Beiträge
1.546
Likes
2.630
  • #3.722
Die Dame des Hauses hat miese Laune und vertraut sich ihrem langjährigen Hausmädchen an: "Mein Mann hat ein Verhältnis mit seiner neuen Sekretärin!"

Das Hausmädchen wird blass und erwidert wütend: "Ach was, Sie wollen mich bloß eifersüchtig machen!"
 
  • Like
Reactions: apfelstrudel, Ekirlu, Anthara und ein anderer User
Beiträge
1.546
Likes
2.630
  • #3.723
"Papa, ich hob mi verliebt!"
"Jo, mei Sohn, in wen denn?"
"Ich mogs nit soge ..."
"Jo sog schon! In die Marie?"
"Neee ..."
"Jo mei! In die Eva vielleicht?"
"Neee, Papa..."
"Etwa in die Zensi, die olle Hur?"
"Nee, Pappa ... In ... in den Sepp!"
"In den Sepp? Aber ... Der ist doch evangelisch!"
 
  • Like
Reactions: apfelstrudel, Deleted member 23363, Ekirlu und ein anderer User
Beiträge
1.546
Likes
2.630
  • #3.724
  • Like
Reactions: IMHO and Maron
Beiträge
642
Likes
386
  • #3.725
Eine ältere Dame sitzt beim Orthopäden im Wartezimmer, neben ihr sitzt ein Neonazi. Die Dame mustert ihn von oben bis unten, also von der Glatze bis zu den Springerstiefeln. Dann sagt sie zu ihm: "Sie Ärmster, erst die Chemo und nun auch noch die orthopädischen Schuhe!"
 
  • Like
Reactions: Jinxy, Maron and Anthara
Beiträge
846
Likes
2.185
  • #3.726


Nein ... :oops: ... den Mann gab's noch nicht bei mir ... :(
 
  • Like
Reactions: Deleted member 23363
Beiträge
1.546
Likes
2.630
  • #3.727


Nein ... :oops: ... den Mann gab's noch nicht bei mir ... :(
Meiner räumt immer auf, wenn er bei mir ist. Aber ich schlafe dann nicht, sondern gucke meine Lieblingsserie oder spiel mit seinem Sohn. Ich sag dann zu ihm: "Komm, wir chillen und der Papa räumt auf." Der Junge sagt dann wie selbstverständlich: "Ja." :D:D:D
Das hat sich irgendwie so eingebürgert. :oops:
Wenn wir nur zu zweit sind und er fertig ist, dann kommt er immer zu mir und will mir die Füße massieren. :rolleyes:

Irgendwas hab ich wohl richtig gemacht. :oops:
 
  • Like
Reactions: Anthara and Deleted member 23363
Beiträge
1.546
Likes
2.630
  • #3.732
Kannst ihn mir ja mal leihen. Ich nehm das Putzen und verleih in dann an @Mentalista zum Füsse massieren.
Devote Männer sind toll, teilt man :D
Mein Freund ist sogar so toll, den teil ich mit niemandem! :p

Ach, ein Mann der einer Frau was gutes tun will, ist ein devoter Mann?:rolleyes:

Das musste mir mal genau erklären.:D
Ich bin schon eher dominant. Dann muss er ja eher devot sein, sonst würds nicht passen.

Nun gut, vielleicht würde jeder bei @Vergnügt das Befürfnis haben erstmal aufzuräumen. Devot war nur Neid, so ne Frau such ich auch :)
Hahaha. Ich räume schon immer auf, bevor er kommt. Aber nachdem er z.b. gekocht hat, sieht die Küche halt wieder unordentlich aus. Aber nicht sehr lange, weil er dann alles wieder aufräumt. ;):)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Mentalista and Anthara
Beiträge
1.546
Likes
2.630
  • #3.733
Beziehungsprobleme schnell gelöst:
 
  • Like
Reactions: Deleted member 23363
Beiträge
1.546
Likes
2.630
  • #3.734
 
  • Like
Reactions: Hoppel
Beiträge
1.546
Likes
2.630
  • #3.736
 
  • Like
Reactions: Julianna and Deleted member 23363
Beiträge
12.439
Likes
10.477
  • #3.740
Meiner räumt immer auf, wenn er bei mir ist.
Hm, was hat das für eine Aussagekraft bezüglich der bei dir herrschenden Ordnung?
Wenn wir nur zu zweit sind und er fertig ist, dann kommt er immer zu mir und will mir die Füße massieren. :rolleyes:
Irgendwas hab ich wohl richtig gemacht. :oops:
Ja, du hast ihn korrumpiert, manipuliert und letztlich von dir (körperlich) abhängig gemacht. ;)
 
Beiträge
12.439
Likes
10.477
  • #3.741
  • Like
Reactions: Mentalista
Beiträge
14.061
Likes
6.946
  • #3.742
naja, solange hier niemand beginnt die Füße abzulecken, finde ich s noch ok o_O
 
Beiträge
12.439
Likes
10.477
  • #3.743
 
  • Like
Reactions: Deleted member 21128
Beiträge
2.403
Likes
1.497
  • #3.746


Nein ... :oops: ... den Mann gab's noch nicht bei mir ... :(
Eine Frau kommt in eine Stadt und erfährt, dass es dort ein Kaufhaus für Männer und eins für Frauen gibt. Beide haben sechs Etagen. Ganz neugierig besucht sie zuerst das Kaufhaus für Frauen.

In der ersten Etage öffnen sich die Fahrstuhltüren und eine angenehm klingende Männerstimme sagt: „Willkommen auf der ersten Etage! Die Männer hier haben alle einen festen Job!“ Die Frau freut sich. Das ist ja heutzutage nichts Selbstverständliches mehr! Aber andererseits das Kaufhaus hat ja noch fünf weitere Stockwerke! Also wieder rein in den Fahrstuhl, weiter geht es!In der zweiten Etage empfängt sie wieder die Stimme: „Willkommen auf der zweiten Etage. Alle Männer hier haben einen festen Job und sehen toll aus!“ Die Frau jubelt! Super! Gleich aussteigen und einen schnappen … obwohl … Was kommt da noch?

In der dritten Etage hört sie: „Willkommen in der dritten Etage! Die Männer hier haben alle einen festen Job, sehen toll aus und lieben Kinder!“ Jetzt aber, denkt sich die Frau! Besser geht ja wohl nicht! Aber irgend etwas hindert sie am Aussteigen. Sie ist einfach zu neugierig, was noch so alles kommt! Also fährt sie noch ein Stockwerk höher.

„Willkommen in der vierten Etage! Die Männer hier haben alle einen festen Job, sehen toll aus, lieben Kinder und sind sehr romantisch!“ Okay, okay, denkt die Frau, jetzt haben wir alles, jetzt muss ich aussteigen. Aber andererseits .. es gibt doch noch zwei weitere Stockwerke! Wer weiß, was da noch kommt?

„Willkommen in der fünften Etage. Die Männer hier haben alle einen festen Job, sehen toll aus, lieben Kinder, sind sehr romantisch, helfen GERNE im Haushalt mit und sie fragen Frauen immer nach Ihrer Meinung!“
Die Frau kann´s nicht fassen. Dass es sowas wirklich gibt! Jackpot! Aber nein, sie muss wissen, was es da oben im sechsten Stock noch gibt! Die Neugier bringt sie schier um! Also ab in den sechsten Stock.

Hier ändert die Männerstimme ihren Klang und bemerkt spöttisch: „Willkommen in der sechsten Etage. Auf dieser Etage gibt es keine Männer. Sie dient lediglich zum Beweis dafür, dass Mann es Frauen niemals Recht machen kann!“

Nachdem die Besucherin diese enttäuschende Botschaft verdaut hat, ist sie natürlich umso mehr gespannt, was es wohl im Kaufhaus der Männer gibt. Sie läuft über die Straße und tritt ein.

In der ersten Etage öffnen sich die Fahrstuhltüren und eine weiche Frauenstimme sagt: „Willkommen auf der ersten Etage! Die Frauen auf dieser Etage sind alle hübsch!“ Die Frau murmelt: „Nun ja! Soweit so gut. Aber was kommt als nächstes?“

In der zweiten Etage hört sie: „Willkommen auf der zweiten Etage! Die Frauen auf dieser Etage sind alle hübsch und wollen Sex!“
Die Frau nimmt dies achselzuckend zur Kenntnis. Und fragt sich, was es wohl in der nächsten Etage noch gibt.

In der dritten Etage öffnen sich die Fahrstuhltüren und eine kühle Frauenstimme sagt: "Diese und alle weiteren Etagen hat noch nie ein Mann besucht"
 
  • Like
Reactions: Sevilla21, Bee246, Maron und 4 Andere
D

Deleted member 24688

  • #3.747
Zwei reinrassige Jagdhunde unterhalten sich. "Wir stammen vom Wolf ab", sagt der Ältere, "Ach ja, und woher stammen unsere Herrchen ab?" Will der jüngere wissen. "Vom Affen." "Oh, wie peinlich".
 
  • Like
Reactions: Vergnügt, Anthara, Traumichnich und ein anderer User
Beiträge
846
Likes
2.185
  • #3.748
 
  • Like
Reactions: Sevilla21, Jinxy, Vergnügt und 3 Andere
Beiträge
14.061
Likes
6.946
  • #3.750
Nein. Der Inhalt stimmt sicher 100 prozentig, aber...."Wüsnet? Schmeiß ma´s ausse". Das "i" ist eher bayrisch, oder nicht?