Bort31

User
Beiträge
6
  • #1

Wie wirkt mein Profil auf euch? (M, 31)

Hallo zusammen,

erfreulicherweise werden fast alle von mir verschickten Nachrichten gelesen und ein ein großer Teil der angeschriebenen Damen schaut sich auch mein Profil an - und das wars dann leider auch.
Gibt es in meinem Profil vielleicht No-Go's oder könnte etwas missverständlich sein? Es soll ja nicht perfekt sein (bin ich ja auch nicht :)), aber ich will niemanden unabsichtlich erschrecken...

DE: https://goo.gl/V7G2Lk
AT: https://goo.gl/0ioB1k
CH: https://goo.gl/U8jguG

Viele Grüße
 

FrlMaunz

User
Beiträge
112
  • #2
Hallo Bort,

habe eben im anderen Thread Deinen "Hilferuf" gesehen :)
Alles in Allem wirkt Dein Profil auf mich ein bisschen konservativ. Ich sehe hier einen sehr ruhigen, beständigen Mann, den man vermutlich von der Couch prügeln muss, um ein bisschen unter Leute zu kommen - um es mal überspitzt zu sagen.
Schreib doch in Deinem Eingangstext nicht, was die Frau suchen soll (oder was nicht) sondern was Du suchst.
Ich kann IKEA Schränke auch stress- und wutfrei aufbauen *ätsch*
Die Ausführung zum Wecker brauchts meines Erachtens nicht. Es reicht doch wenn Du sagst, dass Du lieber früh aufstehst, weil Du gern den Tag nutzt oder so ähnlich.
Ich finde ansonsten nichts Negatives an Deinem Profil, es könnten für meinen Geschmack ein bisschen ausführlichere Antworten sein, aber wenn Dir eher das "kurz und knapp" liegt, ist das auch völlig ok.
Ich vermute mal, dass die von Dir angeschriebenen Damen vom Einleitungstext 'abgeschreckt' werden, denn eine gute Eigenwerbung sieht anders aus.
Ich wünsche viel Erfolg bei der Suche!

Frl. Maunz
 

Bort31

User
Beiträge
6
  • #3
Hallo FrlMaunz,

vielen Dank für deine ausführliche Antwort :)
Das mit dem Wecker ist ein guter Hinweis, da überlege ich mir noch was.
Beim Einleitungstext hast du wohl recht, Werbung ist anders. Ich tu mir aber schwer damit, meine „Wunschpartnerin“ an der Stelle zu definieren. Bei mir liest sich das dann eher wie eine Anforderungsliste für einen Industriezulieferer und nicht so charmant wie bei dir (falls ich da das richtige Profil in meiner Liste gefunden habe). Und wer weiß schon, ob das was ich mir wünsche, auch das ist, was ich wirklich suche? Es gibt für mich natürlich auch No-Gos, sowas ist mir aber an der Stelle zu negativ.
Aber mir wird schon was einfallen :)

Oh und...
Zitat von FrlMaunz:
Ich sehe hier einen sehr ruhigen, beständigen Mann, den man vermutlich von der Couch prügeln muss, um ein bisschen unter Leute zu kommen - um es mal überspitzt zu sagen.
Das trifft es irgendwie ganz gut ;)

Schöne Grüße,
Bort
 

donnerherz

User
Beiträge
109
  • #4
Hallo Bort,

No-Gos habe ich auf Anhieb auch keine gefunden - deinen jetzigen Einleitungstext finde ich übrigens gut! ;)

Auch auf mich wirkst du sehr ruhig und besonnen, charmant sarkastisch, vielleicht ein wenig zu unaufregend, aber da tickt ja jeder anders. Ich würde auch vorschlagen, dass du etwas ausführlicher antwortest und vielleicht noch ein paar Fragen mehr beantwortest? Zurzeit ist man mit dem Lesen deines Profils doch recht schnell am Ende angekommen und ich wüsste jetzt spontan nicht, was mit "mitgerissen" hätte und mich dazu motivieren würde, dich anzuschreiben. Du liest gerne ... bringe doch irgendwo noch unter, für welches Genre du dich besonders interessierst - gibt es ein Buch, dass dich besonders nachhaltig beeindruckt hat? Urlaub/Reisen sind überhaupt nicht dein Ding?

Ein paar weitere Bilder wären auch nicht schlecht, vielleicht dich bei der Ausübung eines Hobbies? Hast du Hobbies (außer Lesen und IKEA Schränke aufbauen :D), die evtl. noch erwähnenswert wären?

Achso und: Kochen kann man lernen! ;D