HrMahlzahn

User
BeitrÀge
9.290
  • #6.273
facebook.jpg
Seit einem Jahr bei Parship, und alle elf Minuten verliebt. Voll krass.
 
  • Like
Reactions: IMHO

IMHO

User
BeitrÀge
14.318
  • #6.275
  • Like
Reactions: LouA., Julianna, Bastille und 3 Andere

HrMahlzahn

User
BeitrÀge
9.290
  • #6.276
Zuviel Spinat blÀht.
 
  • Like
Reactions: Maron
D

Deleted member 26905

Gast
  • #6.277
Fenchel am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen.
 
BeitrÀge
1.834
  • #6.278
Die Impfpriorisierung fĂŒr AstraZeneca soll nun gelockert werden. Es sollen sich bald alle impfen lassen können, "alle, die wollen und die sich noch trauen". (Markus Söder)


kein Witz, aber ich habe sehr lachen mĂŒssen, als ich das in den Nachrichten gehört habe.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 26905

IPv6

User
BeitrÀge
2.627
  • #6.279
Die Impfpriorisierung fĂŒr AstraZeneca soll nun gelockert werden. Es sollen sich bald alle impfen lassen können, "alle, die wollen und die sich noch trauen". (Markus Söder)


kein Witz, aber ich habe sehr lachen mĂŒssen, als ich das in den Nachrichten gehört habe.
LOL.
Das hat die Merkel mit dem Spahn zusammen in utopische Weiten katapultiert. Der quasi Todesstoss fĂŒr Astra-Zeneca.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: VergnĂŒgt

HrMahlzahn

User
BeitrÀge
9.290
  • #6.280
Anfangs durften nur Menschen unter 60 Jahren mit AstraZenica geimpft werden, jetzt dĂŒrfen nur Menschen ĂŒber 60 Jahren mit AstraZenica geimpft werden. Man sollte die CXU Politiker in dem Zeug ersĂ€ufen
 
  • Like
Reactions: Julianna and Femail-Me

Maron

User
BeitrÀge
17.947
  • #6.281
Die T Zellen funktionieren trotzdem, auch wenn die Wirkung etwas abfĂ€llt. AZ hat ein riesiges Imageproblem. Mit oder an Corona sterben mehr Leute als an den Gehirnthrombosen und vor allem....wenn man es weiß, es gibt medizinische Hilfe.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: VergnĂŒgt

IMHO

User
BeitrÀge
14.318
  • #6.283
Ab 10:30:

 
  • Like
Reactions: evelyn_75

Cute_Mouse

User
BeitrÀge
1
  • #6.284
Akademiker, frisch mit Abschluss von der Uni, tritt seinen ersten Arbeitstag an.
Sein Vorgesetzter weiß noch nicht so richtig was er mit Ihm machen soll.
"Hier, nimm mal den Besen und feg den Flur!"

Darauf beschwert sich der Jungspund:
"Fegen?! Ich habe einen Masterabschluss!"

"Ach, das hÀtteste auch gleich sagen können... Komm, dann ich zeig dir erst einmal wie das geht."
 
  • Like
Reactions: Myrtille and Deleted member 26905

IMHO

User
BeitrÀge
14.318
  • #6.285
  • Like
Reactions: evelyn_75 and Julianna

fafner

User
BeitrÀge
13.008
  • #6.286
munch.jpg


Gibt's eigentlich auch Cosinusvenenthrombosen...? đŸ˜ŠđŸ€”
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: VergnĂŒgt and Pit Brett

maxim

User
BeitrÀge
619
  • #6.287
Die T Zellen funktionieren trotzdem, auch wenn die Wirkung etwas abfĂ€llt. AZ hat ein riesiges Imageproblem. Mit oder an Corona sterben mehr Leute als an den Gehirnthrombosen und vor allem....wenn man es weiß, es gibt medizinische Hilfe.

Die Wahrscheinlichkeit einer Thrombose liegt bei AZ bei 1: 123.000, bei Aspirin bei 1:10.000. Völlig irrational ist deshalb die Angst, aber ich bin ĂŒberzeugt, dass die Menschen, die jetzt Angst vor AZ wegen des denkbar unwahrscheinlichen Risikos haben, alle Lotto spielen.
 
  • Like
Reactions: LouA. and Maron

Maron

User
BeitrÀge
17.947
  • #6.288
Die Wahrscheinlichkeit einer Thrombose liegt bei AZ bei 1: 123.000, bei Aspirin bei 1:10.000. Völlig irrational ist deshalb die Angst, aber ich bin ĂŒberzeugt, dass die Menschen, die jetzt Angst vor AZ wegen des denkbar unwahrscheinlichen Risikos haben, alle Lotto spielen.

Ich denke, die Politiker sehen die BĂŒrger nur mehr als Menschen, die sich nicht mehr an Maßnahmen halten (alle) und steigen einfach in den Blödsinn ein. Das ist fĂŒr sie sicher einfacher als gescheiter zu werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 26905

Gast
  • #6.290
Wer möchte gerne der 123.000 endste sein?

Ich net, ich schau mal was unsere Regierung fĂŒr meine Altersgruppe im Impfangebot hat. Seit heute sind die ĂŒ 65 j. dran. Kann also fĂŒr mich auch nimmer so lang dauern.
 

Julianna

User
BeitrÀge
10.278
  • #6.292
Akademiker, frisch mit Abschluss von der Uni, tritt seinen ersten Arbeitstag an.
Sein Vorgesetzter weiß noch nicht so richtig was er mit Ihm machen soll.
"Hier, nimm mal den Besen und feg den Flur!"

Darauf beschwert sich der Jungspund:
"Fegen?! Ich habe einen Masterabschluss!"

"Ach, das hÀtteste auch gleich sagen können... Komm, dann ich zeig dir erst einmal wie das geht."
Du musst "Praktikant" oder "Auszubildender im ersten Lehrjahr" einsetzen, dann passt das. Wenn ein Masterand in einer Firma anfÀngt, gibt es idR "Raumpflegepersonal".
 

Julianna

User
BeitrÀge
10.278
  • #6.293
Die Wahrscheinlichkeit einer Thrombose liegt bei AZ bei 1: 123.000, bei Aspirin bei 1:10.000. Völlig irrational ist deshalb die Angst, aber ich bin ĂŒberzeugt, dass die Menschen, die jetzt Angst vor AZ wegen des denkbar unwahrscheinlichen Risikos haben, alle Lotto spielen.
Der Vergleich hinkt doch. Beim Lotto verlierst du allenfalls Geld. Bei Komplikationen durch die Astra Impfung vielleicht die Gesundheit oder sogar das Leben. Komischer Vergleich.
 

Julianna

User
BeitrÀge
10.278
  • #6.295
Die Wahrscheinlichkeit einer Thrombose liegt bei AZ bei 1: 123.000, bei Aspirin bei 1:10.000.
Du hast vergessen, zwischen MĂ€nnern und Frauen zu unterscheiden.
  • Frauen:
  • Rechnet man die Daten aus den acht BundeslĂ€ndern auf Deutschland hoch, wurden bisher also schĂ€tzungsweise 1,78 Millionen Frauen unter 70 Jahren mit Vaxzevria geimpft. 29 beobachtete Sinusvenenthrombosen bedeuten entsprechend einen Fall auf 61.400 geimpfte Frauen unter 70 Jahren.
MĂ€nner:
Zum Vergleich: Rechnet man die Daten der acht BundeslÀnder auf Deutschland hoch, wurden bisher rund 864.000 MÀnner mit Vaxzevria geimpft. Zwei beobachtete FÀlle von Sinusvenenthrombosen entsprechen also einem Fall pro 432.000 Geimpfte.

Quelle:https://www.spiegel.de/gesundheit/d...werden-a-b2e29b4b-c40b-4537-8b77-0064546b14a1
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Myrtille and Deleted member 26905

Julianna

User
BeitrÀge
10.278
  • #6.297
Erstens hinkt er nicht, du musst nur die jeweils spiegelbildliche Sichtweise einnehmen. Komisch ist er auch nicht; das kommt Dir nur so vor, weil Du beim Lotto den Einsatz betrachtest und bei AZ den «Gewinn». So isset aber nit gemeint.
So oder so, ist die "Angst davor" nicht irrational. Wie @maxim schreibt. Sondern begrĂŒndet.
Vermutlich bilden die Anitkörper eine Art Komplex mit den BlutplÀttchen bzw. aktivieren diese. Die Folge: Verklumpung. (Ist aber noch in der "Erfoschung")
 
Zuletzt bearbeitet: