G

Gast

  • #256
Dass dem Loner mit einem "Nerd-Profil" geholfen wäre, bezweifele ich.

Geht mich zwar nichts an, aber ich stelle mir seit geraumer Zeit die Frage, warum Du online eine Partnerin suchst, obwohl es das doch Deiner Ansicht nach nicht bringt. Warum läßt Du es dann nicht bleiben und suchst Dir nicht in Deinem Umfeld eine Frau?
Vermutlich wirst Du jetzt sagen, mache ich doch, da und dort; trotzdem verstehe ich nicht, warum sich das derart schwierig gestaltet. Gut, Du hast Gründe genannt, viele, oft und lange, vorrangig waren es da immer die Fehler der Frauen. Frauen sind Deiner Ansicht nach irgendwie fehlerbehaftet, als ob das bei Männern nicht so sei.
Ich halte Frauen auch nicht für den besseren Teil der Menschheit, Männer jedoch auch nicht und so habe mir da eine gewisse Realistik erarbeitet, die bei der Einschätzung oft nützlich ist.
 
Beiträge
409
Likes
25
  • #257
Zitat von fafner:
Gibt's die überhaupt? Noch nie von gehört.

Ich erinnere mich noch an Bilder von der "Piraten"-Partei (gibt's die eigentlich noch?). Da kam auf hundert Jungs vielleicht ein Mädchen. Und ob die dann auch noch mit 'nem Nerd zusammensein will, das bezweifle ich dann sehr...
Muss ja kein Mädel sein, die selber alle mit dem Spock Gruß begrüßt. Sie muss ja nur Nerds mögen. Ich hatte auch mal eine Freundin, die nerds wohl anziehend finden musste (offenkundig, mich mochte sie ja), aber war selber wenig Nerdig.

Das Problem ist und bleibt aber die geringe Anzahl von Frauen die man so anspricht. Klar will man die Frau kennen lernen für die man als Partner überhaupt mal in Frage kommt, und wenn es davon nur zehn unter Millionen gibt und alle 10 zufällig schon verheiratet sind, dann blaibt man halt übrig... keine schöne vorstellung.

Bei der "Strateige" normal zu sein, um mehr Kandidatinnnen anzusprechen, bekommt man vielleicht öfter die Chance dass eine Frau einen überhaupt mal anschaut, um dann später zu bemerken "oh, ist der ist nerdig, aber ich mag ihn, dann ist das ja nicht so schlimm". Klar ist dann die Quote derer, die dann wieder abhauen, weil es schon stört höher, aber Jahrzehnte auf die Eine zu warten, die man vielleicht nie trifft, ist auch nicht grad das tollste, dass man sich vorstellen kann.
 
Beiträge
12.018
Likes
6.139
  • #258
Zitat von DerDogi:
Muss ja kein Mädel sein, die selber alle mit dem Spock Gruß begrüßt. Sie muss ja nur Nerds mögen.
Das hat DerM aber so nicht geschrieben.

Klar will man die Frau kennen lernen für die man als Partner überhaupt mal in Frage kommt, und wenn es davon nur zehn unter Millionen gibt und alle 10 zufällig schon verheiratet sind, dann bleibt man halt übrig... keine schöne Vorstellung.
Dann ist man aber selber schuld. Wenn man schon zu der Erkenntnis gelangt ist, daß man offenbar für die meisten Frauen unattraktiv ist, dann muß man das ändern oder sich damit abfinden. Andere Möglichkeiten gibt's nicht.
 
Beiträge
286
Likes
5
  • #259
Zitat von chiller7:
Geht mich zwar nichts an, aber ich stelle mir seit geraumer Zeit die Frage, warum Du online eine Partnerin suchst, obwohl es das doch Deiner Ansicht nach nicht bringt. Warum läßt Du es dann nicht bleiben und suchst Dir nicht in Deinem Umfeld eine Frau?
Vermutlich wirst Du jetzt sagen, mache ich doch, da und dort; trotzdem verstehe ich nicht, warum sich das derart schwierig gestaltet. Gut, Du hast Gründe genannt, viele, oft und lange, vorrangig waren es da immer die Fehler der Frauen. Frauen sind Deiner Ansicht nach irgendwie fehlerbehaftet, als ob das bei Männern nicht so sei.
Ich halte Frauen auch nicht für den besseren Teil der Menschheit, Männer jedoch auch nicht und so habe mir da eine gewisse Realistik erarbeitet, die bei der Einschätzung oft nützlich ist.
Ich Suche nicht die Fehler bei den Frauen. Mir fällt bloß auf das die Ansprüche ziemlich hoch sind
 
G

Gast

  • #260
Loner, Verzeihung, mein Fehler. Es war an DerM adressiert. Ich hätte es besser kenntlich machen sollen.
 
Beiträge
510
Likes
290
  • #262
Loner, du machst mir Kummer ;)

Du musst endlich anfangen, die Fehler mal bei dir selbst zu suchen. Realitätscheck:
Du sagst selbst, dass du "fett" bist.
Du machst keinen Sport.
Du hast keine Hobbys, die in irgendeiner Form zu sozialen Kontakten führen würden.
Du gehst nicht aus.
Du wurdest in der Schulzeit und hier im Forum teilweise als "dumm/mit begrenztem Horizont" wahrgenommen.
Du stehst dank Autokorrektur (?) mit der Rechtschreibung auf Kriegsfuß.
Du hast wenig Geld / keinen gutbezahlten Job.
Du legst wenig Wert auf Klamotten/Äußerlichkeiten.

Nimm mal umgedreht an, du siehst das in einem Profil bei nem Mädel. Was davon würde DICH ansprechen? Wohl eher wenig... Du wirst ein paar Sachen (nicht alle!) ändern müssen, wenn du ernsthaft (!) nach nem Mädel suchst. Oder deine eigenen Ansprüche soweit senken müssen, dass da quasi der loner 1-zu-1 in weiblich vor dir steht. Würdest du das wollen?

Ich weiß: Das ist alles nicht einfach, sondern anstrengend, und ja, da gibt es dann auch Widerstände, die du überwinden musst. Aber wenn du dazu nicht in der Lage bist, dann wird es nichts mit ner Freundin.
 
Beiträge
286
Likes
5
  • #263
Zitat von Git80:
Loner, du machst mir Kummer ;)
Du legst wenig Wert auf Klamotten/Äußerlichkeiten.
Das würde Ich nun Nicht sagen Gut Ich habe jetzt keine Extrem Teure Markenkleidung aber Ich bin immer Ordentlich Angezogen.
Die mich in der Schule dumm genannt haben waren nicht gerade Intelligent das waren diese Saudummen Araber Ihr kennt sicher die Wholla Alta Isch Schwöre Fraktion im Vergleich zu denen bin Ich Einstein. Leider Scheinen diese Geistigen Tiefflieger erfolgreicher zu sein die haben immer Welche abgeschleppt Ich habe wirklich keine Ahnung was die Mädchen an diesen Macho-typen die noch nichtmal richtig Deutsch beherrschen so toll finden
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
286
Likes
5
  • #264
Zitat von Git80:
Loner, du machst mir Kummer ;)

Du musst endlich anfangen, die Fehler mal bei dir selbst zu suchen. Realitätscheck:
Du sagst selbst, dass du "fett" bist.
Du machst keinen Sport.
Du hast keine Hobbys, die in irgendeiner Form zu sozialen Kontakten führen würden.
Du gehst nicht aus.
Du wurdest in der Schulzeit und hier im Forum teilweise als "dumm/mit begrenztem Horizont" wahrgenommen.
Du stehst dank Autokorrektur (?) mit der Rechtschreibung auf Kriegsfuß.
Du hast wenig Geld / keinen gutbezahlten Job.
Du legst wenig Wert auf Klamotten/Äußerlichkeiten.

Nimm mal umgedreht an, du siehst das in einem Profil bei nem Mädel. Was davon würde DICH ansprechen? Wohl eher wenig... Du wirst ein paar Sachen (nicht alle!) ändern müssen, wenn du ernsthaft (!) nach nem Mädel suchst. Oder deine eigenen Ansprüche soweit senken müssen, dass da quasi der loner 1-zu-1 in weiblich vor dir steht. Würdest du das wollen?

Ich weiß: Das ist alles nicht einfach, sondern anstrengend, und ja, da gibt es dann auch Widerstände, die du überwinden musst. Aber wenn du dazu nicht in der Lage bist, dann wird es nichts mit ner Freundin.
Die Ansprüche Heutzutage sind auch maßlos Übersteigert. Stellt man nicht Irgendwas da ist man nichts und Schuld daran sind die Medien und die Kapitalistische Neoliberale Weltordnung. Mich Kotzt das so dermaßen an. Ständig soll man Irgendwelche dämlichen Trends mitmachen. Ständig das Neuste und das beste besitzen / als Kleidung Tragen. Man soll Party auf Ibiza machen, Paragliden, mit den Rucksack durch Indien und nebenbei die Tieger retten, 6 mal die Woche in die Muckibude und sich noch ehrenamtlich Angargieren und nebenbei sollte man möglichst auch noch einer dieser Hochtrabeben Studenten sein die mit Macbook und Club Mate / Expresso im Café sitzen und über Kafka und Plato Philosophieren erst wenn man alle diese Dinge erfüllt ist man Voll Akzeptiert ach ja den Veganen Lebensstil hatte Ich noch Vergessen. Ich hasse es das Menschen die nicht alle dem Entsprechen ausgegrenzt werden. Langsam danke ich: wisst ihr was!? F!#? euch, Ich brauche niemanden sind sowieso alles bloß oberflächliche Idioten. Manchmal Wünsche Ich mir das sich die Menschheit selbst auslöscht dann wäre Schluss mit allen Kriegen, der Umwelt Zerströhrung und mit übertriebenen Ansprüchen
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
G

Gast

  • #265
Ja, manche haben schon eine seltsame Vorstellung von einem erfüllten Leben.
Weniger wäre da mehr. Da stimme ich Dir zu. Aber nicht alle Frauen sind so und das weißt Du auch. Du hast bisher nur nicht die Richtige gefunden.
Geh weg von der Vorstellung, dass Du Dich irgendwie "optimieren" musst.
Ich fand Deine Fotosachen gut, weil sie so unprätentiös waren. Glaub' mir, es gibt Künstler, die ein Leben lang an so etwas arbeiten. Und Du schmeisst es einfach so aus dem Handgelenk.
 
Beiträge
83
Likes
14
  • #266
Zitat von Loner:
Die Ansprüche Heutzutage sind auch maßlos Übersteigert. Stellt man nicht Irgendwas da ist man nichts und Schuld daran sind die Medien und die Kapitalistische Neoliberale Weltordnung.
Das halte ich für ziemlichen Bullshit.
Aber selbst wenn es stimmen würde, gäbe es drei Möglichkeiten: Du änderst die pöhsen Medien und die Weltordnung, du änderst dich selbst und versuchst den Ansprüchen gerecht zu werden, oder alles bleibt, wie es ist.
 
Beiträge
286
Likes
5
  • #267
Zitat von chiller7:
Ja, manche haben schon eine seltsame Vorstellung von einem erfüllten Leben.
Weniger wäre da mehr. Da stimme ich Dir zu. Aber nicht alle Frauen sind so und das weißt Du auch. Du hast bisher nur nicht die Richtige gefunden.
Geh weg von der Vorstellung, dass Du Dich irgendwie "optimieren" musst.
Ich fand Deine Fotosachen gut, weil sie so unprätentiös waren. Glaub' mir, es gibt Künstler, die ein Leben lang an so etwas arbeiten. Und Du schmeisst es einfach so aus dem Handgelenk.
Dank obwohl ich das Lob etwas übertrieben finde
 
Beiträge
286
Likes
5
  • #268
Zitat von chiller7:
Ja, manche haben schon eine seltsame Vorstellung von einem erfüllten Leben.
Weniger wäre da mehr. Da stimme ich Dir zu. Aber nicht alle Frauen sind so und das weißt Du auch. Du hast bisher nur nicht die Richtige gefunden.
Geh weg von der Vorstellung, dass Du Dich irgendwie "optimieren" musst.
wahrscheinlich hast du recht vielleicht brauch Ich noch mehr Geduld obwohl ich das Gefühl habe der Zug Fährt langsam ab
 
Beiträge
158
Likes
15
  • #269
@ Loner Du kannst noch 100x schreiben dass die Mädels/Frauen, oder jeder, so übertriebene Ansprüche stellen, die Du sowieso nie erfüllst oder erfüllen kannst.
(Wobei ich das anders sehe, ich sehe im normalen Leben, ganz normale Menschen, attraktive und weniger attraktive und auch sehr unattraktive. Und von jeder dieser Gruppe gibts Leute die ein Sozialleben und sogar Partner haben.....)

Nur bringt Dir das nichts, wenn Du Dir das 100x am Tag gebetsmühlenartig vorsagst, bzw. es hier postest. Wir können nichts davon für Dich ändern.
Ändern kannst nur DU was, DU musst mal in Bewegung kommen und Dich ändern, bzw. etwas tun damit Du Sozialkontakte bekommst oder Dich eben äusserlich "optimierst" - wie auch immer.......
 
Beiträge
950
Likes
38
  • #270
Zitat von chiller7:
Dass dem Loner mit einem "Nerd-Profil" geholfen wäre, bezweifele ich.
Wenn er doch einer ist... und das sagt er ja selbst....

Zitat von chiller7:
Geht mich zwar nichts an, aber ich stelle mir seit geraumer Zeit die Frage, warum Du online eine Partnerin suchst, obwohl es das doch Deiner Ansicht nach nicht bringt. Warum läßt Du es dann nicht bleiben und suchst Dir nicht in Deinem Umfeld eine Frau?
Simpel. Weil es in meinem Umfeld schlichtweg keine freien Frauen gibt...

Inzwischen lasse ich es online fast bleiben. Im Moment versuche ich die Git Methode. Ich klicke einfach nur kurz alle Profile durch. Vielleicht schaut ja eine zurück und lächelt o.Ä.

Zitat von chiller7:
trotzdem verstehe ich nicht, warum sich das derart schwierig gestaltet. Gut, Du hast Gründe genannt, viele, oft und lange, vorrangig waren es da immer die Fehler der Frauen.
Du, das müssen nicht mal immer und ausschließlich bewusst und aktiv begangene Fehler von ihr sein. Wenns nicht passt, dann passts nicht, ist etwas, was mir durchaus nicht fremd ist.
Und bestimmt hab ich auch bei mancher Dame Fehler gemacht. Bei mindestens einer definitiv sogar.