Beiträge
11.403
Likes
9.607
  • #31
U

Ursina60

  • #32
Es ist nun mal erwiesen, dass der Geruch des Gegenübers massgebend mitentscheidet, ob eine Partnerschaft entsteht oder eben nicht.
Wenn der Mann oder die Frau mit einer weitum riechbaren Parfum"Fahne" daher kommt, ist das nicht wirklich prickelnd.
 
Beiträge
47
Likes
77
  • #35
Scheinbar hängt das ganz schön von der Region und Altersklasse ab... Also Küsschen sind bei mir nicht drin :D
Früher hab ich manchmal das mit dem Handschlag zur Begrüßung gemacht, ohne mir was dabei zu denken. Allerdings mag ich inzwischen eher Umarmungen - vor allem ging das die letzten Male sowieso immer so kleine Sekundenbruchteile vorher von den Frauen selbst aus :D
 
Beiträge
81
Likes
71
  • #36
Ich gebe diese "angedeuteten" links / rechts küssen nie zu Begrüssung eines Dates, finde das nach einem gelungenen treffen passender. Reicht doch auch zu Lächeln und hi zu sagen. Hauptsache locker und unverkrampft
 
Zuletzt bearbeitet:
A

apfelstrudel

  • #37
wie soll ein date, das nicht mit einem zungenkuss beginnt, jemals im bett enden? hm...
edit: wahrscheinlich bin ich zu konventionell dafür...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
11.403
Likes
9.607
  • #41
Beiträge
12.166
Likes
6.169
  • #44
in Ö ist es ein Ritual, zusammengesetzt aus einem inuitischem Nasenkuss, eine Verbeugung und zum Abschluss die rechte und die linke Wange mit der Zunge abschlecken