Beiträge
24
Likes
13
  • #1

Wie lange 2gleisig unterwegs sein?

Hallo ihr Lieben,
Ich bin bei PS relativ neu, seit drei Wochen und ich muss sagen, es läuft recht gut. Ich hatte bisher drei Dates, das nächste habe ich nächste Woche. Die ersten zwei waren nichts, das letzte war interessant, zumindest haben wir uns gesagt, dass wir ein erneutes Wiedersehen wollen. Ich versuche, alles entspannt zu sehen, schließlich kann man sich nie sicher sein, wie der andere sich verhält:
Meine Frage:
Ab wann konzentriert ihr euch wirklich nur auf eine Person?
Ich habe fast ein schlechtes Gewissen, weil ich mich nun mit dem letzten Date grob für ein neues Date verabredet habe und mich dennoch mit jemand anderen zum ersten Date verabredet habe...
Dennoch denke ich: Es ist ok, schließlich habe ich mich noch nicht verliebt- das setzt einfach mehr Kennenlernen voraus
Wie handhabt ihr das?
LG
 
Beiträge
278
Likes
327
  • #2
Hallo @MaVieX,
ich habe es immer so gehandhabt, dass ich zunächst offen kommuniziert habe, wenn ich parallele Dates hatte. Sobald ich aber den Eindruck hatte, dass es mehr werden könnte, bin ich eingleisig gefahren. Das war schon allein eine Selbstschutzmaßnahme, um nicht im völligen Gefühlschaos zu landen.
Ich wünsche dir viel Glück :)
 
Beiträge
464
Likes
274
  • #3
Hallo MaViex

Die meisten Singles sind sich Entäuschungen gewöhnt und diejenigen die noch keine Übung darin haben, werden noch genug Gelegenheit dazu bekommen. Es sind alles erwachsene Leute, auch wenn viele sich in dieser Hinsicht wie Teenager benehmen.

Ich selber nehme erste Dates gar nicht mehr ernst, weil es meistens nur eine Partnerlose Person ist, die irgendetwas versucht. Ist für mich wie Post von Fremden Leuten - Ich guck mal was es ist und wenn es mich nichts angeht, landet es im Altpapier.

Dass Du ein schlechtes Gewissen hast, spricht für Dich, aber Du hast ja nicht mehr getan, als eine Einwilligung gegeben, Dich mit der Person zu treffen. Die einzige Verpflichtung die Du damit eingehst, ist ein pünktliches Erscheinen am Date.
 
Beiträge
24
Likes
13
  • #4
Danke erst einmal für eure Meinungen.
Ich möchte mich einfach fair verhalten und manchmal bin ich mir unsicher, wenn so neue Situationen auftauchen.

Solange eine Kennenlernphase läuft (ohne innige Körperkontakte wie Küssen)wäre ich bereit, mich auch mit anderen weiterhin zu treffen. Es sei denn, ich merke so langsam ein Kribbeln...

LG MaVieX
 
Beiträge
1.060
Likes
1.196
  • #5
Schön, dass du fair sein möchtest.
Ich hab mich nie zu etwas verpflichtet gefühlt, bevor nicht was gelaufen ist und würde es auch von einem Mann nicht erwarten. Gerade in einer Singelbörse hat man ja sehr leicht und schnell Erstkontakte, ob daraus was wird, zeigt sich ja erst nach dem ersten hin und her.
Und wenn einem jemand echt nicht mehr aus dem Kopf geht, hat man ja sowieso keine Lust sich anderweitig umzuschauen. :)