Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
H

Hafensänger

  • #31
Gut erkannt - Momentan dominiert meine feminine Seite, was ich mit der Änderung des Avatars zum Ausdruck bringen wollte. Das ist gendering in höchster Perfektion - nicht zu verwechseln mit rendering
Womit auch die reichliche "Belikung" zu erklären ist, die ist seit der Forenumstellung. Aber du bist ja auch einer, der hier eher selte aufschlägt. Glückwunsch. ^^
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
993
Likes
582
  • #34
Oder es halt erweitern. Wenn es schon die Grenzen der Spielwiese Forum verläßt, um zu spekulieren, wieviele Realpersonen da mitmischen, dann könnte auch gleich spekuliert werden, welche Bekanntschafts- und Abhängigkeitsverhältnisse da ne Rolle spielen.
Der für Fafner aufgezeigte Widerspruch, selbst sehr eifrig über Mehrfachnicks zu spekulieren, hier ab ner Sammelstelle den Sinn abzuerkennen, läßt sich ja auflösen. Es soll ernst sein, keine Spielwiese. Und vor allem sollte es keinesfalls symmetrisch und demokratisch dabei zugehen. Es sollen nur die einem irgendwie als gefährlich erachteten Mehrfachnicks aufgedeckt werden, aber nicht die der Personen, von denen man zur Vertuschung angestellt wurde.
Gibts ja immer wieder, den Hinweis auf Insiderkenntnisse. Manch einem sind die sie so wichtig, daß er gar beträchtliche Hintergrundsaktivitäten entfaltet, Kontakt aufnimmt, Bündnisse schmiedet, Anweisungen gibt, was zu schreiben und was geheim zu halten ist, wem zu applaudieren, wer anzugreifen ist usw. Wahnsinnig wichtig scheint das zu sein. Mit allen Zutaten für ne echte Soap, halt (leider?) nicht auf dem Platz, sondern irgendwo abseits. Aber offenbar wird das Soapniveau hier von einigen als so erstrebenswert erachtet, daß sie auch ihr Privatleben nach diesem Muster ausrichten wollen.
Das hört sich doch ganz nach Kompliment fürs Forum an. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
382
Likes
52
  • #35
Gut - aber nicht ganz - das heisst für mich das hier einige versuchen, erhebliche Defizite auszugleichen.
 
Beiträge
723
Likes
1.194
  • #36
Weil ja immer wieder wild spekuliert wird, wer sich hinter welchem Avatar verbirgt, wer hier möglicherweise mehrere Nicks hat und wer früher unter anderem (oder gar anderen) Namen hier aktiv war, können wir ja einen Thread zur fröhlichen Forumsidentitätenspekulation führen. Natürlich ist auch jeder herzlich eingeladen, sich selbst zu outen.
Ach schade, bei dem Titel habe ich gedacht es ginge darum, ob hinter den Nicks irgendeine Bedeutung steckt.
 
F

fleurdelis*

  • #38
Ja, Voltaire war hier, mit 160 Nicks ... :)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
X

XX

  • #39
Interessanter Thread ... wer bin ich wohl? :p
 
Beiträge
1.415
Likes
845
  • #40
Molière war der Sohn eines Tappisier...
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
12.258
Likes
6.413
  • #41
... parallele Nicks haben schon ziemlich etwas mit Hintergehen, Täuschung zu tun!
Ach ja...? Ach nee...
Krethi und Plethi werden mit h geschrieben, ungebildetes Gesocks hier!
Thathsächlich. Ich lern hier noch was. :)
Gut - aber nicht ganz - das heisst für mich das hier einige versuchen, erhebliche Defizite auszugleichen.
Witzig. Kaum geht's um Mehrfachnicks, bist Du auch mal wieder da.

Welche Defizite sind's denn bei Dir?
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
8.771
Likes
5.921
  • #42
Manch einem sind die sie so wichtig, daß er gar beträchtliche Hintergrundsaktivitäten entfaltet, Kontakt aufnimmt, Bündnisse schmiedet, Anweisungen gibt, was zu schreiben und was geheim zu halten ist, wem zu applaudieren, wer anzugreifen ist usw. Wahnsinnig wichtig scheint das zu sein.
Deine Gedankengänge.

Entweder großes Vermögen sich "hineinzudenken", oder doch mehr die Darlegung der eigenen Gedankenwelt/Aktivitäten?

Im Vergleich zu mir, die sowas noch nicht mal ansatzweise in Gedanken hat/hatte, halte ich Letzteres für wahrscheinlicher.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
382
Likes
52
  • #45
oder?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.