Beiträge
464
Likes
274
  • #121
@Tine4711

An Deiner Stelle würde ich fragen, wo die Grenze liegt, die Du einer Person für ein simples Treffen zum Kaffee zumuten kannst.
 
Beiträge
464
Likes
274
  • #124
Würdest du die Frage bitte näher erläutern?
Ist Dir noch nie aufgefallen, dass ein Date immer nur ein Treffen zum Kaffee ist? Wieviel Veränderung bringt es in dein Leben, wenn Du mit einer Person einen Kaffee trinken gehst?

Bei mir stellt sich immer nur die Frage, was ich bereit bin für ein Treffen zum Kaffee zu tun und nicht das, was möglicherweise daraus entsteht.

Eine Reise beginnt mit dem ersten Schritt und so wie die Partnersuchenden sich mit EINEM Schritt anstellen ist es nur logisch, dass man so nirgendwo hin kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
278
Likes
327
  • #129
Ist Dir noch nie aufgefallen, dass ein Date immer nur ein Treffen zum Kaffee ist? Wieviel Veränderung bringt es in dein Leben, wenn Du mit einer Person einen Kaffee trinken gehst?

Bei mir stellt sich immer nur die Frage, was ich bereit bin für ein Treffen zum Kaffee zu tun und nicht das, was möglicherweise daraus entsteht.

Eine Reise beginnt mit dem ersten Schritt und so wie die Partnersuchenden sich mit EINEM Schritt anstellen ist es nur logisch, dass man so nirgendwo hin kommt.
Ich war durchaus bereit, meine Treffen zum Kaffee umfangreicher zu organisieren :) Da mußte mein kleiner Mitbewohner versorgt sein und ich habe auch mehrfach einen Wochenendausflug daraus gemacht. Für meine Dating-Partner sah es meist ganz einfach aus.

Am Ende bin ich wohl hoffentlich angekommen. Ich habe seit über einem Jahr einen tollen Freund. Jetzt ist es spannend daraus eine langfristige Partnerschaft zu entwickeln - Schritt für Schritt.
 
Zuletzt bearbeitet: