Beiträge
24
Likes
0
  • #1

Wie unterschreibt man die erste Nachricht?

Hallo Gemeinde

Das Profil ist interessant, man hat ein einen Anknüpfungspunkt im Profil gefunden, hat auch ein paar nette Sätze gefunden, die Interesse signalisieren, aber den Gegenüber nicht gleich überrennen wie die 6 Kavallerie ein Indianerdorf und steht dann vor dem Problem, das ganze zu unterschreiben. "Mit freundlichen Grüßen" klingt zu steril und langweilig, "tausend Küsse" zu aufdringlich, "Salve" zu gekünstelt, ein cooler Spruch kann in die Hose gehen. Ist "Liebe Grüße" und der Vorname OK oder weiß jemand was besseres? Oder mach ich mir wieder mal zu viel Gedanken um eine alltägliche Sache?

Gruß
AE
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #2
AW: Wie unterschreibt man die erste Nachricht?

Ich unterschreibe nur mit "André". Reaktionen gemischt, daher keine Empfehlung.
 
Beiträge
444
Likes
1
  • #3
AW: Wie unterschreibt man die erste Nachricht?

Ich schreibe immer "Liebe Grüße".
Meinen Vornamen schreibe ich nie drunter, der ist so selten, da hier ja Beruf und Stadt stehen, hat man mich dann sehr schnell gegoogelt. Ich kürze ihn dann in der Regel ab, also

Liebe Grüße, B.
 
M

Mary

  • #4
AW: Wie unterschreibt man die erste Nachricht?

Ich habe mir das noch nie überlegt und mach es wohl bei jeder Nachricht anders.
Auch bei den Männern hab ich da noch keine Regel feststellen können. Von gruß- und namenlosen Einzeilern bis "Liebe Unbekannte" + "Ich wünsche dir noch einen schönen Abend" + vollständiger Name mit Linkangaben zu Facebook & Co ist mir da schon alles untergekommen.

Lg
Mary
(wohl mein Standard)
 
Beiträge
702
Likes
2
  • #5
AW: Wie unterschreibt man die erste Nachricht?

schreibt jemand wirklich "1000 Küsse" ??
 
Beiträge
202
Likes
0
  • #6
AW: Wie unterschreibt man die erste Nachricht?

hallo Fenster-Zum-hof,
lustig!
bei mir ist es GENAU dasselbe, ich unterschreibe auch
sg
B
(liebe grüße sind mir zu persönlich, ich hebe sie für nähere bekanntschaften auf)
-aber, lustig dass du auch deinen vornamen als sehr selten erlebst, und mit B beginnend
willkommen am boot :))

w/45
 
Beiträge
202
Likes
0
  • #7
AW: Wie unterschreibt man die erste Nachricht?

hallo Andrea,
ich habe auch solche 1000 küße bekommen, mag ich aber nicht, wenn man sich gar nicht kennt, kann es wohl nicht gemeint sein, oder? ich stelle mir ungern vor, küße von einem unbekannten zu bekommen-
es ist sowie, in den profilen, wenn steht "in deinen armen einschlafen, dich umarmen" o.ä.
es bringt mich auf die distanz..ich glaube, ich werde darüber ein thread starten..
 
Beiträge
18
Likes
0
  • #8
AW: Wie unterschreibt man die erste Nachricht?

ich schreibe meist : Viele Grüße K...
oder Gruß K... hört sich vielleicht auch etwas steif an, aber liebe grüße bekommt erst jemand von mir, wenn er es auch verdient ( wir schon ein paar Mails ausgetauscht haben)
 
Beiträge
69
Likes
0
  • #9
AW: Wie unterschreibt man die erste Nachricht?

Man küßt keine Menschen, die man noch nie gesehen hat.
 
Beiträge
1
Likes
0
  • #10
AW: Wie unterschreibt man die erste Nachricht?

Die erste,spätestens die zwote,wo ist das Problem,euch kennt doch eh keine " s"
 
Beiträge
202
Likes
0
  • #11
AW: Wie unterschreibt man die erste Nachricht?

@Schokomuffin,
ich schreibe auch nie liebe grüße, sondern, schöne grüße, ich hebe die liebe für ehrlichere zwecke auf (ansonsten, wie werde ich den unterschied zeigen, wenn ich mehr empfinde?)
 
Beiträge
607
Likes
0
  • #12
AW: Wie unterschreibt man die erste Nachricht?

Ich unterschreibe meiner Nachricht entsprechend.

Also sowas wie:


Amüsiert / Gespannt / Erfreut / Interessiert / Überrascht / Verwundert
S.
 
Beiträge
48
Likes
0
  • #13
AW: Wie unterschreibt man die erste Nachricht?

Das ist bei mir das Gleiche. Mein Vorname ist auch sehr selten, aber dennoch unterschreibe ich immer mit meinem Vornamen.
Mich hat auch schon mal jemand gefunden, aber was soll´s?
 
Beiträge
654
Likes
1
  • #14
AW: Wie unterschreibt man die erste Nachricht?

Oh Salve,
das würde ich mal gerne bekommen Ave, Caesar, morituri te salutant fällt mir dazu ein.

Ungewöhnlich gefällt mir, also was ich da sehe: Erfreut... Neugierig...., würde offene Türen bei mir einrennen.

Meist kommt so was wie LG oder Liebe Grüße bei mir an, was ich in Ordnung finde - gerade weil es in diesem Umfeld auch um Vertrauensvorschuss und die Suche nach Liebe geht.

Latein ist nun mal nicht jeder Menschs Sache, aber ich bleibe dabei :Varietas delectat. Ach die gute althumanistische Bildung *seufz
 
Beiträge
378
Likes
7
  • #15
AW: Wie unterschreibt man die erste Nachricht?

Hallo, ich unterschreibe mit dem "sterilen" freundliche Grüße und einem kleinen Zusatz (z.B. aus der Nachbarschaft), wenn die PLZ-Bereiche räumlich nah beieinander sind. Bei weiter entfernt lebenden Menschen manchmal zusätzlich mit der Bezeichnung meiner Region.
Bedingt dadurch, daß ich einen ungewöhnlichen Vornamen habe, lasse ich diesen bei der ersten Nachricht immer weg