tigersleep

User
Beiträge
1.202
  • #1

Wie zeigt sich eure Nervosität?

Seien wir mal ehrlich: Wenn man beim ersten Date nicht ein bisschen aufgeregt und nervös ist, dann ist es öde. Die Kunst ist ja scheinbar, das so gut zu überspielen, dass der andere das nicht merkt. Schafft ihr das? Wollt ihr das überhaupt? Oder steht ihr dazu und wie zeigt sich eure Nervosität?

Ich neige z.B. dazu meine Nase häufiger als sonst zu berühren. Oh, und wenn mir etwas unangenehm ist, dann mach ich so Fäuste mit den Füßen, wie Bruce Willis im ersten Teil von Stirb langsam. Sieht man außer bei Sandalen natürlich nicht...;)
 

Fury

User
Beiträge
43
  • #2
Hallo tigersleep, ich habe einen Mann angeschrieben und als ich die mail abgeschickt hatte, habe ich gedacht, dass er sich niiiiee im Leben daraufhin bei mir melden würde. Mit anderen Worten, ich war auch nervös. Aber ich habe eine sehr nette mail von ihm zurückbekommen! Bei einem Treffen würde ich die Nervosität zum Thema machen und einfach aussprechen. Meistens löst sich dann die Nervosität, wenn man hört, daß es dem Anderen genauso ergeht. Oft kann man sogar zu Zweit darüber lachen:)
LG, Fury
 
  • Like
Reactions: Inge21

HrMahlzahn

User
Beiträge
9.290
  • #3
Nervosität ist doch völlig normal. Schließlich geht es um etwas, das Auswirkungen auf das gesamte zukünftigen Leben haben kann. Manche können die körperlichen Reaktionen besser verbergen als die anderen. Ich denke auch, es ist das Beste, darüber zu reden, wenn es der/die Andere auch merken könnte. Ich denke es ist auch ein Kompliment für den Datingpartner, wenn man nervös ist.
 
D

Dr. Bean

Gast
  • #4
Mir gab Gott die Fähigkeit nervös zu sein nicht, ich bin eher gelangweilt
 
  • Like
Reactions: Schokokeks and MaryCandice
D

Deleted member 21128

Gast
  • #6
Mir haben früher bei berufsbedingter Nervosität immer zwei Dinge geholfen: Etwas in der Hand halten (weil ich sonst immer den Drang hatte, die Hände in die Hosentaschen zu stecken) und mich auf ein regelmäßiges Atmen konzentrieren.
Ich finde es immer gut, die Nervosität verständnisvoll anzusprechen (auch beim andern), das entspannt.
 
D

Deleted member 20013

Gast
  • #7
Auto-Korrektur:
Genervt sein ist erst eine Reaktion auf Geschehnisse vor oder während des Dates.
 
  • Like
Reactions: lisalustig and Deleted member 7532

Inge21

User
Beiträge
2.782
  • #8
Klar bin ich nervös vor einem ersten Date, und wie. Da hilft Lachen und wir haben beide ganz viel gelacht......
 
  • Like
Reactions: tigersleep and ionchen

ionchen

User
Beiträge
1.473
  • #9
Nervös war ich nicht so, fragte mich aber immer, was ich da eigentlich tue! :D
 

ionchen

User
Beiträge
1.473
  • #11
@Inge21

Dir geht's gut? Das ist schön. :)
 

Inge21

User
Beiträge
2.782
  • #12
@ionchen
Ja, sieht im Moment ganz gut aus und wenn nicht geht es mir trotzdem gut. :);)
 

fafner

User
Beiträge
12.993
  • #15
Seien wir mal ehrlich: Wenn man beim ersten Date nicht ein bisschen aufgeregt und nervös ist, dann ist es öde.
Ich weiß nicht. Ich glaub, ich könnte derzeit gar nicht aufgeregt sein.
Genervt sein ist erst eine Reaktion auf Geschehnisse vor oder während des Dates.
Aber gelangweilt bist Du immer beim Date? Warum machst Du es dann?
 

Inge21

User
Beiträge
2.782
  • #17
@fafner
Nicht aufgeregt sein beim ersten Date? Kann ich mir nicht vorstellen, dass das geht. So abgestumpft kann man doch nicht werden oder doch?:(
Mir ist manchmal sogar richtig schlecht vor Nervosität und wenn er mir dann auch noch gefällt, dann kann ich nicht mal eine Kaffeetasse mit ener Hand halten.........:rolleyes:
 
  • Like
Reactions: tigersleep

AlexBerlin

User
Beiträge
1.512
  • #18
Beim ersten Date bin ich kaum aufgeregt. Da ist ein interessanter Mann, und wir werden hoffentlich ein schönes Treffen haben. Erst wenn ich glaube, es könnte mehr daraus werden, werde ich zum aufgeregten Weibchen :rolleyes:.
 
  • Like
Reactions: Mentalista

ionchen

User
Beiträge
1.473
  • #19
Mein letztes Date sah das sehr locker. Er meinte, die Wahrscheinlichkeit, dass es passt sei ja sowieso gering. Man lerne halt nette Leute kennen und könne ja dann eben in deren Bekanntenkreis wildern. Süß, gell?
Warum bitte soll Mann/ Frau da nervös sein. Kannste nur staunen. :)

Er wollte sich dann noch mal melden.
Habe ihm gesagt, er soll sich damit ruhig Zeit lassen. :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: lisalustig

Inge21

User
Beiträge
2.782
  • #20
@ionchen
Die Variante kenn ich jetzt auch noch nicht. PS als Multiplikator. Mann trifft jemand um dessen Bekannte kennenzulernen, hat was :D:D:D
 
  • Like
Reactions: Deleted member 7532

ionchen

User
Beiträge
1.473
  • #21
Ja Inge, man lernt nie aus, immer nur dazu. ;)
 
D

Deleted member 20013

Gast
  • #22
Aber gelangweilt bist Du immer beim Date? Warum machst Du es dann?
Zumindest war ich noch nie aufgeregt/nervös.
Manchmal hatte ich versucht mir Aufregung einzureden, weil ich dachte das müsste so. Ist aber auch nur Selbst-Verarschung.
Ich mache es nicht mehr, wenn kein Funke von Interesse am Gegenüber da ist. Hat keinen Sinn. Kann nur schlimmer werden (genervt sein).
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Inge21

User
Beiträge
2.782
  • #23
Und jetzt gehe ich spazieren, die Sonne scheint und genieße den freien Tag. Nervös kann ich dann morgen wieder sein, falls er nicht doch noch absagt.....;)
 
  • Like
Reactions: Mentalista

tigersleep

User
Beiträge
1.202
  • #24
Meistens löst sich dann die Nervosität, wenn man hört, daß es dem Anderen genauso ergeht. Oft kann man sogar zu Zweit darüber lachen:)
LG, Fury

Das habe ich auch festgestellt. Ich bin kein nervöses Wrack wenn ich mich mit jemandem treffe, aber natürlich schwingt da Aufregung mit. Wenn ich allerdings lese, dass einige hier eher damit zu kämpfen haben, dass sie gelangweilt oder genervt sind, dann bin ich lieber aufgeregt ;)
 
  • Like
Reactions: Deleted member 7532, vivi and Blech

fafner

User
Beiträge
12.993
  • #28
@fafner
Nicht aufgeregt sein beim ersten Date? Kann ich mir nicht vorstellen, dass das geht. So abgestumpft kann man doch nicht werden oder doch?
Komme mir derzeit so vor. Aber das wird vielleicht auch wieder anders.
Mir ist manchmal sogar richtig schlecht vor Nervosität und wenn er mir dann auch noch gefällt, dann kann ich nicht mal eine Kaffeetasse mit einer Hand halten.........
Ach, wie süß. :)
Das ist jetzt aber gar nicht die Inge, wie ich sie mir bisher vorgestellt hab. ;)
 

vivi

User
Beiträge
2.716
  • #30
Ich hab gerade ein Bild vor Augen...

Etwas in der Hand halten (weil ich sonst immer den Drang hatte, die Hände in die Hosentaschen zu stecken) und mich auf ein regelmäßiges Atmen konzentrieren.

Wolke, wie er die Hand der Dame "quetscht" und gepresst flüstert: "Ich muss jetzt ganz ruhig Ein- und Ausatmen, Ein- und Ausatmen, Ein- und Ausatmen ...."
:D

Wobei....ich könnte mir auch vorstellen, das du ganz gelassen wirkst;):)
 
  • Like
Reactions: Deleted member 4363 and Deleted member 21128