SingleMalt

User
Beiträge
180
  • #31
AW: Wie verhaltet ihr euch bei einem Date, wenn die Profilangaben komplett falsch war

Zitat von Pit Brett:
... Und SingleMalt – danke für den Hinweis auf Schopenhauer – sollte sich mal überlegen, in welcher Gefahr er da schwebt:...
Was hab ich hier verbrochen? Hab hier was geschrieben?!?! Schweb ich in Gefahr ... oder Schopenhauer ... oder einer seiner unzähligen Pudel ?!? Hülfäää

EDIT: Jetzt hab ich den Zusammenhang erst begriffen ... glaub ich. Schopenhauer war wohl ein Misogyn was?!? ... und Misanthrop ... irgendwie ... und die Macke mit seinen Pudeln ... naja, lassen wir das ... das mit den Philosophen ist so ne Sache. Versuche häufig das denken von der Person zu trennen. Es ist wie das was Sarte über Heidegger geschrieben hat (dessen NS-Verbindung nie ganz klar wurde) .. "Die Menschen sind manchmal nicht auf der Höhe ihrer Werke"

Und ich bin ja kein Vollzeit Misanthrop ... ich bin eher so 'n Doppelagent und arbeite für beide Seiten ... ;)

NOCHMAL EDIT: Damit ich hier auch noch was zum ursprünglichen Thema schreibe >
Sollte ich bei einem Date feststellen, das viele oder alle Angaben total Falsch waren stelle ich die Frau zur rede und würde das Date wohl zügig beenden.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Nettmann

User
Beiträge
1.135
  • #32
AW: Wie verhaltet ihr euch bei einem Date, wenn die Profilangaben komplett falsch war

Zitat von Salut:
Wenn dir etwas nicht passiert ist, bedeutet das nicht, dass es dir nie passieren kann oder nicht oder nie passieren könnte oder anderen nicht passiert ist. Man kann nicht nur stur von seinen eigenen Erfahrungen ausgehen. Oder hast du einen Horizont, der gerade mal nur bis zu deiner Haustür reicht?

Hallo Salut,
sorry, wenn du mich missverstanden hast. Weitere Fotos per WhatsApp anzufordern halte ich für Blödsinn. Wer garantiert da dafür, dass die echt sind. Darauf habe ich mich bezogen.
Dass ich einen Horizont habe, der gerade mal bis zu meiner Haustür reicht, das ist schlicht weg eine unverschämte Unterstellung Ich weiß auch sehr wohl, dass dieses Problem existent ist. Nur sieht es hier manchmal so aus, als ob jeder die Erfahrung mit den gefälschten Angaben bzgl. Größe, Gewicht, Alter macht. Das ist eben nicht der Fall. Ich kann dir versichern, dass ich das Problem aus einer Mitgliedschaft auf einer anderen Online Site kenne.
Wenn das Misstrauen über WhatsApp Bildertausch gelöst werden soll, dann vielleicht mit speziellen Anforderungen, z.B. Bild mit aktuellem Fernsehbild von CNN (Datum, Uhrzeit ersichtlich) und Benutzer davor, das in Abstand von maximal 10 Sekunden fotografiert und nicht älter, als 2 Minuten, um der Möglichkeit von Bildverarbeitung und Hineinmogeln alter Bilder zu unterbinden. Am besten noch den eigenen Bildschirm im Blick, damit der andere nicht einen Freund/eine Freundin als Bildinhalt nutzen kann. Besser wäre natürlich noch ein Foto vom Personalausweis dazu, eine eidesstattliche Versicherung, damit eine Fälschung auch noch strafrechtlich relevant wäre,...
Das meinte ich mit "Garantien gibt dir keiner".

Netmann

p.s. Ich würde jemandem, der auf die Tour kommt, klipp und klar sagen, dass ich mich hereingelegt fühle und ich das nicht brauche.
 

Muse

User
Beiträge
5
  • #33
AW: Wie verhaltet ihr euch bei einem Date, wenn die Profilangaben komplett falsch war

Hallo Salut!
Ich verstehe, dass man Lügen nicht gut heißen kann, aber da es in deinem Beispiel "nur" vom Aussehen die Rede war, möchte ich nur Anmerken, dass es in diesem Fall nicht unbedingt von Lügen die Rede sein kann. Ich habe oft erlebt (auch bei meinen Parship-Dates, aber nicht nur!) dass viele Männer sich mit älteren Fotos präsentieren. Ich vermute, es handelt sich dabei um die eigene Selbstwahrnehmung. Sie wissen es selber nicht, dass sie jetzt ganz anders aussehen als vor 5-10 Jahren. Sie können sich als "schlank" bezeichnen auch wenn sie es gar nicht sind - ich glaube wirklich, dass sie sich ganz anders wahrnehmen als der Rest der Welt es tut!
Gut, das hilft auch niemandem weiter, ich wollte nur auf diese Möglichkeit aufmerksam machen. Wenn ein Mann (oder eine Frau, for that matter) im Profil falsche Angaben über Alter, Beziehungsstatus etc. macht, dann ist die Sache faul.
 

Salut

User
Beiträge
38
  • #34
AW: Wie verhaltet ihr euch bei einem Date, wenn die Profilangaben komplett falsch war

Zitat von Muse:
Hallo Salut!
Ich verstehe, dass man Lügen nicht gut heißen kann, aber da es in deinem Beispiel "nur" vom Aussehen die Rede war, möchte ich nur Anmerken, dass es in diesem Fall nicht unbedingt von Lügen die Rede sein kann. Ich habe oft erlebt (auch bei meinen Parship-Dates, aber nicht nur!) dass viele Männer sich mit älteren Fotos präsentieren. Ich vermute, es handelt sich dabei um die eigene Selbstwahrnehmung. Sie wissen es selber nicht, dass sie jetzt ganz anders aussehen als vor 5-10 Jahren. Sie können sich als "schlank" bezeichnen auch wenn sie es gar nicht sind - ich glaube wirklich, dass sie sich ganz anders wahrnehmen als der Rest der Welt es tut!
Gut, das hilft auch niemandem weiter, ich wollte nur auf diese Möglichkeit aufmerksam machen. Wenn ein Mann (oder eine Frau, for that matter) im Profil falsche Angaben über Alter, Beziehungsstatus etc. macht, dann ist die Sache faul.
Für mich geht das ganz klar unter lügen. Man hat mehrere Angabestufen. wozu existieren die? Mit starkem Übergewicht, kann man sich sicher nicht mehr als schlank bezeichnen. Ausser man hat Wahrnehmungsstörungen.
 

Salut

User
Beiträge
38
  • #35
AW: Wie verhaltet ihr euch bei einem Date, wenn die Profilangaben komplett falsch war

Zitat von Muse:
Hallo Salut!
Ich verstehe, dass man Lügen nicht gut heißen kann, aber da es in deinem Beispiel "nur" vom Aussehen die Rede war, möchte ich nur Anmerken, dass es in diesem Fall nicht unbedingt von Lügen die Rede sein kann. Ich habe oft erlebt (auch bei meinen Parship-Dates, aber nicht nur!) dass viele Männer sich mit älteren Fotos präsentieren. Ich vermute, es handelt sich dabei um die eigene Selbstwahrnehmung. Sie wissen es selber nicht, dass sie jetzt ganz anders aussehen als vor 5-10 Jahren. Sie können sich als "schlank" bezeichnen auch wenn sie es gar nicht sind - ich glaube wirklich, dass sie sich ganz anders wahrnehmen als der Rest der Welt es tut!
Gut, das hilft auch niemandem weiter, ich wollte nur auf diese Möglichkeit aufmerksam machen. Wenn ein Mann (oder eine Frau, for that matter) im Profil falsche Angaben über Alter, Beziehungsstatus etc. macht, dann ist die Sache faul.

Die Angabe war einfach komplett falsch, wie ich die Frage auch gestellt habe. Ob er absichtlich geschummelt hat, weiss ich nicht. Auf jeden Fall war es schleierhaft. Dann ist es ja recht und gut, wenn man bewusst macht und ehrlich ist.