Beiträge
7
Likes
0
  • #1

Wie soll ich eine Absage schreiben?

Ich habe nun gestern mein erstes Lächeln und damit meinen ersten Kontakt über Parship bekommen. Ich habe mir nun heute das Profil der Dame angesehen und meine Befürchtung bzgl. Parship ist wahr geworden. Auf der Angabe in ihrem Profil steht, sie wiegt "ein paar Kilos mehr", aber selbst durch die verschwommenen Profilfotos konnte ich sehen, dass sie eindeutig "stattlich" ist. Da sie ihre Bilder freigegeben hat, hatte sich Eindruck somit bestätigt. Obendrein gibt sie dazu noch an, sie würde regelmäßig Sport treiben. Es ist leider ein weit verbreitetes Phänomen, dass viele Menschen sich selbst kaum realistisch einschätzen können. Somit habe ich mich darauf eingestellt, dass viele hier ein falsches Bild von sich abliefern. Nicht weil sie absichtlich lügen, sondern weil sie ihr eigenes Trugbild glauben.

Ihr könnt hoffentlich vestehen, dass mir das ziemlich missfällt und ich schon deshalb keinen Kontakt mit ihr will. Sie hat es aber auch nett gemeint und welche Reaktion wäre jetzt angemessen? Soll ich einfach nicht reagieren oder ihr klipp und klar schreiben, dass ich sie kein Interesse an ihr hab und warum?
 
G

Gast

  • #2
Ich persönlich bevorzuge immer die Wahrheit. In deinem Fall sollten vielleicht nur die Worte, die du schreiben wirst, ausgewählt sein, damit es zu keiner persönlichen Verletzung kommt.
 
Beiträge
216
Likes
23
  • #3
Zunächst mal würde ich dir raten, nicht mit einem ZU negativen Menschenbild in die Begegnungen zu gehen. Es ist gut möglich, dass sie sich unrealistisch einschätzt, das passiert manchen. Ebenso möglich sind aber andere Dinge -- habe z.B. in der Fußballmanschaft meiner Firma einen, der kann gefühlt über die volle Zeit rennen und in Zweikämpfe gehen -- und er hat einen beeindruckenden Kugelbauch, Modell "Wampe" :D

Unabhängig davon scheint es dir so zu gehen, dass dich eine füllige Figur abschreckt. Dann ist das so, und ist nicht zu ändern. Deshalb wäre mein Rat hier: Befreie dich von dem Gedanken, dass sie dich und andere "verschaukelt", und sage ihr so ab, wie du auch eine Absage bekommen wolltest. Freundlich. Ein kurzer Dank und die Bemerkung sie sei nicht dein Typ (was ja auch stimmt!), dazu vielleicht alles Gute und viel Glück wünschen -- ich finde das tut es voll und ganz.
 
Beiträge
65
Likes
10
  • #4
Das kommt ganz darauf an wie viel du mit deinem Gewissen vereinbaren kannst. Wenn dir Menschen, die du vermutlich niemals zu Gesicht bekommen wirst, vollkommen egal sind, klickst du am besten auf "Mach's gut, aber..." und gibst nen Standardgrund an. Du bist ihr schließlich keine Rechenschaft schuldig, wie du aussortierst ist dein Bier und damit muss sie auskommen.
Wenn du hingegen ihre Gefühlswelt ein wenig achten willst, solltest du ihr nett aber bestimmt eine Absagenachricht schreiben. Es ist immer schwierig, jemanden mit so einem von dir beschriebenen Defizit auf die Realität zu stoßen, wobei das auch nicht unbedingt deine Aufgabe ist Ich würd mir zweimal überlegen ob ich das Thema wirklich erschöpfend durchkauen muss, vor allem weil du die Reaktion wohl nicht abschätzen kannst. Im Notfall reicht "ich steh eher auf dünne Frauen", das wird sie wohl oder übel akzeptieren müssen.
 
Beiträge
263
Likes
110
  • #5
Wenn ich dich richtig verstehe hat sie nur dich angelächelt bis jetzt und du noch gar nicht zurückgeschrieben.
In dem Fall würde ich mit der Standardantwort, dass du den Eindruck hast nicht zueinander zu passen, absagen.
Meinem Empfinden nach ist es verletzend, einem Menschen, den du noch gar nicht kennst, zu sagen, sie sei zu dick. So weit brauchst du nicht zu gehen. Es ist aber wichtig dass du ihr absagst, dass du kein Interesse hast. Du wirst feststellen dass dir das auch passieren wird und dass du es auch bei weiteren Leuten machen wirst. Einfach nicht reagieren ist jedoch unfair bzw. kann das ganze für dich nur schwieriger machen, wenn sie dann nachhakt.
 
Beiträge
2.336
Likes
1.465
  • #6
Schreib es ihr doch genauso, wie du es hier gemacht hast, was hindert dich daran? Offen und ehrlich.

Zitat von Beowulf:
Somit habe ich mich darauf eingestellt, dass viele hier ein falsches Bild von sich abliefern.
Wenn du darauf eingestellt warst, was hat dich nun doch dazu bewegt darüber zu reden?
 
Beiträge
1.307
Likes
35
  • #7
Hallo Beonwulf,
als ich deinen Text gelesen habe, habe ich ehrlich geschrieben geschluckt. Möchte mich aber nicht weiter dazu äußern. Sie hatte angegeben, dass sie ein paar Kilos mehr wiegt. Das ist doch ehrlich. Die Bilder können ja dann auch nichts anderes hergeben. Ich selber bin schlank, nur so ganz nebenbei. Ob jemand Sport treibt oder nicht, hat nichts mit dick, mollig, schlank und normal zu tun. Schreibe der Dame einfach, dass du dich über ihre Bekanntschaft gefreut hast, sie aber nicht deiner Vorstellung entspricht. Wünsche ihr alles Gute. Das ist kurz, knapp und die Wahrheit.
 
Beiträge
113
Likes
14
  • #8
Hast du in deinem Profil deutlich formuliert, wie du dir deinen Idealpartner vorstellst und was dir wichtig ist?
Wenn jemand das komplett ignoriert oder offensichtlich mein Profil nicht gelesen hat, werde ich schon direkt, Beispiel: Alter! Ich habe deutlich formuliert, dass ich einen gleichaltrigen Partner +-/2 Jahre suche - wenn mich jemand anschreibt, der 10 Jahre älter ist, bekommt er eine Absage mit "sorry, zu alt". Wer so offensichtlich daneben liegt, muss sich auch über deutliche Worte nicht wundern.
Ist deinem Profil nicht zu entnehmen, dass du "ein paar Kilo zuviel" nicht möchtest, würde ich die Absage deutlich höflicher formulieren und den Grund nur durchblitzen lassen - den woher soll die Dame wissen, dass du nicht auf Rubensmasse stehst?
 
Beiträge
12.119
Likes
6.248
  • #9
Zitat von Beowulf:
Es ist leider ein weit verbreitetes Phänomen, dass viele Menschen sich selbst kaum realistisch einschätzen können. Somit habe ich mich darauf eingestellt, dass viele hier ein falsches Bild von sich abliefern.
Wichtig ist nur, daß Du Dich selbst richtig einschätzen kannst. Date bloß keine Frau, die nicht Deine Augenhöhe hat...

... und welche Reaktion wäre jetzt angemessen?
Wenn Du hier schon nicht weiter weißt, wie willst Du dann ein Date überstehen? :)
 
Beiträge
173
Likes
15
  • #10
Einfach kurz und schmerzlos den Kontakt beenden - so macht es jeder und so wird es mit jedem gemacht. Das finde ich immer noch fairer als jemanden zu Tode zu ignorieren.
 
Beiträge
1
Likes
0
  • #11
Ich hätte ja nicht gedacht, dass ich hier auch einmal einen Beitrag verfasse, aber in diesem Fall muss es wohl sein.

Da sie dich nur angelächelt hat, gibt es 2 Möglichkeiten, entweder reagierst du gar nicht oder drückst auf den allbekannten Button "Mach's gut aber..." Bei einem Lächeln finde ich es auch nicht schlimm, wenn man nicht reagiert. Frau weiss schnell: wenn keine Reaktion kommt, ist auch kein Interesse vorhanden.

Und nun zum eigentlichen Punkt: frag 10 verschiedene Leute, was sie unter "ein paar Kilo mehr" verstehen und du erhältst 10 verschiedene Antworten. Und das hat nichts mit Fehleinschätzung zu tun. Unter stattlich verstehe ich wirklich nur jemand, der kaum noch durch die Tür passt (übertrieben ausgedrückt) Und nur wenn man mehrmals in der Woche Sport treibt, muss man auch gleich schlank sein?! In was für einer Welt lebst du denn? In meinem Fitness Studio sind sicher nicht nur schlanke, durchtrainierte Menschen anzutreffen...
 
Beiträge
1.135
Likes
24
  • #12
Zitat von Arthur:
Einfach kurz und schmerzlos den Kontakt beenden - so macht es jeder und so wird es mit jedem gemacht. Das finde ich immer noch fairer als jemanden zu Tode zu ignorieren.
Aha, so macht es jeder? Du? Ich nicht! Ich gehöre eher zu der Fraktion, die dem anderen noch Alles Gute wünscht und vielleicht noch mit Hinweisen auf eigene Vorlieben erklärt, dass sie nicht mein Typ ist. Das kann man auch in den Verabschiedungstext einfügen, so dass man die Reaktion darauf nicht"fürchten" muss.
Immerhin frägt sie sich dann nicht, ob da eventuell irgendwann noch eine Nachricht kommt oder nicht. Insofern gebe ich dir bzgl. "zu Tode ignorieren" recht.

p.s. dies "kurz und schmerzlos": Denkst du wirklich, dass es kurz und schmerzlos ist?
 
Beiträge
1
Likes
0
  • #13
@Nettmann - ich finde es überaus höflich von Dir, dass Du Dir solche Gedanken machst.

Ich bekomme immer ganz klare absagen ober die 08/15 Antwort - Wir passen nicht zusammen - sobald ich meine Fotos freischalte. :-/
 
G

Gast

  • #14
Also ich kenne auch einige "kräftige" Menschen, die regelmäßig Sport treiben (weiß ich sicher) sprich 1 mal Schwimmen die Woche im DLRG und eine große Spaziertour wochenends aber alles andere als schlank sind. Es kommt wohl auch immer darauf an, ob es ein Genußmensch ist, der gerne isst ;).

Ansonsten sage ehrlich, dass es für Dich nicht passt, weil Dich dünnere Frauen eher ansprechen, auch wenn du sie sehr lieb fandest und überlegt hast aber du sicher weißt, was du suchst und nicht glaubst, dass es zwischen euch in einer Beziehung passen würde, wünsch ihr viel Erfolg :). So würd ich es machen.