Beiträge
9
Likes
18
  • #1

Wie Mann garantiert zu keinem Date kommt (Realsatire)

Bestimmt hadern hier viele Männer mit dem Problem, von zu vielen Frauen umschwärmt zu werden und ein Date nach dem anderen zu haben. Das geht nicht nur ins Geld, sondern auch in die Zeit, wo man doch einfach mal nur ein Wochenende alleine auf der Couch verbringen möchte. Deshalb nachfolgend ein paar Tipps für Männer, zumindest eine Zeitlang von lästigen Nachrichten oder gar anstrengenden Dates verschont zu werden.

1. Füllt euer Profil möglichst umfangreich aus. Auf den ersten Blick mag das widersprüchlich erscheinen: Möchte man nicht auf Anhieb grob abschätzen können, ob sich die Kontaktaufnahme lohnen könnte? Tatsächlich schreckt diese Methode jedoch ab, wie man daran erkennen kann, dass ca. 98% der Frauenprofile aus höchstens zwei beantworteten Fragen – „ich wünschte, ich könnte fliegen“ bzw. „so würde ich mein Äußeres beschreiben: mach dir selbst ein bild / jünger als ich bin / lass dich überraschen, hihihi“ – bestehen. Frauen mögen es geheimnisvoll, und dazu gehört, vorab nicht zu viel vom Gegenüber zu wissen.

2. Seid kreativ beim Anschreiben! Soll heißen: Verfasst keine Rund-Mails der Sorte „hi, schöne frau, wie geht´s? habe dein profil gesehen, voll super, hier meine Tel., gehen wir auf einen kaffee? bussi, xxx, hansi“, sondern geht auf die meist spärlichen Informationen im Profil ein, zeigt Interesse an der Frau, stellt Fragen, die einen Dialog ermöglichen würden. Keine Angst: Dieser wird mit großer Wahrscheinlichkeit nicht erfolgen! Ihr könnt euch zurücklehnen und werdet entweder gar keine Antwort erhalten, wenngleich die Nachricht gelesen wird, oder ein kommentarloses „mach´s gut, aber“ bekommen. Für den eher unwahrscheinlichen Fall einer Antwort dürft ihr euch entweder über eine kurze Erklärung, warum ein Kontakt keinen Sinn ergäbe („du hast ein echt nettes Profil und scheinst ein lustiger Typ zu sein, aber ich habe mich bereits vor längerem total verliebt. Trotzdem bin ich noch hier, weil … na ja, der netten Atmosphäre eben. Tschüssi!“) erfreuen, oder könnt euch aufklären lassen, was ihr alles falsch gemacht habt im Anschreiben, beispielsweise im O-Ton: „Such dir eine die dein ganzer Sch… interessiert!“

3. Um sicherzugehen nur ja keine Antwort zu erhalten, probiert es mit Humor. Damit sind nicht sattsam bekannte Witze oder humoristische Floskeln gemeint, sondern eigener Humor. Fortgeschrittene Masochisten dürfen auch gerne das Werkzeug „Ironie“ verwenden, um idealerweise eine so richtig gepfefferte, empörte Antwort zu erhalten. Ein ganz großes Missverständnis heißt: Frauen mögen Männer mit Humor. Das ist ein leider immer noch weitverbreitetes Gerücht. Oder kennt ihr eine einzige Komödiantin, die nicht der Quotenregelung wegen gepusht wird? Eben.

4. Ebenso absurd ist es, Frauen anzuschreiben, die in ihrem Profil vermerkt haben, dass sie Oberflächlichkeiten gerne anderen überlassen würden bzw. sich einen Mann wünschten, dem das Äußere nicht das Wichtigste sei. In Wahrheit sind das exakt jene Frauen, die es als persönliche Beleidigung auffassen, wenn ihnen ein Mann unter 1,80 schreibt. Das ist übrigens statthaft, während es unfassbar vorurteilsbehaftet und oberflächlich wäre, einer Frau mit 70 kg zu schreiben, sie möge doch erst einmal 10 kg abnehmen.

5. Ein weiteres Missverständnis betrifft den Fototausch. Von einem Tausch kann hierbei keine Rede sein, denn siehe oben: Die Frau ist ein geheimnisvolles Wesen und möchte ihr Aussehen erst im Falle eines Treffens enthüllen. Eure Bitte um die Fotofreigabe einer angeschriebenen Frau endet übrigens automatisch mit einer sofortigen Verabschiedung. Leider werdet ihr nur selten in diesen Genuss kommen, da es viele Frauen vorziehen, gar kein Foto ins Profil zu stellen.

6. Solltet ihr dennoch in die extrem unwahrscheinliche Lage geraten, dass eine Frau euer Anschreiben nicht sofort als dreiste Unverschämtheit ansieht, sich gar zur Freigabe ihres Fotos entschließt und euch öfter als einmal antwortet, wird der Kontakt bei der zartesten Anfrage, ob sie sich mit euch treffen möchte, beendet. Dieses Mittel wirkt immer! Selbst wenn ihr lediglich ein Abendessen zum gegenseitigen Kennenlernen oder einen harmlosen Spaziergang vorschlagt, wird dieses Ansinnen mit dem Zug nach Nirgendwo abhauen.

Falls ihr trotzdem Kontakt zu Frauen aufbauen oder gar zu Dates kommen solltet, gilt euch natürlich mein ganzes Mitgefühl. Schließlich habe ich selbst es dank dieser Tipps geschafft, Parship stressfrei und ohne lästige Kontakte bzw. Treffen zu nutzen. Solltet ihr noch Fragen zu diesem Thema haben, schreibt sie doch am besten gleich in eure erste Nachricht an eine Frau hinein.
 
  • Like
Reactions: HerrS, cortado74, Ing-Man und 7 Andere
Beiträge
38
Likes
35
  • #2
Nach 4 Wochen Parship - ich hätte es nicht besser schreiben können!
Alles Geschriebene trifft den Nagel auf den Kopf.
Gottseidank, ich dachte schon, es liegt nur an mir?! :)
 
  • Like
Reactions: Wildflower
Beiträge
112
Likes
75
  • #3
Ich musste echt schmunzeln. Eine treffende Satire darauf wie manche Damen mit zweierlei Maß messen...
 
Beiträge
1.293
Likes
2.335
  • #4
so ziemlich alles, was da steht, kann frau auch umtexten - da schenken sich beide seiten so ziemlich gar nix. :D

jungs, hört doch einfach mal auf mit diesem selbstmitleid. uns geht es wirklich oft genauso wie euch. also nicht jammern, sondern cool bleiben. nicht runterziehen lassen, sondern den humor bewahren. nicht permanent um ps kreisen und statistiken führen. sondern sich sagen: "wer sich so behämmert verhält, der ist für mich eh nicht gut genug." das funktioniert ganz gut o_O
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: cortado74, Look, zupfsalat und 14 Andere
Beiträge
49
Likes
4
  • #5
so ziemlich alles, was da steht, kann frau auch umtexten - da schenken sich beide seiten so ziemlich gar nix. :D

jungs, hört doch einfach mal auf mit diesem selbstmitleid. uns geht es wirklich oft genauso wie euch. also nicht jammern, sondern cool bleiben. nicht runterziehen lassen, sondern den humor bewahren. nicht permanent um ps kreisen und statistiken führen. sondern sich sagen: "wer sich so behämmert verhält, der ist für mich eh nicht gut genug." das funktioniert ganz gut o_O

das glaubst du doch selber nicht!

ich lese es hier nur von Männern, das sich das andere Geschlecht so benimmt!

die werden schon alle mal auf die Fresse fallen!
 
Beiträge
49
Likes
4
  • #10

na ja worüber sollen sie jammern?

vielleicht das sie sich nicht entscheiden können?

werden doch hier so gut behandelt, 1000 Nachrichten ....... und jeder will sie haben! Glauben sie!

es war dermaßen bescheuert von mir sich hier anzumelden, rausgeschmissenes GELD und alles Leute die im realen Leben keinen Partner bekommen!
 
Beiträge
49
Likes
4
  • #11
Hä? Liest du nur die Posts der Männer und ignorierst das "Geschreibsel" der Frauen?

Oh Mann, ist dein Horizont echt so eingeschränkt?

ich lese nur das was ich wissen muss!

und in meiner Altersklasse ist es halt anders als bei dir!

habe mich sehr wohl mit vielen Themen auseinander gesetzt, Verhältnis Single zu Alter! Brauchst ja nur lesen! Bis 35 herrscht Männerübschuß danach dreht es sich! Frauenüberschuß, und da bist du!

und das reicht mir!
 
Beiträge
8.079
Likes
7.873
  • #13
Ooch, die armen, armen Männlein hier, die sich immer beschweren müssen.
Mimimi, ich heul gleich mit :D:D:D

 
  • Like
Reactions: Anthara, Ulla, Deleted member 21128 und 4 Andere
Beiträge
8.079
Likes
7.873
  • #15
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Anthara and fafner
Beiträge
2.894
Likes
717
  • #18
Also ich hatte noch keine Frau unter 40 online angetroffen ohne einen massiven Schwachpunkt welcher ein sofortiges Aufgabeln offline deutlich erschwert. Immerhin können sie zwischen bis zu 80 Mails die Woche wählen, auch wenn das mathematisch gesehen etwa 50 andere Frauen (über 40 sogar bis zu 100, nur fehlen da die Interessenten) vom selben Mann bekommen haben, dennoch ist es die Qual der Absage.
 
Beiträge
644
Likes
392
  • #19
@wassolls = Deine Real-Satire hat mir sehr gut gefallen! :):D
 
  • Like
Reactions: himbeermond
O

Observer

  • #20
Bestimmt hadern hier viele Männer mit dem Problem, von zu vielen Frauen umschwärmt zu werden und ein Date nach dem anderen zu haben. Das geht nicht nur ins Geld, sondern auch in die Zeit, wo man doch einfach mal nur ein Wochenende alleine auf der Couch verbringen möchte. Deshalb nachfolgend ein paar Tipps für Männer, zumindest eine Zeitlang von lästigen Nachrichten oder gar anstrengenden Dates verschont zu werden.

1. Füllt euer Profil möglichst umfangreich aus. Auf den ersten Blick mag das widersprüchlich erscheinen: Möchte man nicht auf Anhieb grob abschätzen können, ob sich die Kontaktaufnahme lohnen könnte? Tatsächlich schreckt diese Methode jedoch ab, wie man daran erkennen kann, dass ca. 98% der Frauenprofile aus höchstens zwei beantworteten Fragen – „ich wünschte, ich könnte fliegen“ bzw. „so würde ich mein Äußeres beschreiben: mach dir selbst ein bild / jünger als ich bin / lass dich überraschen, hihihi“ – bestehen. Frauen mögen es geheimnisvoll, und dazu gehört, vorab nicht zu viel vom Gegenüber zu wissen.

2. Seid kreativ beim Anschreiben! Soll heißen: Verfasst keine Rund-Mails der Sorte „hi, schöne frau, wie geht´s? habe dein profil gesehen, voll super, hier meine Tel., gehen wir auf einen kaffee? bussi, xxx, hansi“, sondern geht auf die meist spärlichen Informationen im Profil ein, zeigt Interesse an der Frau, stellt Fragen, die einen Dialog ermöglichen würden. Keine Angst: Dieser wird mit großer Wahrscheinlichkeit nicht erfolgen! Ihr könnt euch zurücklehnen und werdet entweder gar keine Antwort erhalten, wenngleich die Nachricht gelesen wird, oder ein kommentarloses „mach´s gut, aber“ bekommen. Für den eher unwahrscheinlichen Fall einer Antwort dürft ihr euch entweder über eine kurze Erklärung, warum ein Kontakt keinen Sinn ergäbe („du hast ein echt nettes Profil und scheinst ein lustiger Typ zu sein, aber ich habe mich bereits vor längerem total verliebt. Trotzdem bin ich noch hier, weil … na ja, der netten Atmosphäre eben. Tschüssi!“) erfreuen, oder könnt euch aufklären lassen, was ihr alles falsch gemacht habt im Anschreiben, beispielsweise im O-Ton: „Such dir eine die dein ganzer Sch… interessiert!“

3. Um sicherzugehen nur ja keine Antwort zu erhalten, probiert es mit Humor. Damit sind nicht sattsam bekannte Witze oder humoristische Floskeln gemeint, sondern eigener Humor. Fortgeschrittene Masochisten dürfen auch gerne das Werkzeug „Ironie“ verwenden, um idealerweise eine so richtig gepfefferte, empörte Antwort zu erhalten. Ein ganz großes Missverständnis heißt: Frauen mögen Männer mit Humor. Das ist ein leider immer noch weitverbreitetes Gerücht. Oder kennt ihr eine einzige Komödiantin, die nicht der Quotenregelung wegen gepusht wird? Eben.

4. Ebenso absurd ist es, Frauen anzuschreiben, die in ihrem Profil vermerkt haben, dass sie Oberflächlichkeiten gerne anderen überlassen würden bzw. sich einen Mann wünschten, dem das Äußere nicht das Wichtigste sei. In Wahrheit sind das exakt jene Frauen, die es als persönliche Beleidigung auffassen, wenn ihnen ein Mann unter 1,80 schreibt. Das ist übrigens statthaft, während es unfassbar vorurteilsbehaftet und oberflächlich wäre, einer Frau mit 70 kg zu schreiben, sie möge doch erst einmal 10 kg abnehmen.

5. Ein weiteres Missverständnis betrifft den Fototausch. Von einem Tausch kann hierbei keine Rede sein, denn siehe oben: Die Frau ist ein geheimnisvolles Wesen und möchte ihr Aussehen erst im Falle eines Treffens enthüllen. Eure Bitte um die Fotofreigabe einer angeschriebenen Frau endet übrigens automatisch mit einer sofortigen Verabschiedung. Leider werdet ihr nur selten in diesen Genuss kommen, da es viele Frauen vorziehen, gar kein Foto ins Profil zu stellen.

6. Solltet ihr dennoch in die extrem unwahrscheinliche Lage geraten, dass eine Frau euer Anschreiben nicht sofort als dreiste Unverschämtheit ansieht, sich gar zur Freigabe ihres Fotos entschließt und euch öfter als einmal antwortet, wird der Kontakt bei der zartesten Anfrage, ob sie sich mit euch treffen möchte, beendet. Dieses Mittel wirkt immer! Selbst wenn ihr lediglich ein Abendessen zum gegenseitigen Kennenlernen oder einen harmlosen Spaziergang vorschlagt, wird dieses Ansinnen mit dem Zug nach Nirgendwo abhauen.

Falls ihr trotzdem Kontakt zu Frauen aufbauen oder gar zu Dates kommen solltet, gilt euch natürlich mein ganzes Mitgefühl. Schließlich habe ich selbst es dank dieser Tipps geschafft, Parship stressfrei und ohne lästige Kontakte bzw. Treffen zu nutzen. Solltet ihr noch Fragen zu diesem Thema haben, schreibt sie doch am besten gleich in eure erste Nachricht an eine Frau hinein.
Also im Klartext: alles richtig machen und es läuft bestimmt falsch:eek:
Ich würde mal bewusst alles falsch machen und allen Partnervorschlägen nur ein "Lächeln" schicken. Bei 1000 Profilen müsste man da doch in 1 bis 2 Stunden durch sein. Mal schauen, was zurück kommt.;)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
2.894
Likes
717
  • #22
Ich müsste bei dem "Tausenderlächeln" bloss Angst haben dass ich jemand den ich gar nicht mag daten müsste weil ich habe versichert dass ich alles daten würde was ein Lächeln bekommen hat. Es kann aber sein dass ich dieses Versprechen auch bei Tausenden nicht einlösen müsste, sehr erstaunlich irgendwie.

Nur schon die Erwähnung dass man daten würde kann auf einer Datingplattform abschrecken.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
291
Likes
254
  • #23
ich lese nur das was ich wissen muss!

und in meiner Altersklasse ist es halt anders als bei dir!

habe mich sehr wohl mit vielen Themen auseinander gesetzt, Verhältnis Single zu Alter! Brauchst ja nur lesen! Bis 35 herrscht Männerübschuß danach dreht es sich! Frauenüberschuß, und da bist du!

und das reicht mir!

...wobei ich das ehrlich gesagt auch für ein Märchen halte, auch das Bremen z. B. die "Hochburg" sein soll. Merk ich nicht so viel von, demnach hätte ich als Ü40er mehr oder weniger frei Auswahl an "ausgehungerten und willigen" Frauen in meiner Gegend. Vielleicht sind meine Ansprüche zu hoch oder die der Bremerinnen sind noch mal höher, mag auch alles sein, auf anderen Seiten sieht das allerdings ähnlich aus. Von daher glaube ich diesen ganzen "ab 45" Quatsch nicht wirklich. Das Gerücht wird hier vermutlich von einigen reiferen Damen gerne gestreut, um ihr hiesiges Dasein zu rechtfertigen denke ich da viel eher :D
 
  • Like
Reactions: smudo26, Fraunette and Deleted member 20013
Beiträge
200
Likes
493
  • #24
Wie man(n) - zumindest bei mir - ganz bestimmt kein Date bekommt.
Er: Lächelt mich an
Ich: bedanke mich fürs Lächeln, gehe kurz auf sein Profil ein, schreibe wo ich wohne
Er: gibt Fotos frei. (Davon ein Selfie mit nacktem Oberkörper vor dem Badezimmerspiegel). Schöne Grüße aus Ort, Name
Ich: gehe auf seinen Wohnort ein und gebe meine Fotos frei
Er: wie findest du die Fotos?
Ich: schreibe nicht, dass ich das Selfie Scheiße finde, sondern antworte freundlich aber verhalten
Er: Dann steht einem Treffen ja nix im Weg
Ich: :eek:
Es wird kein Treffen geben. :p

Das ist leider keine Satire und ich die Böse, die ratz-fatz verabschiedet
 
  • Like
Reactions: LC85
Beiträge
6.851
Likes
10.845
  • #25
Wie man(n) - zumindest bei mir - ganz bestimmt kein Date bekommt.
Er: Lächelt mich an
Ich: bedanke mich fürs Lächeln, gehe kurz auf sein Profil ein, schreibe wo ich wohne
Er: gibt Fotos frei. (Davon ein Selfie mit nacktem Oberkörper vor dem Badezimmerspiegel). Schöne Grüße aus Ort, Name
Ich: gehe auf seinen Wohnort ein und gebe meine Fotos frei
Er: wie findest du die Fotos?
Ich: schreibe nicht, dass ich das Selfie Scheiße finde, sondern antworte freundlich aber verhalten
Er: Dann steht einem Treffen ja nix im Weg
Ich: :eek:
Es wird kein Treffen geben. :p

Das ist leider keine Satire und ich die Böse, die ratz-fatz verabschiedet
Bilder mit nacktem Oberkörper sind gruselig! (WARUM machen manche Männer das?) Dann auch noch ein Selfie im Badezimmer!
 
Beiträge
1.050
Likes
939
  • #26
Wie man(n) - zumindest bei mir - ganz bestimmt kein Date bekommt.
Er: Lächelt mich an
Ich: bedanke mich fürs Lächeln, gehe kurz auf sein Profil ein, schreibe wo ich wohnet
Ich würde gar nicht so viel machen. Ich gebe selten mehr, als mir gegeben wird. Bedeutet. sendet mir jemand nur ein lächeln, mache ich nicht mehr als bei Gefallen zurückzulächeln. Ich denke mir auch, wenn er wissen will wo ich wohne, kann er das erfragen. Ungefragte Informationen sende ich nie.
 
  • Like
Reactions: Fraunette
Beiträge
57
Likes
84
  • #27
Oh ja...

"Aus diesem Grund verabschiedet sich XY von Ihnen und wünscht Ihnen alles Gute."

Das klingt ja gleich so viel positiver...:(

Haben die etwa tatsächlich das alte "Mach's gut, aber...." entsorgt? Und ich habe meine Mitgliedschaft nicht verlängert? Für diese innovative und seelenmassierende Neuerung müsste ich mich doch gleich wieder anmeldeno_O

Zum Threadstarter, auch wenn schon ein bissl her, ....TOP:D