Beiträge
3

Weshalb PS & Co nicht funktionieren

Eins vorweg, das soll hier kein; seht her, ich hebe den kleinen Finger hoch Experten Modus sein" sonder spiegelt lediglich meine Erfahrungen wieder.
Ihr kennt das bestimmt: man schreibt sich gegenseitig, findet gewisse Sympathien, telefoniert miteinander und trifft sich....und danach, die immer selbige stumpfsinnig monotone Art: 2 Tage Sendepause, dann ja, also mein Ex und kribbeln im Bauch und blablabla und überhaupt.... Tschüss machs gut.
Und man merkt bereits beim ersten Blickkontakt: okay, die werte Dame hat keinerlei Interesse (da sitzt nicht der Prinz aus dem Bilderbuch - kein Interesse. Es geht eben doch nur rein um Sex, gepaart mit etwas geheule über das eigene, traurige Leben, die Suche nach der Dauerbespaßungsperson oder einem Versorger mit der verklärten Realität, von allen erwünschten Attributen selbst überhaupt nichts bieten zu können (gibt man natürlich ungern zu)
Gut, ich gehe von aus, die Herren sind diesbezüglich kein Deut besser. Nur was ich eben nicht verstehe, ist diese unglaubliche Arroganz, Kälte und Ignoranz mit der die Person gegenüber an die Sache heran geht. Es wird hier völlig mechanisch ein Programm abgespult, das keinerlei Züge menschlichen Verhaltens zeigt und ein paar Punkte im selbgenerierten Ranking zu erfüllen hat (der 10 Punkte-Mann....nur wenn alle Kriterien erfüllt werden, bekommt er den Hauch einer Chance). Ganz extrem sind bisher immer die kinderlosen (aber möchte unbedingt) aufgefallen. Scheinbar haben diese eben doch in ihrem ganzen Leben noch nie eine ernsthafte Beziehung geführt und bringen es einfach auch nicht fertig. Und weil es im realen Leben nicht mit dem anderen Geschlecht funktioniert, ein Kontakaufbau wegen den selbsterlegten Ziele nicht möglich ist, wird die Suche auf Online-Dienste verlagert (das HR klick und weg Prinzip). Und nein, auch hier wird es niemals funktionieren. Bei den Elter (also eben jene, die bereits Kinder haben), sieht die Sache schon etwas anders aus. Allerdings sitzt häufig die Frustration über die gescheiterte Ehe/Beziehung so tief, dass eine neue Beziehung kaum möglich ist (auch wenn es doch so gerne gewünscht wird). Das hat dann eben im realen Leben bisher nicht funktioniert und bei der Verlagerung auf solche Dienste eben auch nicht. Hinzu kommt dann wiederum die Absage der Person gegenüber, nur an kinderlosen Personen interessiert zu sein
Wie gesagt, das spiegelt nach dem vielleicht 20. Date lediglich meine Meinung wieder und macht es für mich allerdings auch immer schwieriger überhaupt noch in Kontakt mit einer Frau treten zu wollen. Etwas, das ich so nicht kenne. Nur leider ist es eben als zugezogener auf einem Dorf unglaublich schwierig, über die gängigen Wege jemanden kennen zu lernen.
Im realen Leben habe ich übrigens solch ein Desaster nie erlebt. Dort lief es entweder über Freunde (man kannte sich schon lange und irgendwann hat es gefunkt) oder tatsächlich einfach so über den Weg bei der Ausübung gemeinsamer Interessen gelaufen (Konzertbesuch). Nur was es niemals solch eine Akkordabfertigung. Das Kennenlernen ging immer sehr lange bis daraus Liebe oder so wurde.
Ich werden jedenfalls künftig gehörigen Abstand von solchen Portalen halten. Die Enttäuschung und der entstehende Frust sind es in keinster Weise wert. Das Leben bietet so viel schönere und wichtigere Dinge.
In diesem Sinne....
 
  • Like
Reactions: EinerausHB, Toaster and Carissimo

Fraunette

User
Beiträge
6.880
???
Und warum funktionieren PS & Co. jetzt nicht? Weil du schlechte Erfahrungen gemacht hast? Ich verstehe nicht, was du uns sagen willst oder ob du eine Frage hast? Wenn du nur mal Frust ablassen wolltest (der kam sehr deutlich rüber) auch ok.
 
  • Like
Reactions: Vergnügt, Sine Nomine, beo und 4 Andere

Wolverine

User
Beiträge
10.140
Es gibt und gab auch schon Leute, welche positiv überrascht waren von den Dates, deren Kontakte sie online geknüpft haben..
Nur mal so. Ich bin auch kein Fan von PS oder EP.
ABER.. Man bezahlt nicht mehr, als bei Lovoo oder Badoo oder wie die alle heissen. Okc ist da halt die Ausnahme.. Probier halt das mal. Aber auch dort ist es das, was du daraus machst. Du brauchst ein spannendes Profil und eine Dame abzukriegen. Oder gute Fotos von deinem attraktiven Äusseren..
 
  • Like
Reactions: Vergnügt

Ulla2

User
Beiträge
213
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: MJ85, Vergnügt, Pit Brett und 5 Andere
D

Deleted member 22756

Gast
Es funktioniert schon, halt nicht bei jedem.
Es liegt wohl an der vielzitierten Erwartungshaltung. Du schreibst doch selbst, dass es auch im RL lange dauert. Da ist es doch logisch, dass du auch im OD möglicherweise viele andere Menschen treffen musst, bevor du jemand passenden triffst.
Der einzige Unterschied scheint mir zu sein, dass dieses Abchecken im RL oft unbewusst und wesentlich schneller abläuft. Du hast also kein Date, das du überstehen musst, obwohl eh klar ist, dass es nicht passt.
Das zweite Frustpotential besteht im fortgeschrittenen Alter: natürlich war das einfacher als man jung war: alle irgendwie ungebunden, offen für neues, keine Kinder, Verpflichtungen, Häuser..
Das darf man aber nicht dem OD anlasten. Das hat viele Möglichkeiten, ist aber logischerweise anders als alles früher war.
Und deswegen die Frauen abzuwerten, die dich nicht wollen ist extrem unsexy. Das hat vielleicht auch was mit deinem mangelnden Erfolg zu tun.
 
  • Like
Reactions: Vergnügt, Sine Nomine, Anthara und 3 Andere
Beiträge
3
Das hat absolut nichts mit Frust ablassen zu tun. Aber einmal anders herum gefragt: wer von euch hier hat den online seinen Partner gefunden? So gut wie niemand? Und wenn ihr vernünftig den Text bis zum Ende lesen würdet, steht dort ganz eindeutig: im realen Leben kenne ich sowas nicht. Dort wird nicht gelogen, geschönt oder die eigene Meinung verschwiegen, völligst irreale Ideale festgelegt, psychische Krankheiten verschwiegen etc. . Man gibt sich so wie man ist ohne sich für jemanden auszugeben, der man gerne sein möchte. Aber wie man hier am Kontext der Kommentare lesen kann, scheint es euch primär um äußerliche Attribute zu gehen. Der Mensch dahinter vollkommen unwichtig. Ist das ganze für euch dort nur ne reine F**ksache oder möchtet ihr tatsächlich einen Partner (ich tippe auf Tor 1). Das wird wahrscheinlich auch der Grund sein, wenn Bekannte erstmal einen Lachkrampf bekommen, wenn man mitteilt, online jemanden kennenlernen zu wollen (und keiner, wirklich keiner würde es jemals in Erwägung ziehen und die meisten sind glücklich mit Partner) Wie gesagt, Inline-Suche funktioniert meines Erachtens nicht. Geht raus, spart euch die Kohle für den Kwatsch und geht direkt auf Menschen zu. So klappt's dann auch vielleicht. Btw. echt erbärmlich das ganze hier aber gut zu wissen wie die meisten hier eben doch ticken ;)
 
Y

Yvonne33

Gast
Wenn ich positiv an Dinge herangehe und mich nicht selber unter Druck setzte und freundlich meiner Umwelt gegenübertrete bestimmt und wenn ich einfach alles s... finde dann nicht...
 
  • Like
Reactions: himbeermond

elve

User
Beiträge
846
Kraft entwickelt man aus seinen Erfahrungen,
seinen Niederlagen ...
... und nicht aus seinen Erfolgen.
 
  • Like
Reactions: HarryA, Vergnügt, Pit Brett und ein anderer User
Beiträge
7.175
Eins vorweg, das soll hier kein; seht her, ich hebe den kleinen Finger hoch Experten Modus sein" sonder spiegelt lediglich meine Erfahrungen wieder.
Ihr kennt das bestimmt: man schreibt sich gegenseitig, findet gewisse Sympathien, telefoniert miteinander und trifft sich....und danach, die immer selbige stumpfsinnig monotone Art: 2 Tage Sendepause, dann ja, also mein Ex und kribbeln im Bauch und blablabla und überhaupt.... Tschüss machs gut.
Und man merkt bereits beim ersten Blickkontakt: okay, die werte Dame hat keinerlei Interesse (da sitzt nicht der Prinz aus dem Bilderbuch - kein Interesse. Es geht eben doch nur rein um Sex, gepaart mit etwas geheule über das eigene, traurige Leben, die Suche nach der Dauerbespaßungsperson oder einem Versorger mit der verklärten Realität, von allen erwünschten Attributen selbst überhaupt nichts bieten zu können (gibt man natürlich ungern zu)
Gut, ich gehe von aus, die Herren sind diesbezüglich kein Deut besser. Nur was ich eben nicht verstehe, ist diese unglaubliche Arroganz, Kälte und Ignoranz mit der die Person gegenüber an die Sache heran geht. Es wird hier völlig mechanisch ein Programm abgespult, das keinerlei Züge menschlichen Verhaltens zeigt und ein paar Punkte im selbgenerierten Ranking zu erfüllen hat (der 10 Punkte-Mann....nur wenn alle Kriterien erfüllt werden, bekommt er den Hauch einer Chance). Ganz extrem sind bisher immer die kinderlosen (aber möchte unbedingt) aufgefallen. Scheinbar haben diese eben doch in ihrem ganzen Leben noch nie eine ernsthafte Beziehung geführt und bringen es einfach auch nicht fertig. Und weil es im realen Leben nicht mit dem anderen Geschlecht funktioniert, ein Kontakaufbau wegen den selbsterlegten Ziele nicht möglich ist, wird die Suche auf Online-Dienste verlagert (das HR klick und weg Prinzip). Und nein, auch hier wird es niemals funktionieren. Bei den Elter (also eben jene, die bereits Kinder haben), sieht die Sache schon etwas anders aus. Allerdings sitzt häufig die Frustration über die gescheiterte Ehe/Beziehung so tief, dass eine neue Beziehung kaum möglich ist (auch wenn es doch so gerne gewünscht wird). Das hat dann eben im realen Leben bisher nicht funktioniert und bei der Verlagerung auf solche Dienste eben auch nicht. Hinzu kommt dann wiederum die Absage der Person gegenüber, nur an kinderlosen Personen interessiert zu sein
Wie gesagt, das spiegelt nach dem vielleicht 20. Date lediglich meine Meinung wieder und macht es für mich allerdings auch immer schwieriger überhaupt noch in Kontakt mit einer Frau treten zu wollen. Etwas, das ich so nicht kenne. Nur leider ist es eben als zugezogener auf einem Dorf unglaublich schwierig, über die gängigen Wege jemanden kennen zu lernen.
Im realen Leben habe ich übrigens solch ein Desaster nie erlebt. Dort lief es entweder über Freunde (man kannte sich sc65hon lange und irgendwann hat es gefunkt) oder tatsächlich einfach so über den Weg bei der Ausübung gemeinsamer Interessen gelaufen (Konzertbesuch). Nur was es niemals solch eine Akkordabfertigung. Das Kennenlernen ging immer sehr lange bis daraus Liebe oder so wurde.
Ich werden jedenfalls künftig gehörigen Abstand von solchen Portalen halten. Die Enttäuschung und der entstehende Frust sind es in keinster Weise wert. Das Leben bietet so viel schönere und wichtigere Dinge.
In diesem Sinne....
Ja. Scheuch die Jungs mal ins wahre Leben. Ich war gestern Tanzen und habe mal wieder festgestellt, wie schwer sich die Männer tun. Obwohl die Frauenquote gefühlt "nur" bei 65% lag - da geht mehr bei den Jungs. Und da verdammt viele attraktive Frauen in allen Formen und Farben unterwegs sind, sollte das doch ein Anreiz sein. Warum also am Rechner sitzen?
 
  • Like
Reactions: Vergnügt

Wolverine

User
Beiträge
10.140
Das hat absolut nichts mit Frust ablassen zu tun.
Du hast doch Einen an der Klatsche hey.. o_O o_O
Kraft entwickelt man aus seinen Erfahrungen,
seinen Niederlagen
Also eigentlich aus Niederlagen. Als Gewinner oben ankommen heisst auf einem Berg aus Frust, Arbeit und vor allem Fehlschlägen zu stehen. Kein Gewinner ohne Fehlschläge.
wenn Bekannte erstmal einen Lachkrampf bekommen
Tausch deine Bekannten aus. Sie vergiften deinen Geist. So negativ wie du rüberkommst würde ich dich nichtmal als Kumpel haben wollen. Ich kenne Paare, die happy sind und sich online kennen gelernt haben. Die halbe Welt irrt sicht aber bestimmt und du hast sowas von recht.
Parship und Co. ist das, was du draus machst.
Wie gesagt. Probier halt mal ok Cupid. Das ist halbwegs gratis. :rolleyes::rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Vergnügt and himbeermond

Wolverine

User
Beiträge
10.140
scheint es euch primär um äußerliche Attribute zu gehen. Der Mensch dahinter vollkommen unwichtig. Ist das ganze für euch dort nur ne reine F**ksache oder möchtet ihr tatsächlich einen Partner (ich tippe auf Tor 1).
Du läufst im echten Leben blind rum? Dort beurteilst du dein Gegenüber NUR übers aussehen in den ersten Sekunden. Alle machen das. Es ist uns Menschen so mitgegeben von der Natur.

@Momo Ich denke mal hier kommt kaum noch was Gutes raus. Ich glaube man kann das hier mit gutem Gewissen schliessen. Solche Threads brauch das Forum nicht noch mehr. (Und schon garnicht ellenlange soche Threads.. ):rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

beo

User
Beiträge
154
Dieses Abkotzen ist ein Phänomen, dass mir auch schon aufgefallen ist. Was für eine Vorstellung: "Wer mich nicht mag, hat charakterliche Defizite", oder so.
Die Haltung macht unsympathisch!
Wenn einen viele Menschen unabhängig voneinander nicht mögen, dann sollte man die Ursache bei sich selbst suchen. Das müssen nicht mal "Fehler" sein. Wer mit Begeisterung Dudelsack spielt, kommt für viele Menschen als Partner nicht in Frage, es wäre aber trotzdem ein Fehler das Hobby deswegen auf zu geben.
 
  • Like
Reactions: himbeermond

Rise&Shine

User
Beiträge
3.483
Das hat absolut nichts mit Frust ablassen zu tun.

Klingt aber so.
Wie @Fraunette schon sagte, ist auch ok.
Darf man auch.


Ja, das ist in der Tat anders. Aber die Spielregeln sind nicht eins zu eins übertragbar. Ist so. Das ist auch nicht änderbar.
Was aber nicht heißt, dass man selbst sich nicht nach den eigenen Regeln und Standards verhalten kann. Es gibt auch Solche, die ähnliche haben.

wer von euch hier hat den online seinen Partner gefunden?

Da gibt es einige und im RL kenne ich viele Paare. Also habe ich Geduld mit diesem Medium und lasse mich nicht von denen beirren, die ein - nun, nennen wir es mal - unhöfliches Verhalten an den Tag legen.
 
  • Like
Reactions: Vergnügt and Deleted member 21128

Anthara

User
Beiträge
3.130
Erste Freundin kennengelernt: online. Hat 2 Monate gehalten, weil ihre kleine Tochter mich abgelehnt hat.
Zweite Freundin kennengelernt: online. Hat viele Jahre gehalten.
Und es waren noch paar Frauen, die ich erst online kennengelernt hab und wo zumindest Potential bestand.
 
  • Like
Reactions: Frau Olivia, Vergnügt and viiva
D

Deleted member 21128

Gast
wer von euch hier hat den online seinen Partner gefunden?
Ich.
Dort wird nicht gelogen, geschönt oder die eigene Meinung verschwiegen, völligst irreale Ideale festgelegt, psychische Krankheiten verschwiegen etc.
Natürlich wird es das. Und Online ist doch auch nur eine Kontaktanbahnung, die alsbald dann im realen Leben fortgesetzt wird. Zumal Online ein Teil des realen Lebens ist, und nicht etwas davon völlig losgelöstes.
Ne, genau der ist wichtig. Und wenn er online so rüberkommt wie du hier, hält sich die Lust am Kennenlernen bestimmt in Grenzen.
Warum bist du denn hier gelandet, wenn's im realen Leben so problemlos läuft?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Vergnügt

AnnaConda

User
Beiträge
2.282
Mir geht dieses anhaltende Frauenbashing derart auf den Beutel mittlerweile.

Man braucht sich doch nur eine halbe Stunde in irgendeiner Fußgängerzone umkucken, da sieht man, dass da jede Art Mann eine Frau hat. Nicht jeder Mann, aber eben auch nicht nur die Reichen, Schönen, Durchtrainierten.

Es muss einfach passen und den oder die Richtige zu finden ist im rl genauso ein Geschenk wie hier. Nur ist hier die Schlagzahl höher. Aber in meinen Singlezeiten ohne OD sondern ganz retro in der freien Wildbahn habe ich zwar zig Männer kennengelernt, nur hat es äußerst selten gefunkt. Da kommt es nicht mal zum Date. Hier datet man halt und wenn es nicht funkt ist das eben so. Auch nicht anders als im wahren Leben.

Ich kann den Frust durchaus verstehen, wenn trotz etlicher Dates immer nur Absagen kommen. Aber ich denke, es werden auch nicht wahllos alle Frauen gedatet sondern da sucht Mann auch aus, was ihm gefällt. Aber wehe, Frau macht das. :rolleyes:
 
  • Like
Reactions: Frau Olivia, Vergnügt, Anthara und 3 Andere

AnnaConda

User
Beiträge
2.282
Es gibt und gab auch schon Leute, welche positiv überrascht waren von den Dates, deren Kontakte sie online geknüpft haben..
Nur mal so. Ich bin auch kein Fan von PS oder EP.
ABER.. Man bezahlt nicht mehr, als bei Lovoo oder Badoo oder wie die alle heissen. Okc ist da halt die Ausnahme.. Probier halt das mal. Aber auch dort ist es das, was du daraus machst. Du brauchst ein spannendes Profil und eine Dame abzukriegen. Oder gute Fotos von deinem attraktiven Äusseren..
Das sagst du jetzt :D
 
  • Like
Reactions: Vergnügt

Toaster

User
Beiträge
63
Mir geht dieses anhaltende Frauenbashing derart auf den Beutel mittlerweile.
[...] Aber ich denke, es werden auch nicht wahllos alle Frauen gedatet sondern da sucht Mann auch aus, was ihm gefällt. Aber wehe, Frau macht das. :rolleyes:
Mir gefällt Bashing auch nicht. Aber die Wahrheit ist doch, dass beide Seiten ihre Ansprüche haben. Es scheint so Zahlen zu geben, wie häufig Frauen vs. Männer rechts(?) swipen, und da scheint es schon sehr deutlich zu sein, wer den größeren Filter ansetzt....
Und die Gefühle - oftmals Frust - werden dann so behandelt.
.... dann mach doch!
Und höre auf mit dem Mimimi....
Ätzend.
Dieses Abkotzen ist ein Phänomen, dass mir auch schon aufgefallen ist.
 
  • Like
Reactions: MJ85 and Vergnügt

AnnaConda

User
Beiträge
2.282
Mir gefällt Bashing auch nicht. Aber die Wahrheit ist doch, dass beide Seiten ihre Ansprüche haben. Es scheint so Zahlen zu geben, wie häufig Frauen vs. Männer rechts(?) swipen, und da scheint es schon sehr deutlich zu sein, wer den größeren Filter ansetzt....
Und die Gefühle - oftmals Frust - werden dann so behandelt.
Mich stören nur gerade extrem diese Verallgemeinerungen.

Ich habe keine Ahnung, ich bin nur hier auf PS, seit April. Hatte ein paar, allesamt tolle Dates (ohne Funken) und ja klar, die Männer habe ich sehr sorgfältig ausgewählt. Aber nicht nur nach Optik oder Job, sondern anderen Kriterien, eben einfach, wer passen könnte.

Hätte vor kurzem nicht in meinem rl der Blitz eingeschlagen, würde ich hier nach genau diesen Erfahrungen weiterdaten. Mit Erfolg oder vielleicht ohne, wer weiß das schon. Aber daran, dass es oft oder fast immer nicht funkt ist weder der Mann schuld, noch ich. Wenn es mit 10 Männern nicht passt, dann passt es eben nicht. Aber immer so zu tun, als wären die bösen Frauen mit ihren Ansprüchen schuld dran, ist nervig. Klar weiß man, was zu einem passt und genau das wünscht man sich eben. Macht doch jeder so.
 
  • Like
Reactions: Ulla2