MonDieu

User
Beiträge
1.050
  • #31
INiemals käme ich im Biergarten (Hilfe, was soll ich dort?), bei einem Konzert, . . . mit irgendwem ins Gespräch.
wieso denn nicht? das sind so ziemlich die kommunikativsten Orte, weil man sich einen Tisch teilt. Biergärten sind nicht mehr so wie früher, wo nur Leute in Trachten Humpen stemmen :) Du kannst den Begriff auch durch "Außengastronomie" ersetzen. Die hat inwzischen sogar schon fast jede Imbißbude und selbst die servieren auch manchmal Wein oder Gin Tonic oder was auch immer du gerne trinkst.
Hier sind jetzt jeden Abend an mehreren Stellen in der Stadt gute Openair Konzerte und Festivals. Da kommt man immer ins Gespräch. Und wenn die Band schlecht ist, liefert das auch Gesprächsthemen :)
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 7532

Gast
  • #35
wieso denn nicht? das sind so ziemlich die kommunikativsten Orte, weil man sich einen Tisch teilt. Biergärten sind nicht mehr so wie früher, wo nur Leute in Trachten Humpen stemmen :) Du kannst den Begriff auch durch "Außengastronomie" ersetzen. Die hat inwzischen sogar schon fast jede Imbißbude und selbst die servieren auch manchmal Wein oder Gin Tonic oder was auch immer du gerne trinkst.
Hier sind jetzt jeden Abend an mehreren Stellen in der Stadt gute Openair Konzerte und Festivals. Da kommt man immer ins Gespräch. Und wenn die Band schlecht ist, liefert das auch Gesprächsthemen :)
Wenn ich da allein hingehen würde, würde ich total deplatziert wirken und das auch ausstrahlen und sobald man zu zweit ist, kommt man sowieso mit niemandem in Kontakt.
Wie machst du das?
 

ionchen

User
Beiträge
1.473
  • #38
Es wird einen Grund geben, dass sie ihn nicht zurück will. :D
 

ionchen

User
Beiträge
1.473
  • #40
Und so abends bzw. nachts in der Stadt alleine unterwegs sein ...ich weiß nicht. Ihr seid mutig.
 

MonDieu

User
Beiträge
1.050
  • #42
Wenn ich da allein hingehen würde, würde ich total deplatziert wirken und das auch ausstrahlen und sobald man zu zweit ist, kommt man sowieso mit niemandem in Kontakt.
Wie machst du das?
ich bin fast immer zu zweit, oder auch mit mehreren, mal mit Mann, mal mit Frau in Begleitung. Das sind jedoch meistens sehr kommunikative Leute, die nicht auf den Mund gefallen sind. Vielleicht liegt es daran, unter lockeren Leuten kommt man auch locker ins Gespräch mit anderen. Ich habe eine Bekannte, mit der gehe ich nicht mehr aus, die vergrault jeden mit ihrer oft säuerlichen Miene, außerdem will sie immer nur in für meine Begriffe komische Lokale. Ich denke, in lockerer Atmosphäre und wenn man selber gut drauf ist, oder so tut, als sei man gut drauf, kommt man eigentlich immer ins Gespräch. Man sollte aber auch wissen, wohin man geht, auch mit wem, in manchen Lokalen passiert gar nichts und manche Leute in Begleitung schrecken andere ab :)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Anthara

MonDieu

User
Beiträge
1.050
  • #43
Und so abends bzw. nachts in der Stadt alleine unterwegs sein ...ich weiß nicht. Ihr seid mutig.
Im Sommer ist es bis fast 22 Uhr immer noch hell! Ich gehe aber nur in sichere Gegenden, die Slums meide ich natürlich (was will man auch da?) und wenn es zu spät wird, immer Taxi. Ich gehe auch davon aus, daß in unserem Alter die bösen Jungs nur noch unser Geld und nicht mehr unsere Unschuld wollen, das würde ich bei einem Überfall sofort rausgeben. Da aber immer viele Leute auch spät noch auf den Straßen sind, bin ich da wenig ängstlich.
 
Beiträge
1.293
  • #44
@MonDieu: du wohnst nicht in HH, oder? ;) hier ist es absolut untypisch, sich dazuzusetzen. oder einfach mit leuten zu quatschen, die man nicht kennt. am ehesten kommt man hier tatsächlich mit touris ins gespräch. mir ist das alles ja nie aufgefallen, kenne es ja nur so. bis ich mal abends in köln unterwegs war. da wars dann so, wie du es beschreibst... :D
 
Zuletzt bearbeitet:

ionchen

User
Beiträge
1.473
  • #46
Da ist was dran. Nicht überall kommt man so leicht in Kontakt. Ist hier auch nicht so. Muss Frau schon sehr offensiv sein.
 

ionchen

User
Beiträge
1.473
  • #48
Ich habe wenig Probleme auf Menschen zuzugehen, aber so abends auf "Jagd", dass liegt mir nicht mehr. Habe ich durch. Passiert wohl anders, oder eben nicht. :)
 
  • Like
Reactions: Deleted member 7532 and Tone

MonDieu

User
Beiträge
1.050
  • #49
Ich habe wenig Probleme auf Menschen zuzugehen, aber so abends auf "Jagd", dass liegt mir nicht mehr. Habe ich durch. Passiert wohl anders, oder eben nicht. :)
Da tagsüber die meisten Leute arbeiten und eher auf der Durchreise sind, wird das schwierig. Übrigens jage ich nicht, ich gehe unter Leute und mache das, was alle im Sommer machen, ob gebunden oder nicht. Selbst meine Eltern gehen noch fast jeden Abend aus, wo ist das Problem? Was machst du denn abends?
 
D

Deleted member 7532

Gast
  • #52
Da tagsüber die meisten Leute arbeiten und eher auf der Durchreise sind, wird das schwierig. Übrigens jage ich nicht, ich gehe unter Leute und mache das, was alle im Sommer machen, ob gebunden oder nicht. Selbst meine Eltern gehen noch fast jeden Abend aus, wo ist das Problem? Was machst du denn abends?
Ich gehe ins Sommer Kino (aber da dsitzen alle genau so wie im normalen Kino und wenn es aus ist, gehen alle nach Hause), gehe eine Runde radfahren oder schwimmen, kaufe mir ein Eis, . . . Nein, da kommt niemand mit anderen ins Gespräch.
 

ionchen

User
Beiträge
1.473
  • #55
Da tagsüber die meisten Leute arbeiten und eher auf der Durchreise sind, wird das schwierig. Übrigens jage ich nicht, ich gehe unter Leute und mache das, was alle im Sommer machen, ob gebunden oder nicht. Selbst meine Eltern gehen noch fast jeden Abend aus, wo ist das Problem? Was machst du denn abends?

Abends unter Woche wenig, weil ich einfach zu müde bin nach einem 9 Std Tag. Dann schon mal Sport, oder am WE. Bin ja keine 20 mehr.
Und dann geht's mir wie Mone, die Anquatsch Quote ist äußerst gering. :D
 
  • Like
Reactions: Deleted member 7532

Mentalista

User
Beiträge
16.350
  • #56
hast du denn nen tipp für mich? die heißesten typen sehe ich ja immer beim laufen. die lächeln und grüßen immer sehr freundlich. aber wie um himmels willen kommt man ins gespräch, wenn einem jemand nettes entgegen hechelt? ;)

Guten Morgen an alle, machs doch wie eine ehem. Foristin hier: Erst auf den Schritt schauen und dann fest in die Augen und viel lächeln:D;). Dann kann er reagieren, vielleicht auch erst beim nächsten Mal:).
 
  • Like
Reactions: Anthara, lisalustig, uma und 3 Andere

ionchen

User
Beiträge
1.473
  • #57
Danke für den ersten Lacher heute morgen, @Mentalista :p
 
  • Like
Reactions: Fraunette

MonDieu

User
Beiträge
1.050
  • #59
Abends unter Woche wenig, weil ich einfach zu müde bin nach einem 9 Std Tag. Dann schon mal Sport, oder am WE. Bin ja keine 20 mehr.
Und dann geht's mir wie Mone, die Anquatsch Quote ist äußerst gering. :D
Wenn du wüßtest, wieviele Leute, die auch keine 20 mehr sind und auch arbeiten, ausgehen. Essen muß jeder, Durst hat auch jeder. Das ist doch kein Riesenaufwand? Man kann ja auch direkt nach der Arbeit irgendwo etwas trinken, machen viele. Besser als zuhause schlaff auf dem Sofa zu hängen und im Forum zu lesen ist es allemal. Draußen tobt das Leben, aber man bleibt lieber zu hause? Wo bleibt da die Lebensqualität?