Beiträge
38
Likes
0
  • #1

Wie verhaltet ihr euch bei einem Date, wenn die Profilangaben komplett falsch waren?

Letzte Woche hatte ich ein Date mit einem Mann. Seine Fotos (nur Porträtaufnahmen) waren wohl nicht mehr aktuell und die Angaben über seine Figur, waren masslos daneben. Er gab an, er sei schlank, da kam mir ein Mann mit mindestens 20kg Übergewicht und Doppelkinn entgegen. Ich selbst bin schlank und wünsche mir auch etwas einigermassen schlankes und erwarte Ehrlichkeit. Ich suche kein Fotomodel, aber ich bin der Meinung (Lügen haben kurze Beine und haben auch keine Aufmerksamkeit verdient). Nach 5 Minuten Gespräch, habe ich ihm offenbart was ich denke, meinen Drink bezahlt und bin gegangen. Wie lange harrt ihr aus bei einem Date in solchen Fällen mit deutlich verlogenen Profilangaben?
w45
 
Beiträge
15
Likes
0
  • #2
AW: Wie verhaltet ihr euch bei einem Date, wenn die Profilangaben komplett falsch war

Ist mir bisher noch nicht passiert, aber ich finde du hast absolut richtig gehandelt.
Die Grundlage einer guten Beziehung ist Ehrlichkeit und die hat dieser Mann nicht gezeigt.
Sollte mir so etwas einmal passieren, möchte/werde ich genauso wie du handeln und das Date kurzerhand beenden.
Lügen ist einfach respektlos seinem Datingpartner gegenüber.
 
Beiträge
8.079
Likes
7.870
  • #3
AW: Wie verhaltet ihr euch bei einem Date, wenn die Profilangaben komplett falsch war

Nunja, wenn sein tatsächliches Äußeres und so exorbitanter Diskrepanz zu den Fotos steht und für Dich inakzeptabel ist, dann finde ich es völlig okay, wenn Du Dich deswegen umgehend verabschiedest. Hätte er aktuelle Fotos eingestellt, dann hättest Du Dich wohl gar nicht erst mit ihm getroffen....
 
Beiträge
146
Likes
2
  • #4
AW: Wie verhaltet ihr euch bei einem Date, wenn die Profilangaben komplett falsch war

Mir ist sowas zum Glück noch nicht passiert. Einmal war ich zwar stark enttäuscht vom Aussehen einer Frau die ich getroffen habe aber das war auf die Vorstellung, die ich mir gemacht habe, zurückzuführen, und nicht auf bewußtes täuschen.
 
Beiträge
676
Likes
0
  • #5
AW: Wie verhaltet ihr euch bei einem Date, wenn die Profilangaben komplett falsch war

Zitat von Salut:
Letzte Woche hatte ich ein Date mit einem Mann. Seine Fotos (nur Porträtaufnahmen) waren wohl nicht mehr aktuell und die Angaben über seine Figur, waren masslos daneben. Er gab an, er sei schlank, da kam mir ein Mann mit mindestens 20kg Übergewicht und Doppelkinn entgegen. Ich selbst bin schlank und wünsche mir auch etwas einigermassen schlankes und erwarte Ehrlichkeit. Ich suche kein Fotomodel, aber ich bin der Meinung (Lügen haben kurze Beine und haben auch keine Aufmerksamkeit verdient). Nach 5 Minuten Gespräch, habe ich ihm offenbart was ich denke, meinen Drink bezahlt und bin gegangen. Wie lange harrt ihr aus bei einem Date in solchen Fällen mit deutlich verlogenen Profilangaben?
w45
Also ich würde sofort meinen Unmut äußern, wenn da ein Mann statt einer Frau erscheinen würde ;-)
Wenn der Rest des Profils dann stimmt, könnte ich mich aber dennoch damit zufrieden geben und mich auf ihn einlassen......
 
Beiträge
388
Likes
57
  • #6
AW: Wie verhaltet ihr euch bei einem Date, wenn die Profilangaben komplett falsch war

Hallo Salut,

Du musst Dir als Börsianer immer vor Augen halten das Du hier auf einer "Verkaufsplattform" bist. Hier ist alles erstunken und erlogen -> weil Du sonst zu keinen Kontakten kommst. Ich kann zwar nicht einschätzen was auf der" männlichen" Seite abgeht, aber ich werde mit Sicherheit, wenn ich die Zeit habe, bei meinen Profilbildern "unauffällig" einen Ferrari + Boot einbauen.
Dann wird es Kontakte geben das es nur so kracht. Realistische Profile und Porträts werden, das ist meine Meinung, sofort aussortiert - in der Hoffnung Prinz / Prinzessin wirds wohl richten.

Ich weiß ja nicht in welcher Altersgruppe Du fischt - aber m.E. alles über Ü35 ist wie folgt:
- ledig -> Resteverwertung - die es im RL zu keiner Beziehung gebracht haben
- getrennt -> die eine Lektion des Lebens gerade verarbeiten
- geschieden -> Lektion gelernt
- verwitwet -> einzige Kategorie die Hochachtung verdient sich hier zu tummeln
 
  • Like
Reactions: graciella14
Beiträge
154
Likes
1
  • #7
AW: Wie verhaltet ihr euch bei einem Date, wenn die Profilangaben komplett falsch war

Zitat von Demiurg:
....Ich weiß ja nicht in welcher Altersgruppe Du fischt - aber m.E. alles über Ü35 ist wie folgt:
- ledig -> Resteverwertung - die es im RL zu keiner Beziehung gebracht haben
- getrennt -> die eine Lektion des Lebens gerade verarbeiten
- geschieden -> Lektion gelernt
- verwitwet -> einzige Kategorie die Hochachtung verdient sich hier zu tummeln
Gehst Du von Dir aus?!
 
Beiträge
360
Likes
8
  • #8
AW: Wie verhaltet ihr euch bei einem Date, wenn die Profilangaben komplett falsch war

Aus meiner Sicht hast du richtig gehandelt. Mir ist das vor paar Tagen auch passiert. Auf den Fotos sah ich eine hübsche schlanke Frau, die sich modebewusst zu kleiden wusste. Beim Date kam dann eine nicht mehr so schlanke, mit leichtem Doppelkinn im Schlabberlook. Als würde sie grad zum Training, anstatt zum Date gehen. Kann auch sein,dass es ein Test war um zu sehen wie stark ich nach dem Aussehen gehe. Aber wenn ich schon 80 km fahre und mich selber so kleide, dass man mir ansieht, dass ich mir mühe gebe um zu gefallen, dann erwarte ich das auch von meinem Gegenüber. Und nicht nur Fotos, die den Wunsch der Person wiedergeben.
Also ich war schon enttäuscht. Hab aber aus Höflichkeit nicht meinen Unmut geäußert. Nach 3 Stunden war das Date vorbei.
Jetzt fordere ich immer per Whatsapp noch weitere Fotos, bevor ich mich mit jemanden treffe.
 
Beiträge
38
Likes
0
  • #9
AW: Wie verhaltet ihr euch bei einem Date, wenn die Profilangaben komplett falsch war

Zitat von Demiurg:
Hallo Salut,

Du musst Dir als Börsianer immer vor Augen halten das Du hier auf einer "Verkaufsplattform" bist. Hier ist alles erstunken und erlogen -> weil Du sonst zu keinen Kontakten kommst. Ich kann zwar nicht einschätzen was auf der" männlichen" Seite abgeht, aber ich werde mit Sicherheit, wenn ich die Zeit habe, bei meinen Profilbildern "unauffällig" einen Ferrari + Boot einbauen.
Dann wird es Kontakte geben das es nur so kracht. Realistische Profile und Porträts werden, das ist meine Meinung, sofort aussortiert - in der Hoffnung Prinz / Prinzessin wirds wohl richten.

Ich weiß ja nicht in welcher Altersgruppe Du fischt - aber m.E. alles über Ü35 ist wie folgt:
- ledig -> Resteverwertung - die es im RL zu keiner Beziehung gebracht haben
- getrennt -> die eine Lektion des Lebens gerade verarbeiten
- geschieden -> Lektion gelernt
- verwitwet -> einzige Kategorie die Hochachtung verdient sich hier zu tummeln
äm, ich bin nicht Börsianer, wo steht das?.Ich empfinde es nicht so wie du, dass egal wie ein Mensch zum Singledasein Ü35 kamen. so daneben sind wie du schilderst. Ausserdem hat das jetzt nichts mit meiner Frage zu tun. Mein Alter ist 45 und ich fische von 45 bis 52 und so einen Fisch der sich als Forelle ausgab und schlussendlich als Seekuh auftauchte, hatte ich noch nie an der Angel.
 
Beiträge
38
Likes
0
  • #10
AW: Wie verhaltet ihr euch bei einem Date, wenn die Profilangaben komplett falsch war

Zitat von akku1987:
Aus meiner Sicht hast du richtig gehandelt. Mir ist das vor paar Tagen auch passiert. Auf den Fotos sah ich eine hübsche schlanke Frau, die sich modebewusst zu kleiden wusste. Beim Date kam dann eine nicht mehr so schlanke, mit leichtem Doppelkinn im Schlabberlook. Als würde sie grad zum Training, anstatt zum Date gehen. Kann auch sein,dass es ein Test war um zu sehen wie stark ich nach dem Aussehen gehe. Aber wenn ich schon 80 km fahre und mich selber so kleide, dass man mir ansieht, dass ich mir mühe gebe um zu gefallen, dann erwarte ich das auch von meinem Gegenüber. Und nicht nur Fotos, die den Wunsch der Person wiedergeben.
Also ich war schon enttäuscht. Hab aber aus Höflichkeit nicht meinen Unmut geäußert. Nach 3 Stunden war das Date vorbei.
Jetzt fordere ich immer per Whatsapp noch weitere Fotos, bevor ich mich mit jemanden treffe.
Das ist ein guter Ratschlag. Ich hatte schon einige Dates und das ist mir noch nie passiert. Nach dieser Erfahrung werde ich mich zukünftig davor auf einem weiteren Weg versichern.
 
Beiträge
20
Likes
0
  • #11
AW: Wie verhaltet ihr euch bei einem Date, wenn die Profilangaben komplett falsch war

Frechheit... schade um die Zeit.
"Ah du bist also... um ehrlich zu sein, hatte ich ein etwas anderes Bild von dir im Kopf. In einer Beziehung ist mir Ehrlichkeit sehr wichtig, somit will ich mit einer Lüge nicht beginnen. Einen schönen Tag noch."
-Dann optional für sich selbst ein Eis kaufen, um wieder gute Laune zu bekommen.^^
 
Beiträge
38
Likes
0
  • #12
AW: Wie verhaltet ihr euch bei einem Date, wenn die Profilangaben komplett falsch war

Zitat von akku1987:
Aus meiner Sicht hast du richtig gehandelt. Mir ist das vor paar Tagen auch passiert. Auf den Fotos sah ich eine hübsche schlanke Frau, die sich modebewusst zu kleiden wusste. Beim Date kam dann eine nicht mehr so schlanke, mit leichtem Doppelkinn im Schlabberlook. Als würde sie grad zum Training, anstatt zum Date gehen. Kann auch sein,dass es ein Test war um zu sehen wie stark ich nach dem Aussehen gehe. Aber wenn ich schon 80 km fahre und mich selber so kleide, dass man mir ansieht, dass ich mir mühe gebe um zu gefallen, dann erwarte ich das auch von meinem Gegenüber. Und nicht nur Fotos, die den Wunsch der Person wiedergeben.
Also ich war schon enttäuscht. Hab aber aus Höflichkeit nicht meinen Unmut geäußert. Nach 3 Stunden war das Date vorbei.
Jetzt fordere ich immer per Whatsapp noch weitere Fotos, bevor ich mich mit jemanden treffe.
Finde ich eine gute Idee
 
Beiträge
8.079
Likes
7.870
  • #13
AW: Wie verhaltet ihr euch bei einem Date, wenn die Profilangaben komplett falsch war

Zitat von Demiurg:
aber m.E. alles über Ü35 ist wie folgt:
- ledig -> Resteverwertung - die es im RL zu keiner Beziehung gebracht haben
- getrennt -> die eine Lektion des Lebens gerade verarbeiten
- geschieden -> Lektion gelernt
- verwitwet -> einzige Kategorie die Hochachtung verdient sich hier zu tummeln
m. E. ist das Vorgenannte Verbalmüll!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
1.144
Likes
284
  • #14
AW: Wie verhaltet ihr euch bei einem Date, wenn die Profilangaben komplett falsch war

Zitat von Demiurg:
Du musst Dir als Börsianer immer vor Augen halten das Du hier auf einer "Verkaufsplattform" bist. Hier ist alles erstunken und erlogen -> weil Du sonst zu keinen Kontakten kommst. Ich kann zwar nicht einschätzen was auf der" männlichen" Seite abgeht, aber ich werde mit Sicherheit, wenn ich die Zeit habe, bei meinen Profilbildern "unauffällig" einen Ferrari + Boot einbauen.
Traurig traurig... Habe ich so hier bei PS nicht erlebt und kann ich nicht teilen. Alle, die ich getroffen habe, waren ehrlich.
Habe mich mit einigen Männern auch über vergangene Dates bzw. ihrer Erfahrung hier bei PS unterhalten - war nichts "erlogenes" dabei...
PS ist keine Verkaufsplattform. Nur eine Möglichkeit, mit jemanden in Kontakt zu kommen, der evtl. das Gleiche sucht.
@Demiurg: so viel Bitterkeit in deinen Zeilen...
Mit dieser Einstellung wirst du es vermutlich schwer haben, jemanden zu finden.
 
Beiträge
1.144
Likes
284
  • #15
AW: Wie verhaltet ihr euch bei einem Date, wenn die Profilangaben komplett falsch war

Zitat von Salut:
Letzte Woche hatte ich ein Date mit einem Mann. Seine Fotos (nur Porträtaufnahmen) waren wohl nicht mehr aktuell und die Angaben über seine Figur, waren masslos daneben. Er gab an, er sei schlank, da kam mir ein Mann mit mindestens 20kg Übergewicht und Doppelkinn entgegen. Ich selbst bin schlank und wünsche mir auch etwas einigermassen schlankes und erwarte Ehrlichkeit. Ich suche kein Fotomodel, aber ich bin der Meinung (Lügen haben kurze Beine und haben auch keine Aufmerksamkeit verdient). Nach 5 Minuten Gespräch, habe ich ihm offenbart was ich denke, meinen Drink bezahlt und bin gegangen. Wie lange harrt ihr aus bei einem Date in solchen Fällen mit deutlich verlogenen Profilangaben?
w45
Salut Salut!

Ich denke, ich hätte ehrlich meine Verwunderung und Enttäuschung geäußert.
Je nachdem, wie er dann auf die Äußerungen reagieren würde (und ob mir diese Person sympathisch ist oder nicht) - hätte ich das Date fortgesetzt oder abgebrochen.
Vermutlich (auch bei einer Fortsetzung des Dates) würde es wohl nicht zu einem weiteren Date kommen.

Grundsätzlich tun sich die Menschen, die falsche Profilangaben machen, keinen Gefallen.
Wie soll man da Vertrauen aufbauen bzw. den Anderen "ernst" nehmen?
 
  • Like
Reactions: NanaNeu
Beiträge
22
Likes
0
  • #16
AW: Wie verhaltet ihr euch bei einem Date, wenn die Profilangaben komplett falsch war

In meiner Kategorie, Ü50, wird gelogen dass sich die Balken biegen. Aber wenn man nicht ganz so naiv ist sieht man schon anhand der Bilder, Klamotten, Frisur, dass das, die Foto´s schon älteren Datums sind. Fällt mir persönlich bei den Herren auf. Aus Sicht der Frauen könnte ich es noch verstehen, denn wer Ü50, männlich, sucht denn schon etwas gleichaltriges? Wir Frauen um die 50 sehen einfach oftmals wesentlich jünger aus und sind auch sehr aktiv, und haben aber keine Chance, wenn wir unser wahres Alter verraten. Wenn wir dann aber Anfragen von Männern bekommen, Ende 50, was durchaus unseren Vorstellungen entspricht, diese sich aber derart weltfremd beschreiben, sehr attraktiv, jünger aussehend etc., und dann schaut einem jemand im 80er Jahre Look entgegen, nein danke. Zusammenfassend: Bei uns Frauen finde ich kleine Schummeleien legitim, weil da immer noch was Tolles dahinterstecken kann, bei Männern, nein, das ist meistens Märchenstunde. Meine Erfahrungen mit Partnerbörsen ganz glasklar: Frauen Ü50, auch wenn sie noch so klasse aussehen und mit beiden Beinen auf dem Boden stehen, keine Chance auf einen ebenbürtigen Partner. Männer Ü50: schaut in den Spiegel, seid lieber ehrlich, gebt uns tollen Frauen eine Chance.
 
Beiträge
4
Likes
0
  • #17
AW: Wie verhaltet ihr euch bei einem Date, wenn die Profilangaben komplett falsch war

Zitat von Demiurg:
- verwitwet -> einzige Kategorie die Hochachtung verdient sich hier zu tummeln
Wieso? Stellt es eine großartige persönliche Leistung dar, wenn der Lebenspartner verstorben ist?

Ich hatte mehrere Treffen mit verschiedenen Frauen, und ich kann nur sagen, dass sämtliche Angaben exakt gestimmt hatten. Vielleicht hatte ich Glück - in dieser Hinsicht leider nur, denn mehr als ein paar nette Plauderstunden ergaben sich in keinem Fall -, aber ich denke vielmehr, dass die meisten Menschen halbwegs ehrlich und realistisch sind, da sie ja wissen, ihre Lügengebilde hielten einem Treffen nicht stand. Ein paar versuchen es dann doch. Ist natürlich ärgerlich, wenn einem so etwas geschieht. Kompliment an die Threaderöffnerin - ich wäre wohl auf der Stelle wieder gegangen.
 
Beiträge
29
Likes
0
  • #18
AW: Wie verhaltet ihr euch bei einem Date, wenn die Profilangaben komplett falsch war

Sehr geil! Genau die richtige Vorgehensweise. Eine Beziehung fängt wohl am besten nicht mit Lügen an und Treffen abbrechen, Grund nennen und Gehen ist ganz genau die richtige Vorgehensweise.
 
Beiträge
2.685
Likes
1.045
  • #19
AW: Wie verhaltet ihr euch bei einem Date, wenn die Profilangaben komplett falsch war

Hi Demiurg, jetzt würd mich doch mal interessieren ob das selbstgemachte Erfahrung sind.
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #20
AW: Wie verhaltet ihr euch bei einem Date, wenn die Profilangaben komplett falsch war

Für eine Beziehung ist eine positive Tendenz wichtiger als der Status. Wenn es vollkommen ehrlich beginnt, kann es nur noch bergab gehen.
Gern kann man auch testen, ob der Kandidat Manns genug ist, mit einer schwierigen Situation umzugehen, und aus diesem Grund einige heftige Lügen auftragen und dann aufdecken. Wer dann verstört von dannen zieht, ist ein Luschie, Schwächling und es ohnehin nicht wert.
 
Beiträge
38
Likes
0
  • #21
AW: Wie verhaltet ihr euch bei einem Date, wenn die Profilangaben komplett falsch war

Zitat von Heike:
Für eine Beziehung ist eine positive Tendenz wichtiger als der Status. Wenn es vollkommen ehrlich beginnt, kann es nur noch bergab gehen.
Gern kann man auch testen, ob der Kandidat Manns genug ist, mit einer schwierigen Situation umzugehen, und aus diesem Grund einige heftige Lügen auftragen und dann aufdecken. Wer dann verstört von dannen zieht, ist ein Luschie, Schwächling und es ohnehin nicht wert.
Auf solche Kindergarten - Spielchen lasse ich mich erst gar nicht ein.
 
Beiträge
51
Likes
4
  • #22
AW: Wie verhaltet ihr euch bei einem Date, wenn die Profilangaben komplett falsch war

Ich hätte mit Sicherheit niemanden sitzen gelassen, solange er nicht unverschämt und/oder mir unsympathisch gewesen wäre, sondern dennoch abgewartet, wie sich der Abend entwickelt. Immerhin gab es ja wohl gute Gründe für das Treffen und hoffentlich nicht ausschließlich den einen - ein ansprechendes Foto.
Und wenn sich keine Partnerschaft daraus ergibt, kann durchaus eine Freundschaft entstehen.
 
Beiträge
38
Likes
0
  • #23
AW: Wie verhaltet ihr euch bei einem Date, wenn die Profilangaben komplett falsch war

Für mich war es schon unverschämt genug zu lügen. Ich suche ja keine nur Freundschaft über Parship.
 
Beiträge
2.427
Likes
78
  • #25
AW: Wie verhaltet ihr euch bei einem Date, wenn die Profilangaben komplett falsch war

@Heike
Da ist was dran. Die Frau als Wille und Vorstellung. Schopenhauer hat sich "über die Weiber", so der Titel seines kleinen Pamphlets, sehr negativ ausgelassen. Später erfuhr ich dann, dass das darauf beruhte, dass sie ihm nicht wohlgesonnen waren, er ihnen aber schon. So viel zur kruden Dialektik der "Geistesfürsten". In einem anderen Thread, liebe Heike, ging es um Misanthropie im weitersten Sinne. Er, dieser Geistesfürst, war ein bekennender. Jetzt sage jemand, die Psychologie sei nicht die Mutter der Philosophie.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
3.042
Likes
1.993
  • #26
Zitat von lone rider:
Da ist was dran. Die Frau als Wille und Vorstellung.
Das sagst Du so. Ich habe im RL schon weibliche Pläne kommentiert mit «Die Welt als Wille ohne Vorstellung ».

Und SingleMalt – danke für den Hinweis auf Schopenhauer – sollte sich mal überlegen, in welcher Gefahr er da schwebt: «Mit den Mädchen hat es die Natur auf Das, was man, im dramaturgischen Sinne, einen Knalleffekt nennt, abgesehn, indem sie dieselben, auf wenige Jahre, mit überreichlicher Schönheit, Reiz und Fülle ausstattete, auf Kosten ihrer ganzen übrigen Lebenszeit, damit sie nämlich, während jener Jahre, der Phantasie eines Mannes sich in dem Maaße bemächtigen könnten, daß er hingerissen wird, die Sorge für sie auf Zeit Lebens, in irgend einer Form, ehrlich zu übernehmen; zu welchem Schritte ihn zu vermögen, die bloße vernünftige Ueberlegung keine hinlänglich sichere Bürgschaft zu geben schien.»
 
Beiträge
2.427
Likes
78
  • #27
AW: Wie verhaltet ihr euch bei einem Date, wenn die Profilangaben komplett falsch war

Schopenhauers "Über die Weiber" ist unsäglicher Schrott.
Die Macht der Frauen wird in dem Buch, "Garp und wie er die Welt sah" sehr deutlich. "Er" trifft überhaupt keine Entscheidungen. Sie entscheidet, dass er Schriftsteller wird.
 
Beiträge
1.135
Likes
24
  • #28
AW: Wie verhaltet ihr euch bei einem Date, wenn die Profilangaben komplett falsch war

Zitat von Salut:
Das ist ein guter Ratschlag. Ich hatte schon einige Dates und das ist mir noch nie passiert. Nach dieser Erfahrung werde ich mich zukünftig davor auf einem weiteren Weg versichern.
Denn Garantien gibt dir keiner,...

Halt ich für Blödsinn, abgesehen davon, dass mir das in meiner aktive Zeit nicht passiert ist, dass die Profilangaben nicht weitestgehend gestimmt hätten.

Nettmann
 
Beiträge
1.135
Likes
24
  • #29
AW: Wie verhaltet ihr euch bei einem Date, wenn die Profilangaben komplett falsch war

Zitat von lisalustig:
----------------------
Zitat von Demiurg

aber m.E. alles über Ü35 ist wie folgt:
- ledig -> Resteverwertung - die es im RL zu keiner Beziehung gebracht haben
- getrennt -> die eine Lektion des Lebens gerade verarbeiten
- geschieden -> Lektion gelernt
- verwitwet -> einzige Kategorie die Hochachtung verdient sich hier zu tummeln
------------------------------
m. E. ist das Vorgeannte Verbalmüll!
Vollständige Zustimmung!

Nettmann
 
Beiträge
38
Likes
0
  • #30
AW: Wie verhaltet ihr euch bei einem Date, wenn die Profilangaben komplett falsch war

Zitat von Nettmann:
Denn Garantien gibt dir keiner,...

Halt ich für Blödsinn, abgesehen davon, dass mir das in meiner aktive Zeit nicht passiert ist, dass die Profilangaben nicht weitestgehend gestimmt hätten.

Nettmann
Wenn dir etwas nicht passiert ist, bedeutet das nicht, dass es dir nie passieren kann oder nicht oder nie passieren könnte oder anderen nicht passiert ist. Man kann nicht nur stur von seinen eigenen Erfahrungen ausgehen. Oder hast du einen Horizont, der gerade mal nur bis zu deiner Haustür reicht?