Beiträge
1.337
Likes
2
  • #46
AW: Wie kann ich abschliessen, wenn der Mann sich aus dem Nichts nicht mehr meldet???

@noemi

Wenn das nicht zu privat ist: Alles per SMS? Auch der Sex?
 
Beiträge
6
Likes
0
  • #47
AW: Wie kann ich abschliessen, wenn der Mann sich aus dem Nichts nicht mehr meldet???

Hallo in die Runde,

ich kenne soetwas leider inzwischen auch schon ... tolle mails, telefonieren, vielleicht auch noch ein Date und dann die Aussage, wir wollen uns wiedersehen ... und dann Stille ... gnadenlos ... und wenn das Herz bereits Feuer gefangen hat, geht man gefühlt zu Grunde ... ich habe das auch durch .. und es nun anders versucht... ich habe freundlich, aber unverfänglich geschrieben, dass ich eine freundliches "Nein" o.ä. wirklich nett gefunden hätte, weil Funktstille einfach anfängt weh zu tun ... und ... sofortige Reaktion ... Entschuldigung .. und erfreulicherweise geht es weiter ... ich weiß noch nicht, wohin, aber damit hört einfach dieses schreckliche Warten und Hoffen, Grübeln etc. an .. also, >Flucht nach vorn ist besser für das eigene Seelenleben und damit hat man eine solide Basis, alles andere ist Schieflage in eine Richtung und wird, meiner Meinung nach, eh nichts ... besser ein klares NEIN als in Tiefsinn erstarren ...

Alles Gute !!!
 
M

Morgana_geloescht

  • #48
AW: Wie kann ich abschliessen, wenn der Mann sich aus dem Nichts nicht mehr meldet???

Zitat von Heike:
Die Gefahr der Enttäuschung ist dann höher, wenn ihr ein gehöriges Maß an (Selbst-)Täuschung voranging.
Verletzt werden Menschen keineswegs nur dort, wo sie sich ausdrücklich verwundbar machen.
Und wie willst Du Dich vor Selbsttäuschung schützen?
Ich bleibe dabei, aus eigener Erfahrung, die Treffer tun da am meisten weh wo man am verwundbarsten ist. Es sind die eigenen Schwächen die uns verwundbar machen , aber diese Schwächen sind normal und menschlich
 
Beiträge
588
Likes
41
  • #49
AW: Wie kann ich abschliessen, wenn der Mann sich aus dem Nichts nicht mehr meldet???

Zitat von Freitag:
ich denke ob er sich selbst für toll hält hat damit nichts zu tun. im zweifel hat er ein geringes selbstwertgefühl.
ich halte solche leute für träumer die in ihrer entwicklung stehengeblieben sind. sie haben das ideal der romantischen liebe und leben in liebesdingen in einer phantasiewelt.
oft haben sie entzugserscheinungen weil sie lange in einer unglücklichen beziehung waren und wollen da weitermachen wo sie irgendwann stehe geblieben sind. leider haben sie nicht gerafft daß die zeiten sich ändern und man nicht mehr 18 ist.
für solche menschen ist bereits das reine gefühl verliebt zu sein ds wichtigste. der andere muß dazu nicht anwesend sein. solche leute können auch jahrelang in sms beziehungen verharren. denn die realität und alltag wollen sie gar nicht wirklich erleben. sie wollen immer nur schweben.

Uffz, Du hast es genau auf den Punkt gebracht. Ist ja irre. Dein Text passt genau auf die 2 Männer die ich meinte. Ich kenne diese gut und es ist wirklich genau so, wie Du es beschreibst. Hach, jetzt hab ich endlich die Worte/Erklärung dafür. Prima danke. ;O) Das ermöglicht mir jetzt, dass ganze Verhalten von ihnen, von einem anderen Blickwinkel zu sehen.
Und ich muss nicht mehr auf mein komisches Gefühl achten.( wie erleichternd)
 
Beiträge
14
Likes
0
  • #50
AW: Wie kann ich abschliessen, wenn der Mann sich aus dem Nichts nicht mehr meldet???

Ja, liebe Heike. Ich bleibe nicht stumm, ich habe nichts zu verbergen und vielleicht bringt Genaueres Licht ins Dunkel. Ich habe mich verliebt in ihn und so wie ich fühlen konnte... er auch in mich. Optisch waren wir wie die Schöne und das Biest. Und das hat mich so fasziniert; dass ich nicht mehr auf äussere Werte reagierte sondern auf das Wesen eines Mannes. Darüber habe ich mich gefreut, gefreut, dass ich diesem Mann meine Liebe schenken konnte.
Wir sind beide Abenteurer und reisen gerne. Wir sind beide selbständig und können uns die Freizeit selber einrichten. Wir lieben beide die Wärme und mögen den Winter und die Kälte nicht. Also hat er zwei Tage vor dem tollen SMS mich gefragt, ob wir beide für zwei Wochen in die Wärme verreisen, um uns noch näher kennen zu lernen und zu sehen, wie wir harmonieren. Er fragte mich, ab wann es mir möglich wäre... er würde es organisieren. Der 27.12.12 wäre unser Abflugdatum gewesen.
Zum Telefon am Abend vor dem SMS: Wir waren am nächsten Tag um 11.30h bei ihm verabredet. Er informierte mich, dass er am Morgen noch geschäftlich unterwegs sei und aufgrund der Schneeverhältnisse auf den Strassen nicht sicher sei, um diese Zeit zurück zu sein. Er werde mich anrufen, sobald er sehe, wann er daheim ist. UND er freue sich riesig auf mich, denn er vermisse mich sehr. Dann am nächsten Morgen das SMS.
So wie ich es (auch heute noch) beurteilen kann, war absolut kein Anhaltspunkt oder eine Ungereimtheit sichtbar, dass etwas nicht stimmt. Die ersten Tage hatte ich Angst, ihm sei etwas passiert.
Was den Sex anbelangt.... Es wäre wohl besser länger zu warten, aber wenns stimmt und passiert..... warum nicht? Zudem ist Sex in einer Beziehung für mich sehr wichtig. Wenn ich 2 - 4 Monate warte, um mit ihm zu schlafen und dann das Sexuelle überhaupt nicht stimmt, dann habe ich mich in einen Mann verliebt und mich schon fest an ihn gebunden..... und dann?
Entweder ist er ein genialer Schauspieler oder ein Psycho. Beides brauche ich nicht, aber ich hätte es gerne gewusst. Einfach Klarheit haben, damit ich weiss, was ich zu verdauen habe oder was ich verloren oder gewonnen habe. Danke allen. die kleine Fee (sein Ausdruck)
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #51
AW: Wie kann ich abschliessen, wenn der Mann sich aus dem Nichts nicht mehr meldet???

Zitat von Morgana:
Und wie willst Du Dich vor Selbsttäuschung schützen?
Ich bleibe dabei, aus eigener Erfahrung, die Treffer tun da am meisten weh wo man am verwundbarsten ist. Es sind die eigenen Schwächen die uns verwundbar machen , aber diese Schwächen sind normal und menschlich
Ist ja alles menschlich. Auch das Verhalten der abwesenden Männer.
Auch Träumer sind menschlich. Menschlich ist es auch, wenn ein Träumer den anderen als Träumer bezeichnet, ohne zu erkennen, daß er selbst ein Träumer ist.
Menschlich ist es sicherlich auch, die eigenen Schwächen in zu großer Ehrlichkeit, Offenheit, Emotionalität und Liebesfähigkeit zu sehen und die des anderen in Unehrlichkeit, Betrug, A.schlochigkeit, Liebesunfähigkeit usw.
Mal einen fairen Blick zu werfen ist aber auch nicht unmenschlich.
 
Beiträge
14
Likes
0
  • #52
AW: Wie kann ich abschliessen, wenn der Mann sich aus dem Nichts nicht mehr meldet???

Zitat von Morgana:
Und wie willst Du Dich vor Selbsttäuschung schützen?
Ich bleibe dabei, aus eigener Erfahrung, die Treffer tun da am meisten weh wo man am verwundbarsten ist. Es sind die eigenen Schwächen die uns verwundbar machen , aber diese Schwächen sind normal und menschlich
Diese Schwäche von mir, ihn nicht durchschaut zu haben, ist es wahrscheinlich, die mich rasend und wütend macht!! die kleine Fee
 
Beiträge
1.918
Likes
39
  • #53
AW: Wie kann ich abschliessen, wenn der Mann sich aus dem Nichts nicht mehr meldet???

Zitat von kleine Fee:
Diese Schwäche von mir, ihn nicht durchschaut zu haben, ist es wahrscheinlich, die mich rasend und wütend macht!! die kleine Fee
Deine Wut verstehe ich. Aber Du hattest doch keinen Anlass, ihm zu misstrauen. Und wenn man verliebt ist und sich auf einen anderen einlässt, dann will man dem andren doch auch vertrauen Denn Vertrauen ist die Basis einer (jeder) Beziehung.
Sei nicht so hart mit Dir.
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #54
AW: Wie kann ich abschliessen, wenn der Mann sich aus dem Nichts nicht mehr meldet???

Kleine Fee, mit seiner Benennung deiner hat er offenbar etwas in dir getroffen. Du warst anscheinend sehr empfänglich für seine Traumphantasien. Es bringt deswegen wenig, finde ich, auf ihm herumzuschimpfen und ihn als Träumer zu entlarven. Das scheint eben nicht einseitig seine Sache gewesen zu sein, sondern das habt ihr offenbar geteilt. In deiner Beschreibung eures Verhältnisses als der von der SChönen und dem Biest siehst du dich, nehme ich an, als die Schöne.
Du sprichst von Verliebtheit und gleich davon, daß du ihm deine Liebe geschenkt hast und auf sein Wesen gezielt hast. Kennst du das denn? Habt ihr euch so gut kennengelernt, daß solche Ausdrücke wie Liebe und Wesen dir ganz problemlos von den Lippen gehen? Mein Eindruck ist eher, daß da viel an Träumerei ist, von beiden Seiten. Träume können leichter zerplatzen als gewachsene Realitäten und Interesse an der Person.
Aber es kommt natürlich darauf an, was du möchtest. Wenn du eben selbst in solcher Phantasiewelt leben möchtest, dann ist das so. Aber du solltest dich dann nicht so wundern, wenn sich doch mal die Realität meldet. Darunter leidest du aber dann. Insofern wäre es doch sinnvoll, dich zu fragen, was du wirklich möchtest. Eine ewige Märchenwelt und sich ganz durch die Märchenäußerungen des Mannes definieren oder doch die Realität? Wenn du dir darüber stärkere Gewißheit verschaffst und darin entschiedener wirst, wird dir, so glaube ich, auch sehr viel weniger leicht wieder etwas von dieser Art geschehen, und zwar ohne daß du dich verhärtest und frustriert sein mußt.
 
Beiträge
14
Likes
0
  • #55
AW: Wie kann ich abschliessen, wenn der Mann sich aus dem Nichts nicht mehr meldet???

Zitat von Else:
Deine Wut verstehe ich. Aber Du hattest doch keinen Anlass, ihm zu misstrauen. Und wenn man verliebt ist und sich auf einen anderen einlässt, dann will man dem andren doch auch vertrauen Denn Vertrauen ist die Basis einer (jeder) Beziehung.
Sei nicht so hart mit Dir.
Danke Else. Genau das ist es doch. Du willst von Beginn weg Vertrauen aufbauen und schenken. Bist du misstrauisch... dann kannst du es eh gleich wieder vergessen.
 
M

Morgana_geloescht

  • #56
AW: Wie kann ich abschliessen, wenn der Mann sich aus dem Nichts nicht mehr meldet???

Zitat von kleine Fee:
Diese Schwäche von mir, ihn nicht durchschaut zu haben, ist es wahrscheinlich, die mich rasend und wütend macht!! die kleine Fee
Du hast ihn nicht durchschaut, weil Du verliebt warst. Das ist ganz normal, es tut weh so auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt zu werden, ich glaube aber dennoch, das es richtig ist sich auf dieses Gefühl einzulassen. Verliebt zu sein und zu lieben ist etwas Schönes und das sollte man sich von schwarzen Schafen nicht madig machen lassen. Nicht alle Männer sind so und es wird jemanden geben, der Deine Gefühle zu würdigen weiss.
 
Beiträge
14
Likes
0
  • #57
AW: Wie kann ich abschliessen, wenn der Mann sich aus dem Nichts nicht mehr meldet???

Zitat von Leila:
Ich bin immer wieder überrascht, dass Frauen denselben Fehler begehen:

Dutzende von Nachrichten vor dem ersten Treffen bringen überhaupt nichts, im Gegenteil, da werden Emotionen und Fantasien angestachelt, die man dann auf einen Unbekannten überträgt, die völlig unrealistisch sind. Sinnvoller wäre, sich nach wenigen Nachrichten zu treffen, bevor das Kopfkino Überhand kriegt und dann eine realistische Einschätzung des Datingpartners vorzunehmen.

Das Gesülze der Männer ernst zu nehmen, vor allem wenn man sich gar nicht kennt: offenbar lechzen Frauen nach verbalen Zeichen der Zuneigung und das haben sich Männer zu eigen gemacht. Ich kenne das auch und bei mir läuten alle Alarmglocken, wenn ein Mann schon nach dem ersten Treffen die Sterne vom Himmel holen will. Das muss nicht böse gemeint sein, aber meines Erachtens haben sich zu viele Männer auf online Plattformen diese Masche zugelegt, als dass man das ernst nehmen sollte.

Erstes Treffen von 10 Stunden: viel zu lange! Das erste Treffen sollte nicht länger als zwei Stunden dauern. Das reicht, um für sich selber eine erste Einschätzung vornehmen zu können und den Kopf zu ordnen. Man sollte in der Lage sein, auch eine gewisse Spannung im Kennenlernprozess zu erzeugen. Dadurch bleibt man für den potenziellen Partner interessanter, gerade weil man noch nicht alles von sich preis gibt.

Sex beim 2. oder 3. Date: auch zu früh, wo ist denn hier die Spannung, das Interessante? Von den ganz wenigen Fällen abgesehen, wo zwischen zwei Personen wirklich dann bereits das Feuerwerk abgeht, funktioniert es in den seltensten Fällen, wenn man bereits in einer so frühen Kennenlernphase zusammen schläft. Viele Männer verlieren dann das Interesse an einer Frau.

Ob dein Datingpartner einfach auf ein Abenteuer aus war oder das Interesse an dir verloren hat, weil du es ihm zu einfach gemacht hast, bleibe dahin gestellt. Aber meistens funktioniert die Taktik, dass man den Kennenlernprozess nicht abkürzt, indem man bereits bei den ersten zwei oder drei Dates aufs Ganze geht, sondern eine gewisse Spannung aufbaut und etwas geheimnisvoll bleibt, wesentlich besser.

Und dann schreibst du ihm auch noch, stehst bei ihm vor der Matte und verlangst eine Erklärung für sein Verhalten... Das ist zwar verständlich, aber dadurch verliert er jeden Rest von Respekt vor dir. Denn wer mag es schon, dass einen jemanden nachläuft, den man ganz offensichtlich nicht haben will. Es ist zwar nicht anständig und feige, dass er sich nicht verabschiedet. Auf der anderen Seite was hast du davon, wenn er dir klipp und klar sagt, dass er sich doch nicht verliebt hat, dass du ihm doch nichts bedeutest, dass du uninteressant geworden bist. An den Tatsachen ändert sich dann auch nichts. Also schliess ab und nutze deine Zeit, jemand anderen kennen zu lernen und überleg dir, ob du es das nächste Mal nicht langsamer angehen willst.
Dann hätte ich wenigstens Klarheit gehabt!! Ich bin hart im Nehmen. Aber ich verlange Offenheit. Dies jedoch fällt wenigen Männern leicht, ist mir schon klar. So schnell werde ich einem Mann nicht mehr vertrauen können, auch wenn ich es langsam angehe. Leider bleibt nach solchen Erfahrungen immer etwas hängen
 
Beiträge
51
Likes
0
  • #58
AW: Wie kann ich abschliessen, wenn der Mann sich aus dem Nichts nicht mehr meldet???

Zitat von kleine Fee:
Dann hätte ich wenigstens Klarheit gehabt!! Ich bin hart im Nehmen. Aber ich verlange Offenheit. Dies jedoch fällt wenigen Männern leicht, ist mir schon klar. So schnell werde ich einem Mann nicht mehr vertrauen können, auch wenn ich es langsam angehe. Leider bleibt nach solchen Erfahrungen immer etwas hängen
Du bist eine starke Frau, du packst das, glaube mir. Erfahrungen gehören zum Leben und machen uns stärker, auch die negativen. Sie bilden letztlich mit auch die Summe unseres Wesens. Ich verstehe, dass du enttäuscht bist und dass du schockiert bist über sein sich-nicht-äussern, leider ist ein solches Verhalten gar nicht so selten. Als ich das zum ersten Mal erlebte, konnte ich es auch nicht verstehen, inzwischen ist es mir nicht mehr wichtig. Ich akzeptiere ein sich-nicht-mehr-melden als fehlendes Interesse und der Grund interessiert mich dann auch nicht mehr; vielmehr wende ich mich dann anderen Dingen zu. Denn ein solcher Mann hätte sowieso nicht zu mir gepasst.

Wenn du deine Wut überwunden hast, wirst du auch wieder vertrauen können. Warum sollte der nächste Mann unter dem Vertrauensbruch eines anderen Mannes leiden sollen? Das würdest du als Frau auch nicht wollen. Sei optimistisch und vielleicht in Zukunft etwas zurückhaltender, aber schliesse mit dieser Erfahrung ab.

Und vergiss nicht, auch wenn man sich noch so sehr einen Partner wünscht: es gibt keine Abkürzung beim Aufbau einer ernsthaften Beziehung; eine tragfähige Beziehung braucht ihre Zeit und hat eher eine Chance zu wachsen, wenn man nicht sofort alles preis gibt und sich nicht in seine eigenen Illusionen verliebt. Schau dir den Mann genau an, bevor du dich das nächste Mal von deinen Wünschen überrennen lässt. Und ausserdem: Männer lieben Herausforderungen, ihnen alles auf dem Serviertablett anzubieten, ist in den wenigsten Fällen von Erfolg gekrönt.
 
Beiträge
1.608
Likes
7
  • #59
AW: Wie kann ich abschliessen, wenn der Mann sich aus dem Nichts nicht mehr meldet???

Zitat von kleine Fee:
...der 27.12.12 wäre unser Abflugdatum gewesen.
also, du hast alles richtig gemacht - lass dich bitte durch so einem Vorfall nicht verändern! Meine letzte Freundin hat mich zwei Wochen vor unserem schon länger gebuchten Urlaub von Heute auf Morgen verlassen; wir waren ca. 9 Monate (ja, ja meine 9 Monate ;)) zusammen und der Vorfall, der zum Verlassen führte war ein Witz - sie ist nach Hause gekommen - wir wohnten zusammen - hat das Geld für ihren Anteil an der Reise hingeknallt, ihre Koffer gepackt und ist zu ihrem Vater ins Haus gezogen - Punkt und Aus. Tja, Reisende soll man ziehen lassen oder andere Mütter haben auch attraktive Töchter; der Unterschied zu deiner Situation ist Riesengroß, weil ich eben doch eine Erklärung "warum" hatte, weil ich leider nicht so wie du, so bedingungslos, so schnell lieben kann (nur auf dem Weg dorhin war) und wahrscheinlich auch, weil ich ein Mann bin - trotzdem sollte eher ich dich beneiden, für deine Einstellung, als du mich für meinen "Sparmodus" und ich wünsche dir aufrichtig, dass du nicht in diesen zurückfällst. Und in einem bin ich mir auch ganz sicher - du brauchst einen Abschluß, eine Begründung für den plötzlichen Bruch, auch wenn es nur der zur Gewissheit werdende Verdacht ist, dass du einer "Eintagesfliege" aufgesessen bist und das hat nichts mit "ihm" zu tun, sondern nur mit dir und einer unbelasteteren Zukunft ...
 
M

Morgana_geloescht

  • #60
AW: Wie kann ich abschliessen, wenn der Mann sich aus dem Nichts nicht mehr meldet???

Zitat von kleine Fee:
Dann hätte ich wenigstens Klarheit gehabt!! Ich bin hart im Nehmen. Aber ich verlange Offenheit. Dies jedoch fällt wenigen Männern leicht, ist mir schon klar. So schnell werde ich einem Mann nicht mehr vertrauen können, auch wenn ich es langsam angehe. Leider bleibt nach solchen Erfahrungen immer etwas hängen
Was hältst Du davon ihm Deine Empfindungen in einem Brief mitzuteilen, Du hast Dir ihm gegenüber dann alles von der Seele geschrieben. Überlege Dir was Du schreiben willst, bleibe nüchtern und sachlich. Vielleicht wird er diesen Brief niemals lesen,vielleicht aber doch. Mache ihm klar, das Du nicht vorhast ihn in irgendeiner Form zu belästigen, sondern das Du für Dir gerne Klarheit hättest.Für Dich selbst wirst Du so vielleicht einen Abschluss finden.
Ich persönlich glaube übrigens, das er einfach noch nicht bereit zu einer neuen Beziehung war ,ihm das erst klar wurde, als er schon drinsteckte und er dann nicht mehr wusste, wie er wieder da rauskommen sollte.