Beiträge
1.042
Likes
928
  • #17
So wie man sich Menschen schön trinken kann, kann man sich auch Gefühle schön trinken.
Wenn seinen Worten keine Taten folgen, kannst du es sowieso abhaken.
 
Beiträge
3.041
Likes
2.198
  • #18
Alkohol enthemmt, geehrte @Bella2017!
Wahrscheinlich war er vorher zu gehemmt, Dir sein Gefühl der Liebe zu Dir zu gestehen.
Das mit dem Alkohol würde ich hier wertfrei sehen.

Wir alle wissen, wie verletzlich man ist, wenn man die Liebe gesteht. Das Gefühl sagt ja zur Liebesbekundung, der Verstand, der das Gefühl im Zaum hält, deshalb nein.
Nun gewinnt unter Alkohol das Gefühl die Oberhand, während der Verstand eine untergeordnete Rolle spielt.

Ich denke, sein Gefühl ist wahrhaftig. Ob dem Gefühl die Umsetzung in Taten folgen wird, ist eine andere Geschichte.
 
Zuletzt bearbeitet: