Beiträge
2.958
Likes
1.883
  • #2.754
IMVHO macht es einen Unterschied, ob man sich vorab für etwas "entschuldigt" oder wie hier (lediglich) deutlich macht, daß man sich des politisch womöglich nicht ganz korrekten Inhalts durchaus bewußt ist, den Witz in toto deswegen aber trotzdem lustig findet.
Ja, macht einen Unterschied. Problematisch finde ich trotzdem den Zwang, sich mit eine Quasi-Entschuldigung als trotzdem dazugehörend outen zu müssen. Zu vielen steht inzwischen die Moral sogar über dem Recht, und diese Entwicklung macht mir deutlich mehr Sorgen als irgendwelche halbgaren Alternativen für's Land.
 
Beiträge
10.956
Likes
9.283
  • #2.755
 
Beiträge
10.956
Likes
9.283
  • #2.759