Beiträge
84
Likes
0
  • #16
AW: Wie sprecht ihr Frauen/Männer an.

Zitat von Fackel:
auf ein individuelles und ansprechendes Anschreiben wirst Du *von zahlenden Mitgliedern* fast immer eine Antwort bekommen, wenn Dein Profil hält, was Deine Nachricht verspricht. Die zahlenden erkennst Du leider nicht...
Obwohl ich Parhsip sonst ziemlich gut finde ist das etwas, was ich als sehr negativ und ehrlich gesagt änderungsbedürftig empfinde!! Es sollte klar gekennzeichnet sein, wer zahlendes Mitglied ist und wer nicht, denn ansonsten machen sich zahlende Mitglieder die Mühe und schreiben haufenweise E-Mails ohne eine Antwort zu erhalten. Frust macht sich breit, Selbstzweifel, etc. wobei niemand daran denkt, dass man ev. viele nichtzahlende Mitglieder angeschrieben hat, welche die Nachricht weder lesen noch darauf antworten können. Währenddessen poliert Parship seine "Mitgliederzahlen" mit haufenweise nichtzahlenden Mitgliedern, welche eigentlich nicht gezählt werden dürften, da deren Mitgliedschaft praktisch "sinnlos" ist - jedenfalls für die zahlenden Mitglieder.
 
Beiträge
588
Likes
41
  • #17
AW: Wie sprecht ihr Frauen/Männer an.

Ich würde einen Mann freundlich und vor allem authentisch anschreiben/ansprechen wollen. Ob mit Humor, Charme, offen, etc. hängt davon ab, was ich von dem Mann bis dato gesehen habe ( Bild ) bzw. gelesen habe. Und was mir mein Gefühl dazu vermittelt.
Ich würde einen Mann immer so ansprechen wollen, wie ich auch gerne behandelt werden möchte. Wenn ich mit einen Mann in Kontakt kommen möchte, wird es auch einen Weg geben. Manchmal auch durch Kommunikation von der ich am wenigstens denke, dass die funktioniert oder das es diese überhaupt gibt. ;O) Ob er dann antwortet weiß ich nicht, doch ich habe es wenigstens versucht. Denn ein „Nein“ hab ich eh, ein „Ja“ kann ich bekommen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
598
Likes
65
  • #18
AW: Wie sprecht ihr Frauen/Männer an.

Zitat von Mentalista:
Weißt du, wieviele Beiträge ich hier lese, die keinen Bezug zum Thema haben?
Nein. Weißt Du es denn? Mir ist es egal, wieviele Du davon liest.

Zitat von Mentalista:
Ah, jetzt kommt wieder diese persönlich unsachliche Schiene.
Lustig :). Du beklagst in einem langen Text die fehlende Empathie Deines telefonischen Gegenübers, zeigst mit dem gesamten Text selbst, im Kontext des Themas, und auch, wenn Du darauf aufmerksam gemacht wirst, jedoch nur Selbstbezogenheit. Sicher mein Fehler, ich assoziiere mit dem Nick anderes :).

Zum Thema 'ansprechen' zurück: wie machst Du denn Schluß mit dem Telefonierer?
 
Beiträge
588
Likes
41
  • #19
AW: Wie sprecht ihr Frauen/Männer an.

Zitat von Fackel:
Nein. Weißt Du es denn? Mir ist es egal, wieviele Du davon liest.



Lustig :). Du beklagst in einem langen Text die fehlende Empathie Deines telefonischen Gegenübers, zeigst mit dem gesamten Text selbst, im Kontext des Themas, und auch, wenn Du darauf aufmerksam gemacht wirst, jedoch nur Selbstbezogenheit. Sicher mein Fehler, ich assoziiere mit dem Nick anderes :).
Like!
 
Beiträge
15.655
Likes
7.889
  • #20
AW: Wie sprecht ihr Frauen/Männer an.

Zitat von Fackel:
Nein. Weißt Du es denn? Mir ist es egal, wieviele Du davon liest.

Lustig :). Du beklagst in einem langen Text die fehlende Empathie Deines telefonischen Gegenübers, zeigst mit dem gesamten Text selbst, im Kontext des Themas, und auch, wenn Du darauf aufmerksam gemacht wirst, jedoch nur Selbstbezogenheit. Sicher mein Fehler, ich assoziiere mit dem Nick anderes :).

Zum Thema 'ansprechen' zurück: wie machst Du denn Schluß mit dem Telefonierer?
Auf Unsachlichkeit weis ich einfach keine Antwort .-).