Beiträge
691
Likes
254
  • #196
Ich denke, dass Männer unter Attraktivität, sexuelle Attraktivität wohlgemerkt, was anderes verstehen, als was ich als Frau unter Attraktivität einer Frau verstehe.
Im Körperlichen Bereich glaube ich das nicht. Aber Männer, die Frauen Avancen machen mit Frauen, die Männern Avancen machen zu vergleichen ist ein sog. "Vergleich mit Behinderten". ;) Hier spricht ein großer Schmerzkörper. :(
 
Beiträge
691
Likes
254
  • #197
Ich kenne auch andere Männer und Frauen, aber ich kenne es so, dass ich schlussendlich nur von mir behaupten kann. Was die anderen Frauen betrifft, kann ich nur vermuten, oder ahnen, es sei denn, diese Frauen haben mir klipp und klar mitgeteilt, dass sie genauso denken wie ich.

Ich kann nicht für mir völlig wildfremde Frauen, Männer schon gar nicht, Dinge behaupten, oder für sie sprechen, was sie angeblich denken, meinen, handeln. Das steht mir nicht zu, finde ich persönlich übergriffig. Ich kann aber deren Denken, Handeln, in Frage stellen, oder befürworten.

Verstehst du die Differenzierung?
Die hab ich die ganze Zeit verstanden aber ich meinte etwas anderes: Ja, es ist übergriffig, Dinge von anderen allzu fest zu behaupten. Ich allerdings, spreche von MEINEN Erfahrung mit der Einstellung anderer. Natürlich ist das durch meine Konditionierungen eingefärbt. Aber das ist ein feiner aber riesen Unterschied. Verstehst du?
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
15.665
Likes
7.901
  • #198
Au weia, das ist aber eine seeeeehr gewagte These ;) Damit behauptest du ja, dass jede Beziehung, bei der die Frau die Initiative ergriffen hat beim Erstkontakt, keine Chance auf eine tiefe und lange Bindung hat - nur, weil der MANN nicht den ersten Schritt gemacht hat? Oh je, das ist - mit Verlaub - doch totaler Bullshit!
Naja, nicht so strikt, wie du meine Ansicht dazu verstanden hast. Meiner persönlichen Erfahrung und der Erfahrungen bei Frauen aus meinem Freundeskreis und anderen mir sehr nahe stehenden Frauen, hat das grosse Engagement der Frau bei dem Erstkontakt selten zu Erfolg, geschweige den zu tiefen und langen Bindungen geführt.

Schade, dass du die Erfahrungen, Gedanken von anderen Menschen als Bullshit bezeichnest. Ist nicht souverän und für mich ne prollige Sichtweise.
 
Beiträge
15.665
Likes
7.901
  • #199
Die hab ich die ganze Zeit verstanden aber ich meinte etwas anderes: Ja, es ist übergriffig, Dinge von anderen allzu fest zu behaupten. Ich allerdings, spreche von MEINEN Erfahrung mit der Einstellung anderer. Natürlich ist das durch meine Konditionierungen eingefärbt. Aber das ist ein feiner aber riesen Unterschied. Verstehst du?
Ich denke nichts anderes. Dann müssen wir uns missverstanden haben, vorher.
 
Beiträge
15.665
Likes
7.901
  • #200
Im Körperlichen Bereich glaube ich das nicht. Aber Männer, die Frauen Avancen machen mit Frauen, die Männern Avancen machen zu vergleichen ist ein sog. "Vergleich mit Behinderten". ;) Hier spricht ein großer Schmerzkörper. :(
Du kannst es gerne nicht glauben, aber ich denke so, was den körperlichen Bereich betrifft.

Was meinst du mit grosser Schmerzkörper?
 
D

Deleted member 21128

  • #201
Es tut mir leid, Hase, wenn ich hier gerade irgendwelche Zwischentöne wahrgenommen habe.

Vokabeln wie Jammern und nicht erwachsen benehmen wegen so einer Lappalie empfinde ich als unnötiges Gestichel, wenn es immer wieder wiederholt wird. o_O Das ist doch eigentlich gar nicht deine Art, deswegen wundere ich mich, warum du bei der TE so ausdauernd bist. Irgendwann kann's ja auch mal gut sein mit den Hinweisen, wie blöde man das alles findet. Ich glaube, sie hat vor gefühlt 200 Posts schon verstanden, dass ein paar hier das alles doof und kindisch (unerwachsen) fanden ;)
Na ja, sie hat ja gefragt, was als "erwachsen" angesehen wird, und da hab ich meinen Senf dazugegeben. Ist ja ne offene Diskussion, ne. Ist doch logisch, dass ich dann auch darüber schreibe. Seid nicht so empfindlich.
Wenn du das als "Hinweise, wie blöde man das alles findet" und als "Gestichel" ansiehst, ist das ehrlich gesagt nicht mein Problem. Von mir ist es nicht so gemeint. So wie sie austeilt dachte ich, sie kann schon deutliche Worte vertragen.
Wenn sie vor gefühlt 200 Posts schon alles verstanden hat und das Ding für sie abgeschlossen ist, kann sie es ja auch lassen.
 
Beiträge
13.435
Likes
11.382
  • #202
So wie sie austeilt dachte ich, sie kann schon deutliche Worte vertragen.
Wenn sie vor gefühlt 200 Posts schon alles verstanden hat und das Ding für sie abgeschlossen ist, kann sie es ja auch lassen
Nur weil sie, etwas irritiert von den oft wirklich schrägen Kommentaren, den Begriff Freaks verwendet hat, musst sie jetzt aber doch net ständig angehen.
Ich find der Begriff passt durchaus zu uns. :D
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 21128

  • #203
Nur weil sie, etwas irritiert von den oft wirklich schrägen Kommentaren, den Begriff Freaks verwendet hat, musst sie jetzt aber doch net ständig angehen.
Ich find der Begriff passt durchaus zu uns. :D
Na, wieder mit Ölkännchen unterwegs? :D
Keine Sorge, ich hab da schon ein Gesamtbild.
Erst heute wieder:
Oh je, das ist - mit Verlaub - doch totaler Bullshit!
Das ist natürlich völlig respektvoll! Also jetzt im Gegensatz zu "Gejammer". :rolleyes:
 
Beiträge
9.776
Likes
10.556
  • #204
Oh je
wird schon wieder auf die Goldwaage gelegto_O

ob Freaks oder Bullshit

hört man überall
 
Beiträge
13.435
Likes
11.382
  • #205
Zuletzt bearbeitet: