Beiträge
3.855
Likes
53
  • #16
AW: Wie kann ich ihn vergessen?

Zitat von Andrea:
Es gibt Berufe, die Auslandsaufenthalte mit sich bringen. Wer im diplomatischen Dienst ist, kann nicht einfach sagen, nö, ich bleibe hier.
Für mich hörte es sich nicht so an, als sei er im diplomatischen Dienst tätig, da er ja bis jetzt anscheinend in Deutschland gearbeitet hat. Wenn er also aus Karrieregründe ins Ausland geht, dann ist die hier mehrmals gestellte Frage, warum sie wegen ihrer Karriere im piefigen Deutschland bleibt, genauso wenig berechtigt.
 
Beiträge
4
Likes
0
  • #17
AW: Wie kann ich ihn vergessen?

So viele Antworten innerhalb von einem Tag. Vielen Dank für eure helfenden Beiträge. Ich kann jetzt gar nicht auf jeden einzelnen eingehen.

Ich würde schon gern hier bleiben, auf den Job könnte ich sogar noch verzichten, dann aber verliere ich auf einen Schlag alle Freunde, Bekannte und Familie. Seine Entscheidung kann ich gut verstehen, da er das ganze Leben lang darauf hin gearbeitet hat und nun sein Ziel erreicht hat. Das war mir auch von Anfang an klar, er machte mir auch nie falsche Hoffnungen. Er sagte ganz offen, dass er die Tätigkeit ausführen möchte. Es hat etwas mit Diplomatie zu tun und er darf jetzt wichtige Entschiedungen treffen und zwischen fremden Ländern vermitteln.

An Wasserfee: Das mit den Kompromissen klingt sehr schlüßig. Ich glaube damit hast du Recht. Trotzdem wäge ich ab, was mir wichtiger ist. Mein Lebenspartner oder mein Umfeld.

Ich habe mich immer noch nicht entschieden und werde die nächsten Wochen abwarten und die Situation neu bewerten. Er ist schon mein Traummann und ich frage mich wie ihr schon schreibt, warum ich ihn laufen lasse. Die Entscheidung fällt mir einfach sehr schwer ...
 
Beiträge
702
Likes
2
  • #18
AW: Wie kann ich ihn vergessen?

Zitat von Mariakeen:
Ich würde schon gern hier bleiben, auf den Job könnte ich sogar noch verzichten, dann aber verliere ich auf einen Schlag alle Freunde, Bekannte und Familie.
Wozu gibt es Flugzeuge? Man kann sich gegenseitig besuchen. Bekanntschaften kann man neue schließen, die wenigsten Freunde sind wirkliche Freunde, wenn man sie braucht. Sind sie aber echte Freunde, sind sie noch da, wenn Du sie Jahre später brauchst. Familie ist in der Tat unersetzbar. Aber... Du bist erwachsen. Es ist Dein Leben, Dein Lebensglück. Liebe ist ein kostbares Geschenk. Man sollte sie nicht leichtfertig wegwerfen. Selbst wenn es nicht hinhaut, kannst Du doch jederzeit nach Deutschland zurückkehren. Was hast Du also zu verlieren?
 
Beiträge
897
Likes
5
  • #19
AW: Wie kann ich ihn vergessen?

Durch deine weitere Infos relativiert sich das ja jetzt schon :) Ich denke schon, dass Männern ihr Beruf immens wichtig ist. Und wenn ihn das erfüllt, dann ist das schon klasse. Wie ist es denn, wenn du wenigstens einen Versuch wagst? So bleibt vielleicht auch mit 80 noch immer irgendwie, was wäre wenn gewesen... Es liest sich doch so, dass er dich mit offenen Armen empfangen würde :) Erst mal mit Sicherung: Wie wäre es mit einem ganz normalen Urlaub? Kannst du vielleicht beruflich eine Auszeit nehmen? 6 Wochen, 1-2 Monate oder 1/4 Jahr z. B., ohne jetzt gleich alle Zelte abbrechen zu müssen. So von 0 auf 100 sicher mit finanziellen Nachteilen, als wenn du z. B. 3 Jahre lange mehr machst und dann 1 Jahr ohne Verluste aussteigen kannst.

Dort gibt es ja auch Menschen :) und du knüpfst neue Kontakte. Manchmal ist die Welt ja auch sehr klein... und es ist total interessant, wen man wo trifft. Finde ich. Klar, gute Freunde sind Gold wert - Telefon bleibt - und der Kontakt wird sich/muß nicht auf die Entfernung verändern. 1 x im Jahr ein großes Wiedersehensfest kann auch sehr schön sein. Ich habe eine Freundin aus der Schulzeit. Unsere Wege haben sich durch Beruf und Familie getrennt, wir sehen uns ca. alle 1-2 Jahre und telefonieren alle 4 Wochen. Bei Bedarf auch öfter. Ich könnte die auch nachts anrufen. Das ist jedes Mal, als wenn wir uns eben erst gesehen hätten.

Eltern von einem Freund von mir waren 20 Jahre in fremden Ländern. Sie würden es wieder machen. Das hat ihnen gut gefallen und es gab neben den Kontakten zu Einheimischen auch Kontakte zu Deutschen im Ausland. Jetzt sind sie seit 20 Jahren wieder hier und treffen sich jedes Jahr mit den 'Ehemaligen'. Vielleicht verbringen sie ihren Lebensabend wieder in der Sonne und täglich dem wunderbarsten frischen Obst auf dem Tisch.

Ansonsten bleibt dir wirklich nur der komplette Kontaktabbruch, wenn du hier bleibst und glücklich werden willst. - Glücklich warst du ja hier, aber zur Zeit bist du wegen der Situation unglücklich. - Auch das ist dann ein Stück weit ein Neuanfang. Denn dein Leben geht weiter.

Viel Glück :)
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #20
AW: Wie kann ich ihn vergessen?

Im übrigen möchte ich daran erinnern, dass beim Thema "Fernbeziehung" andernorts sämtliche Lichter ausgingen.
 
Beiträge
702
Likes
2
  • #25
AW: Wie kann ich ihn vergessen?

warum nicht?
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #28
AW: Wie kann ich ihn vergessen?

Zitat von Andrea:
Wie geht es Dir jetzt damit?
Schade, wenn ich das gewußt hätte, hätten wir uns letzte Woche treffen können, ich war in Deiner Gegend.
zu 1: Mir geht's gut. Es ist ja nichts schlimmes passiert. – zu 2: Aus Neugier hätten wir uns so oder so treffen können.
 
Beiträge
702
Likes
2
  • #29
AW: Wie kann ich ihn vergessen?

Zitat von Andre:
zu 1: Mir geht's gut. Es ist ja nichts schlimmes passiert. – zu 2: Aus Neugier hätten wir uns so oder so treffen können.
zu 1: Mich würde das enttäuschen. Hoffnungen, Freude, und dann....nichts.
zu 2: Goldmarie kann Dir gerne meine Email geben. Ich werde diese Saison öfters in Deiner Region sein.
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #30
AW: Wie kann ich ihn vergessen?

Schaunwermal.