevilla21 and Obeserver
O

Observer

Gast
  • #24
oder gar gleich das ganze Profil mit der Verabschiedung entsorgt und die Toilette runtergespült wird...
Dann kann ich diesen Personen nur eines nahelegen: Lernt damit klarzukommen. So ist das Leben!
naja, so ist OD bei PS...dieses "die Toilette runterspülen"-Verabschiedungs-Feature ist ja bei anderen SB nicht so verbreitet (kenne ich zumindest nicht).
 
O

Observer

Gast
  • #26
...ändert nichts an der Tatsache, dass man auf Singlebörsen einfach zu 90% Ablehnung erfährt.
stimmt. ist halt die Frage wie. Die Vorstellung, dass da am anderen Ende jemand lediglich auf einen Knopf drückt, nachdem ich eine nette Nachricht geschrieben habe und dann darüber nochmals informiert zu werden...wäre nicht mein Ding...dann lieber gar nichts hören und vergessen und weitermachen. Aber da gibt es ja verschiedene Vorlieben
 
O

Observer

Gast
  • #28
Ich bin mir ziemlich sicher, dass die meisten Leute mit der Wahrheit nicht umgehen könnten.
welche Wahrheit denn? Das fast keiner sie will?
das ist jetzt aber sehr vereinfacht...ich habe damals im OD auch sehr viele Frauen angeschrieben und ein grosser Teil meiner Nachrichten wurde auch ignoriert bzw. nicht einmal geöffnet. Wenn ich mir nun vorstelle, dass von einem Grossteil der nicht Antwortenden eine PS-Verabschiedung gekommen wäre, also täglich u.U. mehrmals die Verabschiedung aufpoppt...und kaum positive Antworten...und ich mir nicht darüber klar wäre, dass viele Profile hier nur so rumliegen...was das dann noch für ein Wahrheitsgehalt beinhaltet...fraglich...