Beiträge
1
Likes
0
  • #1

Wie geht Ihr vor?

Hallo zusammen
Ich (m, 37) bin neu bei PS und habe einige Fragen zum üblichen Kennenlernen im System:
1. Wie stellt Ihr normalerweise Kontakt her (Email, Fragen, Lächeln)?
2. Ab wnan schaltet Ihr Eure Bilder frei?
3. Gilt es als mangelndes Interesse, wenn die Spassfragen beantwortet werden, dann aber nichts mehr kommt?
4. Ab wie vielen Punkten ist ein Score Eures Erachtens vielversprechend ( 90, 95, 100,….)?

Über zahlreiche Antworten würde ich mich freuen. Vielen Dank!
LG
G.
 
Beiträge
30
Likes
0
  • #2
Meine Ansichten

@ get2knowme

Da gibt es absolut kein Patentrezept! Klick dich mal durch die ganzen Foren, da wirst du jede Menge Meinungen und Anregungen finden.

Zu deinen konkreten Fragen kann ich dir nur sagen, wie ich es damit halte.

Anlächeln / Spaßfragen: Totaler Quatsch. Wer reagiert schon auf so etwas? Die Frauen hier bekommen denke ich genügend Anfragen, so dass sie es nicht nötig haben darauf zu reagieren. Und wenn eine Dame dein Profil so interessant findet, dass sie antworten würde, dann findet sie dich wahrscheinlich auch ohne Lächeln.

Bilder freischalten: Aus meiner Erfahrung kann ich nur sagen: Mach's möglichst bald! Es ist zwar hart, wenn du weggeklickt wirst nachdem du dein Foto freigegeben hast, aber that's life! Und dann sparst du dir wenigstens die Zeit für die übrigen Mails. Ich glaube dass mehr als 90% der Frauen dich auch nach 10 Mails wegklicken, wenn ihnen dein Bild nicht gefällt.

Matchingpunkte: Hmm, das ist eine gute Frage. Ich sortiere meine Vorschläge nach Matchingpunkten und suche mir dann die heraus, bei denen der Rest ansprechend ist. Dazu solltest du m.E. auf jeden Fall den Test-Vergleich ansehen. Dir nützen 120MP nichts, wenn es in einem wichtigen Punkt (du z.B 130% Aktivitätsbedürfnis, 80 Passivität / Vorschlag genau anderes herum) überhaupt nicht passt. Und wenn dich ein Profil total anspricht und es sind nur 75MP - so what! Was hast du zu verlieren? Fazit: MP's sind wichtig, aber nicht alles (meiner Meinung nach).
 
Beiträge
444
Likes
1
  • #3
Ich schreibe Leute immer mit einer persönlich formulierten Email an, niemals mit Spaßfragen oder einem Lächeln. Ich finde, wenn man jemanden kennenlernen will, sollte man sich die Mühe machen, eine Mail zu formulieren - so schwer kann das doch nicht sein. In den Profilen gibt es ja genügend Anknüpfungspunkte, um etwas Persönliches zu schreiben.

Dann schalte ich auch immer SOFORT meine Fotos frei. Einerseits, weil ich ja auch sehen will, wie der andere aussieht und verstehen kann, dass er natürlich auch wissen will, wie man aussieht - und beim Kennenlernen im normalen Leben sieht man ja auch, wie der andere aussieht. Und dazu kommt: wenn die Bilder von vornherein freigeschaltet werden, gibt es danach nicht so ein "böses Erwachen" im Sinn von: "ach, schreiben tut er/sie ja nett, aber optisch gefällt er/sie mir nicht".
 
Beiträge
6
Likes
0
  • #4
an Sap

Hallo,
die Antworten auf deine Frage sind ja echt witzig.
Ich als Frau kann nicht gerade sagen, dass die Damenwelt hier genug Anfragen bekommt. Wie kommt die Herrenwelt darauf, dass die Damenwelt auf Anfragen verzichten kann, da sie ja genügend bekommt. O.K. vielleicht liegt es daran, dass ich in einem Alter bin, indem man nicht mehr immer angeschrieben wird, da die Herren, der Schöpfung ja meistens "jund, blond" suchen und nicht eine Frau, die vielleicht im Rahmen 5 Jahre +/- des eigenen Alters liegt.
Ich beantworte alle Anfragen, auch ein Lächeln wird von mir kommentiert, dass empfinde ich als Fairplay. Leider sehen dies die Herren offensichtlich anders, was ich schade finde, man kann sich doch mal eben die Zeit nehmen und eine nette Zeile schreiben, auch wenn der Gegenüber nicht zu einem passt.
Also, du kannt viel lesen - du kannst auf alle guten Kommentar hier hören - oder du kannst nach deinem Bauchgefühl handeln. Was auch immer, aber handel einfach und vor allem, behandel die Damen die dich anschreiben so, wie du möchtest das auch du behandelt wirst, wenn du jemanden anschreibst.
Viel Erfolgt!
 
Beiträge
125
Likes
0
  • #5
AW: Wie geht Ihr vor?

Zu den Bilderfreigabe: Wie meine Vorredner, tue dir den Gefallen und schalte diese gleich frei.

Spaßfragen und Co: Alles geht, die Abwechselung macht auch für einen selbst den Reiz aus, damit man nicht einfach wie in einem Katalog schematisch alles abhakt.

Matchingpoints: Du findest teilweise auch Artikel im Parship Magazin dazu. Nutze diese auch um Fragen zu stellen wie z.B. zum oben genannten Aktivitätsverhalten. Auch hier ist nicht alles in Stein gemeisselt, und nicht alle haben den Fragenkatalog nach besten Wissen und Gewissen ausgefüllt.

Die Art des kennenlernes ist nun mal anders. Werde einfach nie beleidigend oder urteilend über andere.

Du wirst auch Fehler machen und überlege dir ob Du dann auch so handelst wie diese.
Du hast hier auch die Chance dich in Geduld zu üben. Es sei denn du hast Pech und findest gleich deine Traufrau.-hehe

Und wundere dich nicht wieviele Dir nicht antworten werden, und mache es einfach besser als diese.
Viel Glück,
Scrat
 
Beiträge
4
Likes
0
  • #6
AW: Wie geht Ihr vor?

Wie geht Ihr vor - das frage ich mich auch. Zuviele Anfragen sind eher nicht das Problem ;-).
Antworten sollte man auf jeden Fall. Und wenn "er" sein Bild als erster freischaltet, empfinde ich das als gentlemanlike und ziemlichen Sympathieträger, es kommt mutig und entschlossen rüber. Mir gefällt das. Wie ist es denn für die Herren, wenn "frau" als erste ihre Bilder freigibt?
 
Beiträge
125
Likes
0
  • #7
AW: Wie geht Ihr vor?

@Franca
Wie ist es denn für die Herren, wenn "frau" als erste ihre Bilder freigibt?

In erster Linie tust Du dir selbst damit einen Gefallen.
Für mich ist es unangenehm, wenn man schon ein paar Schriftwechsel hatte, dann festzustellen, dass Sie optisch überhaupt nicht mein Typ ist.

Zumindest sollte Sie damit nicht zulange warten.

Ansonsten finde ich es auch nur positiv. Für mich gehört Sie dann schon eher in die Rubrik: Sie weiss was sie will und steht auch dazu und geht auch mal ein Risiko ein.
Ob es denn wirklich so ist steht zwar auf einem ganz anderen Blatt. Aber es ist schon ein positiver erster Eindruck.
 
Beiträge
125
Likes
0
  • #8
AW: Wie geht Ihr vor?

zu den Spassfragen,
diese kann man auch sehr gut benutzen. Es gibt tatächlich Frauen die diese nicht zurück senden. Grundsätzlich kann man sich hier über eine Menge Sachen den Kopf zerbrechen. Und das tun hier auch einige im Forum, mit wachsender Begeisterung.
Wenn Du Glück hast musst Du nicht so viel Zeit damit verdaddeln.
 
Beiträge
702
Likes
2
  • #9
AW: Wie geht Ihr vor?

Ich sehe es genau umgekehrt. Die wenigsten Männer sind "mein Typ", die meisten sind nicht attraktiv für mich und ich gehe sogar so weit zu sagen, daß ich sehr vielen optisch überlegen bin und deshalb habe ich große Scheu, mein Bild zuerst zu zeigen.
 
Beiträge
25
Likes
0
  • #10
AW: Wie geht Ihr vor?

Ich stimme den meisten Vorrednern zu, man solle möglichst bald die Bilder freigeben. Es mag oberflächlich sein, aber das Aussehen ist nun mal zumindest die Einstiegshürde, wie im richtigen Leben auch.

Ich finde ein Lächeln und Spaßfragen nicht schlecht, ich reagiere zumindest auf die Spaßfragen immer und es ist halt ein Spaß am Anfang einer Kommunikation, ich finde dies ganz nett, um das „Eis“ zu brechen.

Parship-Punkte haben für mich keine größere Relevanz, man schaut natürlich erst bei Frauen mit hoher Punktzahl, aber auch 90 Punkte würden mich nicht abschrecken.
Viele Frauen schicken zusammen mit einem Lächeln gleich die Fotos. Ich finde dies persönlich zu früh, ich sende es erst, wenn die erste längere Nachricht ausgetauscht wurde.

m/44
 
Beiträge
25
Likes
0
  • #11
AW: Wie geht Ihr vor?

Ich finde den Gedankengang interessant, die Bilder nicht schnell (bzw. als Erste / Erster) freizugeben, weil man überdurchschnittlich attraktiv ist. Ich selbst würde mich nicht als visuell attraktiv beschreiben, weder in meinem Profil noch generell. Fast 80% der Frauen haben in ihrem Profil stehen, dass sie attraktiv bis sehr attraktiv seien (bei der Freigabe der Bilder bin ich dann manchmal skeptisch, ob mein Begriff von Attraktivität mit dem allgemein vorhandenen Begriff der Attraktivität überhaut kongruent ist), wenn dies stimmt (ich kann jetzt schlecht einschätzen, wie viele Männer dies in ihrem Profil stehen haben, diese Größe wäre wichtig, um meine Aussage zu untermauern), müssen die Frauen den Männern hier generell visuell überlegen sein. (Auf der anderen Seite finde ich Frauen Männern generell visuell überlegen ;-)) Mein Fazit ist dann aber trotzdem, dass man die Bilder ruhig zügig freigeben soll, weil die Wahrscheinlichkeit einen visuell gleichwertigen Mann hier zu finden generell gering ist. Oder vielleicht verstehe ich auch den Grund für die „Scheu“ einfach nicht. Ich bleibe dabei, egal ob visuell attraktiv oder wie ich halt nicht visuell attraktiv, die Bilder zügig freizugeben…
 
Beiträge
3
Likes
0
  • #12
AW: Wie geht Ihr vor?

Hallo Zusammen,

Ich persönlich finde auch dass man Fotos relativ zügig freischalten sollte. Ich möchte schon gerne auch sehen, mit wem ich kommuniziere. Ich hatte erst kürzlich den Fall: toller Austausch per Mail - aber auch nach der 8. ausführlichen Nachricht wollte der Herr mir seine Bilder nicht zeigen. Mit der Begründung dass ich ihn "bestimmt abschreckend" finden würde.... Ich fand das irgendwie ziemlich befremdlich und habe den Kontakt dann verabschiedet - ich suche hier nunmal keinen Brieffreund...

W/31
 
Beiträge
30
Likes
0
  • #13
AW: Wie geht Ihr vor?

@1963:

Es freut mich, dass du das Thema mit den guten Manieren genauso siehst wie ich. Ich würde auf jede Anfrage reagieren, und sei's nur um mitzuteilen dass ich kein Interesse habe. Und selbst das käme selten vor, denn die Profile (zumindest derer, die Kontakt aufnehmen) sind nicht so aussagekräftig, dass ich mir anmaße, gleich zu wissen dass es nicht passen kann. Aber die Erfolgsaussichten sind meiner Erfahrung nach bei gesendeten Lächeln und Spaßfragen doch sehr gering.

Ansonsten möchte ich zur Vorgehensweise noch eines beisteuern: Für mich fast am wichtigsten ist der letzte Login. Wenn jemand länger als 2 Wochen nicht mehr online war, dann hat es (nur ein Erfahrungswert!) keinen Sinn, eine Nachricht zu verfassen. Falls ich dennoch Interesse habe, füge ich sie zu meinen Favoriten hinzu und beobachte, ob sie sich von Zeit zu Zeit wieder anmeldet. So kommt man zumindest um einige Mitglieder ohne Premium - Abo (die nicht antworten können) herum.
 
Beiträge
51
Likes
4
  • #14
AW: Wie geht Ihr vor?

Meiner Erfahrung nach haben ausnehmend viele Männer in ihrer Selbstbeschreibung "attraktiv" drin, zumindest die Herrschaften 45 plus, die für mich relevant sind. Ich finde das immer ein wenig seltsam, da schwingt eine Eitelkeit, die mich abstößt. Schönheit und Attraktivität liegen im Auge des Betrachters.
 
Beiträge
18
Likes
0
  • #15
AW: Wie geht Ihr vor?

Ja, da stime iChat Dir su. Habe anfänglich den gleichen Fehler gemacht und dann korrigiert.
Ob ich attraktiv bin oder nicht, soll mir mein Gegenüber sagen.
Bei den Herren, gehört es wohl dazu, dass man es Aushängeschild benuzt. Stört mich mittlerweile (nach 10 Tage ;-) ) schon nicht mehr. Sehe darüber hinweg.

Liebe Grüsse.
Aloa
 
Beiträge
2
Likes
0
  • #16
AW: Wie geht Ihr vor?

Meine persönliche Meinung ist:

1.Premiumaccount, auch wenns teuer ist
2.Fotos rein, auch wenns weh tut

Alles Andere ist reine Zeitverschwendung.
Du willst vernüftig kommunizieren, dann muß hier Geld auf den Tisch. Du suchst mehr als nur eine Brieffreundschaft, dann müssen hier Fotos rein.
Ich persönlich mag mich und mochte mich noch nie auf Fotos, ist für mich ein echter Grauss. Ich gehe sogar soweit, dass ich von mir behaupten kann, ich habe eine gestörte Selbstwahrnehmung. Ich mag keine Spiegel und auch keine Fotos von mir, und dennoch habe ich hier Fotos von mir reingestellt, der Logig folgend, dass ohne dem mal gar nix geht.
Also, nur Mut, der Mensch wächst an seinen Aufgaben, und eben eine Solche kann das einfache Reinstellen eines einfachen Fotos manchmal sein.