Beiträge
248
Likes
188
  • #1

Wieviele Einträge stammen hier wohl von echten Menschen und nicht von der PS-Redaktion

Guten Abend,
bei manchen Einträgen bekomme ich den Eindruck, dass sie nicht echt sind sondern gezielt geschrieben um hier die Stimmung zu halten oder eine Diskussion zu entfachen. Teilweise ist es echt seltsam was gefragt wird und wie.

Was denkt ihr darüber?
 
  • Like
Reactions: Mr.Matchbox, Baudolino, fraumoh und 2 Andere
Beiträge
246
Likes
60
  • #2
Guten Abend,
bei manchen Einträgen bekomme ich den Eindruck, dass sie nicht echt sind sondern gezielt geschrieben um hier die Stimmung zu halten oder eine Diskussion zu entfachen. Teilweise ist es echt seltsam was gefragt wird und wie.

Was denkt ihr darüber?
Ausschließen kann man das wohl nicht. Es gibt keine externe Institution, die das hier kontrolliert.
 
Zuletzt bearbeitet:

ICQ

Beiträge
1.573
Likes
1.880
  • #4
Sonderpostenverkauf!
Nur heute und nur solange der Vorrat reicht!
Hochwertige Aluhüte aus bestem Silberpapier und recycelten Magnetdecken mit innovativer Wabenstruktur zum Schutz ihrer Filterblase.
Treten Sie näher! Greifen Sie zu!
 
  • Like
Reactions: maxim, LouA., Schokokeks und 3 Andere
Beiträge
2
Likes
2
  • #5
Möchtest du damit sagen das du dich nicht bezahlen lässt um hier zu schreiben? Schockierend!
 
  • Like
Reactions: Deleted member 26660 and maxim
Beiträge
3.987
Likes
2.904
  • #6
Also ich würde zunächst mal unterstellen, dass es sich bei den Mitarbeitern von Parship tatsächlich auch um echte Menschen handelt......
 
  • Like
Reactions: Penelopine, Blanche, Maron und ein anderer User
Beiträge
613
Likes
671
  • #8
Wenn ich jemandem etwas "unterstelle", dann frage ich mich erstmal, was es demjenigen bringt. Hier im Forum könnte ich mir rein gar nichts vorstellen, was es für einen "Nutzen" hätte, wenn PS Beiträge selber schreibt. Geld fliesst ja nicht. Es wäre die reinste Zeitverschwendung. Und wenn man sieht, das PS hier nicht mal auf persönliche Nachrichten eine Antwort schickt, dann ist das ein Zeichen, dass eh keine Zeit für sowas da ist.
 
Beiträge
2.405
Likes
1.332
  • #10
Guten Abend,
bei manchen Einträgen bekomme ich den Eindruck, dass sie nicht echt sind sondern gezielt geschrieben um hier die Stimmung zu halten oder eine Diskussion zu entfachen. Teilweise ist es echt seltsam was gefragt wird und wie.

Was denkt ihr darüber?
Ja, hatte bei einigen deiner vielen Themeneröffnungen auch diesen Eindruck.
Aber jetzt wetterste ja gegen den Anbieter. Also von der Konkurrenz angestellt?
 
  • Like
Reactions: Penelopine, Erbse, evelyn_75 und 3 Andere
Beiträge
1.223
Likes
1.292
  • #13
Ich denke mir bei vielen Threads, die hier gestartet werden, auch: "so blöd kann man doch gar nicht sein" hier eine ewig lange, sehr persönliche Geschichte zu posten, und dann am Ende eine Frage dazu zu stellen, die man sich mit halbwegs gesundem Menschenverstand auch selbst beantworten kann - oder bei der klar ist, dass es darauf eben keine abschließende Antwort gibt, und ganz bestimmt nicht irgendwo im Internet.

Aber dann denke ich mir wieder, dass jemand der das faken möchte, doch auch nicht so blöd wäre.

Vermutlich gilt auch hier die Faustregel: Die Hälfte dessen, was man im Internet liest, stimmt nicht, und die Hälfte der Leute, auf die man da trifft, sind Bekloppte. Der Herausforderung besteht nur darin herauszufinden, wer bzw. was zu welcher Hälfte gehört.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 26660 and Blanche
Beiträge
847
Likes
718
  • #14
Das gleiche wie ein Besuch im Abenteuerland bei Pur.
Für Betroffene also praktisch so gut wie nichts. ;)
Gut.
Ich nehm alle. Hab noch massig Platz in meinem Luftschutzbunker und irgendwann werden mich die Nachbarn darum anbetteln und dann wird meine wahre Wichtigkeit und Größe offenbart werden.
Ich zahl in Maori-Muscheln - das einzige Bezahlmittel, nachdem die Zeit der Dialektik vorbei ist und das Goldene Zeitalter begonnen hat. Du wirst es mir noch danken. Wir leben in einer Übergangsphase - unsere Körper werden uns als bloße Hüllen offenbart werden und das ewige Licht leuchtet uns dann. 🤭
 
  • Like
Reactions: Deleted member 26660
Beiträge
2.405
Likes
1.332
  • #16
So typische Redaktationsbeiträge wären weniger die gänzlich absurden, sondern eher die, die halt so im Stil von Redaktionsbeiträgen geschrieben sind. Halt ein Thema von allgemeinerem Interesse, und mit Floskeln wie "Was sind eure Erfahrungen?" Also so wie die Threadstarterin meist schreibt. Da hatte ich in der Tat oft den Eindruck, das sei so stereotyp nach Leitfaden und im Auftrag. Aber manch einer hat entsprechende Anforderungen auch verinnerlicht und macht das aus lauter Freiheit so.

Vermutlich gilt auch hier die Faustregel: Die Hälfte dessen, was man im Internet liest, stimmt nicht
Na, bei Zitaten sinds 95%. Und mit den Bekloppten ists vermutlich wie mit dem Verstand: gerecht verteilt.
 
  • Like
Reactions: Klaus123

ICQ

Beiträge
1.573
Likes
1.880
  • #18
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: LouA. and Femail-Me
Beiträge
248
Likes
188
  • #20
Wenn ich jemandem etwas "unterstelle", dann frage ich mich erstmal, was es demjenigen bringt. Hier im Forum könnte ich mir rein gar nichts vorstellen, was es für einen "Nutzen" hätte, wenn PS Beiträge selber schreibt. Geld fliesst ja nicht. Es wäre die reinste Zeitverschwendung. Und wenn man sieht, das PS hier nicht mal auf persönliche Nachrichten eine Antwort schickt, dann ist das ein Zeichen, dass eh keine Zeit für sowas da ist.
Die verschiedenen Beiträge bringen Bewegung auf die Seite.
Viele neuer Input ist z.B. für die Suchmaschinen wichtig, um bei den Suchtreffern ganz oben zu stehen. Dieser Traffic ist mindestens so gut und wichtig wie Geld.
Wir machen hiermit auch Marketing für PS. Kostenlos.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Baudolino and Femail-Me
Beiträge
2.405
Likes
1.332
  • #21
  • Like
Reactions: Mentalista
Beiträge
309
Likes
233
  • #23
Gut.
Ich nehm alle. Hab noch massig Platz in meinem Luftschutzbunker und irgendwann werden mich die Nachbarn darum anbetteln und dann wird meine wahre Wichtigkeit und Größe offenbart werden.
Ich zahl in Maori-Muscheln - das einzige Bezahlmittel, nachdem die Zeit der Dialektik vorbei ist und das Goldene Zeitalter begonnen hat. Du wirst es mir noch danken. Wir leben in einer Übergangsphase - unsere Körper werden uns als bloße Hüllen offenbart werden und das ewige Licht leuchtet uns dann. 🤭

🥺


Ich hätte auch gerne welche gehabt...
Bin doch beim Basteln so ungeschickt.
 
Beiträge
598
Likes
860
  • #25
Ich habe bei älteren Themen gesehen, dass von Parship ganz offen Threads erstellt wurden, das war früher also sogar üblich. Seit ich hier mitlese, habe ich das noch nicht erlebt.
 
Beiträge
248
Likes
188
  • #29
ich sollte mich für diesen Traffic bezahlen lassen ....
 
Beiträge
1.003
Likes
1.283
  • #30
Die verschiedenen Beiträge bringen Bewegung auf die Seite.
Viele neuer Input ist z.B. für die Suchmaschinen wichtig, um bei den Suchtreffern ganz oben zu stehen. Dieser Traffic ist mindestens so gut und wichtig wie Geld.
Wir machen hiermit auch Marketing für PS. Kostenlos.
Dieses Forum ist für eine Dating Plattform eigentlich nur abschreckende Antiwerbung. 🤣 Mir völlig schleierhaft, wie man aus betriebswirtschaftlicher Betrachtung das Forum so laufen lassen kann wie es läuft. Ich würde, wenn ich hier paar Threads gelesen hätte, nicht mal für Klopapier werben, soviel ist sicher. Und viel Traffic ist hier auch nicht. 😎 Würde hier jemand redaktionell Bälle spielen hätten die wohl eher mit Partnersuche zu tun und nicht mit Frust und Aggression.
 
  • Like
Reactions: LondonEye, Deleted member 25875, Femail-Me und ein anderer User