Beiträge
2.661
Likes
1.026
  • #31
AW: Wie gehen Sie mit Parallelkontakten um?

@Fee100

Wo vor, warum & wen willst du warnen?
 
Beiträge
11
Likes
0
  • #32
AW: Wie gehen Sie mit Parallelkontakten um?

@vivi


Frauen, die wirklich auf Partnersuche sind, die sich an die Vereinbarung halten nur diesen einen Kontakt zu vertiefen und dann böse erwachen, weil die "Gegenseite" die Plattform sehr geschickt nutzt um seine sexuellen Bedürfnisse zu befriedigen. Versteh mich nicht falsch, ich habe nichts dagegen, wenn beide wissen wie der Hase läuft.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #33
AW: Wie gehen Sie mit Parallelkontakten um?

Ich finde, wer nach einer persönlichen Enttäuschung nicht einfach nur privat seine Wunden lecken möchte, sondern aus besten altruistischen Motiven alle Menschen oder zumindest seine Geschlechtsgenossen warnen möchte, solle unterstützt werden.
Ich beantrage hiermit also die Errichtung eines Vereinbarungsregisters. Jeder der mit irgendjemandem eine Vereinbarung geschlossen hat, möge diese dort bitte eintragen, auf daß die Vereinbarungseinhaltungsprüfungskommission Maßnahmen ergreifen kann, wenn es sein muß, auch erst nach vorhergehender Prüfung der Sachlage.

Allerdings frage ich mich auch: wer so unermeßlich altruistisch ist, wieso lebt die ihren Alturismus dann nicht mal so aus, daß sie den Geschlechtsgenossinnen statt durch Warnung die Männer wegnehmen zu wollen sie ihnen durch Duldung und Förderung von Parallelkontakten umgekehrt gerade schenkt?
 
Beiträge
22
Likes
0
  • #34
AW: Wie gehen Sie mit Parallelkontakten um?

Hmm..
schwierig.. befinde mich ja auch gerade in so einer Situation. Wir haben eine Beziehung seit 1 Monat, und doch ist er seit 3 Tagen jeden morgen ganz kurz online. Ich verstehe es einfach nicht, er wiederholt ständig wie toll er mich findet etc und dann doch dieser Stachel.
Übrigens weiss er nicht daß ich online bin, denn ich sehe mir das mit einem anderen Profil an.
 
L

Löwefrau_geloescht

  • #36
AW: Wie gehen Sie mit Parallelkontakten um?

Vielleicht würde nightsun Ihr Controlettiverhalten ja in dem Moment abstellen, wenn er nicht mehr online gehen würde.
 
L

Löwefrau_geloescht

  • #38
AW: Wie gehen Sie mit Parallelkontakten um?

Zitat von Verärgert:
Sie geht doch selbst online.
Und wer weiß: vielleicht geht er ja nur online, um zu gucken, ob sie online ist.
Ach...dazu fällt mir ein:
Das ist aber eine verflixte Situation, wenn er....um zu sehen, ob sie.....weil sie.....

Oder"Wehret den Anfängen..." Er wird nicht treu sein.

;-)))

Aber: ich kann das nachvollziehen. Am Beginn ist sovieles unsicher und zerbrechlich.
Wie wäre ein Gespräch und die Nachfrage beim Partner, wie man denn dem jetzigen Status zufolge mit der PS Mitgliedschaft umgehen soll?
Ich glaube, ich würde das glatt mal fragen.
 
Beiträge
205
Likes
0
  • #39
AW: Wie gehen Sie mit Parallelkontakten um?

Schade, wie man sich Dinge kaputtmachen kann. Ich versuche nach einigen Mails das Medium auf Email und Telefon zu wechseln. Ich finde es irgendwann unpassend, dass es diese Kontrollmöglichkeiten gibt - ich gucke auch bewußt nicht hin. Ich weiß, dass es Paralellkontakte geben kann,
Wenn es so richtig klappt kann man sich ja zur Feier der Zweisamkeit gemeinsam bei PS abmelden ;-)
 
Beiträge
22
Likes
0
  • #40
AW: Wie gehen Sie mit Parallelkontakten um?

Sorry aber mein Controlleti Verfahren ist sicher nicht in Ordnung, aber wie soll ich denn sonst testen wenn nicht als verdeckter Ermittler, so kann ich das genau beobachten, ihn jetzt das nächste mal wenn ich ihn sehe darauf ansprechen und sehen was er antwortet,
also da bin ich jetzt mal gespannt..
1. er leugnet es- also weiß ich dass er mich anlügt
2. er gibt es zu und benutzt fadenscheinige Erklärungen
3. er gibt es zu und ist weiter auf der Suche
 
Beiträge
1.098
Likes
1
  • #41
AW: Wie gehen Sie mit Parallelkontakten um?

Zitat von Nightsun:
Sorry aber mein Controlleti Verfahren ist sicher nicht in Ordnung, aber wie soll ich denn sonst testen wenn nicht als verdeckter Ermittler, so kann ich das genau beobachten, ihn jetzt das nächste mal wenn ich ihn sehe darauf ansprechen und sehen was er antwortet,
also da bin ich jetzt mal gespannt..
1. er leugnet es- also weiß ich dass er mich anlügt
2. er gibt es zu und benutzt fadenscheinige Erklärungen
3. er gibt es zu und ist weiter auf der Suche
Eine Erklärung zu seinen Gunsten siehst Du überhaupt nicht vor. Damit hat er doch eh schon verloren.
Warum musst Du ihn denn überhaupt "testen"? Und wie würdest Du Dich als solchermaßen "Getestete" fühlen?
 
Beiträge
22
Likes
0
  • #42
AW: Wie gehen Sie mit Parallelkontakten um?

Zitat von Verärgert:
Eine Erklärung zu seinen Gunsten siehst Du überhaupt nicht vor. Damit hat er doch eh schon verloren.
Warum musst Du ihn denn überhaupt "testen"? Und wie würdest Du Dich als solchermaßen "Getestete" fühlen?
Haben uns jetzt gesehen, ich habe mich leider nicht getraut ihn zu fragen, war irgendwie unpassend, gestern früh bin ich fast ausgeflippt, er liegt im Bett ich mache Kaffee in der Küche und ich sehe er ist online... aber nur Sekunden. Irgendwie ist das ganze nicht normal..
An seinem Verhalten kann ich nichts bemängeln, er ist wirklich super.. aber das geht mir auf den Geist..
ich glaube er sucht und unterhält sich auch mit niemandem er schaut sich das einfach nur an.. wie die Zeitung am morgen..
 
Beiträge
3.935
Likes
266
  • #43
AW: Wie gehen Sie mit Parallelkontakten um?

Und er liegt im Bett, du gehst Kaffee kochen und er denkt - WAS - sie ist ONLINE ? Ich dachte, sie kocht Kaffee ??!! Super, kaum aus dem Bett raus und schon wieder in der Börse... Ich seh zu, dass ich Land gewinn.... Echt bescheuert, die Gute...
 
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #44
AW: Wie gehen Sie mit Parallelkontakten um?

An Deiner Stelle würde ich ihn fragen. Hier herumzurätseln und Dir die gemeinsame Zeit mit Spionieren und (beinahe) Ausflippen zu ruinieren bringt Dir ja wenig.
 
Beiträge
22
Likes
0
  • #45
AW: Wie gehen Sie mit Parallelkontakten um?

Samstag hatte ich den absoluten Horrorfall, er liegt in meinem Bett, ich bin in der Küche um Kaffee zu machen und er geht online.
Ich konnte es nicht fassen,
am nächsten Tag spreche ich ihn darauf an, die ganze Nacht hab ich nur geheult.
Ich sage ihm wenn er mich als Kompromiss sieht dann können wir das beenden ich möchte nicht nur ein Parallelkontakt sein.
Er stellt es als Eifersucht von meiner Seite hin, er wäre nur online um Anfragen zu verabschieden, und warum ich denn überhaupt online wäre..
Daraufhin habe ich mich entschuldigt, er hat sich dann denn ganzen Tag nicht mehr gemeldet, heute schon aber sehr belanglos..