Beiträge
8
Likes
0
  • #1

Wieso verabschieden sich nur die "interessanten"

Teilweise bin ich ein bisschen frustriert, weil ich hier ständig erlebe, dass sich genau diejenigen, die ich interessant/sympathisch finde, diejenigen, bei denen ich mir denke: hey, den möchte ich näher kennenlernen, diejenigen, wo das Drumherum (Geografie, Interessen, Alter,...) passt, gleich mal vertschüssen (oft kommentarlos). Es beginnt eigentlich immer mit total nettem Schriftverkehr und ich freue mich schon auf die nächste Nachricht... und dann: nix mehr.
Ich überlege dann immer, ob ich etwas Falsches geschrieben habe, versuche meine Nachrichten kritisch zu durchleuchten, aber ich komme zu dem Schluss, dass es eigentlich immer gute, witzige, interessante Unterhaltungen waren...

Im Gegensatz dazu wollen Männer, bei denen ich mir denke: nein, das passt einfach nicht, fast immer den Kontakt halten/ausbauen...

Eine Erklärung (konnte leider noch nicht genügend Beweise für meine These sammeln ;-.) )wäre: mir gefallen unterbewusst die Männer, die ein Topmodel suchen, und dann von mir enttäucht sind, weil ich keines bin. Obwohl ich absolut nicht auf den Six pack, Gelfrisur, ich bin so schön- Typen stehe. Kann es sein, dass sich dieser Typus Mann neuerdings als sympathischer Otto- Normalverbraucher tarnt? ;-))
 
Beiträge
5
Likes
0
  • #2
AW: Wieso verabschieden sich nur die "interessanten"

Hallo CarryD

Das passiert mir ebenfalls. Ich wohne in der Nähe von Zürich, also einer Grossstadt. Vielleicht bekommen Männer in dieser Umgebung mehr Zuschriften und sind deshalb wählerischer. Auch sie haben vermutlich ihr Beuteschema. Ich kann mich eben auch nicht in einen Mann verlieben, der mir äusserlich gar nicht gefällt, auch wenn er sehr nett ist. Dann bleibe ich lieber alleine. Dumm ist allerdings, wenn man ein Kontaktmail schreibt, und dieses nicht einmal aufgemacht wird. Geschweige einen Abschied bekommt. Einfach Schweigen im Walde.

Liebe Grüsse

Andschana
 
Beiträge
31
Likes
0
  • #3
AW: Wieso verabschieden sich nur die "interessanten"

Zitat von CarryD:
Teilweise bin ich ein bisschen frustriert, weil ich hier ständig erlebe, dass sich genau diejenigen, die ich interessant/sympathisch finde, diejenigen, bei denen ich mir denke: hey, den möchte ich näher kennenlernen, diejenigen, wo das Drumherum (Geografie, Interessen, Alter,...) passt, gleich mal vertschüssen (oft kommentarlos). Es beginnt eigentlich immer mit total nettem Schriftverkehr und ich freue mich schon auf die nächste Nachricht... und dann: nix mehr.
Ich überlege dann immer, ob ich etwas Falsches geschrieben habe, versuche meine Nachrichten kritisch zu durchleuchten, aber ich komme zu dem Schluss, dass es eigentlich immer gute, witzige, interessante Unterhaltungen waren...

Im Gegensatz dazu wollen Männer, bei denen ich mir denke: nein, das passt einfach nicht, fast immer den Kontakt halten/ausbauen...

Eine Erklärung (konnte leider noch nicht genügend Beweise für meine These sammeln ;-.) )wäre: mir gefallen unterbewusst die Männer, die ein Topmodel suchen, und dann von mir enttäucht sind, weil ich keines bin. Obwohl ich absolut nicht auf den Six pack, Gelfrisur, ich bin so schön- Typen stehe. Kann es sein, dass sich dieser Typus Mann neuerdings als sympathischer Otto- Normalverbraucher tarnt? ;-))
CarryD, das was Du geschrieben hast, könnte fast von mir sein. Mir geht es leider haargenau so. Die interessanten, wie auch für mich halbwegs optisch ansprechenden Männer, interessieren sich nicht mehr für mich nach meiner Bildfreigabe. Nun ist es ja wirklich nicht so, dass jeder für mich ansprechende Mann, mich wegen meiner extremer Unatraktivität und Blödheit, stehen lassen müsste, vor Schreck. Es ist so, dass ich selbstewusst bin und keineswegs unattraktiv (schlank, faltenfrei, sportlich, langes krätiges volles Haar, gute Zähne, sehr gepflegt und das wichtigste.. natürliche Schönheit *kleiner Ironiemodus aus* ) da überschätze ich mich auch nicht. Komischwerweise bekomme ich draussen im realen Leben, die besseren und geeigneteren Kontakte, was Optik, Bildung, Charakter, Persönlichkeit betrifft. Wir Frauen wollen nicht unbedingt einen schönen Mann, aber er soll schon, der schönste auch aussen!, unter allen hässlichen sein. Bei den Männern hier wohl eher, die schönste aller Schönheiten, die ihm je in seinem Leben begegnet ist...:)
 
Beiträge
1.608
Likes
7
  • #4
AW: Wieso verabschieden sich nur die "interessanten"

Zitat von CarryD:
Eine Erklärung (konnte leider noch nicht genügend Beweise für meine These sammeln ;-.) )wäre: mir gefallen unterbewusst die Männer, die ein Topmodel suchen, und dann von mir enttäucht sind, weil ich keines bin. Obwohl ich absolut nicht auf den Six pack, Gelfrisur, ich bin so schön- Typen stehe. Kann es sein, dass sich dieser Typus Mann neuerdings als sympathischer Otto- Normalverbraucher tarnt? ;-))
Die Antwort ist ein klares JA - aber nicht nur auf den Mann eingeschränkt, auch Frau ist selbstbewusst und weiß, was sie will bzw. ganz klar, was sie nicht will und nach den "mageren Jahren" die zur Trennung führten, will jetzt jeder bzw. jede in einer Klasse weiter obeen fischen, wo man(n und frau) vermutet, dass die schlechten Eigenschaften weniger werden bzw. wenn schon mit den schlechten Eigenschaften leben, dann zumindest des Bonus, dass der Partner sonst toll ist ...

Und hier schreiben wir (mich nicht ausgenommen), wie ungerecht die Welt doch ist ;)
 
L

Löwefrau_geloescht

  • #5
AW: Wieso verabschieden sich nur die "interessanten"

Ich gebe Iceage recht.
Du scheinst in einer Liga über deiner eigenen zu suchen.
 
Beiträge
31
Likes
0
  • #6
AW: Wieso verabschieden sich nur die "interessanten"

Zitat von iceage:
Die Antwort ist ein klares JA - aber nicht nur auf den Mann eingeschränkt, auch Frau ist selbstbewusst und weiß, was sie will bzw. ganz klar, was sie nicht will und nach den "mageren Jahren" die zur Trennung führten, will jetzt jeder bzw. jede in einer Klasse weiter obeen fischen, wo man(n und frau) vermutet, dass die schlechten Eigenschaften weniger werden bzw. wenn schon mit den schlechten Eigenschaften leben, dann zumindest des Bonus, dass der Partner sonst toll ist ...

Und hier schreiben wir (mich nicht ausgenommen), wie ungerecht die Welt doch ist ;)
An Selbstbewusstsein mangelt es uns bestimmt nicht.
Ich will mich einfach nicht verschlechtern, das ist meine Krankheit hier.(Ungerechte Welt das ist, zum heulen...mein Ex war doch der schönste..seine Schönheit hat sich mir im Geiste eingebrannt ;-))
"Wer einmal das Aussergewöhnliche erfahren hat, kann sich nicht mehr an den Durchschnitt binden" ..Im Zweifel, bitte erst nach einer life Begutachtung der optischen und intellektuellen Qualitäten, verabschieden.
 
Beiträge
162
Likes
24
  • #7
AW: Wieso verabschieden sich nur die "interessanten"

Zitat von Gonzila:
..Im Zweifel, bitte erst nach einer life Begutachtung der optischen und intellektuellen Qualitäten, verabschieden.
Schaust du dir die Männer, die du aufgrund ihres Fotos für unattraktiv hälst, erst real an oder verabschiedest du gleich?

Meine Erfahrung war, dass die meisten Männer real attraktiver wirkten als auf ihren Fotos.
 
Beiträge
1.608
Likes
7
  • #8
AW: Wieso verabschieden sich nur die "interessanten"

Zitat von Laou:
Schaust du dir die Männer, die du aufgrund ihres Fotos für unattraktiv hälst, erst real an oder verabschiedest du gleich?

Meine Erfahrung war, dass die meisten Männer real attraktiver wirkten als auf ihren Fotos.
da stimme ich dir uneingeschränkt zu :D
 
Beiträge
15
Likes
0
  • #9
AW: Wieso verabschieden sich nur die "interessanten"

Das ist doch im Real Life genauso (als ich noch interessante Männer dort traf)....

Die, für die Du Dich interessierst, wollen Dich nicht, und umgekehrt hast Du Verehrer, denen Du dann mehr oder weniger deutlich klar machen musst, dass zwischen Euch nie was laufen wird. Das ist ja das Wunderbare, und gerade wegen seiner Seltenheit Wunderbare, wenn derjenige, den Du toll findest, Dich genauso toll findet, und wenn ihr füreinander gleichviel empfindet!!!

Warum sollte das hier anders sein?

LG
Berenike
 
Beiträge
1
Likes
0
  • #10
AW: Wieso verabschieden sich nur die "interessanten"

@Laou: Stimme dir absolut zu! Habe einen Mann getroffen, der auf dem Foto eher durchschnittlich bis unscheinbar rüberkam. Als ich ihm dann live gegenüberstand hat es mich umgehauen! Seine Ausstrahlung, seine Augen, seine Art, seine Sprache... Der Blitz hat sofort eingeschlagen!

Mädels, geht nicht nur nach dem Foto!! Klar, wenn das Äussere überhaupt nicht den Vorstellungen entspricht würde ich mich wohl auch nicht treffen wollen. Aber ich habe den Verdacht, dass sich hier viele vorschnell verabschieden resp. die Auswahl nach dem online-Klamottenshoppingverfahren treffen!

Und was kostet schon ein reales Treffen? Wenn sich das Nichtgefallen bestätigt, seht es als Übung für Mr Right:)
 
Beiträge
31
Likes
0
  • #11
AW: Wieso verabschieden sich nur die "interessanten"

Zitat von Laou:
Schaust du dir die Männer, die du aufgrund ihres Fotos für unattraktiv hälst, erst real an oder verabschiedest du gleich?

Meine Erfahrung war, dass die meisten Männer real attraktiver wirkten als auf ihren Fotos.
Habe noch nie jemand nur wegen seines Ausehens (so abstoßend hässlich, war eigentlich noch niemand) ,welches micht nicht sonderlich ansprach, verabschiedet..Mehr die schlechte Kombination von Aussehen Ausstrahlung, Ausdruck und Ansichten, die mir nicht schmeckten, veranlassten mich dazu.
Ja da gebe ich Dir Recht: Fast alle, kamen optisch in Natura einiges aktittver rüber, als auf ihren Fotos. Nur zweimal hatte ich den Eindruck, dass die Männer viel schmächtiger und kleiner waren.( Bin auch nicht gerade die längste :)) Sie hatten mich aber mit ihrer Persönlichkeit-wirklich wahr- trotzdem beeindruckt.
 
Beiträge
162
Likes
28
  • #12
AW: Wieso verabschieden sich nur die "interessanten"

Ich denke, dass die Interessanten eben auch für andere interessant sind. Sie haben die Wahlmöglichkeit und entscheiden sich unter Umständen eben gegen Dich.

Auch ich vermute, dass Du eventuell in einer Liga über der Deinen auf der Suche bist.
 
M

marlene_geloescht

  • #13
AW: Wieso verabschieden sich nur die "interessanten"

Woher weiß ich, in welcher Liga ich spiele?
 
Beiträge
3.935
Likes
266
  • #14
AW: Wieso verabschieden sich nur die "interessanten"

Zitat von marlene:
Interessante Frage ! Ich würde mal sagen, das ist ein Sammelsurium äußerer und innerer Merkmale und für die Aussage "Das ist nicht meine Liga" zieht man immer mal andere Kriterien heran, je nachdem, worum es gerade geht : äußerliche Attraktivität, Erfolg im Beruf, Sportlichkeit, Weltgewandtheit, Bildung und kulturelle Interessen.... Wenn mehrere Merkmale nicht übereinstimmen oder zumindest angenähert sind, ist es eben "eine andere Liga"...
Oft hängt da auch Bewertung/Abwertung mit drin, aber das muss vielleicht nicht unbedingt zwingend so sein...