RTC

User
Beiträge
32
  • #31
Ich habe kein individuelles Problem, das verbitte ich mir!
Solange Frauen mir schreiben: Du alter Mann, Du Pflegefall, such Dir doch eine Philippinin.. haben die Frauen das Problem und nicht ich!
Wenn Du Frauen anschreibst, die 20 Jahre und jünger sind als Du, dann brauchst Du Dich nicht wundern.

Ich bin 56 und habe, obwohl ich wie 50 aussehe (oder sogar jünger, kein Witz) schon beim Anschreiben von Frauen über 40 Probleme gehabt.

Bin schlank, habe volles Haar (und nicht grau) und keinen Bauch.
Mein aktuelles Date (wir sind demnächst beim 7. Treffen) ist 10 Jahre jünger (erstaunlicherweise sieht sie selbst nochmals ein paar Jahre jünger aus).

Du musst in den Spiegel schauen und dann überlegen, wie weit Du gehen kannst. Wenn Dir jemand einen Pflegefall vorwirft, dann hast Du wohl ein wenig zu weit nach unten (im Alter) gegriffen, ganz ehrlich.

Ein Freund von mir, er ist 60, hat eine sehr junge und bildhübsche attraktive Freundin (36). Ja, er ist Arzt und erfolgreich aber er sieht auch für sein Alter sehr gut aus, braungebrannt, sportlich, schlank und einfach attraktiv (das erkenne ich selbst als Mann). Seine Freundin (sie ist selbst Ärztin), sie sind seit zwei Jahren zusammen, kann nicht die Finger von ihm lassen und das merkt man. Es ist also nicht immer der Altersunterschied das Problem.

Man muss einfach einigermaßen zueinander passen.
Wie ich schon sagte ist mein aktuelles Date 10 Jahre jünger und es passt vom Aussehen her, Keiner verwechselt mich für ihren Vater und es sieht nicht merkwürdig aus. Wir haben schon einige Kommentare gehört und alle bestätigen uns, dass wir zusammenpassen. 10 Jahre Unterschied sind nicht so viel aber es könnte auch anderes sein.

Und dann wäre noch Deine Einstellung, Du hast relativ schnell beleidigt reagiert. Das ist nicht in Ordnung. Gerade in Deinem gehobenen Alter solltest Du ein wenig über den Dingen stehen.

Ich habe bisher Frauen von 42 bis 50 gedated. Diese Frauen fand ich optisch attraktiv aber ob sie dann "passen", ist eine andere Geschichte, dazu muss man sich treffen.
Selbst die aktuell 10 Jahre jüngere Frau ist mir ein wenig zu spießig und altbacken, vor allem was ihre Interessen aber auch ihr Verhalten betrifft. Mit der 50-jährigen hatte ich NULL gemeinsam, es war, als ob 20 Jahre Altersunterschied zwischen uns ist.

Dazu muss ich erklären, dass meine zwei inzwischen erwachsenen Kinder noch bei mir leben und ich sehr viel Kontakt zu ihnen habe und somit vielleicht jugendlicher wirke als andere Männer in meinem Alter. Das ist allerdings nicht nur ein Segen sondern auch Fluch. Denn oft sind meine Ansprüche einfach zu hoch und ich mag nur Frauen, die für mich viel zu jung und attraktiv sind (allerdings alle über 40, mit unter 40-jährigen kann ich nichts anfangen).

Nochmals: Schau in den Spiegel und reflektiere nochmals, was Du hier geschrieben hast, als Du Dich provoziert gefühlt hast. Du musst über den Dingen stehen. Die Frauen können Männer oft gut einschätzen, besser als Du denkst. Deshalb überlege gut, wie Du "rüberkommst".

Und noch ein Tipp: Wenn Du auf 8 Dating Portalen bist und seit zwei Jahren kein einziges Date hattest, dann liegt es definitiv an Dir. Außerdem hör auf blöde Bücher zu lesen. Versuche alleine Deine "Probleme" zu lösen und fange mit Selbstkritik an und was Du verbessern kannst. Das bedeutet nicht, dass Du uninteressant bist aber Du musst einfach das Problem beim Schopf packen. Denn irgendwas bremst Dich definitiv aus und offenbar hast Du noch nicht gemerkt, was es ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Christian86