Frau M

User
Beiträge
2.656
  • #181
@Aleinad : Lange graue Haare bedeutet ja nicht " unattraktive Frau".
Das hoffe ich mal.
 

Frau M

User
Beiträge
2.656
  • #184
Nein, bedeutet es ganz und gar nicht. Ich fühl mich selber auch sehr wohl damit und die Zeit ist einfach reif dafür.
@Aleinad: Mir fielen jetzt spontan zwei Frauen ein mit langen grauen Haaren. Ein der beiden Frauen hat jetzt auch erst kürzlich damit begonnen, das Grau heraus wachsen zu lassen. Sie ist sportlich und schlank und " eitel" im positiven Sinne. Die andere Frau glänzt durch Ausstrahlung ( Zufriedenheit).
 
  • Like
Reactions: Deleted member 25881, Megara and Aleinad

Aleinad

User
Beiträge
174
  • #187
  • Like
Reactions: Deleted member 25881 and Megara

JoeKnows

User
Beiträge
1.617
  • #191
Mir fielen jetzt spontan zwei Frauen ein mit langen grauen Haaren. [...] Sie ist sportlich und schlank und " eitel" im positiven Sinne.
Ja, solche Frauen kenn ich auch. Und ich denk jedesmal, wie geil die aussähen, wenn sie sich nur mal die Haare färben würden.

Um das im Sinne der ursprünglichen Frage mal klarzustellen: Bei Parship sind graue Haare für mich ein No-Go. Im Real Life würde ich graue Haare nicht ganz ausschließen (es zählt ja auch die schon erwähnte Ausstrahlung), aber es wäre schon ein starkes Manko.

Schlimmer wird es auch dadurch, dass sich beim Aussehen kaum etwas so leicht und effektiv ändern lässt wie graue Haare. Für mich signalisieren graue Haare daher, dass sich die Frau als Partnerin bereits aufgegeben hat.
 
  • Like
Reactions: Magneto73
Beiträge
821
  • #192
Ich finde graue Haare bei Frauen nicht unbedingt schlimm. Hatte mal eine Beziehung mit einer Frau die schon mit 27 anfing grau zu werden. Ihre etwas ältere Schwester und Mutter waren es schon komplett, ist dann wahrscheinlich genetisch. Beide Schwestern bildhübsch und mega schlanke, zudem immer top gekleidet. Wenn man zu grauen Haaren sich natürlich noch wie ein graues Mäuschen kleidet, wirkt es doppelt so alt. Aber bei dem richtigen typ Frau, kann es sogar interessant wirken.. besonders bei schwarzem Haar
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
821
  • #196
Die beste typ Veränderung ist immer noch Sport ..
Klar kann man beim Frisör mal verwegen und mutig sein, sich die Haare färben, kürzen, vielleicht einen gewagten Side Cut usw, aber das Gefühl der typ Veränderung hält nicht lange an, weil es andere für einen machen, ich weiß wovon ich rede. Ich habe 2016 mit Sport und Ernährungsumstellung fast 50 kilo verloren, wurde schlank und baute Muskeln auf, mein bmi liegt jetzt bei 22,4 Das Gefühl durch eigene Leistung und nicht einem Frisör, seine typ Veränderung zu verdanken, ist viel nachhaltiger und verändert den typ nicht nur äusserlich, sondern auch mental
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Eisener_Jung, Ungezähmt and Mentalista

Megara

User
Beiträge
13.620
  • #197
Aber bei dem richtigen typ Frau, kann es sogar interessant wirken.. besonders bei schwarzem Haar
Meinst du ehemals schwarzem Haar ?

Junge Frauen mit grauen Haaren sehen immer gut aus.Derzeit ist das sogar en vogue.
Ab ca. 50 ist es eine Typ Frage.
Nehmen wir mal ein prominentes Beispiel.
Birgit Schrowange hat mir mit gefärbten und längeren Haaren eindeutig besser gefallen.
Ich werde weiter färben.Ziemlich aufwendig natürlich, da ich diese übliche künstliche durchgehende Helmfarbe nicht mag.
Meine Friseurin arbeitet mit unterschiedlichen braunen Strähnchen.
Einen Zwang sehe ich nicht.Es passt einfach besser zu mir und
ICH gefalle mir so besser.
 

Megara

User
Beiträge
13.620
  • #198
Beiträge
821
  • #199
@Megara Ja bei ehemals schwarzen Haaren, bei anderen ist der Kontrast nicht so auffällig. Ich hatte auch gefärbt, lasse jetzt aber bewusst an den kurzen Seiten grau schimmern, als Marvel fan erinnert es mich etwas an Reed Richards von den fantastic four 😂 ich mag es.. nur oben mache ich etwas mehr
 
D

Deleted member 23428

Gast
  • #203
Ähhhm ... was hab ich hier nicht verstanden? "Wie wichtig ist das äußere Erscheinungsbild bei der Partnerwahl?" Soll ich darauf tatsächlich antworten, wie wichtig das äußere Erscheinungsbild für andere Menschen ist?

Weil du davon ausgehst, dass eine Frau ihr Haare färbt, um einen Mann zu finden. Eine Frau mit grauen Haaren also aufgeben hat, weil du das nicht magst.
Du denkst also, dass Frauen sich für dich die Haare färben sollten.
-egozentrisch
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 26132

JoeKnows

User
Beiträge
1.617
  • #207
Weil du davon ausgehst, dass eine Frau ihr Haare färbt, um einen Mann zu finden. Eine Frau mit grauen Haaren also aufgeben hat, weil du das nicht magst.
Du denkst also, dass Frauen sich für dich die Haare färben sollten.
-egozentrisch
Die Argumentation ist absurd. Natürlich schreibe ich darüber, was mir gefällt. Der Vorwurf, das sei egozentrisch, müsste dann ja genauso für "Frauen, die ihre Profile nicht ausfüllen, suchen nicht ernsthaft nach einem Partner" oder "Männer ohne Profilfotos suchen nicht nach einer festen Beziehung" gelten.
 
D

Deleted member 23428

Gast
  • #208
Die Argumentation ist absurd. Natürlich schreibe ich darüber, was mir gefällt. Der Vorwurf, das sei egozentrisch, müsste dann ja genauso für "Frauen, die ihre Profile nicht ausfüllen, suchen nicht ernsthaft nach einem Partner" oder "Männer ohne Profilfotos suchen nicht nach einer festen Beziehung" gelten.

Ey, ich habs ja versucht aber jetzt nicht arg viel Zeit reingesteckt
Wenn mans verallgemeinert mag sie Recht haben. Frauen färben ihre Haare weil sie sich damit wohler fühlen. Nicht wegen uns. Nicht nur :)
 
  • Like
Reactions: Deleted member 26132