fraumoh

User
Beiträge
8.974
  • #91
Ich werde auch niemanden Daten bevor wir eine ausreichend hohe Immunität in der Bevölkerung haben, wahrscheinlich wird das erst ende das Jahres sein, aber dann ist das halt so. Da müssen wir jetzt alle durch
Du hast ja ausführlich irg wo anders über 3er usw geschrieben
Und ?
Immer ein Präservativ benutzt dabei , da du ja soooo gesundheitsängstlich hier schreibst...

Mannmann
 
Beiträge
949
  • #92
Du hast ja ausführlich irg wo anders über 3er usw geschrieben
Und ?
Immer ein Präservativ benutzt dabei , da du ja soooo gesundheitsängstlich hier schreibst...

Mannmann
Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun, und selbstverständlich benutze ich bei einem dreier Kondome, bin doch nicht lebensmüde. Aber es geht mir hier auch um normale Kontakte, ohne Sex. Daten werde ich erst wieder wenn ein Großteil der Gesellschaft geimpft oder immun ist. Sicherlich wird der Virus nicht verschwinden, aber wir können das Krankensystem entlasten. Denke das wie ende diesen Jahres das gröbste geschafft haben. Es geht nicht immer nur um die eigene Gesundheit, sondern auch die der anderen alten und schwachen
 
Zuletzt bearbeitet:

val85

User
Beiträge
234
  • #93
Ich werde auch niemanden Daten bevor wir eine ausreichend hohe Immunität in der Bevölkerung haben, wahrscheinlich wird das erst ende das Jahres sein, aber dann ist das halt so. Da müssen wir jetzt alle durch
Solange die Person vorher einen negativen Test gemacht hat finde ich an Dates nichts schlimmes. Hier in der Schweiz klappt es mit dem Impfen ganz ok. Schon interessant, dass Risikomenschen in der Schweiz wie meine Eltern jetzt geimpft werden (75 und 76) und Risikomenschen in Nordrhein-Westfalen die 80 Jahre alt sind bis Juli warten müssen. Bei der ganzen Impfgeschichte blickt glaube ich keiner mehr durch.
 

pleasure

User
Beiträge
920
  • #95
Ich werde auch niemanden Daten bevor wir eine ausreichend hohe Immunität in der Bevölkerung haben, wahrscheinlich wird das erst ende das Jahres sein, aber dann ist das halt so. Da müssen wir jetzt alle durch
Echt.......ist das dein Ernst? Hmm.........ich bin ja glücklich verpartnert, muss mir keine Gedanken zum Daten machen........aber ich bin mir sicher, dass ich nicht darauf verzichten würde. Das muss doch irgendwie gehen......mit Test etc.
 
  • Like
Reactions: Megara
Beiträge
949
  • #97
Echt.......ist das dein Ernst? Hmm.........ich bin ja glücklich verpartnert, muss mir keine Gedanken zum Daten machen........aber ich bin mir sicher, dass ich nicht darauf verzichten würde. Das muss doch irgendwie gehen......mit Test etc.
Das wäre vielleicht eine Möglichkeit, könnte man in Erwägung ziehen. Trotzdem, ich sehe das so, wir leben in einer Gemeinschaft, zwar lasse ich mir von dieser nicht mein denken, leben, oder Sexualität vorschreiben, aber ich trage ihr gegenüber auch eine Verantwortung, wenn ich die Vorteile einer Gesellschaft ebenso nutze. Deshalb bin ich auch bereit zu entbehren, solange es notwendig ist. Das wird nicht ewig so bleiben, lasst uns die paar Monate noch Durchhalten, Später können wir Stolz auf uns sein
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 26744

Gast
  • #100
Klar, die Eigenverantwortung bleibt, die gilt aber auch für die psychosoziale Gesundheit. Ich mache kein Gruppenkuscheln aber Berührungen sind lebenswichtig. Ich habe meine Kinder bewusst zur Oma geschickt, die dreht nämlich am Rad. Und das ist ungesund. Gute Nacht.
 
  • Like
Reactions: fraumoh and Megara

Hoppel

User
Beiträge
1.119
  • #101
... er trainiere online virtuell mit anderen zusammen. Also wie in einem Videospiel, nur das mann echt was tut. der Monitor, iPad , was auch immer, ist dann mit der rolle verbunden. Das hört sich als alternative für den Winter interessant an, kennt das jemand ?
gibt es auch für Ergometer, dann steuert die Software den Tretwiderstand. Damit kann man sowohl bekannte Strecken virtuell abfahren als auch online "gegen-/miteinander antreten". Dazu hat mein Ergometer eine Tablet Halterung, da geht auch mein X1 Tablet zur visuellen Streckenbegleitung. Ist ein bisschen größer, ganz nett, komme aber kaum dazu. Ich muss die letzten paar Monate noch im HO schuften. :p Gewichtsprobleme habe ich trotz relativen Bewegungsdefizit keine. Das kann man über die Ernährung erstaunlich entspannt gestalten, ohne sich Zwang antun zu müssen.
 
  • Like
Reactions: GroßnoArtig
Beiträge
949
  • #102
gibt es auch für Ergometer, dann steuert die Software den Tretwiderstand. Damit kann man sowohl bekannte Strecken virtuell abfahren als auch online "gegen-/miteinander antreten".
Das hört sich als zeitliche Alternative Interessant an. Wobei ich dabei irgendwie an eine Netflix Black Mirror folge denken muss, wo alle unterirdisch vor Monitoren auf Bikes, Strom erzeugen mussten, der sah auch immer so ein 8bit Männlein Fahradfahren :cool:
Aber das überlege ich mir mal. kostet natürlich paar hundert Euro, weil die Rollen auch speziell sind
 
Zuletzt bearbeitet:

lila_lila

User
Beiträge
907
  • #103
Ich gehe zwei bis dreimal die Woche laufen. Einkäufe gerne auch mal zu Fuss, zwischendurch spazieren & tanzen in der Küche ist auch Bewegung ;) Wenn ich ins Büro fahre steige ich immer eine Haltestelle früher aus, bei jedem Wetter.

Ansonsten seit einer Weile keinen Alkohol, kaum Brot und kaum industriellen Zucker. Statt Zucker getrocknete Aprikosen, Cashews, blaue Weinbeeren. Seit einem Jahr nahezu nahtlos vegetarisch. Ich zähle Wassergläser - mein Ziel sind 9 pro Tag, momentan schaffe ich es nicht täglich aber doch immer wieder.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: koerschgen, Mentalista, Hoppel und 2 Andere
Beiträge
949
  • #104
Ich gehe zwei bis dreimal die Woche laufen. Einkäufe gerne auch mal zu Fuss, zwischendurch spazieren & tanzen in der Küche ist auch Bewegung ;) Wenn ich ins Büro fahre steige ich immer eine Haltestelle früher aus, bei jedem Wetter.

Ansonsten seit einer Weile keinen Alkohol, kaum Brot und kaum industriellen Zucker. Statt Zucker getrocknete Aprikosen, Cashews, blaue Weinbeeren. Seit einem Jahr nahezu nahtlos vegetarisch. Ich zähle Wassergläser - mein Ziel sind 9 pro Tag, momentan schaffe ich es nicht täglich aber doch immer wieder.
Top ;)
 

Mentalista

User
Beiträge
19.039
  • #107
Ich habe durch meinen Nebenjob als Hauswart gerade seit der Pandemie keine Gewichtsprobleme. Letzte Woche war hart. Schnee schippen, Eis hacken, die Schnee-Firma kam nicht, in Berlin leider normal. Dazu noch den normalen Hausputz mit Fegen und vorsichtigem Wichen, und noch mal Streu im Treppenhaus fegen. Das war schon Kraftsport, aber schön wars trotzdem, mal wieder klirrende Kälte mit glitzernden Schnee zu fühlen. Morgens Ins Büro ging es zu Fuß mit Bus, der relativ leer zu der Uhrzeit ist. Alle Einkäufe zu Fuß mit Rucksack und ich bin sehr froh, kein Stress-Frust-Esser zu sein.

Mich würde es ärgern, mein Geld mir unnötigerweise ungesund anzufuttern, um dann genervt die überflüssigen Pfunde wieder abtrainieren zu müssen.

Bei Ärger, Frust usw. muss ich mich körperlich abreagieren. Die nächsten Wochen muss ich viel Streu von den Wegen und dem Hof fegen, nach und nach, es darf nicht zu feucht sein, aber noch nicht trocken genug, dann staubt es wieder so. Jo, dann kommt der Frühlingsputz, hohe Treppenhausfenster im Altbau, so Ende April ist dann alles wieder hübsch.
 

fraumoh

User
Beiträge
8.974
  • #109
Du meinst, vor meiner britischen Tasse Tee...

Ja, ich schaffe nur ein wenig Mineralwasser.. aber das oft mit Genuss frühmorgens..🐿️🫖
 
  • Like
Reactions: lila_lila

lila_lila

User
Beiträge
907
  • #110
Du meinst, vor meiner britischen Tasse Tee...

Ja, ich schaffe nur ein wenig Mineralwasser.. aber das oft mit Genuss frühmorgens..🐿️🫖
solange du nicht den siebzehn uhr tee meinst ;)

ich meine auch, dass stilles wasser besser ist als kohlensäurehaltiges, aber das ist eher was mit sauerer und basischer Erhnährung und hat keine direkte Relation zulm Gewicht.
 
  • Like
Reactions: fraumoh

Hoppel

User
Beiträge
1.119
  • #111
Ach doch. Man sollte sowieso genug trinken. Mengenmäßig bekommen wir das auch hin. Ich allerdings nur Kaffee, Wasser und Wein. :p Meine Frau auch als Tee und Zitronenwasser. Kaffee ist anspruchsvoller geworden als wir den Mehrwert von langsam wachsendem Hochlandkaffee in Verbindung mit handwerklicher Röstung realisieren konnten. Kommt auch auf die Art der Zubereitung an.
Spielt weiters keine Rolle, die Menge an Flüssigkeit schon. Ist es genug, komme ich ohne Hungergefühl durch den Tag. Sonst kann ich schon mal Appetit bekommen.
 
  • Like
Reactions: Mentalista
D

Deleted member 23368

Gast
  • #112
Ich schnibbel ihn klein und verarbeit ihn in der Pfanne mit den Pilzen und ner ordentlichen Sahnesauce, wie ich es auch vor Corona gemacht hab.

Ich versteh die Frage nicht :).
 

Maron

User
Beiträge
19.891
  • #113
Ich kauf den Speck erst gar net :cool:
 
  • Like
Reactions: fraumoh

Megara

User
Beiträge
16.526
  • #115
zeitweise nutze ich Gewohnheitstracking apps dafür - habe strides und today auf dem Handy, kann beide empfehlen.

Und der Trick ist - morgens nach dem Aufstehen als allererstes 2 (besser noch 3) Gläser Wasser zu trinken. Noch vor Kaffee & co.
Mit einer App habe ich es auch schon probiert.Die Erinnerungen habe ich irgendwann stumpf ignoriert.
Mir fehlt wohl von Kindheit an, ein ausgeprägtes Durstgefühl.Es sei denn ich habe Fisch gegessen.
ich trinke auch immer in kleinen Schlucken und Kohlensäure geht gar nicht.
Zum Glück hat man die Mengenempfehlung etwas nach unten korrigiert.Ich versuche auch durch Nahrung möglichst viel Flüssigkeit aufzunehmen, nicht nur durch Suppen.
 
D

Deleted member 26744

Gast
  • #117
Ich liebe Speck! Hab ich früher meiner Mutter vom Brett geklaut, ess ich immer noch gerne. Kommt doch immer auf die Menge an. Viel trinken ist gut für die Haut, aber übertreiben mag ich es auch nicht, allerdings - zu wenig Wasser ist schlecht für den Blutdruck, der geht in den Keller und man wird müde und schlapp
 

FinnMLL834

User
Beiträge
6
  • #118
Ich versuche immer, produktiv zu bleiben. Ich an, mehr Sport als zuvor zu machen, gesünder zu essen und zu versuchen, meinen Schlaf plan anzupassen. Im Grunde nur die Pflege für mich selbst. Auch warten auf ein paar neue Staffeln für Serie, die ich ziemlich schnell beendet😂