B

blaues_geloescht

  • #1

Wie geht Frau damit um? Mann kommt gewollt zu spät zum 1. date

Wie geht ihr damit um? Ist mir jetzt schon 3x passiert. Ich finde es ausgesprochen respektlos mit gegenüber.
1. date steht. Ort und Zeit. Ich bitte noch darum, mir bescheid zu sagen, wenn er sich verspätet. Was eigentlich bei einme netten Niveau überflüssig ist, darum zu bitten. Das sollte selbstverständlich sein. Ist es aber leider nicht offenbar.
Er ruft an, ca. 30 min. vorab und bestätigt, dass er pünktlich sein wird. OK. Ich bin überpünktlich.
Punkt 5 min. nach der vereinbarten Zeit geht das Telefon: er würde sich um CIRCA 15 min. verspäten. Aber das wusste er doch auch schon vorab...............
Ich bin es nciht wert, dass Mann mich anruft pünktlich, um zu sagen, dass man sich verspätet? Es wird gedacht: die Dame wartet ja sowieso..........
Ich erlaube aber nicht, dass mann mich respektlos behandelt und so -verschwenderisch mit MEINER Zeit - umgeht.
Ich verlasse den Treffpunkt.............
Das sich einfach zu verspäten und es als selbstverständlich hin nehemn, dass die Frau "schon warten" wird, scheint leider sehr weit verbreitet zu sein.
Das Spiel mache ich nur nicht mit. Ich bin mir mehr wert!
Wem ist das auch schon passiert? Was habt ihr gemacht?
Wenn mich ein Mann VOR dem ersten date schon so wert-los, respektlos behandelt, wie soll das dann ggfs. später sehn?
 
Beiträge
1.098
Likes
1
  • #2
AW: Wie geht Frau damit um? Mann kommt gewollt zu spät zum 1. date

Es gibt auch notorisch unpünktliche Frauen.
Ich selbst bin immer sehr pünktlich und folglich häufiger mit anderer Leute Unpünktlichkeit konfrontiert. Leider hat sich das durch die mobile Erreichbarkeit eher noch verschlimmert. Ich halte es so: Wenn der Grund der Verspätung sozusagen 'höhere Gewalt' ist und nicht vorhersehbar war oder wenn das Treffen FÜR MICH wichtig ist, dann warte ich. Sonst gehe ich.
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #3
AW: Wie geht Frau damit um? Mann kommt gewollt zu spät zum 1. date

Na, das ist aber nicht schön, daß er sich da so verspätet. Wenn mir bei einer Verabredung mir jemand sagt, er würde sich verspäten, würde ich, wenn ich dann ginge, ihm das sagen. Am besten bei dem Telefonat selbst, in dem er mir seine Verspätung ankündigt. Wenn ich da nicht geistesgegenwärtig genug bin, würde ich kurz zurückrufen.
Ich würde dann auch nicht innerhalb eines Forumsbeitrag mehrmals schreiben, ich sei mir zu wert für so was. Meiner Erfahrung nach müssen das ja meist Menschen betonen, die sich nicht so viel wert sind, sich als Ware begreifen und dann als kostbar anpreisen müssen, auch in ihrem Selbstverständnis.
Aber lies dich mal durchs Forum, du wirst sicherlich einige Leidensgefährtinnen antreffen, von denen du dich dann umso besser verstanden fühlen kannst. Ich würde dabei einfach auf die Dichte des Vorkommens des Ausdrucks "Respekt" achten, dann kommst du leicht ans Ziel und findest deine Doppelgängerin!
 
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #4
AW: Wie geht Frau damit um? Mann kommt gewollt zu spät zum 1. date

Ich würde fragen, was der Grund ist - vielleicht gibt es einen guten. Wenn nicht, würde ich meinen Ärger darüber ausdrücken.
Ob Du "es wert" bist, dass er pünktlich ist, kann er im voraus allerdings nicht wissen.
Ist jeder Mensch "es wert"? Oder gibt es manche die "es werter" sind als andere?
 
Beiträge
1.118
Likes
2
  • #5
AW: Wie geht Frau damit um? Mann kommt gewollt zu spät zum 1. date

Da ich gerne pünktlich bin, freue ich mich auch über pünktliche Männer. Meistens waren diese schon vor mir dort und das gefällt mir.

Steht einer im Stau und meldet es mir, habe ich Verständnis, weil der Verkehr manchmal unberechenbar ist und es kann auch mir passieren.
Wenn er sich nicht meldet warte ich nicht länger als 15 Minuten, denke ich mal.

Wenn er dann notorisch zu spät käme, weiss ich dass wir flexibel sein können.

Hat bei mir weniger mit Wertschätzung als mit Charaktereigenschaft zu tun.
 
Beiträge
16.067
Likes
8.103
  • #6
AW: Wie geht Frau damit um? Mann kommt gewollt zu spät zum 1. date

Zitat von blaues:
Wie geht ihr damit um? Ist mir jetzt schon 3x passiert. Ich finde es ausgesprochen respektlos mit gegenüber.
Tatsächlich ein komisches Verhalten, dazu wenn es vermehrt auftritt. Ich selber habe es noch nie so erlebt und gebe jedem eine Chance mit 15 min Verspätung. Sollte ich zu spät kommen, rufe ich schnellstmöglich an und sage auch, warum ich es nicht pünktlich geschafft habe. Somit gab es noch nie Probleme deswegen.

Blaues, lass dich von persönlich angreifenden Gedanken hier zu deiner Darstellung deines Anspruches auf Respekt bitte nicht verunsichern. Manche Foristen müssen immer rumgiften.

Ich empfehle aber, etwas lockerer zu werden. Sprich das Thema bei dem Mann an, am besten wenn es gerade locker ist und teile ihm sachlich mit, dass du irritiert über seine Aussage und Verhalten warst. Höre dir an, was und wie er darauf reagiert. Wenn er ein respektvoller Mann ist, wird er sich entschuldigen bzw. sich erklären, ist er ein A...., dann wird er komische Ausflüche machen, oder anders doof reagieren. Dann weisst du ja, woran du bist.
 
Beiträge
1.118
Likes
2
  • #7
AW: Wie geht Frau damit um? Mann kommt gewollt zu spät zum 1. date

Zitat von blaues:
Er ruft an, ca. 30 min. vorab und bestätigt, dass er pünktlich sein wird. OK. Ich bin überpünktlich.
Punkt 5 min. nach der vereinbarten Zeit geht das Telefon: er würde sich um CIRCA 15 min. verspäten. Aber das wusste er doch auch schon vorab...............
Wieso wusste er das vorab? War er im Geschäft und im letzten Moment hat er gemerkt, dass er etwas Wichtiges vergessen hat? Soviel Flexibilität sollte meines Erachtens auch von Seiten der Frau sein...
War er unterwegs und hat sich dann doch irgendwie verrechnet mit der Zeit?
Immerhin hat er sich gemeldet, das ist doch anständig.
Wenn er dann noch erklärt warum, dann ist doch gut...

Überprüfe mal deine Erwartungshaltung und schau ob sie nicht überspitzt ist.
 
Beiträge
1.118
Likes
2
  • #8
AW: Wie geht Frau damit um? Mann kommt gewollt zu spät zum 1. date

Mentalista, das war jetzt fast gleichzeitig dasselbe - köstlich.
 
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #9
AW: Wie geht Frau damit um? Mann kommt gewollt zu spät zum 1. date

Zitat von Mentalista:
Blaues, lass dich von persönlich angreifenden Gedanken hier zu deiner Darstellung deines Anspruches auf Respekt bitte nicht verunsichern. Manche Foristen müssen immer rumgiften.
Wo wurde denn wie "gegiftet"?
 
Beiträge
861
Likes
463
  • #10
AW: Wie geht Frau damit um? Mann kommt gewollt zu spät zum 1. date

Zitat von blaues:
Er ruft an, ca. 30 min. vorab und bestätigt, dass er pünktlich sein wird. OK. Ich bin überpünktlich.
Punkt 5 min. nach der vereinbarten Zeit geht das Telefon: er würde sich um CIRCA 15 min. verspäten. Aber das wusste er doch auch schon vorab...............
?
Nein, nicht unbedingt.
Wir wissen nicht, wie weit Ihr z.B. auseinander wohnt.
So kann es doch sein, dass er pünktlich los gefahren ist und dann auf der Fahrt in einen großen Stau gekommen ist.
Es kann sein, dass er pünktlich in die bahn eingestiegen ist und diese dann auf der Strecke stehen bleibt für 15 Minuten.
Es kann sein, dass er keinen Parkplatz gefunden hat und dann angerufen hat, als er einen etwas weiter weg hatte - und nun wusste dass er noch etwas zu laufen hatte.
Es kann sein, dass er auf dem Weg zur U-Bahn noch schnell einen Coffee to Go hatte und sich voll gekleckert hat...
Usw usf......
Weshalb also echauffierst du dich so? Er hat dir Bescheid gegeben 5! Minuten nach verabredeter Zeit. Also hat er lediglich 5 Minuten Deiner Zeit verschwendet.
Wie lange vorher warst Du denn da? Und für diese Zeit des Wartens kann er nichts.
In den restlichen 10 Minuten der verspäteten zeit hättest Du ja was machen können.....
Mal ganz platt.....
 
Beiträge
1.037
Likes
246
  • #11
AW: Wie geht Frau damit um? Mann kommt gewollt zu spät zum 1. date

Zitat von blaues:
Punkt 5 min. nach der vereinbarten Zeit geht das Telefon: er würde sich um CIRCA 15 min. verspäten.
Das Zauberwort heißt hier: Warum? Selbstbewusste Frauen fragen einfach. Andere beschweren sich im Nachhinein, dass der Respekt fehlt.
 
Beiträge
1.037
Likes
246
  • #12
AW: Wie geht Frau damit um? Mann kommt gewollt zu spät zum 1. date

Zitat von Satjamira:
Steht einer im Stau und meldet es mir, habe ich Verständnis, weil der Verkehr manchmal unberechenbar ist und es kann auch mir passieren. .
... und wenn jemand gesetzeskonform handelt? Dann nutzt er sein Handy nicht, solange er am Steuer sitzt. Das gibt's wirklich.
 
Beiträge
157
Likes
0
  • #13
also,

ich komme immer zu spät.
trotz vorgestellter uhren.
so fünf, maximal zehn minuten.
und sage jeweils bescheid.

ein mann hat mir bisher deswegen eine standpauke gehalten.
ja, auch das wort respekt kam vor.
trotzdem (oder deswegen) wurde daraus eine jahrelange affäre.

machtspiele oder respektlosigkeiten schon right at the beginning
brauche ich (von seiten des mannes) nicht.
aber ob er wirklich respektlos oder nur ähnlich unstrukturiert wie ich ist,
erlebe ich nach zehn minuten gespräch ...
 
Beiträge
3.042
Likes
1.993
  • #14
Ich bin rasend gern pünktlich. Leider kann ich mich nicht erinnern, wann es das letzte Mal geklappt hat.
 
Beiträge
2.399
Likes
276
  • #15
AW: Wie geht Frau damit um? Mann kommt gewollt zu spät zum 1. date

Zitat von blaues:
Ich erlaube aber nicht, dass mann mich respektlos behandelt und so -verschwenderisch mit MEINER Zeit - umgeht.
Ich verlasse den Treffpunkt.............

Das Spiel mache ich nur nicht mit. Ich bin mir mehr wert!

Wenn mich ein Mann VOR dem ersten date schon so wert-los, respektlos behandelt, wie soll das dann ggfs. später sehn?
Nimm LÓreal-Weil ich es mir wert bin!

Spaß beiseite, wenn du dich jetzt schon so fürchterlich aufregst wegen pipifax, wie reagierst du in den wirklich schlimmen Momenten des Lebens?
 
Beiträge
107
Likes
0
  • #16
AW: Wie geht Frau damit um? Mann kommt gewollt zu spät zum 1. date

Ich persönlich bin (leider) auch eher etwas unpünktlich (aber nie ohne Ansage). Das hat aber ausschließlich mit mir selber und meiner "Unorganisiertheit" oder meinem Charakterzug, Dinge immer "auf den letzen Drücker" erledigen zu müssen, zu tun!
Deshalb glaube ich auch nicht, dass unpünktliche Menschen (egal ob Mann oder Frau) sich grundsätzlich respektlos dem anderen gegenüber verhalten.
Woher weißt du, dass der Mann "gewollt" zu spät gekommen ist? Wieso schließt du daraus sofort, dass du nicht wertgeschätzt wirst? Dass er mal schauen will, wie lange du wartest? Vielleicht hatte er auf dem Weg noch eine unvorhergesehene Baustelle, er hat dir noch ein Mitbringsel gekauft und stand länger an der Kasse als gedacht, er hat noch getankt und wurde dort aufgehalten..... es gibt tausend Gründe, die alle unter die Rubrik "höhere Gewalt" fallen...Schließe nicht sofort daraus, dass er DICH nicht wertschätzt!
Vielleicht solltest du zukünftig im Vorfeld deutlicher kommunizieren, wie wichtig dir Pünktlichkeit ist.
Zum Schluss noch ein umgekehrtes Beispiel: Mich hat mal ein Mann, mit dem ich das erste Mal zu einem richtigen Date verabredet war, zwei Minuten nach der vereinbarten Zeit angerufen, und gefragt, wieso ich noch nicht da wäre... (ich suchte gerade einen Parkplatz). Das fand ich seltsam...;-)
 
Beiträge
643
Likes
10
  • #17
AW: Wie geht Frau damit um? Mann kommt gewollt zu spät zum 1. date

Zitat von blaues:
Er war so anständig, dich zu informieren dass er sich verspätet. Hattest DU denn den Anstand, ihm Bescheid zu sagen, dass du abhaust und ihn einfach stehen lässt?
 
Beiträge
55
Likes
0
  • #18
AW: Wie geht Frau damit um? Mann kommt gewollt zu spät zum 1. date

Liebe blaues,

ich bitte - mit einem Augenzwinkern - um etwas mehr Wertschätzung der Forumsmitglieder...
In deinem Text sind so viele Flüchtigkeitsfehler und Buchstabendreher, dass er schon arg holprig zu lesen ist. Wir sollten dir doch soviel wert sein, dass du deinen Text nochmals überliest, bevor du ihn freigibst, meinst du nicht?

Merkst du was? Niemand ist perfekt.

Ich empfehle wie die anderen Antworter: "Erst nach dem Warum fragen, dann schießen"
Nix für ungut!
 
Beiträge
1
Likes
0
  • #19
AW: Wie geht Frau damit um? Mann kommt gewollt zu spät zum 1. date

Wie geht Frau damit um? Sie entspannt sich erst einmal ein wenig und steigert sich da nicht so hinein.
Ich finde es schon sehr verkrampft, im Vorfeld darum zu bitten, dass er Dir Bescheid gibt, wenn er sich verspätet. Dann ruft er 30 Minuten vorher an, um Dir zu sagen, dass er pünktlich kommt. Auch seltsam. Und dann gibt er Dir Bescheid, dass er sich 15 Minuten verspätet. Was für ein Stress, bevor man sich überhaupt zum ersten Mal getroffen hat. Und dann verlässt Du einfach den Treffpunkt! Das finde ich wiederum respektlos. Er hat Dir immerhin Bescheid gegeben! Finde Deine Erwartungshaltung überzogen. Und diese "ich bin mir mehr Wert, lasse mich nicht respektlos behandeln etc." fühlt sich für mich nicht echt an. Wenn Du wirklich so ein ausgeprägtes Selbstbewusstsein hättest, könntest Du viel gelassener mit so einer Situation umgehen und es ggf. mit Humor nehmen.