Beiträge
3
Likes
0
  • #16
AW: Wie müsst für Euch ein Profil sein.....

Einfach ehrlich bleiben und die Fragen Beantworten,
auch wenn es bei mir nicht klappt, aber das sollte schon sein
 
Beiträge
1.608
Likes
7
  • #17
AW: Wie müsst für Euch ein Profil sein.....

Zitat von Andre:
Irre. Hast du die Kontakte aufgenommen? Was steckt dahinter?
nein, bin ja kein Premium-Mitglied mehr und habe das besagte Zitat eigentlich stehn, damit ich keine Zuschriften bekommen - aber kaum wieder einmal online, schon sind wieder 2 Mails in der Eingangsbox ...
 
Beiträge
186
Likes
0
  • #19
AW: Wie müsst für Euch ein Profil sein.....

@sina 70 und Pit Brett
Gruß und Grüßchen schreibt man mit "ß" und nicht mit "ss" - schon immer, nicht erst seit der Rechtschreibreform. Ich will Euch nicht beschulmeistern, sondern darauf hinweisen, dass viele zusammenzucken, wenn sie das so geschrieben sehen. Wenn das Profil sonst richtig ansprechend ist, sehe ich darüber hinweg, aber ich zucke zunächst automatisch zusammen...
 
Beiträge
2.978
Likes
1.907
  • #20
AW: Wie müsst für Euch ein Profil sein.....

Zitat von Sophia:
Gruß und Grüßchen schreibt man mit "ß" und nicht mit "ss" - schon immer, nicht erst seit der Rechtschreibreform.
Da hast Du recht – aber ich schreibe nach den (teilweise eigenwilligen) Regeln der Neuen Zürcher Zeitung. Das machen die seit 2000, dass sie eine "von uns für sinnvoll erachtete" Rechtschreibung verwenden. Sie leuchtet mir, im Gegensatz zu den in Deutschland geltenden Regeln, auch ein. Wenn's Dich interessiert, kannst Du das zugehörige pdf googeln.
 
Beiträge
20
Likes
0
  • #21
AW: Wie müsst für Euch ein Profil sein.....

Zitat von Pit Brett:
Da hast Du recht – aber ich schreibe nach den (teilweise eigenwilligen) Regeln der Neuen Zürcher Zeitung. Das machen die seit 2000, dass sie eine "von uns für sinnvoll erachtete" Rechtschreibung verwenden. Sie leuchtet mir, im Gegensatz zu den in Deutschland geltenden Regeln, auch ein. Wenn's Dich interessiert, kannst Du das zugehörige pdf googeln.
Danke Pit Brett ;-)
 
Beiträge
1
Likes
0
  • #22
AW: Wie müsst für Euch ein Profil sein.....

Zitat von Sophia:
Gruß und Grüßchen schreibt man mit "ß" und nicht mit "ss" - schon immer, nicht erst seit der Rechtschreibreform. I
Ein bisschen Weltkenntnis würde auch nichts schaden. In der Schweiz schreibt man korrektes Deutsch, aber nach etwas anderen Regeln. Das Scharf-s gibt es hier seit gut hundert Jahren nicht (mehr).
 
Beiträge
1.831
Likes
3
  • #23
AW: Wie müsst für Euch ein Profil sein.....

Zitat von Sophia:
@sina 70 und Pit Brett
Gruß und Grüßchen schreibt man mit "ß" und nicht mit "ss" - schon immer, nicht erst seit der Rechtschreibreform. Ich will Euch nicht beschulmeistern, sondern darauf hinweisen, dass viele zusammenzucken, wenn sie das so geschrieben sehen. Wenn das Profil sonst richtig ansprechend ist, sehe ich darüber hinweg, aber ich zucke zunächst automatisch zusammen...
Kann auch mit der Tastatur zusammenhängen. Da gewöhnt man sich das scharfe s irgendwann einmal ab.
 
Beiträge
219
Likes
0
  • #24
AW: Wie müsst für Euch ein Profil sein.....

Huhu,

also mir war immer wichtig, dass sich ein Profil "menschlich" liest, im Sinne von: ich will nicht lesen, dass ich hier den perfekten Menschen vor mir habe, sondern, dass derjenige Macken und "Schwächen" hat, das macht jemanden sympathisch. Auf solche Profile habe ich geantwortet und ich habe auch versucht, mein eigenes Profil so zu gestalten. Wenn ich gelesen habe, dass ein Mann 10 (jetzt übertrieben) Sportarten macht, 10 mal im Jahr Urlaub macht und viel Geld verdient, zudem verdammt gut aussieht, dann habe ich gleich weiter geklickt, weil ich dadurch letztendlich gar nichts weiß. Auch so Sachen wie: "ich brauche keine materiellen Dinge, ich brauche nur Liebe", das sind Aussagen, die ängstigen irgendwie. Dann gefallen mir Aussagen wie-ich muss jeden Tag mein Bett neu beziehen, weil ich sonst nicht gut schlafen kann- viel besser. Darauf kann man dann auch in seinem Anschreiben gut eingehen und das aufgreifen.
Ich hoffe, es ist verständlich geworden, was ich meine :)

Liebe Grüße
Lilly
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #25
AW: Wie müsst für Euch ein Profil sein.....

Zitat von faraway:
Da gewöhnt man sich das scharfe s irgendwann einmal ab.
Niemals! ;-) ß und ss sind nicht dasselbe und nie war das korrekte Auseinanderhalten beim Schreiben einfacher als heute (das finde ich gut an der RS-Reform). Klar weiß jeder Muttersprachler, dass man "Strasse" und "Gasse" unterschiedlich ausspricht. Bei "Masse" und "Masse" (Maße) hilft manchmal aber auch der Kontext nicht. Warum so viele sich mit ss und ß so schwer tun, wird mir für immer verschlossen bleiben.
 
Beiträge
186
Likes
0
  • #26
AW: Wie müsst für Euch ein Profil sein.....

Zitat von Andre:
Niemals! ;-) ß und ss sind nicht dasselbe und nie war das korrekte Auseinanderhalten beim Schreiben einfacher als heute (das finde ich gut an der RS-Reform). Klar weiß jeder Muttersprachler, dass man "Strasse" und "Gasse" unterschiedlich ausspricht. Bei "Masse" und "Masse" (Maße) hilft manchmal aber auch der Kontext nicht. Warum so viele sich mit ss und ß so schwer tun, wird mir für immer verschlossen bleiben.
Danke Andre!
Man muss das Wort bloß schwingen, lernt man entweder in der Grundschule oder in der Legasthenietherapie.
Offene Silbe (Vokal am Silbenende) = ß, Stra-ße, ge- nie-ßen,
geschlossene Silbe = ss, Näs-se, Nuss (Nüs-se), lässt (las-sen)
Das war wirklich einer der sinnvollen Punkte in der RS-Reform. Allerdings gibt es auf verschiedenen Tastaturen, z.b. wohl auch in Italien kein ß.
Mist! Ich wollte doch eigentlich nichts mehr dazu schreiben....will doch nicht als Kloogschieter gelten...
 
Beiträge
3.935
Likes
266
  • #27
AW: Wie müsst für Euch ein Profil sein.....

Zitat von Sophia:
Danke Andre!
Man muss das Wort bloß schwingen, lernt man entweder in der Grundschule oder in der Legasthenietherapie.
Offene Silbe (Vokal am Silbenende) = ß, Stra-ße, ge- nie-ßen,
geschlossene Silbe = ss, Näs-se, Nuss (Nüs-se), lässt (las-sen)
Das war wirklich einer der sinnvollen Punkte in der RS-Reform. Allerdings gibt es auf verschiedenen Tastaturen, z.b. wohl auch in Italien kein ß.
Mist! Ich wollte doch eigentlich nichts mehr dazu schreiben....will doch nicht als Kloogschieter gelten...
.... und die armen Drittklässler "schwingen" dann "Nä-ße".....
Es heißt : Nach einem kurzen unbetonten Vokal folgen zwei Konsonanten ! ß, ck und tz sind dabei Ausnahmen, auf die man nach der RS-Reform gern hätte verzichten können...
Gut, dass wir noch mal drüber gesprochen haben... :))
 
Beiträge
4.202
Likes
11
  • #28
AW: Wie müsst für Euch ein Profil sein.....

Zitat von Sophia:
Allerdings gibt es auf verschiedenen Tastaturen, z.b. wohl auch in Italien kein ß.
Mist! Ich wollte doch eigentlich nichts mehr dazu schreiben....will doch nicht als Kloogschieter gelten...
keine sorge für besonders klug halte ich dich nicht :)
es gibt nur auf der deutschen tastatur das ß.
sonst nirgendwo auf der welt. deutschland ist tatsächlich weder massstab noch nabel der welt.
 
Beiträge
1.831
Likes
3
  • #29
AW: Wie müsst für Euch ein Profil sein.....

Zitat von Andre:
Niemals! ;-) ß und ss sind nicht dasselbe und nie war das korrekte Auseinanderhalten beim Schreiben einfacher als heute (das finde ich gut an der RS-Reform). Klar weiß jeder Muttersprachler, dass man "Strasse" und "Gasse" unterschiedlich ausspricht. Bei "Masse" und "Masse" (Maße) hilft manchmal aber auch der Kontext nicht. Warum so viele sich mit ss und ß so schwer tun, wird mir für immer verschlossen bleiben.
Mein guter Andre. Ich liebe Rechtschreibung. Wenn ich mit der Hand schreibe - no problem. Aber nicht jeder benützt eine deutsche Tastatur (das war auch damals bei den Schreibmaschinen schon heikel). Ich habe mich mit ss abgefunden und es beunruhigt mich nur mehr in Massen :))))
Dafür hab ich ein ñ und ein ç. :)