diger

User
Beiträge
73
  • #182
AW: Wo bleiben die netten Männer?

Zitat von Else:
Tja, dann weiß ich auch nicht. Dann (so ab 40) sollten wir Mädels eigentlich schon mal soweit gekommen sein im Leben. Noch mehr Profile anklicken??

Es scheint eher schlimmer geworden zu sein. Irgendwie habe ich das Gefühl, das nach vielen Enttäuschungen jetzt auf den perfekten Mann gewartet wird. Wie auch immer der aussehen mag. Und es scheinen Äußerlichkeiten mehr denn je zu zählen.

Gibt es eigentlich einen Weltrekord in am längsten Single sein? Vielleicht kann ich da ja "gewinnen".
 

Else

User
Beiträge
1.918
  • #183
AW: Wo bleiben die netten Männer?

Zitat von diger:
Es scheint eher schlimmer geworden zu sein. Irgendwie habe ich das Gefühl, das nach vielen Enttäuschungen jetzt auf den perfekten Mann gewartet wird. Wie auch immer der aussehen mag. Und es scheinen Äußerlichkeiten mehr denn je zu zählen.

Natürlich soll der Mann perfekt passen. Aber das ist realistisch betrachtet weder George Clooney noch ein A*****. Vielleicht achtest Du bei Profilen mal darauf, wie stark der Verstandbalken ausgeprägt ist bei den Damen, die Du besuchst. Meine Vermutung: Je größer der Gefühlsbalken, um so größer die unerfüllte Sehnsucht nach dem Märchenprinzen. Wer sich hingegen mehr vom Verstand leiten lässt, hat vielleicht verstanden, dass das bestenfalls Träume sind.
 
W

winzling_geloescht

Gast
  • #184
AW: Wo bleiben die netten Männer?

Zitat von Else:
Meine Vermutung: Je größer der Gefühlsbalken, um so größer die unerfüllte Sehnsucht nach dem Märchenprinzen. Wer sich hingegen mehr vom Verstand leiten lässt, hat vielleicht verstanden, dass das bestenfalls Träume sind.

Was man so alles hinter diesen Balken vermuten kann, erstaunlich. Aber es könnte was dran sein an deiner Vermutung, von daher find ich die echt gut. Ich sinnier da auch oft drüber, was man da so alles "rauslesen" könnte ;o).
 
J

jolie_geloescht

Gast
  • #185
AW: Wo bleiben die netten Männer?

@Diger
Du bist also Mitte 40 und hast Humor. Vielleicht wohnst du im Kaff oder du suchst nach einer jubgen Frau, weshalb es bisher nicht geklappt hat? Ich weiss es nicht. Ich weiss nur, dass “nette“ Männer auch bei Frauen ankommen. Es sei, du bist ein “Ja-sager“, dann könnte ich es verstehen. Ich persönlich hab ja nichts gegen nette Männer, wenn sie auch mal auf den Tisch hauen können. Verstehst du das? Man muss sich auch mal reiben können. Verlier nicht den Mut!
 

diger

User
Beiträge
73
  • #186
AW: Wo bleiben die netten Männer?

Nicht den Mut verlieren ist gut gesagt. Aber mit den Jahren verschwindet der von ganz alleine.
 
J

jolie_geloescht

Gast
  • #187
AW: Wo bleiben die netten Männer?

Zitat von diger:
Nicht den Mut verlieren ist gut gesagt. Aber mit den Jahren verschwindet der von ganz alleine.

Ok, verstehe ich. Magst du verraten, was du genau suchst und wie lange schon? Deinem Nicknamen zufolge, kann ich mir vorstellen, dass du etwas übergewicht haben könntest, doch selbst das ist ja nicht schlimm...
 

diger

User
Beiträge
73
  • #188
AW: Wo bleiben die netten Männer?

Zitat von jolie:
Ok, verstehe ich. Magst du verraten, was du genau suchst und wie lange schon? Deinem Nicknamen zufolge, kann ich mir vorstellen, dass du etwas übergewicht haben könntest, doch selbst das ist ja nicht schlimm...

Das mit den Jahrzehnten war kein Spruch von mir. Der Nickname ist eigentlich nur eine Abkürzung und sagt sonst nichts aus. Aber ja, ich habe Übergewicht.
 
W

winzling_geloescht

Gast
  • #189
AW: Wo bleiben die netten Männer?

Zitat von diger:
Nicht den Mut verlieren ist gut gesagt. Aber mit den Jahren verschwindet der von ganz alleine.

Der verschwindet nicht von ganz allein, du vertreibst ihn. Was tust du, damit es dir gut geht? Also ich meine, was gönnst du dir an schönen Dingen des Lebens, was macht dir Spaß, was bringt dich zum Lachen?

Du wirkst ziemlich geknickt, darum frag ich das einfach mal.
 

diger

User
Beiträge
73
  • #190
AW: Wo bleiben die netten Männer?

Jetzt bitte nicht noch die abgedroschene Phrase von wegen, das ich in Wirklichkeit ja gar keine Beziehung will. Das ist so wie mit diesem, jeder der wirklich arbeiten will, findet eine Arbeit (Um Gerüchten vorzubeugen, da habe ich kein Problem mit).
 

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #191
AW: Wo bleiben die netten Männer?

Zitat von diger:
Jetzt bitte nicht noch die abgedroschene Phrase von wegen, das ich in Wirklichkeit ja gar keine Beziehung will. Das ist so wie mit diesem, jeder der wirklich arbeiten will, findet eine Arbeit (Um Gerüchten vorzubeugen, da habe ich kein Problem mit).
ich bin auch gespannt was nun kommt.
mich kotzen diese pseudoklugen küchenweisheiten auch an.
als wenn es immer nur an der eigenen einstellung und ausstrahlung liegen würde, wenn man niemanden passendes findet.
auch sehr optimistische menschen mit sehr positiver ausstrahlung finden nicht unbedingt ihren pefelt passenden partner!
 
J

jolie_geloescht

Gast
  • #192
AW: Wo bleiben die netten Männer?

Zitat von Freitag:
ich bin auch gespannt was nun kommt.
mich kotzen diese pseudoklugen küchenweisheiten auch an.
als wenn es immer nur an der eigenen einstellung und ausstrahlung liegen würde, wenn man niemanden passendes findet.
auch sehr optimistische menschen mit sehr positiver ausstrahlung finden nicht unbedingt ihren pefelt passenden partner!

Hey Freitag, ich bin keine “Klugschei*erin“! Auch wenn du das Wort nicht benutzt hast, so kommts aufs gleiche an. Ich wollte Diger nur Mut machen und darüber reden. Mehr nicht! Und natürlich liegts nicht nur an einem selbst wenn man Single ist. Im übrigen, wenn schon vergessen, hier sind viele Singles.
 
W

winzling_geloescht

Gast
  • #193
AW: Wo bleiben die netten Männer?

Zitat von diger:
Jetzt bitte nicht noch die abgedroschene Phrase von wegen, das ich in Wirklichkeit ja gar keine Beziehung will. Das ist so wie mit diesem, jeder der wirklich arbeiten will, findet eine Arbeit (Um Gerüchten vorzubeugen, da habe ich kein Problem mit).

Naja, du sitzt hier und jammerst, dass du seit Jahren keine Partnerin findest, dass die Frauen nicht antworten und du gern der Single-König werden willst. Was erwartest du? jolie hat dich um mehr Informationen gebeten, du gibst ihr keine. Else hat sich bemüht - auch keine Resonanz mehr von dir. Jetzt frag ich dich was und schwupps, schon machste wieder zu. Wie soll man dir Tipps geben, wenn du augenscheinlich gar keine haben möchtest? Dann sag das doch gleich und du bleibst völlig unbehelligt hier.
 
J

jolie_geloescht

Gast
  • #194
AW: Wo bleiben die netten Männer?

Zitat von diger:
Jetzt bitte nicht noch die abgedroschene Phrase von wegen, das ich in Wirklichkeit ja gar keine Beziehung will. Das ist so wie mit diesem, jeder der wirklich arbeiten will, findet eine Arbeit (Um Gerüchten vorzubeugen, da habe ich kein Problem mit).
Sollte ich deine Gefühle verletzt oder dich verärgert haben, so tuts mir leid! Ich wollte dir nicht zunahe kommen....
Im realen Leben würde ich sagen, du bist jetzt gerade etwas angepisst und zickig.
 
W

winzling_geloescht

Gast
  • #195
AW: Wo bleiben die netten Männer?

Zitat von jolie:
Und natürlich liegts nicht nur an einem selbst wenn man Single ist.

jolie, mal ehrlich: Wenn jemand viele Jahre lang Single ist, also wirklich mehrere lange Jahre, und das, obwohl er gern eine Partnerin hätte, dann kann das unmöglich nur an den Frauen liegen. Gehst du da mit?
 

diger

User
Beiträge
73
  • #196
AW: Wo bleiben die netten Männer?

Was heisst hier "keine Resonanz"? Wird eigentlich richtig gelesen und auch verstanden, was ich geschrieben habe?
 
Beiträge
3.935
  • #197
AW: Wo bleiben die netten Männer?

Ich glaube langsam, es gibt so Parallelwelten bei Parship - eine, wo sich A....... rumtreiben und die entsprechenden Pendants, die nicht in der Lage sind, sie zu erkennen (kann jedem mal passieren - aber doch nicht JEDES Mal...), eine, wo viele nette sind und alles sehr friedlich und gesittet zugeht und dann sicher auch noch einige andere...
Ich hab mir die "2. Staffel" viel schlimmer vorgestellt - alles völlig in Ordnung.

Was mir allerdings auffällt, sind HAUFENWEISE schlechte, ungeschickte Profile und fürchterliche Fotos, wo die Herrn sich selber ihr Grab schaufeln... Wenn man hier bei Profilberatung guckt, sind da fast nur Frauen - die Herrn scheinen da sehr unkritisch zu sein, vermute ich mal...

Und was mich auch manchmal wundert, ist das Greifen nach den Sternen...Viele trauen sich echt was.... Ich selber würde doch niemals einen 25jährigen Supermann anschreiben, nicht mal einen 40jährigen, der drei Klassen besser schreiben kann als ich .... Hört sich vielleicht blöd an, aber ich frage mich schon immer, ob ich bei manchen Superhelden auch genug anzubieten habe und mute mir da nicht zu viel zu....
 
W

winzling_geloescht

Gast
  • #198
AW: Wo bleiben die netten Männer?

Zitat von diger:
Was heisst hier "keine Resonanz"? Wird eigentlich richtig gelesen und auch verstanden, was ich geschrieben habe?

Okay, wenn du dich nur mal richtig über die Frauen auskötzeln wolltest, dann erkenn ich den Sinn jetzt tatsächlich. Ansonsten kann ich keine Antwort von dir finden, die einen Blick nach vorn erlaubt. Schuld sind die Frauen. Punkt. Das liefert aber keine Anhaltspunkte, wie du jetzt vorgehen könntest, um erfolgreicher zu sein, verstehst du? Man muss doch wissen, wie du vorgehst, um gucken zu können, wie es vielleicht anders und besser ginge. Da kommt aber nix von dir, persönliche Fragen an dich ignorierst du ganz gepflegt und somit drehst du dich und uns im Kreis. Wie ich schon schrieb, du wirkst sehr geknickt und frustriert, lässt aber keinen an dich ran. Es geht immer was, so schwer ist das nicht. Für keinen.
 
J

jolie_geloescht

Gast
  • #199
AW: Wo bleiben die netten Männer?

Zitat von winzling:
jolie, mal ehrlich: Wenn jemand viele Jahre lang Single ist, also wirklich mehrere lange Jahre, und das, obwohl er gern eine Partnerin hätte, dann kann das unmöglich nur an den Frauen liegen. Gehst du da mit?
Ja, das ist richtig!
Manchmal hilft da die eigene Reflektion. Aber, ich sag ja besser gar nichts mehr :-(
 

Else

User
Beiträge
1.918
  • #200
AW: Wo bleiben die netten Männer?

Ich finde es ok, wenn jemand mit dem einen oder anderen Hinweis, den er hier erhält nichts anfangen kann, und das auch sagt. Auch das kann ja Ergebnis einer Auseinandersetzung mit dem Hinweis sein, und den Betreffenden weitergebracht haben. Denn nun weiß er vielleicht etwas genauer, was er will, und was er nicht will, oder wie manche Dinge zu verstehen sind.
 

diger

User
Beiträge
73
  • #201
AW: Wo bleiben die netten Männer?

Wo habe ich denn geschrieben, das nur die Frauen schuld sind?
 
W

winzling_geloescht

Gast
  • #202
AW: Wo bleiben die netten Männer?

Zitat von Schreiberin:
[...], nicht mal einen 40jährigen, der drei Klassen besser schreiben kann als ich .... Hört sich vielleicht blöd an, aber ich frage mich schon immer, ob ich bei manchen Superhelden auch genug anzubieten habe und mute mir da nicht zu viel zu....

Ich glaube nicht an Superhelden. Ich glaube aber, du könntest da ruhig mutiger zu Werke gehen und zunächst mal gucken, was er wirklich und in echt in die Wagschale werfen kann. Es sind ja nur Profile, mehr nicht. Ich glaube wirklich, du stellst dein Licht da ein bissl zu sehr unter den Scheffel, kann das sein? Ich denk, die berühmte "Augenhöhe" ist etwas, was du nun wirklich nicht zu scheuen brauchst.
 
W

winzling_geloescht

Gast
  • #204
AW: Wo bleiben die netten Männer?

Zitat von diger:
Wo habe ich denn geschrieben, das nur die Frauen schuld sind?

Du beschwerst dich im Post #166 über das miese Verhalten der Frauen, durch deren lieblose Profile du dich (selbstverständlich total liebevoll) wühlst. An dir liegt's also mit Sicherheit nicht, stimmt's?
 

diger

User
Beiträge
73
  • #205
AW: Wo bleiben die netten Männer?

Zitat von winzling:
Du beschwerst dich im Post #166 über das miese Verhalten der Frauen, durch deren lieblose Profile du dich (selbstverständlich total liebevoll) wühlst. An dir liegt's also mit Sicherheit nicht, stimmt's?

Das Wort "mieß" hast Du jetzt da rein gedichtet. Und nochmal für Dich: Ich habe nicht gesagt, das immer alle anderen nur Schuld sind.
 
J

jolie_geloescht

Gast
  • #206
AW: Wo bleiben die netten Männer?

Zitat von Else:
Lese ich auch nicht. Ich lese vielmehr einen Hauch Selbstironie und echte Fragen. Das gefällt mir.

Humor, Selbstironie sind Eigenschaften, die mir auch gefallen, keine Frage, aber, wenn ivh das Gefühl bekomme, einer braucht Hilfe und ich stelle diesbezüglich Fragen und es kommt dann nichts. Nicht einmal “es geht dich nichts an“, dann finde ich es blöd.
 

diger

User
Beiträge
73
  • #208
AW: Wo bleiben die netten Männer?

OK, vielleicht habe ich einige Fragen jetzt nicht verstanden oder als solches aufgefasst.

Vielleicht können wir noch mal von vorne anfangen. Was genau möchtest Du wissen.?
 

Else

User
Beiträge
1.918
  • #209
AW: Wo bleiben die netten Männer?

Zitat von jolie:
Humor, Selbstironie sind Eigenschaften, die mir auch gefallen, keine Frage, aber, wenn ivh das Gefühl bekomme, einer braucht Hilfe und ich stelle diesbezüglich Fragen und es kommt dann nichts. Nicht einmal “es geht dich nichts an“, dann finde ich es blöd.

Siehst Du, und ich glaube gar nicht, dass Diger Hilfe braucht. Ihm ist was aufgefallen, er hat Fragen und ist ein bißchen frustriert, und will einfach mal unsere Meinungen hören. Aber er schreit nicht um Hilfe.
Und was ist denn das? Bist Du beleidigt, weil ein Hilfloser Dir Deine ihm erwiesene (ungefragte) Hilfe nicht dankt?