Beiträge
17
Likes
1
  • #1

Wie geht es den Frauen hier auf Parship?

Grüße euch!

Es würde mich interessieren, wie es den Frauen hier auf Parship geht - vor allem jenen in den Altersgruppe zwischen 20 und 40?

Bekommt ihr viele Anfragen?
Kommt ihr mit vielen Männern ins Gespräch?
Schreibt ihr euch auch länger oder verebbt der Austausch recht schnell?
Lasst ihr eigentlich Nachrichten unbeantwortet?
Braucht ihr hier viel Geduld oder lernt ihr zügig jemanden Interessanten kennen?

Ich frage deswegen, weil ich die Erfahrung mache, dass das Kennenlernen für mich als Mann Ende 20 hier ausgesprochen mühsam ist. Wenn ich mir zwei Mal in der Woche 5 Profile ansehe, lesen in etwa 7-8 meine Nachrichten (sowas kann man ja unter "gesendet" nachsehen) und im besten Fall schreibt mir 1 Person zurück und das auch nicht lange. Im realen Leben fällt es mir nicht schwer, mit Frauen ins Gespräch zu kommen, oder ein längeres Gespräch zu führen, hier aber schon.

So frage ich mich nun, ob das daran liegt, dass die Frauen, die ich anschreibe eine so große Auswahl an für sie interessanten Männern haben? Oder sind die Damen hier so wählerisch? Oder hat das andere Gründe?

Würde mich über Rückmeldungen freuen.
existence
 
Beiträge
8
Likes
0
  • #2
AW: Wie geht es den Frauen hier auf Parship?

Hi,

Also, ich schreibe dir als Frau Mitte 30, getrennt lebend, mit Kind.
Während ich mein Profil geschrieben habe, erhielt ich bereits vier Anfragen. Während der ersten beiden Tage danach insgesamt 80 Kontaktaufnahmeversuche (Lächeln, kurze und lange Nachrichten, Spiele), anschließend ca 3-4 täglich für 3 Wochen. Den ersten Tag habe ich versucht alle zu beantworten, von hinten aufgezäumt alle aussortierend, die nicht in Frage kämen (z.B. seltsame Nachricht, Altersunterschiede, Entfernung, Matching points...und glaub mir, mit jeder Stunde bin ich stringenter geworden...), ca 50% davon hat auf meine nettgemeinte Absage hin insistiert, dass man sich doch trotzdem mal treffen könnte, schadet ja nicht! Dann kamen zu den Neuanfragen, die Antworten von den von mir Angeschriebenen, und spätestens dann war ich total überfordert. Fühlte sich wie eine zu schnell eingestellte Ballmaschine beim Tennis an, kein Gedanke daran das Spiel selbst zu bestimmen). Danach habe ich mein Profil offline geschaltet und schreibe jetzt nur noch Profile an die mich interessieren (und das sind meist Profile mit hohen Matching Points, mir angenehme Alterspanne, richtige Entfernung und das gewisse Etwas im Profil dass mich innehalten lässt).
Da ich jetzt nicht glaube, dass ich ein außerordenltich interessantes Profil habe, ist meine Schlussfolgerung, dass es vielen Frauen hier so geht. Also, wenn du keine Antwort bekommst, kann es sein, dass du gerade in einer Lawine von Anfragen untergegangen bist. Die Lösung? Vermutlich von Frau zu Frau unterschiedlich. Wenn du richtig an der Frau Interesse hast, weil das Profil dich ernsthaft anspricht, schreib vielleicht 1-2 Wochen nach der ersten erfolglosen Kontaktaufnahme eine zweite Mail, z.B. dass du nicht aufdringlich sein willst, aber xyz an ihrem Profil macht dich glauben, dass es schade wäre, wenn man sich nicht kennenlernen würde. Aber bitte nur, wenn du tatsächlich gesteigertes Interesse hast! (also ich würde sagen - war dir deine erste Kontaktaufnahme zwei Sätze wert (e.g. Hi -Fand dein Profil interessant - lass uns doch mal quatschen), kann das Interesse von Anfang an nicht sonderlich groß gewesen sein, da du nicht bereit warst möglicherweise nutzlos verpuffende Energie in die Kontaktaufnahme zu stecken (also eine personalisierte Mail, die zu schreiben ca 1h dauert, auch auf die Gefahr hin keine Antwort zu bekommen).
Natürlich riskierst du auch dann eine Absage (was in dem Fall gut ist und Klarheit schafft) oder keine Reaktion (was ich unter den Umständen dann als schlechten Charakter empfinden würde, aber was weiß ich, wie andere Frauen sich hier durchkämpfen müssen, vielleicht haben andere Frauen hier nicht einmal die Zeit auf durchaus ernst gemeinte, mit Aufwand geschriebene Mails zu antworten).
Meiner Meinung nach ist es keine Lösung einfach die Menge besagter Zwei-Zeiler Kennenlern Mails zu steigern. Das mag vielleicht für den einzelnen mal zu Erfolg führen, und Frauen, die sich über 80 Zuschriften freuen, schmeicheln, verschärft aber für alle das Problem!
In der Regel schreibe ich 2-3 Mails bevor ich mich kurz zum Kaffee trinken treffe. Das Schreiben dieser Mails dauert in toto schon ca 6-7h bei mir, und liefert mir in der Regel genügend Information zu wissen, ob mich mein Gegenüber interessiert und über was man den sprechen könnte. Mein erstes Date war ein Kopfkino Date - wunderschöne E-Mails, Schmetterlinge vor dem Treffen und dann die Frage, wohin der Schreiber dieser E-Mails verschwunden ist und wer eigentlich der Mann ist, der da jetzt vor mir sitzt :) Daher vermeide ich all zu langes hin-und herschreiben und mache mir jetzt gleich lieber persönlich ein Bild. Geht auch schneller :) Aber, ich denke da ist wirklich jeder anders gelagert...
Hoffe ich konnte dir helfen...denke, nicht antworten ist in den seltensten Fällen böse und niederschmetternd gemeint...
 
Beiträge
27
Likes
0
  • #3
AW: Wie geht es den Frauen hier auf Parship?

Wow...!! 80 Kontaktaufnahmen? Und 3-4 täglich???
Kaum zu glauben. Ich bin schon eine ganze Weile hier auf Parship. Aber bei mir gibt es Wochen wo ich nicht mal ein Lächeln oder ein "Hallo" bekomme. Ich langweile mich hier.......:-(
Weiss nicht ob das an meinem Alter liegt (bin 50) aber noch keineswegs alt und grau. Man sagt mir ich sei sehr attraktiv.

Nun frage ich mich wirklich was ich falsch mache? Beziehungsweise was sollte ich anderst machen??

Liebe Gruess
Amanda
 
Beiträge
17
Likes
1
  • #4
AW: Wie geht es den Frauen hier auf Parship?

Hallo Marilu!

Vielen Dank für deine ausführlichen Schilderungen. 80 Kontaktanfragen innerhalb von 2 Tagen und dann weitere 20-30 pro Woche (3-4 täglich). Wow! Ok, da fühlt man sich dann sicherlich erschlagen.

Aus Neugierde: Kommst du bei dieser Menge auch noch dazu, dich wirklich intensiver auf interessante Männer einzulassen? Sowohl, im Schreiben, als auch bezüglich der Treffen? Fehlt dir bei all den Anfragen nicht die Ruhe, einfach mal abzuwarten, was sich auf deiner Seite entwickelt? Bei einer zu schnell eingestellten Tennis-Ball-Maschine kommt man ja auch nicht mehr so richtig dazu, im "normalen Tempo" zu spielen.

Danke auch für deinen Tipp, wie ich mit dem Problem, womöglich in einer Masse an Anfragen unterzugehen, umgehen könnte. Werde das einfach mal wirklich so ausprobieren! :)

Liebe Grüße,
existence
 
  • Like
Reactions: Mark
Beiträge
7
Likes
0
  • #5
AW: Wie geht es den Frauen hier auf Parship?

Hallo marilu,

aus welcher PLZ-Region kommst du denn? Mich würde einmal interessieren, ob es da vielleicht Unterschiede von Region zu Region gibt.
Auf jeden Fall sorgt, das was du schreibst, sogar bei mir als Mann für Kopfschütteln wie viel Aufwand manche Männer treiben, nur um eine Frau ins Bett zu kriegen. Es ist zwar nicht besonders aufwändig hier ein Profil zu erstellen. Aber spätestens wenn es zu einem Date kommt, müssten sie ja ihre falsche Rolle weiterspIielen.
Übrigens, hast du schon einmal ein Profil "gemeldet", was dir so verdächtig vorkam? Mich würde einmal interessieren, was daraufhin passiert ist.
Und noch eine Frage: Kann man eigentlich andere Mitglieder anschreiben, wenn man nur ein kostenloses Profil hat?
 
Beiträge
1
Likes
0
  • #6
AW: Wie geht es den Frauen hier auf Parship?

Zitat von Shadow05:
Und noch eine Frage: Kann man eigentlich andere Mitglieder anschreiben, wenn man nur ein kostenloses Profil hat?
Hallo Shadow05,

Als Basis-Mitglied kann man einem anderen Mitglied nicht schreiben. Es ist nur möglich, z.B. ein Lächeln oder ein Kompliment zu senden, nicht jedoch einen Freitext. Dies geht nur als Premium-Mitglied.

Freundliche Grüße,
Jana vom PARSHIP-Forum
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
46
Likes
1
  • #7
AW: Wie geht es den Frauen hier auf Parship?

@ Amanda

Es könnte z.B. an einer zu geringen Profilvollständigkeit liegen. Ich z.B, klicke Profile mit weniger als 80-90% gar nicht erst an, weil alles darunter erfahrungsgemäß so gut wie immer nichtssagend, belanglos, lieblos, desinteressiert und somit reine Zeitverschwendung ist.
 
Beiträge
8
Likes
0
  • #8
AW: Wie geht es den Frauen hier auf Parship?

Hi Amanda,

Ganz ehrlich - ich hab ja das Profil schon nach ein paar Wochen rausgenommen. Ich glaube nicht, dass das jetzt noch so wäre und ich bin auch davon überzeugt, dass das damit zusammenhängt, dass man als Neue ja "angepriesen" wird und in sämtlichen Suchen ganz oben rauskommt! Momentan verbringe ich meine Zeit mit den in den ersten drei Wochen kennengelernten, und es werden wohl bei ein paar schöne Freundschaften draus werden (wie bei zwei schon so beidseitig entschieden) ob mehr - wer weiß...
 
Beiträge
8
Likes
0
  • #9
AW: Wie geht es den Frauen hier auf Parship?

...genau das war der Grund warum ich mein Profil rausgenommen habe. Ich habe insgesamt 6 Personen aus den ganzen Nachrichten getroffen, und dass über jetzt 2 1/2 Monate. Und ich finde dass an der Obergrenze dessen, was ich handhaben kann. Selbst 20 Anschriften pro Woche zu schreiben, könnte ich mir wirklich nicht vorstellen. Auch gefühlstechnisch, weil es schon seltsam ist, jemand zu treffen, unter der Maxime, es könnte sich da ja was entwickeln, und gleichzeitig zwei Tage später jemand anders, weil es könnte sich da ja was entwickeln...
Bei zwei davon ist jetzt schon klar und auf beiden Seiten auch so akzeptiert, dass wohl eine Freundschaft daraus wird. Man findet sich interessant, hat sich mehrmals getroffen, will sich auch gern wieder sehen, aber der Funke, der fehlt halt!
 
Beiträge
8
Likes
0
  • #10
AW: Wie geht es den Frauen hier auf Parship?

näher analysiert, vier von denen, die ich getroffen habe, waren Kontakte der ersten drei Tage und alles nachfolgende habe ich eigentlich mehr ignoriert, bis ich dann entschieden habe, offline zu gehen und noch zwei von mir aus anzuschreiben! Vermutlich waren da auch nette, interessante Männer dabei, die jetzt über die Frauen fluchen, die nie antworten :( ;)
 
Beiträge
18
Likes
0
  • #12
AW: Wie geht es den Frauen hier auf Parship?

Hallo existence,

also ich bin etwa in Deinem Alter und hatte hier ein halbes Jahr eine Premiummitgliedschaft. In dieser Zeit habe ich eigentlich sehr viele Nachrichten, Spassfragen und Lächeln bekommen. Ich denke Frauen um die 30 +/- sind bei PS zumindest recht begehrt. Im Schnitt habe ich wöchentlich sicherlich in etwa 10-15 Anfragen bekommen.
Da ist es eigentlich nicht möglich alles zu beantworten.
Allerdings wollte ich auch keine Massendates haben und so hab ich mich während der gesamten PS-Mitgliedschaft insgesamt nur mit 5 Männern zu einem Treffen verabredet. Und auch wenn ich anfänglich sehr kritisch war bzgl. der Kontakte über PS, so hat sich doch tatsächlich zum Ende meiner Mitgliedschaft ein total toller und vielversprechender Kontakt ergeben.
Ich muss im Endeffekt sagen, es hat sich gelohnt, denn es entwickelt sich tatsächlich etwas ganz Besonderes bei uns. Auch wenn PS zum Teil anfänglich sehr mühselig, teils auch frustrierend war und man auch sehr viel Geduld mitbringen musste.
Ich wünsche Dir und allen anderen Suchenden noch viel Erfolg und vor allem Durchhaltevermögen. LG Ladylike