Beiträge
12
Likes
0
  • #31
AW: Wie müsst für Euch ein Profil sein.....

Zitat von sina70:
Hallo zusammen

Ich habe da mal eine Frage....
Bin nun seit ende Dezember dabei... Nun frag ich mich, wie ein Profil sein sollte, damit Frau anspricht :) Es ist nicht so, dass ich mich zurück lehne und nicht aktiv bin, auch ich schreibe Herren an. Leider bekomme ich keine Antwort zurück. Männer was wollt ihr lesen ???

Freue mich auf eure Anregungen... nehme auch gerne Kritik entgegen :)
Hallo Sina,
ist schon klar, dass man sich sofort die Frage stellt, was stimmt nicht mit mir/meinem Profil, nur lass dich nicht verunsichern. Es kann ja auch sein, dass es in deinem ausgewählten Gebiet:
a) nicht soviel interessierte Männer gibt - auch wenn sie auf PS sind, heißt es ja noch lange nicht, dass sie Premium sind und antworten können.
b) die Männern die Mitglieder sind und antworten können, so viele Zuschriften kriegen, dass sie wirklich nur noch, auf die ihrer Meinung nach, Top-Profile antworten bzw. diese anschreiben und aufgrund des großen Angebotes auch sehr wählerisch sein können.

Zweifle nicht an dir, nur mach dir nur nicht zu große Hoffnungen. Die Erwartungen, die man in PS steckt, wenn man Mitglied wird, sind anfangs schon eher hoch, da in den Medien mit den Erfolgen und der hohen Trefferquote geworben wird. Nimm es nicht persönlich, wenn du (fast) keine Zuschriften/Antworten oder Absagen bekommst, denn sonst leidet nur dein Selbstwertgefühl darunter und fühlst dich dann zunehmend schlechter. Alles Gute
 
Beiträge
92
Likes
0
  • #32
AW: Wie müsst für Euch ein Profil sein.....

Mal abgesehen davon, was mich persönlich anspricht, gibt's sicher ein paar allgemeinere Dinge.

Viele Profile sind zwar zu "100%" (oder jedenfalls sind viele Fragen beantwortet) ausgefüllt, aber entweder mit Allgemeinplätzen oder extrem wenigen Worten, worauf man eben auch kaum Bezug nehmen kann. Selbst wenn man wollte. Schön ist es da, wenn das Geschreibsel tatsächlich auch etwas Persönliches verrät - ganz egal ob das jetzt irgendwelche unwichtigen Details sind, Schwächen oder Ansichten. Und zwar am besten nicht nur mit einem Wort, weil der Leser dadurch keinen Kontext hat.
Das Profil dient als Köder. Und Köder sollten schmackhaft sein und bestenfalls zum Schmunzeln (= Anbeißen) anregen. Ob man jetzt den Geschmack eines Profilbesuchers trifft, hängt natürlich vom Profilbesucher ab, aber der Punkt ist: Irgendein Geschmack sollte schon da sein.
 
Beiträge
105
Likes
0
  • #33
AW: Wie müsst für Euch ein Profil sein.....

Meiner Erfahrung nach sind Frauen eher der Meinung, dass es egal ist, was im Profil steht, Hauptsache ein gutes Foto ist dabei, welches auch im verschwommenen Zustand gut erkennt wird.

Deshalb sind viele Profil mit nichtssagend wie "Ich liebe den Sonnenschein..." oder eben allgemeine 3 Wörter "Humor, Ehrlichkeit, Treue" Antworten.

Wahrscheinlich bekommen die Frauen trotzdem viel Post, aber die sind ebenfalls sehr neutral gehalten, weil Mann einfach kein Anhaltspunkt für Gemeinsamkeiten findet und eben etwas allgemeines schreibt. Drüber ärgern sich viele Frauen ..... Es Teufelskreislauf beginnt. :-DD

Was auch schon erwähnt wurde, sind negative Formulierungen.
Zum Beispiel bei der Frage nach was man allergisch ist, habe ich Antworten wie "Männer die nicht anrufen.", "Männer die keine Ahnung haben was eine Dame möchte.", oder "Männer die geizig sind." etc... gelesen.

Oder mein Favorit "Ich will nicht zu viel verraten, schließlich soll noch etwas Spannung für Kennenlernen da sein."
 
Beiträge
3.935
Likes
266
  • #34
AW: Wie müsst für Euch ein Profil sein.....

Zitat von Prinz_im_Kuhstall:
Meiner Erfahrung nach sind Frauen eher der Meinung, dass es egal ist, was im Profil steht, Hauptsache ein gutes Foto ist dabei, welches auch im verschwommenen Zustand gut erkennt wird.

Deshalb sind viele Profil mit nichtssagend wie "Ich liebe den Sonnenschein..." oder eben allgemeine 3 Wörter "Humor, Ehrlichkeit, Treue" Antworten.

Wahrscheinlich bekommen die Frauen trotzdem viel Post, aber die sind ebenfalls sehr neutral gehalten, weil Mann einfach kein Anhaltspunkt für Gemeinsamkeiten findet und eben etwas allgemeines schreibt. Drüber ärgern sich viele Frauen ..... Es Teufelskreislauf beginnt. :-DD

Was auch schon erwähnt wurde, sind negative Formulierungen.
Zum Beispiel bei der Frage nach was man allergisch ist, habe ich Antworten wie "Männer die nicht anrufen.", "Männer die keine Ahnung haben was eine Dame möchte.", oder "Männer die geizig sind." etc... gelesen.

Oder mein Favorit "Ich will nicht zu viel verraten, schließlich soll noch etwas Spannung für Kennenlernen da sein."

Das scheint wirklich so zu sein. Also, schreiben kann ich (im echten Leben überzeugen ist dann noch mal ein anderes Kapitel). In meinem Postfach trudeln jede Menge dankbare Stoßseufzer ein, mal etwas anderes lesen zu können. Vielleicht sollte ich das mal vermarkten.
:))
(Ich hoffe, das klingt nicht zu strunzig. Ein bisschen freuen ist hoffentlich erlaubt...)
 
Beiträge
44
Likes
0
  • #35
AW: Wie müsst für Euch ein Profil sein.....

Zitat von sina70:
Ich bin nicht die Männer und sogar zuwenig Leute um als Minderheit zu gelten, also kann ich nur für mich sprechen.

Was mich interessiert ist vor allem, dass das Profil überhaupt einigermaßen ausgefüllt ist. Wortwitz und Selbstironie sehe ich gern. Nicht jede hat ein Talent dazu, also ist der Mangel daran kein Ausschlussgrund. Minuspunkte gibt es bei mir für allzu gefällige Beschreibungen. Irgendwo müssen Reibungspunkte sichbar sein, sonst vermute ich Torschlusspanik. Mehrfache Frage- und Ausrufungszeichen wie im Zitat oben gehen gar nicht, es sei denn, sie werden gezielt mit Witz eingesetzt, nicht aber um zu schreien. Ich bin lärmempfindlich!!!1

Mir ist es wichtig, dass nicht nur irgendwelche Behauptungen aufgestellt werden und der Beweis ausbleibt. Wörter wie "humorvoll", "geistreich" usw. gehören nicht in ein Profil, weil es genügend Platz gibt, um diese Eigenschaften zu demonstrieren. Wenn das gelingt, ist die Behauptung überflüssig, wenn es nicht gelingt, glaube ich eher das Gegenteil.

Einzeilige Antworten halten mich nicht unbedingt davon ab, zwischen den Zeilen zu lesen. Der Versuch ist also zwecklos.

Ich achte darauf, ob sich eine Person in anschaulichen oder abstrakten Beschreibungen ausdrückt. Eine Liste von konkreten Dingen, Sachen, Aktivitäten finde ich eher langweilig. Da mag sich eine liebenswerte Person dahinter verbergen, aber ein längeres Gespräch stelle ich mir eher mühsam vor. Was mich interessiert ist das Wertesystem einer Frau. Wenn im Profil auf subtile Weise eine gewisse Weltfremdheit und Einsamkeit zu Aussdruck kommt, ist eine Kontaktaufnahme meinerseits fast garantiert. Mit den Partygirls können sich andere herumplagen.

So, das sind die wichtigsten Dinge für mich. Eigentlich gibt es da nichts, das speziell nur für Frauen gelten würde.
 
Beiträge
187
Likes
0
  • #36
AW: Wie müsst für Euch ein Profil sein.....

Zitat von Rodion:
Ich bin nicht die Männer und sogar zuwenig Leute um als Minderheit zu gelten, also kann ich nur für mich sprechen.
In der Hoffnung, dass nicht zu viele Wortmeldungen zwischen unseren beiden liegen, lieber Rodion, verzichte ich auf ein Vollquote - doch ich könnte jeden Deiner Sätze unterschreiben.

Falls Ihr Euch also für intelligent, humorvoll und selbstironisch haltet, liebe Mädels: lest Rodions Beitrag noch einmal und werft gleich danach einen Blick in Euer Profil. Es gibt hier nun mindestens schon zwei Männer, die nicht auf gefällige, glatte, niedliche Profile voller Ausrufezeichen, Allgemeinplätze, Selbstzuschreibungen und Anbiederungen stehen.

Vermutlich adressiere ich die Falschen. Gemessen an den Statements hier im Forum, gibt's sie durchaus, die interessanten Frauen voller Charme, Wortwitz und Empathie. Das kann ich ruhigen Gewissens einfach so behaupten, obwohl keine von Euch sich im Vorwort ihrer Beiträge so beschreibt...
 
Beiträge
20
Likes
0
  • #37
AW: Wie müsst für Euch ein Profil sein.....

Guten Tag Alle Zusammen

Dann möchte ich mich doch auch wieder einmal melden und nicht nur immer eure Beiträge lesen und mich daran erfreuen.
Danke an Alle die sich die Mühe gemacht haben mir Tipps zu geben und auch Danke an die Kritik. Ich habe nun mein Profil überarbeitet.
Bis jetzt weiterhin ohne grosse Besucher aber Geduld muss ja gelernt werden.
Die Zeit wird es zeigen, ansonsten habe ich sicherlich dazu gelernt ;-)

Euch wünsche ich viele nette Zuschriften und Erfolg beim Finden eurer Liebe

Lieber Gruss Sina ( habe leider nur das doppel ss auf meiner Tastatur)
 
Beiträge
1
Likes
0
  • #38
AW: Wie müsst für Euch ein Profil sein.....

Tja, wenn die Profile der Herren der Schöpfung mit soviel sprachlicher Eloquenz formuliert wären, wie dieser Beitrag, könnte es das wahre Vergnügen sein, als Frau die Profile der Männer zu lesen.
Gibt es die Möglichkeit über das Forum mit jemanden in Kontakt zu treten?
 
Beiträge
13
Likes
0
  • #39
AW: Wie müsst für Euch ein Profil sein.....

Zitat von Rodion:
I

Was mich interessiert ist das Wertesystem einer Frau. Wenn im Profil auf subtile Weise eine gewisse Weltfremdheit und Einsamkeit zu Aussdruck kommt, ist eine Kontaktaufnahme meinerseits fast garantiert. Mit den Partygirls können sich andere herumplagen.
Du stehst demnach auf einsame & weldfremde Frauen - weshalb?
 
Beiträge
13
Likes
0
  • #40
AW: Wie müsst für Euch ein Profil sein.....

Zitat von sina70:
Guten Tag Alle Zusammen

Dann möchte ich mich doch auch wieder einmal melden und nicht nur immer eure Beiträge lesen und mich daran erfreuen.
Danke an Alle die sich die Mühe gemacht haben mir Tipps zu geben und auch Danke an die Kritik. Ich habe nun mein Profil überarbeitet.
Bis jetzt weiterhin ohne grosse Besucher aber Geduld muss ja gelernt werden.
Die Zeit wird es zeigen, ansonsten habe ich sicherlich dazu gelernt ;-)

Euch wünsche ich viele nette Zuschriften und Erfolg beim Finden eurer Liebe

Lieber Gruss Sina ( habe leider nur das doppel ss auf meiner Tastatur)

Eine angemessene Beurteilung ohne Dein Profil jemals gesehen zu haben, ist doch eher schwierig.

Gib uns Dein Pseudonym und Du wirst schnell Klarheit bekommen, woran es liegen könnte :)
 
Beiträge
3.935
Likes
266
  • #41
AW: Wie müsst für Euch ein Profil sein.....

@ nick und asdfg

Man kann an die Admins schreiben und darum bitten , dass eine eigene Email-Adresse an die Person weitergeleitet werden soll , zu der man Kontakt möchte.
 
Beiträge
20
Likes
0
  • #42
AW: Wie müsst für Euch ein Profil sein.....

Zitat von Nick_Wiesbaden:
Eine angemessene Beurteilung ohne Dein Profil jemals gesehen zu haben, ist doch eher schwierig.

Gib uns Dein Pseudonym und Du wirst schnell Klarheit bekommen, woran es liegen könnte :)

Dann bin ich mal gespannt auf Deine Bewertung. Ich habe nichts zu verstecken.
********

Gruss Sina
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
8
Likes
0
  • #43
AW: Wie müsst für Euch ein Profil sein.....

Was mich interessiert ist das Wertesystem einer Frau. Wenn im Profil auf subtile Weise eine gewisse Weltfremdheit und Einsamkeit zu Aussdruck kommt, ist eine Kontaktaufnahme meinerseits fast garantiert. Mit den Partygirls können sich andere herumplagen.
 
Beiträge
8
Likes
0
  • #44
AW: Wie müsst für Euch ein Profil sein.....

"Was mich interessiert ist das Wertesystem einer Frau. Wenn im Profil auf subtile Weise eine gewisse Weltfremdheit und Einsamkeit zu Aussdruck kommt, ist eine Kontaktaufnahme meinerseits fast garantiert. Mit den Partygirls können sich andere herumplagen."

Wo finde ich denn dich? Du hast mir hier im Forum nicht nur einmal aus der Seele gesprochen...