Zauberfee

User
Beiträge
51
  • #1

Will er nur Sex oder hat er auch Interesse an einer Beziehung?

Hallo ihr lieben

Ich bin gerade in einer "Dating-Situation" und weiss nicht so recht, wie ich mich verhalten soll, bzw. was Sache ist. Vielleicht habt ihr ja einen tipp oder Erfahrungen.. Ich schildere euch meine Situation:

Vor ein paar Wochen habe ich w, 29 einen 2 Jahre jüngeren, gutaussehenden Typen im Internet kennengelernt.

Nach kurzem schreiben hat er schon bald nach einem Treffen gefragt. Wir trafen uns also und es war ein schöner abend (geendet mit umarmen, streicheln, händchen halten - er hat mich nicht geküsst, aber wohl die Anzeichen dazu gegeben, ich bin aber nicht darauf eingegangen). Er ist aber mehr so der Typ "ich kann jede Frau haben" und deshalb bin ich etwas vorsichtig.

Auf alle Fälle hat er mir am diesem ersten Abend gesagt, dass ich ihm gefalle und er sowieso auf dunkelhaarige stehe.. naja..

wir haben uns dann eine Woche später wieder getroffen und sind eins trinken gegangen. Er wollte gegen Schluss mit Anspielungen immer wieder herausfinden, ob ich wohl auf ihn stehe.. ich habe mir aber nicht in die Karten blicken lassen und bin dann auf meinen zug..davor hat er aber noch an diesem Abend noch gefragt, ob was ich am samstag (es war donnerstag) mache und wollte ein weiteres treffen vereinbaren. Ich habe zugestimmt, weil er mir zu diesem Zeitpunk schon sehr gut gefallen hat..

Wir haben uns dann wieder getroffen und sind nach der Arbeit (ich hatte Schule, also Zweitausbildung - nicht wichtig;-)) eins trinken gegangen. Danach noch etwas gegessen. Er gibt nichts über seine Gefühle preis (ich ja auch nicht), macht aber immer anspielungen, dass ich ihm gefalle (äusserlich halt)..

Nach diesem Abend (also am nächsten Tag) ist er in die Ferien (es hat mich natürlich gefreut, dass er mich vor den Ferien nochmals sehen wollte). Er hat auch Bilder von den Ferien (USA) geschickt. Viel mehr ist kommunikativ aber nicht gekommen...sms fast keine...

In etwa hatte ich gewusst, wann er zurück ist und hab bei ihm nachgefragt. Ich muss vielleicht noch sagen, dass ich nach den Treffen mich eigentlich immer zuerst gemeldet habe..hatte keine lust zu warten, schreibe gerne sms etc.. hat mich aber schon etwas irritiert. es war aber immer er, der nach einem nächsten Treffen gefragt hat..

Auf alle Fälle war er zurück aus den Ferien und wir haben uns kurz danach wieder getroffen.. dieses mal bin ich zu ihm nach hause (er wohnt in Bern)..er hat mir seine wohnung gezeigt und wir haben etwas kleines zu essen gemacht..ich bin am nachmittag gekommen..vom gefühl her dachte ich jetzt müssten wir uns schon langsam etwas näher kommen, da wir ja schon beim ersten Date händchen gehalten hatten, umarmt, etc. das mache ich sonst nie beim ersten date. ich habe mich bei ihm zuhause wirklich wohl gefühlt, habe einfach nicht verstanden, wieso er keine annährungsversuche macht. ihr müsst wissen, er ist def. nicht schüchtern. er ist gross und gutaussehend und macht ständig sprüche... auf alle fälle hätte er am abend noch schwimmtraining gehabt. er hat sich aber kurzfristig entschieden nicht zu gehen. stattdessen haben wir dann einen film geschaut (action-film). ich dachte, wenn er schon auf das schimmen verzichtet, müsste er ja jetzt annäherungen machen. aber nichts. ich habs einbisschen probiert und das hat er auch gemerkt, aber ist nicht darauf eingegangen. einmal hat er sogar die hand weggezogen!! und dann aber wieder mir über die wange gestreichelt oder isch kurz an mich gekuschelt...

ich ging dann nach hause und war etwas entäuscht.. ich muss noch sagen, dass er mich jeweils nie begleitet hat (ausser beim ersten date), also auf den zug, zum auto etc. sondern ich immer alleine dorthin musste, obwohl es dunkel war...das lässt mich sehr kritisch werden...

ich denke, wir werden wieder voneinander hören und uns wiedersehen. aber was dann? was wenn er mir irgendwann sagt, dass er nur sex will und nichts mehr? ich für meinen part würde es einfach mal locker angehen und sehen was daraus wird..aber was wenn er beim nächsten mal wieder so reserviert ist und nur aundeutungen auf meinen körper macht?

achja, als ich beim ihm zuhause war hat er mir sein schlafzimmer gezeigt und sich vorwitzig auf sein bett gelegt!!! ich hab mir nichts anmerken lassen und gewartet, bis er wieder aufsteht...

was meint ihr, habe ich eine chance oder sieht er das nur als spiel? vor allem die männer können mir hier ziemlich sicher weiterhelfen;-)

danke euch!!

zauberfee
 
G

Gast

Gast
  • #2
Du hast Dir die Antwort eigentlich schon selbst gegeben: Naja.
 

Vizee

User
Beiträge
1.885
  • #3
Was spielt Ihr beide da? Ich lass mir nicht in die Karten blicken und gebe auch nichts preis? Wenn er Dir anfänglich Signale gegeben hat, auf die Du nicht reagiert hast (mehrfach), dann ist mir klar, dass er nun den unnahbaren Mann spielt. Du solltest ihm schon ein wenig Futter vor die Füsse werfen, ob er Dir gefällt. Eine Frage noch: Wieso hast Du fast panische Angst, daß er nur Sex will? Wenn sich das irgendwann heraus stellen sollte ist es immer noch an Dir ihm klar die Grenzen zu weisen + Schranken. Glaube Du hast ein Problem damit Dich fallen zu lassen bzw es auf Dich zukommen zu lassen (nicht die Sache mit dem Sex aber Gefühle..)
 

Suxxess

User
Beiträge
812
  • #4
Für uns Männer ist es ebenfalls schwierig eure Signale zu deuten. Und wenn er dir schon andauernd sagt, dass er dich heiß findet und mit den Andeutungen um sich wirft, was hält dich zurück? Du hast doch gesagt, dass du ihn auch attraktiv findest. Und mal angenommen er will nur Sex, was ist so schlimm daran mit einem jüngeren gut aussehenden Kerl Sex zu haben? Klar besteht die Gefahr, dass er dich danach abschießt und du nur eine Kerbe auf seinem Gürtel bleibst. Na und?

Du wirst in jedem Fall mit einem jüngeren gut aussehenden Kerl Sex gehabt haben!
( Egal ob daraus dann eine Beziehung werden könnte oder nicht )

"und sich vorwitzig auf sein bett gelegt!!! ich hab mir nichts anmerken lassen und gewartet, bis er wieder aufsteht..."
Also komm, eine eindeutigere Einladung gibt es doch nicht...
Und das es mit Witz rübergebracht wird hat doch nur den Grund, dass er sagen könnte falls du doch nicht interessiert sein solltest, dass du es falsch verstanden hättest. ( Das macht es einfacher wenn du ihm einen Korb geben solltest )

So wie ich das sehe wartet er nur auf ein eindeutiges Signal / Initiative von dir, dass er dich will hat er mehr als deutlich gezeigt. Und ob er mehr als Sex will, wirst du nur herauskriegen wenn du ihn fragst. Natürlich könnte er dir was vom Pferd erzählen, aber so wie ich das sehe hast du nur etwas zu gewinnen und nichts zu verlieren.

Mein Vorschlag, ein weiterer Filmabend bei ihm, aber diesmal suchst du den Film aus...er soll sich überraschen lassen. ( Nehm einen Liebesfilm ab 18 ) Beim Film kannst du ihn nach seinen Gefühlen fragen. ( Was empfindest du eigentlich für mich? ) Wie t.b.d. schon gesagt hat, ihr seid nicht beim Poker.
 

thegian

User
Beiträge
101
  • #5
Er zeigt dir das Bett, liegt direkt drauf, macht Sprüche und das reicht noch nicht um zu verstehen was er will? Falls er nur das eine will, stört es dich? Willst du mehr? Das sind alles Fragen die nur du beantworten kannst.
 
  • Like
Reactions: Mentalista
Beiträge
6.100
  • #6
Kann man machen, muß man (frau) aber nicht - hängt halt etwas von den Werten und der eigenen Einstellung ab.

Aber fragen kann man in der Tat. Und ja, Du kannst den Menschen nur vor den Kopf gucken, nicht hinein. Aber wenn man es einigermaßen geschickt anstellt, bekommt man schon eine gescheite Antwort, aus der jedenfalls "zwischen den Zeilen" das herauslesbar sein sollte, was zu wissen die Intention war, etwa in die Richtung "Was ist das eigentlich Deiner Meinung nach, was wir hier haben ? Ist das eine Beziehung ? Wenn ja : Wie würdest Du sie beschreiben ? Wie stellst Du Dir die weitere Entwicklung vor ?" etc..

Aber bitte nicht nicht "aus heiterem Himmel", sondern bei einer sich bietenden, passenden Gelegenheit, vorzugsweise in sehr entspannter Atmosphäre... ! ;-)
 
Beiträge
571
  • #7
Zitat von Zauberfee:
achja, als ich beim ihm zuhause war hat er mir sein schlafzimmer gezeigt und sich vorwitzig auf sein bett gelegt!!! ich hab mir nichts anmerken lassen und gewartet, bis er wieder aufsteht...

Chance wohl nicht genutzt. Wenn du Glück hast, bekommst du eine zweite, wenn nicht, dann wollte er nur eine Gelegenheit. Dann kann es sein, das du gut daran getan hast, die Chance nicht zu nutzen. Je nachdem was du willst.

Wenn er sich schon aufs Bett legt…. irgendwo hat jemand geschrieben: dass sich die Frauen hemmungslos auf die Männer stürzen sollen. Tja, vielleicht hat er das erwartet. Also wenn ich nächstes Mal bei jemandem bin und er legt sich aufs Bett und grinst mich an…… …..der ist fällig :))

Ich komme immer mehr auf den Trichter: Warum sagt man nicht einfach was man will. Offen reden verkürzt den Weg und Entscheidungen werden früher getroffen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
6.100
  • #8
Hört, hört ! ;-)
 
Beiträge
302
  • #9
Es gibt keine Männer, die eine Beziehung wollen. Der will auch nur Sex. Und ist bestimmt nicht mal Single. Das Schwein. Außerdem riecht er und ist schlecht erzogen.

Glaubste nicht ?

Frag Truppenursel oder Mentalista.


PS: Schlecht erzogen ? Klar, nie mit Klamotten aufs Bett, die müssen vorher aus.
 

Zauberfee

User
Beiträge
51
  • #10
Danke für eure beiträge!! Es ist spannend die sicht von anderen zu hören:)

Also daß mit dem bett fand ich schon etwas dreist. Irgendwie habe ich auch das gefühl,daß er austesten möchte wie ich so drauf bin.. Macht ihr männer das?und wieso sagt er seinen abendtermin trotzdem ab nachdem diese strategie ja nicht geklappt hat?ich bin echt verwirrt..

Außerdem sind wir uns beim ersten date schon so nahe gekommen daß er mich ohne probleme hätte küßen können,aber irgendwie wollte er,daß es von mir aus geht..

Stimmt daß mit dem gefühle zeigen ist nicht so meins..kann das erst in einer beziehung und nach 4x treffen fände ich das sowieso noch viel zu früh..da weiß man es doch selbst noch nicht..und die spannung wäre auch raus..eigentlich möchte ich gar nicht,daß er sich dazu äußert und es noch offen laßen..denn sobald er sagt daß es was lockeres ist,weiß ich nicht ob ich noch will oder wie reagieren..

Beim letzten treffen bei ihm zuhause habe ich annäherungsversuche gemacht,aber er ist nicht darauf eingegangen..habe ich mich aber abgewendet,hat er eher ein versuch gestartet..

So ein problem war das noch nie für mich einem mann näher zu kommen..

Aber so wie ich aus euren antworten lese möchte er wirklich nur seinen spaß und ist an einem persönlicheren kennenlernen nicht intereßiert..und ich weiß nicht,ob er mir für das dann wohl doch schon zu gut gefällt..

Verstehe einer die männer;-)
 

Mentalista

User
Beiträge
16.349
  • #11
Zitat von 0815User:
Es gibt keine Männer, die eine Beziehung wollen. Der will auch nur Sex. Und ist bestimmt nicht mal Single. Das Schwein. Außerdem riecht er und ist schlecht erzogen.

Glaubste nicht ?

Frag Truppenursel oder Mentalista.


PS: Schlecht erzogen? Klar, nie mit Klamotten aufs Bett, die müssen vorher aus.

Was soll diese Unsachlichkeit, dadurch ist der jungen Frau nicht geholfen?

Zauberfee, warum bist du in seine Wohnung mitgegangen? Du willst anscheinend mehr als nur Sex, aber verhälst dich nicht so. Deine Zeilen lesen sich für mich, als ob der dich "locken" wollte, du merkst schon die Ambivalenz, ansonsten hättest du hier die Frage nicht reingestellt, bist verunsichert, ist verständlich.

Ich würde ihn nicht fragen, was er will. Das hat er doch eindeutig gezeigt. Eine Einladung in die Wohnung, das Hinlegen des Mannes auf sein Bett ist ein eindeutiges Zeichen. Was brauchst du noch mehr, um zu genau zu wissen, was er will. Dazu wollte er ständig wissen, wie er auf dich wirkt, gähnnn, vielleicht ein Egopuscher?

Meine Erfahrungen sind, ein Mann der wirklich Interesse hat, dich mehr als nur eine Bettgeschichte zu bekommen, geht ganz anders an das Kennenlernen ran. Der fängt auch nicht gleich beim ersten Date mit umarmen und kuscheln an, er ist ein fast wildfremder Mensch für dich. Machst du das immer so? Der will dich kennenlernen, lädt dich zum Essen ein, plant mit dir Ausflüge, will gar nichts falsch machen, interessiert sich wirklich für dich und lässt sich ein bissel Zeit mit dem die Wohnung und das Schlafzimmer zeigen.

Dazu kennst du doch den Mann viel zu wenig, um die Frage, will er nur Sex, oder wirklich eine Bezieung, dir selbst beantworten zu können. Ich kann das erst recht nicht, ich lese nur deine Zeilen und sie wirken auf mich, als ob der junge Mann kein Interesse an einer Beziehung hätte.

Ich empfehle dir ein Buch: Warum die zickigsten Frauen die besten Männer bekommen, kann es sein, dass Sie zu nett sind...." und das Buch "Alles für ein bischen Liebe..." Sind bei Am...on leicht zu finden. Vielleicht wirst du dort deine Fragen beantwortet bekommen, ich vermute, von den Männern hier, wirst du wenig wirklich hilfreiche Antworten bekommen, höchsten von IMHO.
 

thegian

User
Beiträge
101
  • #12
Meine Erfahrungen sind, ein Mann der wirklich Interesse hat, dich mehr als nur eine Bettgeschichte zu bekommen, geht ganz anders an das Kennenlernen ran. Der fängt auch nicht gleich beim ersten Date mit umarmen und kuscheln an, er ist ein fast wildfremder Mensch für dich. Machst du das immer so? Der will dich kennenlernen, lädt dich zum Essen ein, plant mit dir Ausflüge, will gar nichts falsch machen, interessiert sich wirklich für dich und lässt sich ein bissel Zeit mit dem die Wohnung und das Schlafzimmer zeigen.

Genau der Meinung bin ich eben auch. Sich Zeit nehmen um jemanden kennenlernen. Wer so schnell jemanden nach Hause einladen will und dann solche Zeichen mit Bett usw. macht, will hat direkt wissen was sache ist. Da muss man (in diesem Fall eine Frau) damit rechnen, dass er keine Beziehung will.
All diese Bauchgefühle (Naja usw.) sollten doch ausreichen für eine Antwort.
 
Beiträge
6.100
  • #13
Zitat von Mentalista:
Meine Erfahrungen sind, ein Mann der wirklich Interesse hat, dich mehr als nur eine Bettgeschichte zu bekommen, geht ganz anders an das Kennenlernen ran.

Das sehe ich auch so. Andererseits : Vielleicht ist das heute so üblich ? ;-) Die OP könnte meine Tochter sein, und ich selbst habe - sehr zu meinem Leidwesen ! - keine Kinder ... ! :-(

Zitat von Mentalista:
(...) ich vermute, von den Männern hier, wirst du wenig wirklich hilfreiche Antworten bekommen, höchsten von IMHO.

Na, danke ! :-(
 

medozu

User
Beiträge
4
  • #15
Hallo Zauberfee,

also ich bin auch der Meinung, dass er auf Sex aus ist. Da muss ich Mentalista zu 100% zustimmen!!
Und so ein Verhalten von Männerseite ist heutzutage nicht üblich, wenn sie auf was ernstes aus sind, lach
Aber ich komm auch immer wieder an solche "Fälle", die einfach nur ihren Spaß wollen, oft auch was vorspielen, wenn man sie direkt anspricht, was sie denn suchen, nur um einen "rumzukriegen".

Hör also einfach auf deine innere Stimme, bzw. achte drauf, wie er sich verhält und ob es mit dem zusammenpasst was er sagt.
Wenn du schon Zweifel hast und dich fragst, ob er es denn ernst meint, kannst du eigentlich schon davon ausgehen, dass er es nicht ernst meint, sonst würdest du nicht zweifeln.

Viel Erfolg! :)

Lg
 

Vizee

User
Beiträge
1.885
  • #16
Zitat von Zauberfee:
Danke für eure beiträge!! Es ist spannend die sicht von anderen zu hören:)

Aber so wie ich aus euren antworten lese möchte er wirklich nur seinen spaß und ist an einem persönlicheren kennenlernen nicht intereßiert..und ich weiß nicht,ob er mir für das dann wohl doch schon zu gut gefällt..

Verstehe einer die männer;-)

Wo liest Du das denn? :) Wenn er wirklich nur auf Sex aus währe, dann hätte er Dir schon bei der besten Gelegenheit, nämlich die Bett-Räkel-Szene, das super deutlich gemacht und hätte von Anfang an versucht Dich richtig abzuschleppen. Weisst Du, was ich allmählich denke? Er testet ob Dir was an ihm liegt. Das machen nicht nur Frauen, auch Männer. Ich sag doch, ihr treibt beide ein Spiel: Wer knackt den Jackpot zuerst...
 
  • Like
Reactions: Sandhund_gelöscht

Mentalista

User
Beiträge
16.349
  • #17
Zitat von t.b.d.:
Das sehe ich nicht so. Ich sehe zwei Menschen die Angst haben verletzt zu werden sobald sie die "Schutzschilde" senken und deshalb in der Zweideutigkeit verharren. Ich wünsche euch, dass das Vertrauen ineinander und euer Selbstvertrauen wächst.

Sehen können wir hier gar nichts, höchstens lesen und es auf uns wirken lassen ,-).

Zwei Menschen die Angst haben, nee, der Mann hat keine Angst, hätte er welche, würde er die Frau nicht so schnell in seine Wohnung lassen, holen und sich nicht demonstraviv auf sein Bett fallen lassen. Plumper, dümmer geht es nicht.

Zauberfee, mir scheint, dir fehlt ein bissel Fortbildung im Klarstellen und Zeigen der eigenen Gefühle. Du schaust viel zu sehr bei diesem Jüngling, zu wenig bei dir selbst. Er macht mit dir nur das, was du selber zulässt bzw. gezeigt hast.

Dazu las ich, dass du dich vielmehr bei ihm gemeldet hast, als umgekehrt? Achte bitte in Zukunft auf das Ping-Pong-Prinzip beim Daten.

Lies hier im Forum mit, obwohl ich dir das Forum einer anderen großen SBörse mehr empfehlen kann. Da wird wenig getrollt und es wird Bashing usw. stark vermieden. In diesem besagten Forum kannst du sehr viel lesen, wie man richtig datet, auf was man achten sollte, was Selbstschutz, Würde und angemessenes Verhalten, sowie Zeigen von Grenzen usw. ist.

Abschliessend, achte auf dein Bauchgefühl, es hat dir doch schon gesagt, dass irgendwas an dem Kerl nicht koscher ist.
 

IMHO

User
Beiträge
14.213
  • #18
Die wichtigste Frage, die du stellen solltest, ist: Was willst DU?
Wenn du das geklärt hast, stelle ihm die gleiche Frage, anstatt zu mutmaßen.
Sorry, ich bin zwar ein Mann, habe jedoch meine Glaskugel gerade verkauft. Der Mann kann alles Mögliche im Sinn haben.

Du musst für dich entscheiden, wie weit du gehen willst. Eben auch immer mit dem "Risiko", dass ihr unterschiedliche Interessen habt.
Du: Beziehung, Er: Sex. Oder: Er auch Beziehung?
 

Zauberfee

User
Beiträge
51
  • #20
Dankee!! vor allem an vizee und t.b.d... ev. ist noch nicht alles verloren;-)

aber ganz ehrlich glaube ich auch nicht dass er angst hat.. dann eher austesten... aber eben, was er will weiss er vielleicht auch selbst gar noch nicht.. ich ja auch nicht..

wenn mir am anfang einer zu schnell auf die pelle rückt und täglich anruft, schreibt etc. wird mir das schnell zu uninteressant..dieser hier reizt mich aber ziemlich..

ich habe mich übrigens nicht mehr gemeldet als er, aber einfach schneller nach den treffen... nach dem letzten treffen dann nicht mehr und da hat er sich 2 tage später gemeldet..das fand ich schon viel zu lang..

das mit der wohnung finde ich jetzt nicht so schlimm...also bei meinem letzten freund war ich schon beim 3. date zuhause und das hat jahre gehalten... und auch sonst finde ich jetzt daran nichts so verwerfliches??!aber spannend zu hören, dass das so ein riesen schritt ist..

es stimmt wir wollen beide nicht sagen, was wir voneinander wollen.. wobei er es eben auf eine art ja schon gezeigt hat.. oder eben ein test..ansonsten hätte er ja locker etwas machen können, wenn man fast übereinander auf dem sofa liegt beim film schauen??!

ich möchte es jetzt einfach herausfinden;-)


ps: wir sind beides zürcher;-))
pps: ihr seit super!
 
Beiträge
2.399
  • #21
Frag ihn, was er will. Alles andere ist doch nur rätselraten.
 

Zauberfee

User
Beiträge
51
  • #22
hab auch schon überlegt zu fragen..aber sobald ich das tue, ist die spannung weg und klar, dass ich mehr will.. ich denke dann geht er auf abstand und das möchte ich nicht..solange ich gefühlsmässig noch nicht so verwickelt bin warte ich lieber ab..
 
G

Gast

Gast
  • #23
Zitat von Zauberfee:
ich denke, wir werden wieder voneinander hören und uns wiedersehen. aber was dann? was wenn er mir irgendwann sagt, dass er nur sex will und nichts mehr? ich für meinen part würde es einfach mal locker angehen und sehen was daraus wird.
Dann bist du doch auf der sicheren Seite.

Zitat von truppenursel:
Frag ihn, was er will. Alles andere ist doch nur rätselraten.
Da sagste was.

Zitat von Mentalista:
Zwei Menschen die Angst haben, nee, der Mann hat keine Angst, hätte er welche, würde er die Frau nicht so schnell in seine Wohnung lassen, holen und sich nicht demonstraviv auf sein Bett fallen lassen. Plumper, dümmer geht es nicht.
Hübsches Beispiel für Selbstbezüglichkeit.
 
Beiträge
179
  • #24
Zitat von Zauberfee:
.............habe einfach nicht verstanden, wieso er keine annährungsversuche macht. ihr müsst wissen, er ist def. nicht schüchtern. er ist gross und gutaussehend und macht ständig sprüche... auf alle fälle hätte er am abend noch schwimmtraining gehabt. er hat sich aber kurzfristig entschieden nicht zu gehen. stattdessen haben wir dann einen film geschaut (action-film). ich dachte, wenn er schon auf das schimmen verzichtet, müsste er ja jetzt annäherungen machen. aber nichts. ich habs einbisschen probiert und das hat er auch gemerkt, aber ist nicht darauf eingegangen. einmal hat er sogar die hand weggezogen!! und dann aber wieder mir über die wange gestreichelt oder isch kurz an mich gekuschelt...

Hä? Was haben große Sprüche mit "definitiv nicht schüchtern" zu tun? Ich kenn viele Jungs, die extrem schüchtern sind und genau dies hinter einem extremen Macho-Gehabe verstecken.
Für mich klingt dass so, dass er eine große Klappe hat, aber dich auf keinen Fall verschrecken will. DU hast ihn angebaggert und ER ist nicht drauf eingegangen. Vielleicht hatte er Angst, dass du ihn nur testen wolltest????
Kann ich nachvollziehen, sucht deine Nähe, hat aber Angst dich zu verschrecken.


Zitat von Zauberfee:
......ich ging dann nach hause und war etwas entäuscht.. ich muss noch sagen, dass er mich jeweils nie begleitet hat (ausser beim ersten date), also auf den zug, zum auto etc. sondern ich immer alleine dorthin musste, obwohl es dunkel war...das lässt mich sehr kritisch werden...
Hat er die seine Begleitung angeboten??? Hast du vorher mehrfach deine Unabhängigkeit betont???
Ich kann auch das nachvollzhiehen, hast du ihm vielleich zu viel starke Frau vermittelt "Ich bin groß, komme seit Jahren gut alleine klar, brauche keinen Beschützer". Dann hat er vielleicht auch nur deine Selbständigkeit respektiert und dir somit zu verstehen gegeben, dass du ihn nicht als Aufpasser brauchst. Kann so auch positiv sein.

Zitat von Zauberfee:
......ich denke, wir werden wieder voneinander hören und uns wiedersehen. aber was dann? was wenn er mir irgendwann sagt, dass er nur sex will und nichts mehr? ich für meinen part würde es einfach mal locker angehen und sehen was daraus wird..aber was wenn er beim nächsten mal wieder so reserviert ist und nur aundeutungen auf meinen körper macht?

Äh - sorry - bisher klang das für mich eher genau anders herum. DU hast es bei ihm probiert und ER ist nicht drauf eingegangen. Er hat die Situation mit dir alleine in der Wohnung NICHT ausgenutzt - oder?
Wieso sollte er jetzt sagen, dass er nur Sex will? Verstehe ich nicht mal im Ansatz deine Gedanken.
Und "Andeutungen auf deinen Körper" - AU WEIA - könnte das als Kompliment gemeint sein?


Zitat von Zauberfee:
.......achja, als ich beim ihm zuhause war hat er mir sein schlafzimmer gezeigt und sich vorwitzig auf sein bett gelegt!!! ich hab mir nichts anmerken lassen und gewartet, bis er wieder aufsteht...

Sorry- auch hier gibt es verschiedene Möglichkeiten. Ich bin auch so ein Spinner, der
a) sich gar nichts dabei gedacht hat, außer, mein neues Bett ist toll und ich bin stolz drauf.
b) mal sehen wie Frau jetzt reagiert: Will sie wirklich mich oder nur Sex?


Zauberfee, hilf dem armen Kerl und sprich einfach offen mit ihm,
Frage ihn gerade aus, was er für dich empfindet.

Oh Mann, in dem Alter habe ich auf der Couch gepennt und der Frau mein Bett überlassen. Bin artig auf der Couch geblieben um ihr damit zu signalisieren "Ich schätze dich, will nichts überstürzen, hoffe auf eine Beziehung und will auf gar keinen Fall mit dem Eindruck von schnellem Sex was kaputt machen!"
Und sie hat am nächsten Tag gesagt: "Du magst mich ja gar nicht, sonst wärst du zu mir ins Bett gekommen"

Wir starken Macker sind manchmal ganz kleine Jungs, vor allem wenn es uns eine Frau wirklich angetan hat...... ;)
 
G

Gast

Gast
  • #25
Auch hier Geschmackssache. Er steht auf dunkelhaarige Frauen. Was will er damit sagen? Ist das ein Frauentyp, die dunkelhaarige Frau? Wohl kaum. Zeigt seine Wohnung und legt sich aufs Bett. Hhm. Kann man mögen, ist vielleicht lustig und lasziv oder was auch immer.
 

Zauberfee

User
Beiträge
51
  • #26
Danke sandhund für deine ausführliche antwort:)

Ich bin einfach so schlecht im zeigen,daß er mir gefällt..und ev vergrault ihn das ja jetzt?!

Und jetzt ist er in den ferien,kommt bald zurück und meldet sich aber kaum bis gar nicht:-/ das wäre doch wohl auch anderst wenn echtes intereße besteht??!

Also wenn ich ihn das nächste mal sehe,soll ich ihm sagen,daß ich ihn intereßant finde?ist das nicht eher einengend und er hat das gefühl ich möchte gleich eine beziehung?

Ich fände sich küßen ja mal eine gute lösung,aber da ich nicht so offensiv bin wird das wohl schwierig.. Beim ersten treffen wäre das noch einfach gewesen,da hat er klare anzeichen gegeben,beim 4.mal nicht mehr,hää?

Naja,ich werds bald rausfinden,ob und was er will oder eben nicht..

Ps:seine begleitung hat er def. Nicht angeboten und auch nie gefragt,ob ich gut heim gekommen bin..freches kerlchen das..
 

Goldfinger

User
Beiträge
546
  • #28
Zitat von Zauberfee:
Danke für eure beiträge!! Es ist spannend die sicht von anderen zu hören:)

...und die spannung wäre auch raus..eigentlich möchte ich gar nicht,daß er sich dazu äußert und es noch offen laßen..denn sobald er sagt daß es was lockeres ist,weiß ich nicht ob ich noch will oder wie reagieren..
Du gibst Dir doch gerade selbst die Antwort auf die Gretchenfrage: Offenbar möchtest Du mehr als nur Sex. Dann wird's Zeit zu reden, die Gefühle auf den Tisch zu legen.
 

Mentalista

User
Beiträge
16.349
  • #30
Zitat von Sandhund:
Sorry- auch hier gibt es verschiedene Möglichkeiten. Ich bin auch so ein Spinner, der
a) sich gar nichts dabei gedacht hat, außer, mein neues Bett ist toll und ich bin stolz drauf.
b) mal sehen wie Frau jetzt reagiert: Will sie wirklich mich oder nur Sex?


Zauberfee, hilf dem armen Kerl und sprich einfach offen mit ihm,
Frage ihn gerade aus, was er für dich empfindet.

Oh Mann, in dem Alter habe ich auf der Couch gepennt und der Frau mein Bett überlassen. Bin artig auf der Couch geblieben um ihr damit zu signalisieren "Ich schätze dich, will nichts überstürzen, hoffe auf eine Beziehung und will auf gar keinen Fall mit dem Eindruck von schnellem Sex was kaputt machen!"
Und sie hat am nächsten Tag gesagt: "Du magst mich ja gar nicht, sonst wärst du zu mir ins Bett gekommen"

Wir starken Macker sind manchmal ganz kleine Jungs, vor allem wenn es uns eine Frau wirklich angetan hat...... ;)

Grins, süss.