D

Deleted member 21128

Gast
  • #62
brachte (wörtlich) das Thema erotisches Kennenlernen auf!
Beim zweiten Lesen könnte ich den Eindruck rauslesen, dass er sich vielleicht doch die Frage stellt und testen will, ob ich ihn überhaupt treffen will (weil es schon so lange dauert). - was mir ja entgegen käme, da ich auch für schnelles Kennenlernen bin.
Bei der Kernaussage (mit der Erotik) steht noch ein relativierendes Adjektiv. Dies könnte so gemeint sein, dass er auch offen für eine langfristige Beziehung ist.
Und daraus macht man dann...
in Form einer whatsapp-Nachfrage nach einem erotischen Treffen?
Bei manchen wundert es mich nicht, dass sie sich so schwer tun.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 7532
Beiträge
1.293
  • #64
Der Punkt ist nur - um es wiederholt und sehr deutlich zu schreiben - dass ich mich nicht in einen verheirateten/gebundenen Mann, der nur S** will, verlieben möchte und danach kommen die Tränen (wenn's zu spät ist).

mir ist nicht ganz klar, wie du darauf kommst, dass er liiert sein könnte? gibt es denn dafür irgendwelche anhaltspunkte? wenn ja, sei vorsichtig. wenn nein, würde ich nochmal nachhaken und schauen, wie er drauf reagiert. wenn er so ist wie anfangs beschreiben, müsste er sich ja bemühen, das schiefe bild geradezurücken. und wenns ein hallodri ist, wird er wohl eh beidrehen, weils ihm zu kompliziert ist. sowas mögen die nämlich gaaaar nicht :)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Schokokeks, Deleted member 7532, Gigaset und ein anderer User

Zynimus

User
Beiträge
186
  • #65
dass ich mich nicht in einen verheirateten/gebundenen Mann, der nur S** will, verlieben möchte und danach kommen die Tränen (wenn's zu spät ist). Daher will ich die Bremse ziehen, bevor es zu spät ist!

Auch da hilft die stoische Lebensphilosophie. Abgesehen davon, wenn man vor allen möglichen Verletzungen, alles kategorisch ausschließt, kann man auch nicht positiv überrascht werden.
Das Leben zieht an einem vorbei und man fragt sich, was habe ich verpasst.
Du kannst nicht alles vermeiden, rechne damit mal auf der Nase zu landen... Dreck abschütteln und wieder aufstehen.
Würden kleine Kinder ständig Angst vor Verletzungen haben, würden Erwachsene auch noch auf allen vieren laufen.
Kinder kommen angstfrei und ekelfrei auf die Welt, entdecken mit neugierigen und abenteuerlustigen Augen die Welt. Die Lachen viel mehr, brauchen auch keine großen Dialoge, keine Seminare und Verhaltensnormen.
Fallen sie auf die Nase, man schaut nicht hin, weinen sie auch selten.... erst wenn jemand schaut, sie könnten ja Zuwendung bekommen...
Also werden Leute zu Jammerlappen. ;)
Ängste, Sorgen und Vorurteile sind bis zu einem gewissen Punkt gut, darüber hinaus werden sie zu einem Gefängnis
 
  • Like
Reactions: Ulla

Zynimus

User
Beiträge
186
  • #67
Ob das hier rein passt, oder auch nicht.
Wenn man mal wieder enttäuscht oder wütend war, weil etwas unerwartetes passiert ist.
Finde den gut:
"Wer verzeihen kann, entlässt einen Gefangenen, stellt fest, der Gefangene war man selbst"
 
  • Like
Reactions: Sunny888

Rakkaus

User
Beiträge
322
  • #68
Der Punkt ist nur - um es wiederholt und sehr deutlich zu schreiben - dass ich mich nicht in einen verheirateten/gebundenen Mann, der nur S** will, verlieben möchte und danach kommen die Tränen (wenn's zu spät ist). Daher will ich die Bremse ziehen, bevor es zu spät ist!
aber wie kommst Du denn jetzt darauf, dass der Mann verheiratet ist? dafür gibt es doch keinerlei Indizien. Auch nicht dafür, dass er "nur" Sex will.
Ich finde, ihr übertreibt ein klein wenig...
 
  • Like
Reactions: Schokokeks, Deleted member 7532, Ja71 und ein anderer User
D

Deleted member 21128

Gast
  • #69
Ja, für dich ist es schnurz. Aber für sie nicht. Und für ihn vielleicht erst recht nicht.
Es geht um ein erotisches Treffen. Klare Ansage.
Der Mensch sieht eben immer, was er sehen will. Dabei wäre es so einfach zu klären.
Genau...:rolleyes:
 
  • Like
Reactions: Deleted member 7532 and Multixx

Gigaset

User
Beiträge
719
  • #73
mir ist nicht ganz klar, wie du darauf kommst, dass er liiert sein könnte? gibt es denn dafür irgendwelche anhaltspunkte? wenn ja, sei vorsichtig. wenn nein, würde ich nochmal nachhaken und schauen, wie er drauf reagiert. wenn er so ist wie anfangs beschreiben, müsste er sich ja bemühen, das schiefe bild geradezurücken. und wenns ein hallodri ist, wird er wohl eh beidrehen, weils ihm zu kompliziert ist. sowas mögen die nämlich gaaaar nicht :)

Woher kennst Du denn solche Wörter wie Hallodri ??? :D
 

Hieronyma

User
Beiträge
233
  • #75
Da wird spekuliert wie auf der Börse. :D
Hast du schon nachgefragt? @Sunny888
 
  • Like
Reactions: Schokokeks and Mentalista
D

Deleted member 7532

Gast
  • #80
Also ehrlich @Sunny888 - ich verstehe dich nicht: seit Freitag jammerst du im Thread hier rum - lädst alle zu wilden Spekulationen über etwas ein, dass dir nur der betreffende Mann beantworten kann.
Bringt dich das weiter? Kann ich mir schwer vorstellen - außer du nimmst ohnehin nur wahr, was du hören möchtest und fühlst dich in deiner Enttäuschung bestätigt.
Aber auf die Tipps, aktiv zu werden und mit ihm das zu klären, scheinst du nicht einzugehen.
Wenn du nicht bald deinen A**** hochkriegst, hast du zwei Möglichkeiten: du kannst jammern, dass dir ein vielleicht toller Mann durch deine Ängste durch die Lappen gegangen ist oder du kannst an deinem negativen Männerbild weiterarbeiten (was ich persönlich ja eher glaube, dass du tun wirst)
 
  • Like
Reactions: Schokokeks, SQS, Deleted member 21128 und 4 Andere

fraumoh

User
Beiträge
8.994
  • #84
Multixx u Coachelisa hatten recht - abschießen . Das Leben kann so einfach sein . Viel Glück !